Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | Abmelden
Telefon-Treff > Werbe-Treff > Gewerbliche Angebote & Gesuche > Gutscheine (Tanken/Amazon/MediaMarkt usw.) über quicker.com
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
Seiten (52): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
fragger123 ist offline Alter Beitrag 05.03.2012 20:44
Profil von fragger123 anzeigen fragger123 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von fragger123 finden Füge fragger123 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
fragger123

Senior Profi

Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 1421

Barclaycard New Visa hat den Schutz auch dabei

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

gobbble ist offline Alter Beitrag 05.03.2012 21:29
Profil von gobbble anzeigen gobbble eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von gobbble finden Füge gobbble zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
gobbble

Junior Profi

Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 423

Zitat:
Original geschrieben von fragger123
Barclaycard New Visa hat den Schutz auch dabei


Die Amazon Kreidtkarte hat auch einen Einkaufsschutz. Aber ich meine dieser gilt nur für Einkäufe auf Amazon.de

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

murmelchen ist online! Alter Beitrag 06.03.2012 17:52
Profil von murmelchen anzeigen murmelchen eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von murmelchen finden Füge murmelchen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
murmelchen

Senior Profi

Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 1874

Zitat:
Original geschrieben von gobbble
Die Amazon Kreidtkarte hat auch einen Einkaufsschutz. Aber ich meine dieser gilt nur für Einkäufe auf Amazon.de

Nein da gilt nur die erweiterte Garantie bzgl. Beschädigung, Diebstahl usw.
Der Einkaufsschutz gilt für alle Einkäufe (musste ich leider schon testen, der Händler hat die Retoure nicht bearbeitet, der Support der LBB ist klasse.) die mit der KK bezahlt werden.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

herbert1960 ist offline Alter Beitrag 06.03.2012 18:43
Profil von herbert1960 anzeigen herbert1960 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von herbert1960 finden Füge herbert1960 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
herbert1960

Junior Guru

Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 2752
Threadersteller

Zitat:
Original geschrieben von murmelchen
Nein da gilt nur die erweiterte Garantie bzgl. Beschädigung, Diebstahl usw.
Der Einkaufsschutz gilt für alle Einkäufe (musste ich leider schon testen, der Händler hat die Retoure nicht bearbeitet, der Support der LBB ist klasse.) die mit der KK bezahlt werden.

Na, da bin ich beruhigt, denn ich habe mit meiner amazon VISA bezahlt.
Zusätzlich bekommt man damit 1% Rabatt auf alle Einkäufe.

__________________
Herbert
Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

gobbble ist offline Alter Beitrag 06.03.2012 19:48
Profil von gobbble anzeigen gobbble eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von gobbble finden Füge gobbble zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
gobbble

Junior Profi

Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 423

Zitat:
Original geschrieben von herbert1960
Na, da bin ich beruhigt, denn ich habe mit meiner amazon VISA bezahlt.
Zusätzlich bekommt man damit 1% Rabatt auf alle Einkäufe.


Gilt der Schutz eigentlich auch wenn man mit der Amazon VISA indirekt über Paypal zahlt?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

murmelchen ist online! Alter Beitrag 07.03.2012 16:41
Profil von murmelchen anzeigen murmelchen eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von murmelchen finden Füge murmelchen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
murmelchen

Senior Profi

Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 1874

Zitat:
Original geschrieben von gobbble
Gilt der Schutz eigentlich auch wenn man mit der Amazon VISA indirekt über Paypal zahlt?

Ich denke nicht, da die Zahlung ja an Paypal erfolgt und nicht an den Verkäufer.
Bei Paypal hat man für Gutscheine leider keinen Käuferschutz.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

gobbble ist offline Alter Beitrag 30.03.2012 21:40
Profil von gobbble anzeigen gobbble eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von gobbble finden Füge gobbble zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
gobbble

Junior Profi

Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 423

Zitat:
Original geschrieben von murmelchen
Nein da gilt nur die erweiterte Garantie bzgl. Beschädigung, Diebstahl usw.
Der Einkaufsschutz gilt für alle Einkäufe (musste ich leider schon testen, der Händler hat die Retoure nicht bearbeitet, der Support der LBB ist klasse.) die mit der KK bezahlt werden.


Da hast du aber Glück gehabt. Ich habe noch einmal in die Bedingungen geschaut. Der Einkaufsschutzt greift vertraglich nur, wenn "betrügerische" Umsätze getätigt wurden.

Aus den Bedingungen:
"Der Online-Einkaufs-Schutz hilft Ihnen als Inhaber einer gültigen Amazon.de VISA Karte, wenn mit
Ihren Kreditkartendaten im Internet betrügerische Umsätze getätigt werden. Umsätze, die mit Ihrer
Amazon.de VISA Karte vorgenommen wurden, werden Ihnen vom Amazon.de KartenService im
Betrugsfall auf Ihr Amazon.de VISA Kartenkonto erstattet.
Bitte beachten Sie: Eine Täterermittlung kann nur durch die Polizei nach erfolgter Anzeige wegen
Kreditkartenmissbrauch durch Dritte erfolgen.
2. Was sind betrügerische Umsätze? -

-
Als betrügerische Umsätze zählen Umsätze, die Sie nicht selbsttätig veranlasst haben.
Nicht als betrügerischer Umsatz zählt, wenn
a) der von Ihnen eingekaufte Warenwert um bis zu 15% aufgrund von Versandkosten überschritten
wird.
b) Sie ein Abonnement bzw. Dauerauftrag abgeschlossen haben und somit eine wiederkehrende
Belastung Ihres Amazon.de VISA Kartenkontos erfolgt. Wollten Sie jedoch das Abonnement bzw.
den Dauerauftrag nicht abschließen, ist dieses von Ihnen beim Internethändler zu kündigen.
Wenn Sie uns allerdings die Kündigungsdaten nachweisen und trotzdem nach der Kündigung
Abbuchungen des Internethändlers erfolgen, wird Ihnen der abgebuchte Betrag umgehend
erstattet.
c) die Ware Ihnen nicht wie beschrieben geliefert wird. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an den
Verkäufer der Ware, eine Erstattung über die Bank kann nicht erfolgen.
d) Sie vom Kaufvertrag zurückgetreten sind, eine Erstattung hat direkt vom Verkäufer an Sie zu
erfolgen. "


Nichtlieferung der Gutscheine seitens Quicker würde daher unter c) fallen und wäre nicht abgesichert

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

murmelchen ist online! Alter Beitrag 31.03.2012 17:18
Profil von murmelchen anzeigen murmelchen eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von murmelchen finden Füge murmelchen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
murmelchen

Senior Profi

Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 1874

Zitat:
Original geschrieben von gobbble

c) die Ware Ihnen nicht wie beschrieben geliefert wird. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an den
...

Nichtlieferung der Gutscheine seitens Quicker würde daher unter c) fallen und wäre nicht abgesichert

Wenn nicht geliefert wird zahlt die Versicherung.
Was Du meinst ist eine Falschlieferung, da hat man in der tat pech gehabt.

Die wollten ja auch keine Anzeige usw. haben.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

gobbble ist offline Alter Beitrag 31.03.2012 18:35
Profil von gobbble anzeigen gobbble eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von gobbble finden Füge gobbble zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
gobbble

Junior Profi

Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 423

Zitat:
Original geschrieben von murmelchen
Wenn nicht geliefert wird zahlt die Versicherung.

Die wollten ja auch keine Anzeige usw. haben.


Das geht aus den Bedingungen aber nicht hervor. Dort steht ja explizit:


Aus den Bedingungen:
"Der Online-Einkaufs-Schutz hilft Ihnen als Inhaber einer gültigen Amazon.de VISA Karte, wenn mit
Ihren Kreditkartendaten im Internet betrügerische Umsätze getätigt werden (...)

2. Was sind betrügerische Umsätze?


Als betrügerische Umsätze zählen Umsätze, die Sie nicht selbsttätig veranlasst haben."

Sollte der Verkäufer nicht liefern, entnehme ich den Bedingungen, dass die Versicherung nicht greift, da man den Umsatz selbsttätig veranlasst hat und somit kein betrügerischer Umsatz angefallen ist.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

herbert1960 ist offline Alter Beitrag 31.03.2012 18:49
Profil von herbert1960 anzeigen herbert1960 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von herbert1960 finden Füge herbert1960 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
herbert1960

Junior Guru

Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 2752
Threadersteller

Zitat:
Original geschrieben von gobbble
Das geht aus den Bedingungen aber nicht hervor. Dort steht ja explizit:


Aus den Bedingungen:
"Der Online-Einkaufs-Schutz hilft Ihnen als Inhaber einer gültigen Amazon.de VISA Karte, wenn mit
Ihren Kreditkartendaten im Internet betrügerische Umsätze getätigt werden (...)

2. Was sind betrügerische Umsätze?


Als betrügerische Umsätze zählen Umsätze, die Sie nicht selbsttätig veranlasst haben."

Sollte der Verkäufer nicht liefern, entnehme ich den Bedingungen, dass die Versicherung nicht greift, da man den Umsatz selbsttätig veranlasst hat und somit kein betrügerischer Umsatz angefallen ist.

Wenn der Verkäufer einen Betrag abbucht und nichts liefert, ist das Warenbetrug und dann müßte die Versicherung greifen. Ich gestatte den Verkäufer die Belastung nur unter der Bedingung, dass er mir Ware liefert.
Auch bei anderen Karten, z. B. Barclays besteht in so einem Fall die Möglichkeit, den Betrag zurückzubuchen. Die haben sogar eine Sicherheitsabteilung, die mich mal wegen 0,20€ Umsatz angerufen hat. Ein Hotel hatte nach einer Zimmerbuchung von mir damit meine Kartennummer überprüft, und es war somit in Ordnung.

__________________
Herbert
Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

flatty ist offline Alter Beitrag 01.04.2012 08:37
Profil von flatty anzeigen flatty eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von flatty finden Füge flatty zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
flatty

Senior Guru

Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 4943

Die Sicherheitsabteilung hat jedes KK Unternehmen. Das hat mit einer "Versicherung" nichts zu tun. Auch eine Rückbuchung ist unter bestimmten Umständen bei jedem Anbieter möglich.

Ich bin - wie iben schon gesagt - äußerst skeptisch, ob irgendeine KK aus dem breiten Consumer-Angebot tatsächlich den Fall eines "Schneeballsystems" abdeckt. Insbesondere, wenn der Betrug nicht belegbar sein sollte.

__________________
Ich verleihe gerne meine XXSim (Roaming-Prepaid).

Lieber Mail statt PN: flattytt@arcor.de

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

herbert1960 ist offline Alter Beitrag 01.04.2012 13:56
Profil von herbert1960 anzeigen herbert1960 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von herbert1960 finden Füge herbert1960 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
herbert1960

Junior Guru

Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 2752
Threadersteller

Ab 02.04.12 wieder amazon Gutscheine

Ab 02.04.12 gibts wieder 50,-€ amazon Gutscheine für 40,-€, max. 5 Stück. p. P. bzw. pro Kundenkonto.
Für die Skeptiker: Das "Schneeballsystem" läuft weiter.
Ich werde diesmal nicht bestellen, denn ich habe noch ein paar Gutscheine.
Bestellt mal schön, damit ich in der Woche nach Ostern meine bezahlten Aral Gutscheine bekomme.

__________________
Herbert
Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

gobbble ist offline Alter Beitrag 01.04.2012 15:15
Profil von gobbble anzeigen gobbble eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von gobbble finden Füge gobbble zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
gobbble

Junior Profi

Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 423

Zitat:
Original geschrieben von herbert1960
Wenn der Verkäufer einen Betrag abbucht und nichts liefert, ist das Warenbetrug und dann müßte die Versicherung greifen. Ich gestatte den Verkäufer die Belastung nur unter der Bedingung, dass er mir Ware liefert.
Auch bei anderen Karten, z. B. Barclays besteht in so einem Fall die Möglichkeit, den Betrag zurückzubuchen. Die haben sogar eine Sicherheitsabteilung, die mich mal wegen 0,20€ Umsatz angerufen hat. Ein Hotel hatte nach einer Zimmerbuchung von mir damit meine Kartennummer überprüft, und es war somit in Ordnung.


1.

Im Falle einer Insolvenz dürfte das nicht als Betrug gelten

2.

Fällt der Fall nicht unter die von der LBB definierten Betrugsform:


"Als betrügerische Umsätze zählen Umsätze, die Sie nicht selbsttätig veranlasst haben."

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

sopor ist offline Alter Beitrag 12.04.2012 09:13
Profil von sopor anzeigen sopor eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von sopor finden Füge sopor zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
sopor

Junior Profi

Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 416

Freue mich schon auf die ARAL's. leider musste ich einmal Amazon wieder stornieren, da es mir langsam doch etwas zu viel wird, da wird man ja arm bei.
Nee kleine Konsumbremse erstmal für mich.

__________________
----------------------------------------------
Ciao und bleibt so schön
Tino

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

fonya ist offline Alter Beitrag 12.04.2012 09:48
Profil von fonya anzeigen fonya eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von fonya finden Füge fonya zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
fonya

Junior Guru

Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 2998

Wie hast Du denn Amazon wieder storniert?

__________________
29 x in der Vertrauensliste: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20/ 21/ 22/ 23/ 24/ 25/ 26/ 27/ 28/ 29/

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 22:34 Uhr. Schliessen   Antworten
Seiten (52): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Werbe-Treff > Gewerbliche Angebote & Gesuche > Gutscheine (Tanken/Amazon/MediaMarkt usw.) über quicker.com

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de