Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | Abmelden
Telefon-Treff > Herstellerforen > Nokia / HMD Global > Was wünscht ihr euch 2017 von Microsoft (und NOKIA)?
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
Seiten (4): [1] 2 3 4 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
klausN80X ist offline Alter Beitrag 01.01.2017 16:44
Profil von klausN80X anzeigen klausN80X eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von klausN80X finden Füge klausN80X zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
klausN80X

Guru

Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 3740
Threadersteller

Was wünscht ihr euch 2017 von Microsoft (und NOKIA)?

Im Jahr 2016 wurde die Lumiareihe mehr oder minder zu Grabe getragen.
Also macht das Thema: "Microsoft Lumia XXX" keinen Sinn mehr.

Doch Microsoft hat trotz dieser Defensive angekündigt bald wieder ins Smartphonegeschäft zurückzukehren und dort ein ganz neues Kapitel aufschlagen zu wollen. Die Rede ist natürlich vom Surface Phone (oder wie auch immer es letztlich heißen wird).

Außerdem erwartet uns Mitte März das Windows 10 Creators Update, später auch Windows 10 für ARM, neues von XBox, das Surface 5, vielleicht ein Surface Book 3, vielleicht ein Surface Studio 2 und neues von VR und AR.

Und da es im Forum auch wieder erneut um Nokia geht, können gern auch Wünsche, Erwartungen und vieles mehr geschrieben werden.

Doch was könnte noch kommen oder was erwartet ihr?

__________________
Achterbahnen, HoloLens und mehr Auf YouTube NEUES ERLEBEN. :) ||
Nokia Lumia 1020 || iPad Mini 2 || Bisher: u.a. K800i, Nokia N8, NOKIA 808 Pureview

Link zum Beitrag

BlauerEnzian2 ist offline Alter Beitrag 01.01.2017 17:39
Profil von BlauerEnzian2 anzeigen BlauerEnzian2 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von BlauerEnzian2 finden Füge BlauerEnzian2 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
BlauerEnzian2

Junior Mitglied

Registriert seit: 06/2016
Beiträge: 46

Einmal NOKIA immer NOKIA.

Ich hatte immer nur NOKIA Handys.Zur Zeit das Lumia 830 mit dem ich sehr zufrieden bin.
Zufrieden auch mit der Software Windows 10 mobile!
Mein Lumia 830 ist jetzt fast 2 Jahre alt und irgend wann werde ich auch mal ein neues Telefon brauchen.

Ich wünsche mir von Microsoft daß sie zum Herbst 2017 ein Telefon auf den Markt bringen das noch besser und schöner aussieht als das iPhone 7 in rosegold das ich meiner allerliebsten Ehefrau zu Weihnachten geschenkt habe.
Dann wird das nächste Handy ein Handy von Microsoft.
Wenn es mir aber nicht gefällt dann kommt das nächste Telefon aus dem Hause Apple!

Link zum Beitrag

br403 ist offline Alter Beitrag 01.01.2017 18:05
Profil von br403 anzeigen br403 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von br403 finden Füge br403 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
br403

Senior Mitglied

Registriert seit: 06/2016
Beiträge: 128

Kauf dir lieber ein iPhone und verlasse dich nicht mehr Telefone von MS. Kann nämlich sein das da gar keines mehr kommt. Und wenn du immer Nokia willst gibt es bald was für dich.

Link zum Beitrag

msab ist offline Alter Beitrag 01.01.2017 18:29
Profil von msab anzeigen msab eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von msab finden Füge msab zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
msab

Junior Guru

Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 2347

Von Microsoft wünsche ich mir, dass die mal eine klare Linie haben und Fakten schaffen. Wenn ich mir das rumgeeiere mit den Lumias und Windows Mobile sehe sieht das nach nem Amateur aus und kein Software-Konzern.

Link zum Beitrag

Wolfgang Denda ist offline Alter Beitrag 01.01.2017 19:16
Profil von Wolfgang Denda anzeigen Wolfgang Denda eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Wolfgang Denda finden Füge Wolfgang Denda zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Wolfgang Denda

Senior Profi

Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 1607

Selber schuld, Du hast gefragt: Beide Läden sollen lautlos implodieren, mitsamt Führungsriege, und das ganze freigewordene Geld darf dann künftig in Open Source Lösungen wie LibreOffice oder Linux gesteckt werden.

Link zum Beitrag

klausN80X ist offline Alter Beitrag 01.01.2017 19:48
Profil von klausN80X anzeigen klausN80X eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von klausN80X finden Füge klausN80X zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
klausN80X

Guru

Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 3740
Threadersteller

Klar, kein Ding, jeder darf seine Gedanken, Meinungen, Wünsche äußern.
Wobei Windows nun mal das am meisten verbreitete System ist. Das von jetzt auf gleich zu ändern wäre bestimmt eine nicht sonderlich gute Idee.

Das heißt natürlich keines Wegs, das Linux oder irgendeine andere Open Soure Lösung schlecht ist.
Wobei Libre- und OpenOffice jetzt nicht gerade (mehr) die Vorzeigeprojekte sind.
Nutze stattdessen gern die Open Souce Lösung "Kingsoft Office".

__________________
Achterbahnen, HoloLens und mehr Auf YouTube NEUES ERLEBEN. :) ||
Nokia Lumia 1020 || iPad Mini 2 || Bisher: u.a. K800i, Nokia N8, NOKIA 808 Pureview

Link zum Beitrag

klausN80X ist offline Alter Beitrag 01.01.2017 19:55
Profil von klausN80X anzeigen klausN80X eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von klausN80X finden Füge klausN80X zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
klausN80X

Guru

Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 3740
Threadersteller

Zitat:
Original geschrieben von msab
Von Microsoft wünsche ich mir, dass die mal eine klare Linie haben und Fakten schaffen. Wenn ich mir das rumgeeiere mit den Lumias und Windows Mobile sehe sieht das nach nem Amateur aus und kein Software-Konzern.

Ohja, das stimmt. Bei WP8 hatte ich sogar mal kurz die Hoffnung, dass endlich eine klare Linie entstehen würde.
8.0 > 8.1 > 8.2 ... - aber nein. Und mit Win10M konnten sie mich nicht überzeugen. Da steckt kein kleines bisschen von den Stärken von Windows 10 drin. Und da das Surface Phone höchstwahrscheinlich auch eher mit Windows 10 ARM laufen wird, haben alle bisherigen, mobilen Windows Versionen in der Zukunft (dagegen vermutlich) keine Chance.
Wobei sich Win 10 ARM endlich nach dem anhört, was ursprünglich geplant gewesen sein könnte.
Alle Dicklösungen (Continuum) scheinen nur Marketing/Lückenfüller gewesen zu sein.

__________________
Achterbahnen, HoloLens und mehr Auf YouTube NEUES ERLEBEN. :) ||
Nokia Lumia 1020 || iPad Mini 2 || Bisher: u.a. K800i, Nokia N8, NOKIA 808 Pureview

Link zum Beitrag

klausN80X ist offline Alter Beitrag 01.01.2017 20:01
Profil von klausN80X anzeigen klausN80X eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von klausN80X finden Füge klausN80X zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
klausN80X

Guru

Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 3740
Threadersteller

Zitat:
Original geschrieben von BlauerEnzian2
Einmal NOKIA immer NOKIA.

Ich hatte immer nur NOKIA Handys.Zur Zeit das Lumia 830 mit dem ich sehr zufrieden bin.
Zufrieden auch mit der Software Windows 10 mobile!
Mein Lumia 830 ist jetzt fast 2 Jahre alt und irgend wann werde ich auch mal ein neues Telefon brauchen.

Ich wünsche mir von Microsoft daß sie zum Herbst 2017 ein Telefon auf den Markt bringen das noch besser und schöner aussieht als das iPhone 7 in rosegold das ich meiner allerliebsten Ehefrau zu Weihnachten geschenkt habe.
Dann wird das nächste Handy ein Handy von Microsoft.
Wenn es mir aber nicht gefällt dann kommt das nächste Telefon aus dem Hause Apple!

Solche Gedanken habe ich auch schon eine ganze Weile. Mein 1020 war gut und es reicht auch noch eine ganze Weile.
ABER frischer Sommerwind wäre wirklich langsam mal an der Reihe.
Mein iPad Mini hat Ende 2015 mein Surface 2 abgelöst.
Vielleicht löst bald ein iPhone mein Lumia ab. Ein Surface Phone mit Windows 10 ARM und Superkamer könnte die Entscheidung aber noch entscheidend beeinflussen.

Ok, weiter Wünsche?
Ich mochte TT noch mehr vor ein paar Jahren als Nokia noch selber Handys anbot.
Handys die man selbst modifizieren konnte. Wolfgang, Testi, Merlin u.a. hatten schnell Lösungen und Hilfen parat.
Daher freue ich mich, was von dir Wolfgang zu lesen.
Und die Assoziation würde für TT vielleicht auch förderlich sein, wenn bald wieder so oder so ähnliche Geräte von NOKIA wieder auf den Markt kämen.

__________________
Achterbahnen, HoloLens und mehr Auf YouTube NEUES ERLEBEN. :) ||
Nokia Lumia 1020 || iPad Mini 2 || Bisher: u.a. K800i, Nokia N8, NOKIA 808 Pureview

Geändert von klausN80X am 01.01.2017 um 20:06

Link zum Beitrag

BlauerEnzian2 ist offline Alter Beitrag 01.01.2017 20:41
Profil von BlauerEnzian2 anzeigen BlauerEnzian2 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von BlauerEnzian2 finden Füge BlauerEnzian2 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
BlauerEnzian2

Junior Mitglied

Registriert seit: 06/2016
Beiträge: 46

Als die Tochter meines Bruders Anfang des neuen Jahrtausend ein NOKIA 3310 zu Weihnachten bekam durfte es jeder mal in die Hand nehmen und bestaunen.Es war in einem Farbton wie Stahlblau,es war wunderschön und wir haben uns alle über dieses schöne Telefon gefreut.

So was müßte Microsoft hinkriegen.

Ein wunderschönes Telefon über das man sich freut.

Geändert von BlauerEnzian2 am 02.01.2017 um 07:50

Link zum Beitrag

e71 ist offline Alter Beitrag 01.01.2017 22:35
Profil von e71 anzeigen e71 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von e71 finden Füge e71 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
e71

Senior Profi

Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 1207

Nokia und Microsoft, sind das nicht jetzt zwar verschiedene Dinge

Ich erwarte um ehrlich zu sein von beiden wenig.

Für Microsoft ist der Zug was Mobile angeht abgefahren. Ich hoffe, dass sie weiter so gute Plattformen bereitstellen wie momentan, mit Office 365 und OneDrive bin ich sehr zufrieden und schätze es sehr, mich damit nicht auf alle Ewigkeit für eine Plattform festgelegt zu haben, wie dies insbesondere bei Apple der Fall ist.

Das Surface Phone hätte vor 2 Jahren noch ein Zeichen setzen können um den Niedergang eventuell zu verhindern, nun ist der Zug meiner Meinung nach abgefahren.

Nokia dürfte im Sumpf der Hersteller und insbesondere mit den immer stärker werdenden Chinesen keine grosse Rolle spielen. Das einzige was ich nicht abschätzen kann, wie stark der Brand noch ist und wie gut die immer noch wichtigen und seinerzeit starken Beziehungen zu den Providern ist. Rein von der Hardware sehe ich nicht, wie man sich noch abheben kann, der Markt ist viel zu erwachsen geworden und bei der Software ist weniger mittlerweile ja mehr. Je mehr an Android Stock dran desto besser - und desto geringer die Möglichkeit sich abzusetzen.

Gespannt bin ich eher wieder auf das neue OnePlus 4, auf neue interessante Marken wie BQ im Mid-Price Segment und ob strauchelnde Marken wie LG und HTC sich wieder fangen und den notwendigen Glückstreffer landen können.

(Kleiner Nachtrag: Ich habe mich hier insbesondere auf das Mobile Segment bezogen, persönlich bin ich SEHR auf die "echte" zweite Generation des Surface Books gespannt und erwarte da auch einiges.)

Link zum Beitrag

klausN80X ist offline Alter Beitrag 02.01.2017 02:23
Profil von klausN80X anzeigen klausN80X eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von klausN80X finden Füge klausN80X zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
klausN80X

Guru

Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 3740
Threadersteller

Zitat:
Original geschrieben von e71
Nokia und Microsoft, sind das nicht jetzt zwar verschiedene Dinge

Ganz Recht. Ich hab Nokia auch nur mit ins Thema genommen, da sich dieser Forenteil auch damit noch beschäftigt.

Zitat:
Original geschrieben von e71
Ich erwarte um ehrlich zu sein von beiden wenig.

Für Microsoft ist der Zug was Mobile angeht abgefahren.

Da bin ich mir nach der Vorstellung von Windows 10 ARM gar nicht mehr so sicher.
Sobald MS entsprechende Hardware Sommer 2017 vorstellt, beginnt der Zug für alle anderen anzufahren.

Zitat:
Original geschrieben von e71
Ich hoffe, dass sie weiter so gute Plattformen bereitstellen wie momentan, mit Office 365 und OneDrive bin ich sehr zufrieden und schätze es sehr, mich damit nicht auf alle Ewigkeit für eine Plattform festgelegt zu haben, wie dies insbesondere bei Apple der Fall ist.

Auf jeden Fall. Selbst nutzte ich zwar auch ein iPad, aber ich bin bis jetzt doch sehr froh, mich nicht gänzlich auf die Apfelmustechnik festgelegt zu haben.

Zitat:
Original geschrieben von e71
Das Surface Phone hätte vor 2 Jahren noch ein Zeichen setzen können um den Niedergang eventuell zu verhindern, nun ist der Zug meiner Meinung nach abgefahren.

Die Idee vom abgefahrenen Zug oder der brennenden Plattform passt mehr zu Nokia. Denn um ehrlich zu sein, hätte ich vor 10 Jahren auch gern schon ein Holodeck gehabt, doch nun ist es zu spät, der Zug muss wohl abgefahren sein. (So zu argumentieren macht wenig Sinn.)

Zitat:
Original geschrieben von e71
Nokia dürfte im Sumpf der Hersteller und insbesondere mit den immer stärker werdenden Chinesen keine grosse Rolle spielen. Das einzige was ich nicht abschätzen kann, wie stark der Brand noch ist und wie gut die immer noch wichtigen und seinerzeit starken Beziehungen zu den Providern ist. Rein von der Hardware sehe ich nicht, wie man sich noch abheben kann, der Markt ist viel zu erwachsen geworden und bei der Software ist weniger mittlerweile ja mehr. Je mehr an Android Stock dran desto besser - und desto geringer die Möglichkeit sich abzusetzen.

Was Handys betrifft stimme ich dir zu. Wobei auch Smartphones, wie das One Plus, Huawei ... und co. gezeigt haben, dass Smartphones auch wenn sie von bis dato unbekannten Herstellern kommen, den Markt begeistern können. Doch Nokia hat mittlerweile noch mindestens ein (weiteres) gut funktionierendes Standbein. OZO. Kameratechnik im Profiesegmet. Da wünsche ich mir allerdings auch noch eine Consumer-Variante.

Zitat:
Original geschrieben von e71
Gespannt bin ich eher wieder auf das neue OnePlus 4, auf neue interessante Marken wie BQ im Mid-Price Segment und ob strauchelnde Marken wie LG und HTC sich wieder fangen und den notwendigen Glückstreffer landen können.

(Kleiner Nachtrag: Ich habe mich hier insbesondere auf das Mobile Segment bezogen, persönlich bin ich SEHR auf die "echte" zweite Generation des Surface Books gespannt und erwarte da auch einiges.)

Ja da bin ich auch sehr gespannt. Überhaupt, was das nun aktuelle, gerade erst angebrochene Jahr alles so an neue Technik bringt.

Gern können wir hier auch über Technik außerhalb der reinen Mobilen Bereiche sprechen.

__________________
Achterbahnen, HoloLens und mehr Auf YouTube NEUES ERLEBEN. :) ||
Nokia Lumia 1020 || iPad Mini 2 || Bisher: u.a. K800i, Nokia N8, NOKIA 808 Pureview

Link zum Beitrag

Bandit137 ist offline Alter Beitrag 02.01.2017 10:02
Profil von Bandit137 anzeigen Bandit137 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Bandit137 finden Füge Bandit137 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Bandit137

Senior Profi

Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1369

Zitat:
Original geschrieben von e71
Nokia dürfte im Sumpf der Hersteller und insbesondere mit den immer stärker werdenden Chinesen keine grosse Rolle spielen. Das einzige was ich nicht abschätzen kann, wie stark der Brand noch ist und wie gut die immer noch wichtigen und seinerzeit starken Beziehungen zu den Providern ist. Rein von der Hardware sehe ich nicht, wie man sich noch abheben kann, der Markt ist viel zu erwachsen geworden und bei der Software ist weniger mittlerweile ja mehr. Je mehr an Android Stock dran desto besser - und desto geringer die Möglichkeit sich abzusetzen.


Gegen die Chinesen ist es heute sicher schwerer.

Trotzdem gibt es noch genügend Potential, um sich abzusetzen. Ob es der Verbraucher dann annimmt, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Eine bessere Camera mit OIS wäre mal ein Anfang. Das ist kein Kaufargument aber im Zusammenhang schon.
Eine Kamera Taste, Lautsprecher (in Stereo) mit genügend Leistung und Klang,
Heute wird mehr Wert auf Sicherhiet gelegt. Man könnte also 2 oder 3 Jahre Sicherheitsupdates zusagen.
Auch über eigene Apps oder Dienste könnte man sich abheben. Es müssen nicht viele sein, sie müssen nur einen erkennbaren Mehrwert bieten.
Außerdem darf Nokia nicht nur in einzelnen Bereichen stark sein. Jedes Feature muss nicht das Beste sein aber alle müssen in der Spitzengruppe sein.

Nokia darf sich damit allerdings keine Zeit lassen. Noch einen Anlauf gibt es nicht.
So etwas geht jetzt nur in der Anfangsphase, in der Nokia mit dem Wiedereinstieg noch eine gewissen Aufmerksamkeit genießen wird.

Wenn dann noch die Preise unter den Premium Produkten von Apple und Samsung liegen, dann kann sich Nokia sogar etwas höhere Preise gegenüber den China Produkten leisten.

VG

Link zum Beitrag

Wolfgang Denda ist offline Alter Beitrag 02.01.2017 10:13
Profil von Wolfgang Denda anzeigen Wolfgang Denda eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Wolfgang Denda finden Füge Wolfgang Denda zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Wolfgang Denda

Senior Profi

Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 1607

Zitat:
Original geschrieben von Bandit137
Gegen die Chinesen ist es heute sicher schwerer.


Das, was du für "Nokia" hältst, *ist* ein Chinese. Und so wenig finnisch, wie Grundig deutsch.

__________________
Viele Grüße,
Wolfgang
Seit zehn Jahren wollte ich schon sterben, aber ich war zu gesund! [F.Sch.]
* Europas Hightech-Industrie wird irrelevant *

Link zum Beitrag

Bandit137 ist offline Alter Beitrag 02.01.2017 10:36
Profil von Bandit137 anzeigen Bandit137 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Bandit137 finden Füge Bandit137 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Bandit137

Senior Profi

Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1369

Zitat:
Original geschrieben von Wolfgang Denda
Das, was du für "Nokia" hältst, *ist* ein Chinese. Und so wenig finnisch, wie Grundig deutsch.

Ist das jetzt das Thema ? Spielt das irgendeine Rolle ? Zumal die Diskussionen um alt/neu Nokia lang genug geführt wurden.

Wenn die Qualität stimmt und Nokia die Lizenzverträge klug gestaltet hat, dann spielt es keine Rolle, dass Nokia auch die Entwicklung mit abgegeben hat.
Wenn die Qualität nicht stimmt, dann ist es auch egal, dann wird Nokia nicht mehr gekauft.

Der Unterschied zu Grundig ist im Übrigen, dass Grundig komplett gekauft wurde.
Nokia hat Lizenzen vergeben. Nokia hat noch Einfluss auf das Ergebnis. In welcher Form weiß ich nicht, dafür müsste man die Verträge kennen. Grundig oder die ehemaligen Eigentümer haben keinen Einfluss mehr.

VG

Link zum Beitrag

Braindead ist offline Alter Beitrag 02.01.2017 10:40
Profil von Braindead anzeigen Braindead eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Braindead finden Füge Braindead zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Braindead

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 9858

Wobei ich mich frage wieviel "KnowHow" noch in Nokia steckt nachdem sie quasi vom Markt verschwunden sind. Das könnte ein zweites "Gigaset" werden.

Aber hoffen wir das beste. Ich hatte damals eigentlich nur Nokia Handys im Einsatz und es würde mich freuen von denen wieder brauchbare Geräte zu sehen (und wenn es nur umgelabelte Chinesen sind )

Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 22:38 Uhr. Schliessen   Antworten
Seiten (4): [1] 2 3 4 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Herstellerforen > Nokia / HMD Global > Was wünscht ihr euch 2017 von Microsoft (und NOKIA)?

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2016 Telefon-Treff.de