Telefon-Treff
Telefon-Treff

Pages:1



iPhone und Outlooksynchronisation ...

(Hier klicken um zum Original-Thema zu gelangen)



Geschrieben von: GT-R

Hallo,

natürlich habe ich die Suche benutzt aber trotzdem keine aussagekräftigen Threads die meine Fragen KOMPLETT beantworten gefunden - evnetuell falsche Suchbegriffe - keine Ahnung. :confused:

Von daher noch mal die konkrete Frage an die iPhone-User:

Ich benutze Outlook 2007 unter Vista und würde gerne auch mal ein iPhone kaufen.

Wichtig ist die Synchronisation mit Outlook - in meinem Fall:

ca. 700 Adressen mit etwa 400 Geburtstagseinträgen die dann ja auch im Kalender erscheinen müssten,

sonstige Kalendereinträge wie Tagesereignisse etc.,

ca. 100 aktive Aufgaben im Vorlauf,

ca. 20 Termine im Vorlauf.

Geht das alles unproblematisch, ist da eine Art "Syncsoftware" dabei oder kann das iTunes bereits alles ???

Fragen über Fragen.

Bin für jeden Hinweis dankbar.


Grüße

GT-R



Geschrieben von: iDet

vieleicht hilft Dr das. http://www.apple.com/de/mobileme/setup/pc.html

Ich würde auf den Komfort von mobile.me nicht mehr verzichten !!!



Geschrieben von: Doktor M@buse

"Aufgaben" gehen ohne 3rd Party Lösungen schon mal gar nicht.
Vernünftig kann iTunes nur auf einem Rechner Outlook und iPhone synchronisieren.
Eine gute Lösung ist mobile.me. Die kostet jährlich nochmal extra Geld (ca. 70 Euro, falls nicht bei eBay günstiger eingekauft).
Mobile.Me kann aber nur Windows Postfächer, sprich *.pst Dateien synchronisieren. Exchange kann nur direkt auf dem Gerät als Account eingetragen werden. Wenn es um einen Firmenaccount geht, müsste entsprechend erstmal die Infrastruktur vorhanden sein, um drahtlos via Exchange zu synchronisieren. Falls Du vorher ein Windows Mobile hattest, wirst Du in Sachen Outlook 2007 Sync unter Windows mit dem iPhone mit Kompromisssen leben müssen.
Kommen bestimmt noch mehr TT Mitglieder, die was schreiben.

Gruß



Geschrieben von: hallowach88

Hallo GT-R

habe Vista mit Outlook 2007 und einem 3GS. Sync läuft über iTunes. Dort kann Kalender, Kontakte und Notizen vom Outlook übernommen werden.

Ich habe ca. 200 Kontakte ( kein Problem )

Beim Kalender können mehrere ausgewählt werden, bei den Kontakten alle oder Gruppen. Mailkonten können auch übertragen werden.

d.h. bei dem Sycn kann entweder Kontakt, Mail , Kalender, Notiz übertragen werden oder alle ... wie man´s möchte.

Bei den Terminen können xxxTage rückwirkend berücksichtigt werden. Bei den Mail´s 3-7 Tage oder alle ( wobei ich Mails nicht übertrage )

Der Sync via iTunes ist zwar nicht so dolle wie WINMOB und ActiveSync - aber es geht gut. Leider ist man auf iTunes angewiesen - da viele Firmen PC´s iTunes verbannt haben. Leider leider leider ...


Gruss
haasiesoft



Geschrieben von: dk88

Hallo!

Ich hänge mich jetzt einfach mal dran, um keinen neuen Thread aufzumachen...

Wie sieht es mit der Synchronisation von 3GS mit Outlook 2007 auf WinXP aus?

Ich möchte erstmal alle Kontakte und Termine sauber auf das iPhone übertragen, geht das ohne Probleme? Oder muss ich da einiges nacharbeiten, wenn z.B. bei Kontakten das Foto nicht übertragen werden sollte oder wenn bei Terminen nicht die angewiesene Kategorie auf dem iPhone erscheint?

Wie ist es dann, wenn ich auf dem iPhone Kontakte bzw. Termine verändere oder neu erstelle. Werden diese dann sauber bei Synchro ins Outlook eingetragen?


Sorry für diese Fragen, bin aber sehr auf Outlook angewiesen und habe an manch anderer Stelle schon das ein oder andere Mal gehört, dass es bei Outlook immer Probleme geben würde. Da ich nun vor der Entscheidung für ein neues Handy stehe, hätte ich gerne noch ein paar konkrete Meinungen und sichere Erfahrungen.

Vielen Dank!



Geschrieben von: hallowach88

... mit XP läuft´s genauso wie mit Vista...

Es muss halt nur iTunes UND Outook auf dem Rechner sein. (leider ist das in vielen Firmen verboten ... schade)

Sync läuft prima - ohne Aufgaben.


hallowach88



Geschrieben von: m-mr

ich hänge mich hier auch mal mit dran

wie ist es möglich outlook kontakte, kalender und mails drahtlos mit dem iPhone zu synchronisieren?

was wird alles benötigt? abgesehen von outlook, iPhone und der Datenflat

danke
gruß
m-mr



Geschrieben von: Grufty_2

Und auch noch mal zur Info. Wer wert darauf legt, die Gebutstage auch auf dem iphone zu haben, braucht auch ein Zusatzapp. Die Daten werden zwar synchronisiert, aber das iphone ignoriert die Geburtstage älterer Leute. Bei mir werden z.B. Geburtstag im Jahr 1931 nicht am iphone angezeigt. Apple ist sicher der Meinung, dass iphone Besitzer keine so alten Menschen kennen.



Geschrieben von: ghostsurfer

Gibt es hier denn noch Probleme mit Sommer und Winterzeit- also das verutschen in den anderen Tag (24Std. Termin)?



Geschrieben von: Grufty_2

Das gibt´s bei mir seit der 3.1.2 nicht mehr. Allerdings ist der oben beschriebene Bug (zu alt für´s iphone) immer noch vorhanden.
Ich kenn allerdings nur das Problem, dass zum Teil (in der Regel in der Sommerzeit) die Geburtstage erst um 23 Uhr des Geburtstages begonnen haben.



Geschrieben von: blu_tom

Zitat:
Original geschrieben von m-mr
ich hänge mich hier auch mal mit dran

wie ist es möglich outlook kontakte, kalender und mails drahtlos mit dem iPhone zu synchronisieren?

was wird alles benötigt? abgesehen von outlook, iPhone und der Datenflat

danke
gruß
m-mr


Nur noch ein Hosted Exchange :).