Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | WM-Tippspiel | Abmelden
Telefon-Treff > Software / Betriebssysteme für Telefone > Android > Antivirenprogramm für Android, braucht man es?
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
Seiten (12): « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
raix ist offline Alter Beitrag 04.02.2012 11:07
Profil von raix anzeigen raix eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von raix finden Füge raix zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
raix

Senior Guru

Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 4305

Zitat:
Original geschrieben von rajenske

Und Was Boncer nun macht (bzw. verspricht zu tun), ist NICHT das, was diese Apps tun. Bouncer arbeitet ja automatisiert direkt im Market, das können die Apps anderer Firmen ja nicht.




Klar macht google es sich mit der Kategorisierung "Virus" einfach, aber trotzdem war der Seitenhieb deutlich. Und dass die anderen Apps nicht im Market scannen habe ich ja geschrieben, der Ansatz bleibt trotzdem der bekannte Signaturansatz von Virenscannern (obwohl es hier um andere Malware geht). Neu ankommende Software wird auf bekannten Schadcode untersucht. Nichts anderes macht der Bouncer, nur dass dieser vor dem Eingang zum Android Market steht.

Die anderen Firmen hatten ja nicht mehr Möglichkeiten als eigene Datenbanken mit bekanntem Schadcode aufzubauen und auf jedem Gerät individuell scannen zu lassen. Aus meiner Sicht hätte man an Googles Stelle aber eleganter vorgehen können. Google hätte zum Beispiel auf die Sicherheitsfirmen zugehen können um die Stichproben bekannter Malware abzugleichen oder man hätte man hätte darauf hinweisen können, dass kein Virusproblem besteht aber ein Lösung für die andere Malware in Arbeit ist.

Insgesamt aber ein Schritt in die richtige Richtung, fehlen nur noch die restlichen massiven Lücken

__________________
Original geschrieben von bernbayer:
"Eine Kampagne in ZUsammenhang mit Guttenberg kann man der Bild-Zeitung nicht vorwerfen."

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

harlekyn ist offline Alter Beitrag 10.02.2012 20:20
Profil von harlekyn anzeigen harlekyn eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von harlekyn finden Füge harlekyn zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
harlekyn

Lebenslänglich

Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 24115

Hier mal was zu einer Malware, die sich aktiv root-Rechte verschafft und dann nette Sachen macht. http://www.theverge.com/2012/2/9/27...ad-botnet-china

__________________
iPhone: Google-/Nokia-Maps im Vollbildmodus nutzen | iPhone: Anrufliste auf 30 Tage erweitern: So geht's!

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

raix ist offline Alter Beitrag 14.02.2012 19:13
Profil von raix anzeigen raix eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von raix finden Füge raix zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
raix

Senior Guru

Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 4305

Und noch eine relativ gut versteckte Variante:
http://packetstormsecurity.org/news...e-Analysis.html

__________________
Original geschrieben von bernbayer:
"Eine Kampagne in ZUsammenhang mit Guttenberg kann man der Bild-Zeitung nicht vorwerfen."

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Phonix ist offline Alter Beitrag 24.02.2012 09:45
Profil von Phonix anzeigen Phonix eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Phonix finden Füge Phonix zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Phonix

Newbie

Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 8

Interessantes Thema! Ich selber hab mir noch nie Gedanken darüber gemacht, ob ein Antivirenprogramm für mein Smartphone was sinnvolles wäre.

Ich selber bin zwar kein Experte wenn es um die Technik des Android geht. Gestern wurde im Radio ebenfalls erwähnt, das viele Apps die Möglichkeit haben, an persönliche Daten im Handy zu gelangen und sie an einen Server zu senden.

Ich glaube ich werde intensiv diesen Thread von vorne bis hinten komplett durchlesen und mir ein Bild dazu machen.

Danke für die vielen hilfreichen Beiträge jetzt schonmal.

bye

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Mozart40 ist offline Alter Beitrag 06.03.2012 16:03
Profil von Mozart40 anzeigen Mozart40 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Mozart40 finden Füge Mozart40 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Mozart40

Guru

Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3106

AV-Test.org hat einen Android-Antivirenprogramm-Vergleich veröffenlticht. Lt. Analyse taugen 2/3 der Programme nix, da diese weniger als 65% der Testviren fanden. Am besten schnitten noch folgende Programme ab


  • avast! Mobile Security
  • Dr.Web anti-virus
  • Light F-Secure Mobile Security
  • IKARUS mobile.security LITE
  • Kaspersky Mobile Security (Lite)
  • Lookout Security & Antivirus Zoner
  • AntiVirus Free


, diese fanden immerhin >90% der Test-Schädlinge. Eigentlich ein erschreckendes Ergebnis. Vorallem da die PC-Primuse ala Eset, Norton, McAfee, GData und Bitdefender, genau so schlecht waren, wie diverse NoNames. Bei 6 AV-Programmen konnte übrigens keine Erkennungsleistung (0%) festgestellt werden , welche da lauten


  • Android Antivirus
  • Android Defender
  • LabMSF Antivirus beta
  • MobileBot Antivirus
  • MT Antivirus
  • MYAndroid Protection Antivirus



Gruß Kai

__________________
www.pfand-gehoert-daneben.de

Geist ist geil

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Ingolf 1 ist offline Alter Beitrag 10.03.2012 10:27
Profil von Ingolf 1 anzeigen Ingolf 1 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Ingolf 1 finden Füge Ingolf 1 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Ingolf 1

Mitglied

Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 86

Hier der AV-TEST:
http://www.av-test.org/tests/android

Und bei F-Secure:
http://www.f-secure.com/weblog/archives/00002324.html

"Vor einem Jahr habe es für mobile Betriebssysteme 89 neue Schädlinge gegeben, jetzt liege die Zahl bei 1.500", 95 Prozent aller Schädlinge haben Android im Visier.":
http://www.zeit.de/digital/mobil/20...hone-sicherheit

__________________
Mit bestem Gruß

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

longdouble ist offline Alter Beitrag 28.03.2012 18:01
Profil von longdouble anzeigen longdouble eine Private Nachricht schicken  Besuche longdouble's Homepage!  Mehr Beiträge von longdouble finden Füge longdouble zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
longdouble

Junior Mitglied

Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 10

Ich hatte auf keinen meiner XDAs und MDAs jemals einen Virenschutz. Beim SGS2 und SGmini habe ich mich vor längerem doch dazu entschlossen "Kaspersky Mobile Security" zu kaufen und zu installieren. Das SGS2 wird dadurch nicht ausgebremst.

__________________
iTunes Gift Card | iTunes Gutschein

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Jogo ist offline Alter Beitrag 21.12.2012 09:12
Profil von Jogo anzeigen Jogo eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Jogo finden Füge Jogo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Jogo

Profi

Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 943

Hi,
nutzt jemand von Euch ein Virenprogramm auf einem Smartphone?
Welches?
Eigentlich interessiere ich mich für das kaspersky Programm. Kostet aber rund 11€ - bei 2-3 Handys doch einiges. Vorteil wäre die ONE Version, da könnte ich mein IPad noch mit sichern.

Avast hatte ich mal getestet und das hat mein SGS i9000 irgendwie abschmieren lassen.

Welche Programme sind denn empfehlenswert? Gerade auch die Sperrfunktion und Ortung bei Kaspersky ist interessant.


Viele Grüße
Jo

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

rajenske ist offline Alter Beitrag 21.12.2012 09:37
Profil von rajenske anzeigen rajenske eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von rajenske finden Füge rajenske zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
rajenske

Lebenslänglich

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 13268

Ortung und Sperrfunktion sind interessant, haben aber nichts mit einem "Antivirenprogramm" zu tun. Die Hersteller vermischen es gerne, um ihrem Verkaufsprodukt einen Sinn zu geben.

Ich empfehle mal "Ceeberus" oder meinetwegen den Antitheft-Teil von "avast!". Aber letzteres scheint bei dir ja Probleme zu machen.

Ansonsten bin ich - derzeit - weiterhin der Meinung, dass sog. "Antivirensoftware" sinnlos ist, wenn man Apps aus seriösen Quellen installiert und auch dort die bisherigen Bewertungen checkt.

__________________
Mit Grüßen ...

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Deuned ist offline Alter Beitrag 21.12.2012 19:46
Profil von Deuned anzeigen Deuned eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Deuned finden Füge Deuned zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Deuned

Junior Profi

Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 395

Zitat:
[i]

Ansonsten bin ich - derzeit - weiterhin der Meinung, dass sog. "Antivirensoftware" sinnlos ist, wenn man Apps aus seriösen Quellen installiert und auch dort die bisherigen Bewertungen checkt.


Ich lese diese Argumentation recht oft,verstehe sie aber nicht.
Wenn ich mit meinem Android-Handy/-Tablet im Intert bin kann ich mir doch genauso Viren einfangen wie auf einem Win-PC oder mache ich da einen Denkfehler?
Hier hilft es mir doch auch nicht nur Apps aus sicherer Quelle runter zu laden!

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

The_Best ist offline Alter Beitrag 22.12.2012 00:48
Profil von The_Best anzeigen The_Best eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von The_Best finden Füge The_Best zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
The_Best

Senior Profi

Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1544

Naja, bisher musst Du einen Virus selbst installieren.
d.h. er tarnt sich meistens als nützliches Programm/Spiel. D.h. wer nicht alles Installiert/nur seriöse quellen nutzt, sollte keine Probleme haben! Alles andere ist blödsinn und Geldmacherei!

Einen drive-by-download bei Android wäre mir neu.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

xpop ist offline Alter Beitrag 22.12.2012 13:11
Profil von xpop anzeigen xpop eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von xpop finden Füge xpop zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
xpop

Junior Profi

Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 415

Wir nutzen auf den Windows-Rechnern und Androiden avast. Bisher sind wir von Viren und anderen Übeltätern verschont geblieben. Habe auch noch keine nachteiligen Auswirkungen feststellen können.

Ich empfehle es gern weiter, besonders wenn ich sehe, das andere Anbieter für die selbe (oder traurigerweise geringere) Leistung teils ordentlich Geld wollen.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

uwm ist offline Alter Beitrag 24.12.2012 23:03
Profil von uwm anzeigen uwm eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von uwm finden Füge uwm zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
uwm

Guru

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3772

So wie ich das verstehe, müßte man ja für jede Android Version eine eigene Schadesoftware programmieren.

Ergo würde es ja nur Sinn machen, sich die Android Version rauszusuchen, die die meiste Verbreitung hat, dann würde man aber die anderen Versionen nicht angreifen können.

Hab ich da jetzt einen Denkfehler ?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Deuned ist offline Alter Beitrag 25.12.2012 09:12
Profil von Deuned anzeigen Deuned eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Deuned finden Füge Deuned zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Deuned

Junior Profi

Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 395

Zitat:
Original geschrieben von The_Best
Naja, bisher musst Du einen Virus selbst installieren.
d.h. er tarnt sich meistens als nützliches Programm/Spiel. D.h. wer nicht alles Installiert/nur seriöse quellen nutzt, sollte keine Probleme haben! Alles andere ist blödsinn und Geldmacherei!

Einen drive-by-download bei Android wäre mir neu.


Irgendwie stehe ich noch immer auf dem berühmten Schlauch:
Wieso kann ich beim Surfen mit einem WN-PC auf einer Internetsite z.B. mit Firefox einen Viruus einfangen und weshalb besteht diese Gefahr nicht wenn ich mit einem Android-Rechner auf einer Intersetsite ebenfalls mit Firefox surfe?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Mozart40 ist offline Alter Beitrag 25.12.2012 10:06
Profil von Mozart40 anzeigen Mozart40 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Mozart40 finden Füge Mozart40 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Mozart40

Guru

Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3106

Die meisten Viren werden per Drive-by-Download verbreitet. Das Ausnutzen von Sicherheitslücken in Scriptsprachen, vorrangig Java (=| JavaScript) und Flahplayer, führt zum unfreiwilligen Download des Virus beim Besuch einer Internetseite. Da Android(-Browser) beide nicht nativ unterstützen, läuft das präperierte Script ins Leere.
Wenn es dennoch gelingen würde einen Virus auf das Handy zu bekommen, sind die meisten Viren nur x86-kompatibel, es sind ja letztendlich Anwendungsprogramme die zum Betriebssystem kompatibel sein müssen. Daher haben ja auch Apple- und Linux-Nutzer so wenig Virenprobleme


Gruß Kai

__________________
www.pfand-gehoert-daneben.de

Geist ist geil

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 22:53 Uhr. Schliessen   Antworten
Seiten (12): « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Software / Betriebssysteme für Telefone > Android > Antivirenprogramm für Android, braucht man es?

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de