Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | Abmelden
Telefon-Treff > Telefon-Treff Intern > Anregungen & Kritik > Warum ist es in diesem Forum so still geworden ?
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
Seiten (82): « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
kinslayer ist offline Alter Beitrag 16.06.2013 20:54
Profil von kinslayer anzeigen kinslayer eine Private Nachricht schicken  Besuche kinslayer's Homepage!  Mehr Beiträge von kinslayer finden Füge kinslayer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
kinslayer

Inventar

Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 6701

Supi dann sind wir schon zu zweit

__________________
Life is too short to be small.

Link zum Beitrag

bochumer-22 ist offline Alter Beitrag 16.06.2013 21:06
Profil von bochumer-22 anzeigen bochumer-22 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von bochumer-22 finden Füge bochumer-22 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
bochumer-22

Profi

Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 714

Vielleicht liegt es auch daran, das es "damals" noch größeren Informationsbedarf gab.
Phones und Tablets sind so Benutzerfreundlich geworden, das vieles selbsterklärend ist.
Außerdem sind durch die Preisspirale keine größeren Margen mehr möglich, bei denen Anbieter auf TT Zugeständnisse (und damit mehr Verträge) machen könnten.

Das Aussterben kann aber auch daran liegen, das die Fragen von Neulingen von einigen Stammusern entweder ignoriert oder abgespeist werden ("Benutze Forensuche", "Kommt darauf an", "Du bist ein Troll/Hater, weil du es wagst etwas zu kritisieren" etc.)
Dürfte für manchen ehr abschreckend sein. Natürlich ist es ätzend, zig mal die gleiche Frage zu beantworten...dennoch ist neuen Mitgliedern ein konkreter und vor allem aktueller Tipp hilfreicher als ein wirscher Hinweis.
Wenn der Umgang bzw. Mentalität sich bessert, wird das Forum auch wieder mehr Mitglieder anziehen.

__________________
Dieser Account ist nicht mehr aktiv.

Link zum Beitrag

xpop ist offline Alter Beitrag 16.06.2013 22:42
Profil von xpop anzeigen xpop eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von xpop finden Füge xpop zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
xpop

Senior Profi

Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 1203

Ich stimme Bochumer zu. Das Verhalten einer einzelner Alteingesessener hier wirkt extrem stimmungstötend. Neue Threads werden sofort abgewürgt mit dem Verweis auf die (miserable) Suche. Ebenso verwechseln manche leider manchmal Erfahrung mit "Weisheit mit dem Löffel gefressen" und verhalten sich einfach unfreundlich gegenüber Neuen. So wirklich begrüßt und mit offenen Armen empfangen kann man sich hier nicht mehr fühlen.

Link zum Beitrag

frank_aus_wedau ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 01:43
Profil von frank_aus_wedau anzeigen frank_aus_wedau eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von frank_aus_wedau finden Füge frank_aus_wedau zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
frank_aus_wedau

Lebenslänglich

Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 12674

Zitat:
Original geschrieben von bochumer-22
Vielleicht liegt es auch daran, das es "damals" noch größeren Informationsbedarf gab.
Phones und Tablets sind so Benutzerfreundlich geworden, das vieles selbsterklärend ist.
...

So würde ich das jetzt sehen.

Wo früher schon ein aufwändiges Modding nötig war, wenn man statt der üblichen bernsteinfarbenen oder grünen Displaybeleuchtung eine blaue haben wollte, besteht heute ein schier unübersichtliches Angebot an verschiedenen Modellen und Varianten, dass grundlegende Bedürfnisse schon bei der Modellauswahl endgültig befriedigt werden können.

Weiterhin strittige Fragen betreffend etwa die Eignung der drei "großen" Betriebssysteme für Handys werden auch aktuell noch konrovers und reichlich dikutiert. Allerdings sind die Möglichkeiten des Nutzers, Eigenschaften eines konkreten Handymodells selbständig zu verändern, stetig weiter geschrumpft, so dass das Forumsmitglied aus der Rolle des "Machers" immer weiter in die eines "Beobachters" gedrängt wird.

Kollektives Meckern geht noch ... Verbesserungen der Gerätefunktionalität sind von den Herstellern dagegen auf einige wenige Maßnahmen eingeschränkt worden.

Die große Zeit der "Gestalter und Macher" wird wohl auf ewig eine gern erinnerte Vergangenheit bleiben.

Gut's Nächtle

Frankie

__________________
WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
- Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
- Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
- Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
"Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

Link zum Beitrag

Andreas Böhm ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 10:47
Profil von Andreas Böhm anzeigen Andreas Böhm eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Andreas Böhm finden Füge Andreas Böhm zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Andreas Böhm

Senior Guru

Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 5199

Ich persönlich denke, dass die User mit dem Forum gewachsen sind.
Wenn man damals noch einen Großteil seiner Freizeit dem Thema Mobilfunk gewidmet hat, stehen heute einfach andere Dinge im Fokus: Frau, Kinder, Haus, Job,...!
Außerdem dürften viele User mit den Jahren ruhiger geworden sein, was den Wechsel des Handies angeht. Seit 2007 das iPhone kam, dürften doch einige nur noch mit einem eben solchen "glücklich" geworden sein.

-Andi-

__________________
Signatur:
Die Signatur ist optional und wird am Ende Deiner Beiträge angezeigt (falls Du sie aktiviert hast).

Link zum Beitrag

Jochen ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 10:50
Profil von Jochen anzeigen Jochen eine Private Nachricht schicken  Besuche Jochen's Homepage!  Mehr Beiträge von Jochen finden Füge Jochen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Jochen

Moderator a.D.

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 40507

Full ACK, Andi!

__________________
“Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.” Albert Einstein

Link zum Beitrag

vodafrank ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 14:50
Profil von vodafrank anzeigen vodafrank eine Private Nachricht schicken  Besuche vodafrank's Homepage!  Mehr Beiträge von vodafrank finden Füge vodafrank zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
vodafrank

Lebenslänglich

Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 12019

Zitat:
Original geschrieben von Nokiacommi
Sommer? wasn für a Sommer

Naja 30 Grad sind schon sommerlich, oder?

Tatsächlich ist zu konsatieren, dass ganz gleich zu welcher Tageszeit bei schönem Wetter weniger im Forum los ist als zu Schlechtwetterzeiten im Winter.


Zitat:
Original geschrieben von Andreas Böhm
Ich persönlich denke, dass die User mit dem Forum gewachsen sind.
Wenn man damals noch einen Großteil seiner Freizeit dem Thema Mobilfunk gewidmet hat, stehen heute einfach andere Dinge im Fokus: Frau, Kinder, Haus, Job,...!

Und Forennachwuchs gibt es nicht? Vielleicht sollte man sich mal darum kümmern, denn dass die angestammten User irgendwann die Präferenzen und Ausrichtungen im Leben ändern, liegt nicht am Forum und dessen Materie, sondern am Lauf der Dinge.

Zitat:
Außerdem dürften viele User mit den Jahren ruhiger geworden sein, was den Wechsel des Handies angeht. Seit 2007 das iPhone kam, dürften doch einige nur noch mit einem eben solchen "glücklich" geworden sein.

Das wiederum möchte ich weder als für das Ruhigerwerden im Forum, noch als für zutreffend halten.

Mobilfunkverträge laufen seit dem es solche gibt 24 Monate. Früher hat man, so wie es heute die Telekom sowie Vodafone nach wie vor handhaben, auch alle 2 Jahre ein neues Handy meistens sogar geschenkt dazu. Damit waren die meisten Kunden auch zufrieden, denn die guten alten Nokias und Siemens' hielten locker auch die 2 Jahre durch, in aller Regel sogar länger. Und nun zu heute. Die Produklebenszyklen von Handys respektive den heutigen Smartphones sind deutlich geschrumpft. Das ist zum einen so gewollt, zum anderen aber auch durch den technischen Fortschritt induziert. Denn die ersten Smartphones auf z.B. Android Basis halten dem aktuellen Anforderungen des Betriebssystems überhaupt nicht mehr stand. Ergo sie sind nicht mehr nutzbar. Demgegenüber sind die allermeisten Handys meiner Sammlung, also im Speziellen herkömmliche Dualband Handys, nach wie vor vollumfänglich dem gewachsen, für was diese einst entwickelt und hergestellt wurden - zum Telefonieren und SMSn. Der technologische Fortschritt ging vor der Entwicklung von Smartphones wie wir sie heute kennen, also mit herstellerübergreifenden Betriebssystemen bei weitem nicht in einem solchen Tempo vonstatten wie heute. Und außerdem gab es früher noch keine Handys von Samsung, dem Hersteller mit der AFAIK inzwischen größten Zahl an hergestellten unterschiedlichen Geräten. Es gab zwar Zeiten vor der Ära der Smartphones, da hat der einstige zum Weltmarktführer avancierte Hersteller Nokia quasi wöchentlich neue Geräte auf den Markt gebracht, jedoch wurden diese offenbar vom Konsumenten nicht im gleichen Maße gekauft. In die Rolle von Nokia ist nun Samsung geschlüpft, allerdings mit dem gravierenden Unterschied, Geräte zu entwickeln auf die der Konsument regelrecht brennt, sie zu konsumieren. Und seien wir mal ehrlich. Braucht wer der ein S3 hat denn wirklich jetzt schon ein S4? Etwa nur, um damit sein Konklomerat an Fernbedienungen auf 1 zu dezimieren? Wohl kauf, denn dafür gibt es seit geraumer Zeit Universalfernbedienungen. Ein S3, vor allem in der LTE Version, hält wohl noch geschätzte 2 Jahre den Anforderungen der mobilen Kommunikation im Hinblick auf die technischen Erfordernisse stand. Nur ist es vermeintlich uncool, noch so eine alte Gurke wie das S3 nutzen zu müssen, wenn es doch schon das S4 gibt. Selbiges Konsumentenverhalten kann man übrigens nahezu 1:1 auch auf den von dir genannten Hersteller Apple übertragen. Das Iphone 3 zum Beispiel hat selbst mir als eingefleischten Apple-Gegner optisch zugesagt. Und was wäre gewesen, hätte ich es mir seinerzeit als es in D nicht lieferbar war aus z.B. I für exorbitante 1500€ über z.B. eBay gekauft? Ich könnte es heute in die Tonne hauen, selbst wenn ich es nur mit Samthandschuhen benutzt hätte, da das aktuellen Betriebssystem, analog zu Android und auch Windows Phone, und damit auch die aktuellen Apps nicht mehr lauffähig sind.

Somit wird der Konsument sozusagen indirekt dazu gezwungen, ständig ein neues Smartphone zu kaufen, nur um es auch weiterhin in dem gekannten Umfang nutzen zu können. Dies wird flankiert durch die Sinnlosigkeit des Gerätedesigns eines nicht wechselbaren Akkus, welcher bei normaler Nutzung allerallerspätestens nach 2 Jahren, wenn nicht erfahrungsgemäß schon nach einem Jahr einen nicht mehr nutzbaren Zustand erreicht hat. Ach ja, wie zuträglich ist es doch da für die Pläne der Hersteller wie Apple, HTC oder Nokia, dass die deutsche Rechtssprechung einen Akku als Verschleißartikel behandelt, wodurch darauf nur 6 Monate Funktionsgarantie gegeben werden müssen.

Alles in allem lässt sich also keineswegs eine gegenüber früher längere Nutzung ein und desselben Endgerätes feststellen, sondern eigentlich genau das Gegenteil. Nur blöd, dass die großen Mobilfunkanbieter Telekom und Vodafone nach wie vor nur alle 2 Jahre ein neues Schätzelein springen lassen. o2 hat den Trend schon frühzeitig erkannt und die einstigen mit-Handy-Verträge vollständig abgeschafft. Wer dennoch ein neues Gerät möchte und nicht den vollen Betrag auf einmal zahlen - denn nur das ist der hauptsächliche Grund weshalb die meisten Kunden ja überhaupt noch Laufzeitverträge abschließen - kann dies auch unabhängig vom Mobilfunkvertrag bzw. dessen Laufzeit über das Gerätefinanzierungsmodell "MyHandy" tun. Clever wie ich finde.

__________________
frankofone - Frank Peetz
Bürgerstr. 17 ~ 95028 Hof
Tel.: 09281 / 59 39 333
www.frankofone.de | www.facebook.com/frankofone.de

Geändert von vodafrank am 17.06.2013 um 15:25

Link zum Beitrag

frank_aus_wedau ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 16:45
Profil von frank_aus_wedau anzeigen frank_aus_wedau eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von frank_aus_wedau finden Füge frank_aus_wedau zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
frank_aus_wedau

Lebenslänglich

Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 12674

Zitat:
Original geschrieben von vodafrank
...
Mobilfunkverträge laufen seit dem es solche gibt 24 Monate. Früher hat man, so wie es heute die Telekom sowie Vodafone nach wie vor handhaben, auch alle 2 Jahre ein neues Handy meistens sogar geschenkt dazu ...

Na na na ... selbst im GSM-Netz waren es lange Zeit noch 12 Monate, bevor sich irgendwann 24-Monatsverträge branchenweit durchgesetzt haben. Letztere gab es in der ersten Jahren des D-Netzes überhaupt noch nicht. Sogar das E-Netz begann meiner Erinnerung nach noch mit Jahresverträgen.

Ja ja ... die Erinnerung.

Frankie

__________________
WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
- Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
- Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
- Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
"Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

Link zum Beitrag

vodafrank ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 16:57
Profil von vodafrank anzeigen vodafrank eine Private Nachricht schicken  Besuche vodafrank's Homepage!  Mehr Beiträge von vodafrank finden Füge vodafrank zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
vodafrank

Lebenslänglich

Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 12019

Zitat:
Original geschrieben von frank_aus_wedau
Na na na ... selbst im GSM-Netz waren es lange Zeit noch 12 Monate, bevor sich irgendwann 24-Monatsverträge branchenweit durchgesetzt haben. Letztere gab es in der ersten Jahren des D-Netzes überhaupt noch nicht. Sogar das E-Netz begann meiner Erinnerung nach noch mit Jahresverträgen.

Ja ja ... die Erinnerung.

Frankie

Von welcher Zeit sprichst du denn wenn ich fragen darf? Dass es 12 Monatsverträge gab, ist mir nicht bekannt. Ich selbst hatte meinen ersten Mobilfunkvertrag im Jahre 1997 abgeschlossen. Damals gab es nicht einmal Prepaid, sondern eben nur besagte 24-Monatsverträge. Kann natürlich durchaus sein, dass es zum Start von GSM in den Jahren 92/93 mal verkürzte Vertragslaufzeiten gab. Zu diesen Zeiten habe ich mich jedoch noch nicht mit der Thematik beschäftigt.

__________________
frankofone - Frank Peetz
Bürgerstr. 17 ~ 95028 Hof
Tel.: 09281 / 59 39 333
www.frankofone.de | www.facebook.com/frankofone.de

Link zum Beitrag

rajenske ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 18:05
Profil von rajenske anzeigen rajenske eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von rajenske finden Füge rajenske zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
rajenske

Lebenslänglich

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 13751

Tag, ..., ich finde, dieser Thread passt ganz gut hierher:

TT: ist die Euphorie für neue Geräte verloren gegangen?

__________________
Mit Grüßen ...

Link zum Beitrag

frank_aus_wedau ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 18:15
Profil von frank_aus_wedau anzeigen frank_aus_wedau eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von frank_aus_wedau finden Füge frank_aus_wedau zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
frank_aus_wedau

Lebenslänglich

Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 12674

Zitat:
Original geschrieben von vodafrank
Von welcher Zeit sprichst du denn wenn ich fragen darf? Dass es 12 Monatsverträge gab, ist mir nicht bekannt. Ich selbst hatte meinen ersten Mobilfunkvertrag im Jahre 1997 abgeschlossen. ...

Damit dürftest Du einer der ersten Kunden mit 24-Monatsvertrag gewesen sein. Ich bin mir sicher, dass auch mein erster Eplus-Vertrag (das muss Ende 1995/Anfang 1996 gewesen sein) noch ein Jahresvertrag war ("Partner", oder wie der damals hieß). Auch der D2-Fun, den ich zuvor (und noch währenddessen) hatte, war der übliche 12-Monatsvertrag.

Es kann gut 1996/1997 gewesen sein, als nahezu alle Anbieter fast zeitgleich nur noch 24-Monatsverträge angeboten hatten. Als Folge war ich dann zu Dplus (D2-Netz) gewechselt, die weiterhin Kurzläufer angeboten haben - allerdings ohne Gerätesubvention. Im Gegenzug konnte die bei D2 übliche Grundgebühr meiner Erinnerung nach aber "abtelefoniert" werden, bevor zusätzlich Kosten anfielen.

Das war natürlich lange vor Gründung des TT - aber auch in den Anfangszeiten des Forums gab es noch etliche Tricks und Kniffe, wie man die horrenden Vorstellungen der Netzbetreiber für sich reduzieren konnte. Tipps, die viel Geld wert waren.

Heute ist der Wettbewerb so eng geworden, dass sich etwa gleichwertige Angebote nicht mehr derart gravierend im Preis unterscheiden, wie das früher der Fall war. Der heutige "Discount-Einheitsbrei" lässt forumsintern diskutierte "Geheimwaffen", die zu einer wirklich enormen finanziellen Ersparnis führen, einfach nicht mehr zu.

Auch ist der Wettbewerb um Neuveträge inzwischen dermaßen hart, dass es TT-Händlern einfach nicht mehr möglich sein dürfte, zu Lasten ihrer Margen noch TT-Schnäppchen anzubieten. Inzwischen ist plattformübergreifend "Schnäppchenalarm", weil sonst kaum noch Verträge an den Mann zu bringen sein dürften.

Alles Gründe, die den TT für interessierte Markteilnehmer (jedenfalls objektiv betrachtet) "entbehrlich" machen - früher dagegen war die Mitgliedschaft im TT wirklich monetär messbar. Wer damals blind durchs Angebot stolperte, hatte wirklich schlechte Karten.

Tja ... und seitdem bin ich hier ... geblieben. Wäre ich heute "Beginner", würde sicher auch ich eher dem Ruf irgendeines Social-Netzworks gefolgt sein, in dem es sicher auch rudimentäre Diskussionen zum Thema Mobilfunk gibt - solche, die den heutigen Bedürfnissen durchaus entsprechen könnten.

Die großen und spezialisierten "Fachforen" dürften ganz allgemein gesehen immer weiter an Bedeutung verlieren - zugunsten virtueller Welten, wo jeder zu jedem etwas zu berichten weiß. Mit lustigen Bildern und Filmchen ... dazu eine Musikuntermalung.

In diesem Sinne

Frankie

__________________
WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
- Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
- Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
- Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
"Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

Link zum Beitrag

kinslayer ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 20:02
Profil von kinslayer anzeigen kinslayer eine Private Nachricht schicken  Besuche kinslayer's Homepage!  Mehr Beiträge von kinslayer finden Füge kinslayer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
kinslayer

Inventar

Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 6701

97 war mein erster T mobil Vertrag.
Und von 97 bis heute bin ich durchgängig Handy süchtig .
Und TT gehört zu dieser Sucht.

__________________
Life is too short to be small.

Link zum Beitrag

Bigbamboo ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 22:06
Profil von Bigbamboo anzeigen Bigbamboo eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Bigbamboo finden Füge Bigbamboo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Bigbamboo

Senior Profi

Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 1869

Re: Warum ist es in diesem Forum so still geworden ?

Zitat:
Original geschrieben von wavetime
... Wenn ich heute zum Beispiel nach dem Galaxy S4 ins Samsung Forum schaue, ist dort ein großer Thread mit bald 600 Antworten. Einzelne Fragen zu Themen gibt es fast kaum. Irgendwie seltsam geworden. ...

Jepp, Mammut-Threads finde ich auch eher lästig, da man als Neueinsteiger wirklich keine Lust hat sich dort komplett durch zu wühlen.

Früher habe ich mir hier auch immer ganz gerne mal einen 'fremden' Thread mit einem interessanten Topic durch gelesen, aber das kommt bei den Riesen-Dingern nicht mehr in Frage.

__________________
- still loving WebOS -

Link zum Beitrag

Martin[mm] ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 23:50
Profil von Martin[mm] anzeigen Martin[mm] eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Martin[mm] finden Füge Martin[mm] zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Martin[mm]

Profi

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 891

Denke eher das liegt an der mangelnden Mobiltauglichkeit. Ständiges Reinzoomen oder das Handy in Landscape drehen nervt einfach und macht wenig Spass.
Weiterhin ist natürlich das große Zugpferd "Werbeforum" mittlerweile bei mydeаlz besser aggregiert, da will man sich nicht unbedingt durch unzähligen Talklinespam durchwühlen, um was anständiges zu finden.

Geändert von Martin[mm] am 18.06.2013 um 01:07

Link zum Beitrag

the_conscience ist offline Alter Beitrag 17.06.2013 23:58
Profil von the_conscience anzeigen the_conscience eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von the_conscience finden Füge the_conscience zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
the_conscience

Guru

Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 3463

Re: Re: Warum ist es in diesem Forum so still geworden ?

Edit

Geändert von the_conscience am 18.06.2013 um 00:24

Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 14:01 Uhr. Schliessen   Antworten
Seiten (82): « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Telefon-Treff Intern > Anregungen & Kritik > Warum ist es in diesem Forum so still geworden ?

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2016 Telefon-Treff.de