Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | Abmelden
Telefon-Treff > Herstellerforen > LG Electronics > LG Electronics: Testberichte > Kurzer Testbericht LG U8290 (UMTS Handy)
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
  Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
schmusehandy ist offline Alter Beitrag 21.09.2005 10:51
Profil von schmusehandy anzeigen schmusehandy eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von schmusehandy finden Füge schmusehandy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
schmusehandy

Senior Profi

Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 1377
Threadersteller

Kurzer Testbericht LG U8290 (UMTS Handy)

Hallo TT Kollegos,

soeben wurde bei uns im Laden das LG U8290 UMTS HANDY von T-Mobile ausgeliefert. Ich möchte hiermit mal einen kleinen Testbericht für das Gerät niederschreiben.

Fakten des Handys in kurzform (erweiterung erwünscht)

UMTS Handy von T-Mobile mit Net Lock
Klapp Handy
Videotelefonie
1.3 Megapixel Kamera
2 Displays
Erweiterbarer Speicher

So nun zum den einzelnen Fakten

Verpackung / Inhalt:

Hier muss ich sagen, Edel zumindest was Massenware angeht. Schöne Schwarze Verpackung, nicht verspielt und auch nicht von schlechter Qualität. Man merkt gleich das man hier ein High Tech Gerät gekauft hat (naja dazu unten mehr).

Inhalt

Es liegt folgendes bei:

Ladekabel (fast schon Nokia ähnlich)
Das Gerät selber
Ein Monster Headset (ehrlich das Ding ist sehr groß) ist zum Steuern des MP3 Players geeignet mit Pause / Start und vor Taste. Man kann aber ein normalen Kopfhörer verwenden das ist nicht schlecht.
Handbuch
Trageschlaufe aus Kunststoffleder
Akku
CD mit diversen Tools und Informationen

Eine Speicherkarte ist nicht beiligend obwohl das Gerät erweiterbar ist mit einer Trans Flash Karte, da müsste TMD nachbessern. Die Karte kann man separat einstecken ohne den Akku zu entfernen.

Design und Aussentechnik

Das Handy ist zum großteil in Schwarz gehalten schlecht ist daher das man jeden Fussel und jeden Fingerdatscher sieht. Polierarbeit ist da tgl. ein muss. Die Stummelantenne ist recht klein gehalten und ist nicht zu spitz geraten.

Das Aussendisplay das in über 65 Tausend Farben gehalten wird, ist sehr gut Lesbar und zeigt einem den Namen des NB, die Uhrzeit, Netzversogerung, welches netz und auch den Akku Ladestand an. Auch die eingehenden Anrufe egal ob Videoanruf oder normaler Anruf werden gut signalisiert.

Die Kamera ist beweglich in Form eines Rades. Somit kann man die Kamera individuell bewegen ohne das Handy starr in der Handy zu halten. Ist von Vorteil aber ist zugleich auch eine Fummelarbeit das das Rad doch sehr klein gehalten ist.

Das Fotolicht ist sehr Hell und erleutet so manchen Dunkeln Raum.

Branding:

Es ist an der Vorderfront lediglich der Namen T-Mobile dezent zu sehen. Passt von der Farbe sogar sehr gut muss ich sagen. Ansonsten kein Aussenbranding zu erkennen.

Das Innenbranding bzw. die Software ist auch recht dezent gehalten. Lediglich die T-Zones Merkmale im Menü sind zu erkennen aber ansonsten ist der Hintergrund veränderbar somit erkennt man nur auf den zweiten Blick das das Gerät von TMD ist. Also in diesem Sinne nicht extrem verschandelt. Man kann die Software bzw. die Zugangspunkte auch beliebig verändern.

Menüpunkte

T-Zones
Kamera
Medien
Einstellungen
Sim Tool
Anrufliste
Nachrichten
Kontakte
Organizer

man sieht somit alles auf einen Blick ohne zu Blättern oder ähnliches.

Technische Daten kurzform

Aussendisplay mit 65.536 Farben
Innendisplay mit 262.144 Farben
MP 3 Player
Erweiterbarer Speicherplatz
Interner Speicherplatz 20 MB
Drehbare Kamera
Videotelefonie
Outlook Syncronisation
Bluetooth
Datenkabel Anschluss (am PC per USB) liegt bei
Fotolicht
Headsetanschluss
Organizer Funktion Umfangreich
UMTS und GPRS Fähig
Videoplayer
Email Client POP3 und IMAP

Qualität

Das Handy selber kommt etwas billig daher da es sehr leicht wirkt und auch das Gehäuse zusammengeschweisst ist. Das sieht man und ist nicht aus einer Form gegossen. Bei Klapphandys habe ich schon besseres gesehen.

Tastatur guter Druckpunkt und daher auch sehr leicht zu bedienen.

Dies ist nur mal ein kleiner Bericht den ich noch erweitere und ein wenig besser Darstellen werde. Bin aber ich im Geschäft und daher habe ich nicht die Möglichkeit damit richtig zu spielen.

Test Funkempfang und andere Dienste

Also der Empfang ist sehr gut und wird im UMTS Netz auch sehr gut gehalten. die Klangquali des Gerätes ist auch nicht übel. Klingt aber im UMTS Netz etwas blass. Also einen Stabilen Funkempfang habe ich mit dem Gerät heute feststellen können sowohl Indoor und Outdoor. Aber was diese Technik angeht da bin ich nicht so Fit darin

Bei der Videotelefonie und auch beim HandyTV von T-Mobile sind die Bilder sehr klar und Sauber dargestellt. Das Display macht auch seinen Namen damit alle Ehre.

SMS Schreiben ist wie bei Nokia auch sehr schnell und gutes T9 bringen einem auch schnell voran. Die Kontakte lassen sich nicht allzu schnell speichern allzuoft wird (auch bei anderen Dingen) die Schrift sehr klein wenn man was bestätigen möchte. Unvorteilhaft ist die Zurück und "C" Funktion, es passiert denke ich sehr oft das das falsche gedrückt wird und nun muss man nochmal von vorne anfangen.

Aktueller Testbericht auch in der heute erschienenen Connect !



Gruß

Geändert von schmusehandy am 22.09.2005 um 10:35

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Thomas ist offline Alter Beitrag 25.09.2005 17:35
Profil von Thomas anzeigen Thomas eine Private Nachricht schicken  Besuche Thomas's Homepage!  Mehr Beiträge von Thomas finden Füge Thomas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Thomas

Moderator

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 21010

Hier gehts zum Thread.

__________________
Telefon-Treff
hier werden Sie geholfen!

Noch keinen Premium-Account?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 10:08 Uhr. Schliessen   Antworten
  Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Herstellerforen > LG Electronics > LG Electronics: Testberichte > Kurzer Testbericht LG U8290 (UMTS Handy)

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de