Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | Abmelden
Telefon-Treff > Software / Betriebssysteme für Telefone > Symbian > Der nächste Dienst abgeschaltet: Nokia Internet Radio
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
Seiten (3): [1] 2 3 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
mario.meininger ist offline Alter Beitrag 03.06.2014 20:36
Profil von mario.meininger anzeigen mario.meininger eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von mario.meininger finden Füge mario.meininger zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
mario.meininger

Senior Profi

Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 1397
Threadersteller

Der nächste Dienst abgeschaltet: Nokia Internet Radio

Seit neuestem kriege ich in Nokia Internet Radio nur die Fehlermeldung: "Sorry, service no longer available". Ein Urgestein der Nokia Dienste - ich hatte es noch auf meinem E65 gerne benutzt - wurde nun abgeschaltet.

Link zum Beitrag

bernbayer ist offline Alter Beitrag 03.06.2014 22:00
Profil von bernbayer anzeigen bernbayer eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von bernbayer finden Füge bernbayer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
bernbayer

Lebenslänglich

Registriert seit: 10/2006
Beiträge: 13670

Habe ich auch auch gemerkt. Sender die man als Favoriten in der App gespeichert hat kann man aber noch nutzen, für andere Sender müßte man die Stream-URL dann manuell eintragen.

__________________
Oberfranken ist meine Heimatliebe, die mir am Herzen liegt Bernhard

Link zum Beitrag

pithein ist offline Alter Beitrag 04.06.2014 13:31
Profil von pithein anzeigen pithein eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von pithein finden Füge pithein zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
pithein

Inventar

Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 6151

Ich kann auch Favoriten nicht mehr aufrufen.
"Keinen passenden Sender gefunden", steht auf dem Bildschirm.

__________________
Got geh's Glek - so Got ber.

(Probnerisch)

Link zum Beitrag

bernbayer ist offline Alter Beitrag 04.06.2014 14:42
Profil von bernbayer anzeigen bernbayer eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von bernbayer finden Füge bernbayer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
bernbayer

Lebenslänglich

Registriert seit: 10/2006
Beiträge: 13670

Kommt anscheinend auf die Version an, ob zumindest die gespeicherten Favoriten noch laufen. Es gab unterschiedlche Versionen je nach Handymodell. Ich nutze es noch mit dem "E51". Als Ersatz empfehle ich "yourmuze". Läuft über den Browser und Realplayer. Info unter: www.yourmuze.fm.
Beim Abspielen über den Handybrowser die URL: m.yourmuze.fm verwenden.

__________________
Oberfranken ist meine Heimatliebe, die mir am Herzen liegt Bernhard

Geändert von bernbayer am 04.06.2014 um 15:13

Link zum Beitrag

pithein ist offline Alter Beitrag 04.06.2014 15:06
Profil von pithein anzeigen pithein eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von pithein finden Füge pithein zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
pithein

Inventar

Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 6151

Yourmuze habe ich auf "Java Phones".
Leider kann ich damit nicht mehr "B5 aktuell" des Bayerischen Rundfunks empfangen.

__________________
Got geh's Glek - so Got ber.

(Probnerisch)

Geändert von pithein am 04.06.2014 um 15:11

Link zum Beitrag

bernbayer ist offline Alter Beitrag 04.06.2014 15:21
Profil von bernbayer anzeigen bernbayer eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von bernbayer finden Füge bernbayer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
bernbayer

Lebenslänglich

Registriert seit: 10/2006
Beiträge: 13670

"B5 aktuell" geht schon. Der BR hat aber vor einiger Zeit seine Streaming-URLs geändert. Mußt also in deinen Yourmuze-Account nur die neue dazufügen. Vermutlich verwendest du noch eine alte.

__________________
Oberfranken ist meine Heimatliebe, die mir am Herzen liegt Bernhard

Link zum Beitrag

Bandit137 ist offline Alter Beitrag 04.06.2014 16:56
Profil von Bandit137 anzeigen Bandit137 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Bandit137 finden Füge Bandit137 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Bandit137

Senior Profi

Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1319

Die App Nokia Internet Radio hatte zwar eine schöne Suchfunktion aber auf meinem 808 hat sie eine Menge Probleme bereitet. Außerdem konnte man die Favoriten nicht sichern und die Bedienung bzw. die Auswahl der Webstreams war teils etwas umständlich.

Daher bin ich auf LCG Jukebox umgestiegen. Natürlich ist etwas mehr Handarbeit nötig und auch das Einrichten der Webstreams ist etwas umständlich, dafür läuft die App "fast" perfekt.

Die Bedienung und die Auswahl der Webstreams ist ganz passabel gelöst. Vor allem kann man seine Konfiguration sichern. Die ganze Handarbeit beim Einrichten ist also nur einmal notwendig oder eben, wenn man neue Sender hinzufügt.

VG

Link zum Beitrag

SchnittenGott ist offline Alter Beitrag 04.06.2014 17:59
Profil von SchnittenGott anzeigen SchnittenGott eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von SchnittenGott finden Füge SchnittenGott zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
SchnittenGott

Senior Profi

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1277

Puh, ich hatte schon einen Schreck bekommen beim Lesen des Threadtitels!
Aber zum Glück läuft auf meinem C5 5MP alles zuverlässig wie eh und je...
Sowohl Favoriten als auch Suche etc.
Nur scheinen manche Sender wohl nur zögerlich eingepflegt zu werden in die
Datenbank.

Sowohl Radio SAW als auch Fear FM (Hardstyle Sender) hab ich noch nicht
zum Laufen bekommen...
Wenn jemand einen Tip hat?
Oder am Besten die manuelle URL zum Adden

Link zum Beitrag

SAR ist offline Alter Beitrag 04.06.2014 18:08
Profil von SAR anzeigen SAR eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von SAR finden Füge SAR zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
SAR

Senior Profi

Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 1236

@ Schnittengott

Probiere es morgen nochmal. Mir ging es vorgestern genau wie dir als dich den Threatitel las. Seit heute habe ich auch " der Dienst ist leider nicht mehr " Denke mein cache war noch voll.

Zum Glück gibts "noch" alternativen. Andererseits fragt man sich natürlich, warum Nokia den blöden Server nicht einfach noch 2,3 Jahre gibt. Meine Güte, sie haben genug an uns verdient und was kostet so ein Popelserver schon im Jahr

Link zum Beitrag

frank_aus_wedau ist offline Alter Beitrag 05.06.2014 08:08
Profil von frank_aus_wedau anzeigen frank_aus_wedau eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von frank_aus_wedau finden Füge frank_aus_wedau zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
frank_aus_wedau

Lebenslänglich

Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 12662

Es ist traurig, nach dem Desaster mit der Mobilfunksparte von Siemens nun auch noch den schleichenden Untergang von Nokia beobachten zu müssen.

Siemens (an erster Stelle) und gleich dahinter Nokia waren zwei Hersteller, die mich über fast zwei Jahrzehnte mobilfunktechnisch begleitet hatten. Warum gerade bei diesen beiden einstmaligen Vorzeigekandidaten mit erstklassigen Geräten das Licht ausging/ausgeht, werde ich wohl nie richtig verstehen.

Der Umstand, dass die "Marke" Nokia möglicherweise unter einem fremden Dach länger überlebt als der Name Siemens, ändert daran in meinen Augen nichts.

__________________
WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
- Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
- Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
- Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
"Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

Link zum Beitrag

SchnittenGott ist offline Alter Beitrag 05.06.2014 08:48
Profil von SchnittenGott anzeigen SchnittenGott eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von SchnittenGott finden Füge SchnittenGott zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
SchnittenGott

Senior Profi

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1277

@SAR: Du hast leider recht behalten!
Suche und Länder browsen etc. geht alles nicht mehr!
Nur noch die Sender, die bereits in der Favoritenliste gespeichert sind!
Hat schon jemand probiert, ob das manuelle URL hinzufügen noch geht?

Ansonsten: Mega-ärgerlich!
Nokia Internet Radio war das Programm (die Kiddies würden wohl "Äp" sagen...), was ich über die Jahre hinweg am Meisten genutzt habe, noch vor Ovi Maps!
War mir auf vielen Reisen und Ausflügen immer ein treuer Begleiter, und jetzt das.
Ich könnt heulen...

Link zum Beitrag

SAR ist offline Alter Beitrag 05.06.2014 09:46
Profil von SAR anzeigen SAR eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von SAR finden Füge SAR zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
SAR

Senior Profi

Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 1236

Eigentlich müssten manuell eingegebene URL`s auch weiterhin gehen, es ist ja nur ein Klient bzw die eigentlichen Sender werden ja nicht über die nun abgeschalteten Nokia Server gepuffert.

diese z.b. Deutsche Radiosender sollten alle gehen, obwohl das abtippen natürlich unschön ist ...

Link zum Beitrag

lanturlu ist offline Alter Beitrag 05.06.2014 10:22
Profil von lanturlu anzeigen lanturlu eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von lanturlu finden Füge lanturlu zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
lanturlu

Junior Guru

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 2822

Das hat Nokia damals schon mal richtig gemacht, dass man eben nicht völlig von einem zentralen Service abhängig ist, sondern die Favoritenliste lokal auf dem Handy gespeichert ist und manuell bearbeitet werden kann. Der Nachteil war, dass man Änderungen der Stream-URLs nicht automatisch mitbekommt, aber das ist die Freiheit wert.

In diesem uralten Posting wurde bereits erwähnt, dass man PLS-Dateien per Bluetooth an das Handy schicken kann, die dann im Internet Radio geöffnet werden.

Wie man PLS-Dateien kommt, wird z.B. in dieser Anleitung für Vollidioten beschrieben. Letztlich steht da drin, dass es die PLS-Dateien bei Shoutcast.com gibt. Die Seite kann man auch mit dem Browser auf dem Handy öffnen und die Links anklicken. Das Speichern als Favorit wird automatisch vom Nokia Internet Radio Programm angeboten. Mir fiel aber auf, dass man das Programm erst komplett schließen muss, bevor man den nächsten Link bei Shoutcast anklickt. Andernfalls bleibt es beim alten Sender.

__________________
Die Revolution (der mobilen Datenkommunikation) frisst ihre Kinder.
--------------------------------------------------
Mein MMS-Server ist offline.

Link zum Beitrag

kues ist offline Alter Beitrag 05.06.2014 11:01
Profil von kues anzeigen kues eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von kues finden Füge kues zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
kues

Senior Guru

Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 5427

Zitat:
Original geschrieben von SAR
Eigentlich müssten manuell eingegebene URL`s auch weiterhin gehen, es ist ja nur ein Klient bzw die eigentlichen Sender werden ja nicht über die nun abgeschalteten Nokia Server gepuffert.

diese z.b. Deutsche Radiosender sollten alle gehen, obwohl das abtippen natürlich unschön ist ...
Manuelle Eingabe geht weiterhin, aber m3u unterstützt das Programm nicht (jedenfalls funktioniert keine einzige ausprobierte m3u).
Ich ziehe ggf. die jeweils aktuellen direkten Links auf dem PC aus den m3u-Dateien und schicke/speichere sie als Kontakt aufs Handy, um sie dort von dort einfach herauskopieren zu können...

Link zum Beitrag

frank_aus_wedau ist offline Alter Beitrag 05.06.2014 15:58
Profil von frank_aus_wedau anzeigen frank_aus_wedau eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von frank_aus_wedau finden Füge frank_aus_wedau zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
frank_aus_wedau

Lebenslänglich

Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 12662

Du könntest die m3u-Dateien auch in pls-Listen verwandeln.

Öffenst Du die jeweils eine Liste beider Formate mit dem einfachen Texteditor, wirst Du die Unterschiede schnell erkennen und mit der "Ersetzen"-Funktion anpassen können. Im wesentlichen unterscheiden sich beide Formate nur durch die Syntax im Rahmen der zeilenweisen Auflistung der einzelnen Links.

__________________
WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
- Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
- Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
- Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
"Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 15:53 Uhr. Schliessen   Antworten
Seiten (3): [1] 2 3 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Software / Betriebssysteme für Telefone > Symbian > Der nächste Dienst abgeschaltet: Nokia Internet Radio

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2016 Telefon-Treff.de