Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | WM-Tippspiel | Abmelden
Telefon-Treff > Herstellerforen > HTC Corporation > HTC: Testberichte > Sagem myS-7 Testbericht mit Bildern "Handy mit Windows Mobile 2003 SE"
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
  Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
handy-sascha.de ist offline Alter Beitrag 05.02.2005 12:33
Profil von handy-sascha.de anzeigen handy-sascha.de eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von handy-sascha.de finden Füge handy-sascha.de zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
handy-sascha.de

Inventar

Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8128
Threadersteller

Sagem myS-7 Testbericht mit Bildern "Handy mit Windows Mobile 2003 SE"

Hallo alle zusammen!

Hier gibt es nun einen kleinen Testbericht über das „Windows Mobile Handy“ Sagem MY S7, bzw. myS-7. Heute schreibe ich mal meinen vierten kleinen Handytestbericht für TT. Vor einiger Zeit den für das Nokia 3200, das 6820 und das Philips 755. Ich werde mich dem Handy noch ein wenig widmen und hier noch einiges hinzufügen denke ich, sofern es Wissenswertes zu berichten gibt.

Verpackung:
Die Verpackung ist in silber gehalten. Innen ist alles so verschachtelt, dass man es nicht so einfach wieder original zusammen gepackt bekommt.

Zum Lieferumfang gehört folgendes:
- 1 Gerät Sagem myS-7
- 1 Akku Li-Ionen MIFES-1SMT 3,7V 1050 mAh
- 1 Netzlader PSC05R-050 100 - 240 V
- 1 Adapter Netzlader aufs Handy
- 1 BDA mit 244 Seiten
- 1 Kurzanleitung
- 1 Software CD Active Sync 3.7.1 und Outlook 2002
- 1 Tischladehalteschale für Handy und Akku
- 1 USB-Kabel mit Netzladeranschluß
- 1 Stereo-Headset mit Lautstärkeregelung
- 1 Adapter für Netzlader für UK



Handygrößenvergleich Nokia SDA, Sagem myS-7, Nokia 6230 und SDA music



Gehäuse, Verarbeitung:
Das Gehäuse hat eine sehr gute Verarbeitung. Die Spaltmaße sind gleichmäßig. Das Gehäuse in sich ist sehr stabil und lässt sich keinen Millimeter verschieben. Der Batteriefachdeckel bzw. der Akku, der fest mit dem Deckel verbunden ist, sitzt zwar fest, aber es gibt ein leichtes Knarzen bzw. Spiel im Gehäuserahmen. Alles ist sehr solide verarbeitet. Die Abdeckung für das Headset und die SD-Karte ist auch super eingepasst. Das Keypad ist aus Hartkunststoff mit gelaserten Ziffern und vermittelt absolute Langlebigkeit. Alle Tasten haben ein leichtes bis mittleres Spiel, lassen sich aber zielgenau drücken und es fühlt sich vom Hersteller so gewollt an! Außerdem sind die Tasten von der Oberflächenstruktur voneinander klar abgegrenzt.
Das Gerät wiegt inkl. Akku und SIM-Karte 121g. Es macht einen sehr handlichen Eindruck, deutlich besser als ein S65. Es liegt vom ersten Moment gut in der Hand und lässt sich für lange Gespräche gut unters Ohr klemmen. Das Gehäuse bietet die Möglichkeit eine Schlaufe durchzuziehen, z.B. um sich das myS-7 umzuhängen. Allerdings muss man auch hinzufügen, dass es einen klobigen und nicht zierlichen Eindruck macht, jedoch dies durch die Gesamtbedienbarkeit und praktische Nutzung des Geräts nicht von Nachteil ist. Die Abmaße sind: 49,5 X 20,8 X 109,8 mm

Display:
Das Display hat eine Auflösung von 176 X 220 Pixel mit 65536 Farben. In der Standardschriftart hat man bis zu elf Displayzeilen.



Tastatur:
Die Tastatur ist leichtgängig und vermittelt gute Druckpunkte. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die 5-Wege-Taste. Ich vergleiche sie mit dem SDA und beim SDA ist sie etwas zielgenauer. Die 5-Wege-Taste ist nicht beleuchtet, jedoch ist um die Taste eine leichte Beleuchtung. Die Zifferntasten leuchten sehr hell weißlich bis hellblau.

Menü / Funktionen:

Da es sich um ein Windows Mobile Handy handelt und man das Menü kpl. selbst verändern kann, brauche ich die Struktur nicht zu erklären. Ich werde mein Menü, wie auch bei meinen SDAs kpl. auf wenige Oberpunkte und Ordner verändern.

Kamera Foto (.jpg):
Die Kamera macht Bilder in VGA Auflösung, also 640x480 Pixel. Die Bilder erreichen eine gute Qualität. Auch für Eigenaufnahmen ist es geeignet, weil Spiegel im Gehäuse integriert ist.
Folgende Cam-Funktionen:
- 3 Auflösungen (640 X 480, 176 X 144, 320 X 240)
- Manuelle oder automatische Helligkeit
- Nachtmodus
- Selbstauslöser
- Flimmereinstellung (50Hz, 60Hz)
- Aufnahmefrequenz (0,5s; 0,75s; 1s)

Die Bedienung der Features ist sehr einfach und selbsterklärend! Die Kamera hat keinen Zoom und ein kleine Brennweite. Es passt also weniger auf ein Bild oder man muss sich weiter vom Objekt entfernen.
Im Gegensatz zu anderen Handys ist die Kamera also deutlich schlechter, wobei sie für FunShots, Unfallbilder, etc. völlig ausreicht.

Filme werden im .3gp-Format aufgenommen! MP4 Files (vom SDA) lassen sich mit dem Sagem-Player nicht wiedergeben.



Bedienung:
Wenn man schon mal ein WM-Handy hatte, kommt man sofort gut zurecht. In anderen Fällen hat man genau das, was einem beim Wechsel zu WM passiert: Umgewöhnung und Einarbeitung in WM, damit sich das Handy kpl. individualisieren kann.
Durch den 200 Mhz Prozessor ist das Handy wie auch ein SDA unheimlich schnell. SMS und Telefonkontaktspeicher lassen sich extrem schnell durchsuchen.

Die externe SD-Karte lässt sich während des Betriebs Wechseln!

Empfang / Sprache:
Beim Empfang würde ich keine großen Unterschiede zu anderen aktuellen Handys sehen. Die Sprachqualität ohne Freisprechen ist sehr klar, laut und deutlich. Keine Verzerrungen! Auch über den Freisprechlautsprecher absolut ausreichende Qualität, jedoch etwas schlechter und leiser als bei einem Nokia 6230.

Eine Auswahl der wichtigen Funktionen:
- Windows Mobile 2003 SE
- Kamerafunktion (VGA Auflösung)
- 32 MB dynamischer Speicher
- Sprachaufzeichnung (.wav)
- IR-Schnittstelle und Sagem-USB-Port unten
- Freisprechfunktion
- polyphone, MIDI und MP3-Klingeltöne
- Tri-Band mit GSM 1900
- Schnelle Datenübertragungen über GPRS Klasse 10
- Java
- Speicherkartenleser für MMC- und SD-Karten

Auffälligkeiten:
Bei gesetzter Tastensperre leuchtet die Tastatur auf. Beim SDA nämlich nicht. Und das ist im Dunkeln ärgerlich.
Um ins Schnellwahlmenü zu kommen, muss man die Austaste (Rote Hörertaste) länger drücken. Beim SDA gibt es oben die Taste gesondert.
Das USB-Kabel lädt nicht automatisch den Akku, wie beim SDA. Man kann aber den Netzlader ans USB-Kabel zur Akkuladung anschließen.
Bei der Verwendung des Digital-Dual-SIM-Adapters muss das Handy kpl. ein und ausgeschaltet werden. 32k-Karten funktionieren im Adapter problemlos. UMTS-64k-Karten machen Probleme (z.B. Keine SIM). Wenn man UMTS-Karten 64k normal ohne Adapter nutzt gibt es keine Probleme!

Fazit:
Das myS-7 ist ein tolles Handy mit leichtem edlen Touch. Es ist ideal für User, die hauptsächlich Telefonieren und SMS versenden und einen MP3-Player haben möchten. Es fehlen: Bluetooth, Radio, Digital-Zoom. Auf jeden Fall hat man ein Handy, was nicht jeder hat und kann sich von der Masse abheben.
Ich werde jetzt natürlich nach und nach noch einiges testen, aber der Akku ist erst seit einigen Minuten voll.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Thomas ist offline Alter Beitrag 05.02.2005 12:35
Profil von Thomas anzeigen Thomas eine Private Nachricht schicken  Besuche Thomas's Homepage!  Mehr Beiträge von Thomas finden Füge Thomas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Thomas

Moderator

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 20904

Hier gehts zum Thread.

__________________
Telefon-Treff
hier werden Sie geholfen!

Noch keinen Premium-Account?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 08:37 Uhr. Schliessen   Antworten
  Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Herstellerforen > HTC Corporation > HTC: Testberichte > Sagem myS-7 Testbericht mit Bildern "Handy mit Windows Mobile 2003 SE"

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de