Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | Abmelden
Telefon-Treff > Werbe-Treff > Gewerbliche Angebote & Gesuche > Rückgabe bei Amazon
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
Seiten (25): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
LordExcalibur ist offline Alter Beitrag 17.06.2006 20:43
Profil von LordExcalibur anzeigen LordExcalibur eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von LordExcalibur finden Füge LordExcalibur zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
LordExcalibur

Senior Profi

Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 1505
Threadersteller

Rückgabe bei Amazon

Hallo,

ich habe ein Digipak (DVD + 2 CDs) bei Amazon bestellt. Leider ist mir nach dem öffnen aufgefallen, das die Hülle (Pappe mit Kunstoff + Schuber) defekt ist. das Kunststoff ist zin Teil zerbrochen.
Von aussen ist nichts zu sehen.
Da es sich um ein Limitiertes Digipak handelt möchte kann ich mit der Beschädigung nicht leben.

Muss Amazon das Set zurücknehmen obwohl es schon geöffnet wurde?


Grüße,
Sebastian

Geändert von LordExcalibur am 17.06.2006 um 20:50

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Laubi ist offline Alter Beitrag 17.06.2006 20:59
Profil von Laubi anzeigen    Mehr Beiträge von Laubi finden Füge Laubi zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Laubi

Lebenslänglich

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 10012






http://www.amazon.de/exec/obidos/tg...3240689-0686452

Cheers
Laubi

__________________
Newbie-Reloaded :-)

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

KX250 ist offline Alter Beitrag 17.06.2006 22:40
Profil von KX250 anzeigen KX250 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von KX250 finden Füge KX250 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
KX250

Guru

Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 3018

Mein Gott das ist amazon - egal ob sie müssen oder nicht - sie nehmens eh zurück.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Mcbane ist offline Alter Beitrag 03.12.2006 15:43
Profil von Mcbane anzeigen Mcbane eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Mcbane finden Füge Mcbane zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Mcbane

Profi

Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 875

Ich hätte auch nochmal eine Frage zur Rücksendung bei amazon :

Ich habe letzte Woche zwei Handys bei amazon bestellt, eines für meine Freundin und eins für mich, leider war ich so enttäuscht, dass ich leider beide zurückgeben möchte, mir ist das fast schon peinlich, aber macht amazon da irgendwelche Probleme wenn man "so viele Artikel" zurückschickt ?


Ich muss dazu sagen, dass ich schon seit Jahren Kunde bei amazon bin und pro Jahr für mehere Hundert Euro dort einkaufe und innerhalb von 6 Jahren nur 2 mal etwas zurückgeschickt habe - falls das eine Rolle spielt.....

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Der mit dem Bart ist offline Alter Beitrag 03.12.2006 17:20
Profil von Der mit dem Bart anzeigen Der mit dem Bart eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Der mit dem Bart finden Füge Der mit dem Bart zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Der mit dem Bart

Junior Guru

Registriert seit: 11/2005
Beiträge: 2689

Dürfte die wenig stören.

Wenn du dort ständig etwas einkaufen würdest, um es dann zurückzugeben und so quasi "auf Probe" leben würdest, mag es sein, dass Amazon irgendwann nicht mehr sonderlich viel Wert darauf legt dich als Kunden zu haben. Aber das ist ja hier nicht so und es sich ja auch nicht um eine freiweillige Leistung von Amazon (Amazon geht aber z.T. über das hinaus, was sie müssen).

In deinem Fall und bei den Summen musst du dir aber kaum Sorgen machen.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Blondinenfreund ist offline Alter Beitrag 26.12.2006 22:15
Profil von Blondinenfreund anzeigen Blondinenfreund eine Private Nachricht schicken  Besuche Blondinenfreund's Homepage!  Mehr Beiträge von Blondinenfreund finden Füge Blondinenfreund zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Blondinenfreund

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 6778

Re: Rückgabe bei Amazon

Zitat:
Original geschrieben von LordExcalibur
Hallo,

ich habe ein Digipak (DVD + 2 CDs) bei Amazon bestellt. Leider ist mir nach dem öffnen aufgefallen, das die Hülle (Pappe mit Kunstoff + Schuber) defekt ist. das Kunststoff ist zin Teil zerbrochen.
Von aussen ist nichts zu sehen.
Da es sich um ein Limitiertes Digipak handelt möchte kann ich mit der Beschädigung nicht leben.



Exakt dasselbe Problem habe ich jetzt auch. DVD-Befestigung komplett gebrochen, DVD liegt lose in der Hülle.

Zur Rücksendung an Amazon würde ich gerne wissen:

Muss man unbedingt das bei dem Rückgabeprozedere ausgedruckte Rücksendetikett verwenden?
Viel lieber würde ich die Rücksendung mit Hermes abwickeln, da würde das Paket nur 3,70€ kosten und auch die Versandabwicklung geht superleicht.
Denn das ausgedruckte Etikett kommt mir etwas klein vor.

Kann man grundsätzlich bei einer Rücksendung den Paketdienst selber bestimmen, oder muss das immer DHL sein?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

maestro ist offline Alter Beitrag 26.12.2006 22:27
Profil von maestro anzeigen maestro eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von maestro finden Füge maestro zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
maestro

Senior Guru

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 4264

Also bei mir war es einmal so, dass ich es per DPD zurückgeschickt habe und dann später 7 EUR gutgeschrieben bekam (als das Paket noch 7 EUR kostete).

Bei mir ging die eine Rücksendung, die ich hatte, perfekt!

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

KX250 ist offline Alter Beitrag 26.12.2006 22:57
Profil von KX250 anzeigen KX250 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von KX250 finden Füge KX250 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
KX250

Guru

Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 3018

Du kannst den Rücksendeweg prinzipiell frei bestimmen - auch wenn amazon DHL "lieber sieht" - ich sende auch oft über die Firma mit ups zurück.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

leibi111 ist offline Alter Beitrag 26.12.2006 23:14
Profil von leibi111 anzeigen leibi111 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von leibi111 finden Füge leibi111 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
leibi111

User ist gesperrt

Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 1219

Wieso soll man wegen der Kosten etwas anderes auswählen, wenn Amazon die Kosten ohnehin und ohne jedwedes Problem erstattet?

Selten oder eigentlich noch nie so einen kulanten Händler gesehen.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Gunn ist offline Alter Beitrag 29.12.2006 21:47
Profil von Gunn anzeigen Gunn eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Gunn finden Füge Gunn zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Gunn

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 5652

Zitat:
Original geschrieben von Blondinenfreund
Muss man unbedingt das bei dem Rückgabeprozedere ausgedruckte Rücksendetikett verwenden?



Habs einfach auch (zusätzlich) auf den Karton geklebt.

Zitat:
Original geschrieben von leibi111
Wieso soll man wegen der Kosten etwas anderes auswählen, wenn Amazon die Kosten ohnehin und ohne jedwedes Problem erstattet?



Aber doch nur wenn es Amazon "schuld" war und nicht der Kunde.

Prinzipiell muss Amazon die Versandkosten ja nicht erstatten, daher doch lieber versichert mit Hermes für kleines Geld.

Gruß Gunn

PS: musste, da Hermes online nicht blanko Straßen und Hausnummern akzeptiert "Dummy 1" eingeben. Hoffentlich kommts an.

PPS: habs doch über DHL versendet, da der Hermes Shop heute nicht offen war....

__________________
stay hungry, stay foolish

Unterstützt TT durch den tt-Amazon-Link oder besser noch durch einen TT-Premium Account!
 MacBook Pro Retina 13" 8GB Ram 256 GB SSD 
 iPad mini 16GB   iPad Air 16GB cellular 
HTC One M8 / Blackberry Bold 9900

Geändert von Gunn am 30.12.2006 um 10:52

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

SiemensmasterXXX ist offline Alter Beitrag 29.12.2006 22:11
Profil von SiemensmasterXXX anzeigen SiemensmasterXXX eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von SiemensmasterXXX finden Füge SiemensmasterXXX zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
SiemensmasterXXX

Senior Profi

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1682

Also bei mir hat Amazon bisher immer das Porto erstattet. Egal, ob das Produkt unter ode rüber 40 Euro gekostet hat oder ob es meine oder Amazons Schuld war.

SiemensmasterXXX

__________________
Bitte spenden Sie für eine Signatur.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Blondinenfreund ist offline Alter Beitrag 29.12.2006 23:07
Profil von Blondinenfreund anzeigen Blondinenfreund eine Private Nachricht schicken  Besuche Blondinenfreund's Homepage!  Mehr Beiträge von Blondinenfreund finden Füge Blondinenfreund zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Blondinenfreund

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 6778

So, gestern habe ich meine defekte DVD per Hermes für schlanke 3,70 € zurück an Amazon geschickt u. heute ist schon der neue Ersatzartikel bei mir eingetroffen.
Das nenn ich mal schnell! Super Service!

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Der mit dem Bart ist offline Alter Beitrag 29.12.2006 23:38
Profil von Der mit dem Bart anzeigen Der mit dem Bart eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Der mit dem Bart finden Füge Der mit dem Bart zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Der mit dem Bart

Junior Guru

Registriert seit: 11/2005
Beiträge: 2689

Zitat:
Original geschrieben von SiemensmasterXXX
Also bei mir hat Amazon bisher immer das Porto erstattet. Egal, ob das Produkt unter ode rüber 40 Euro gekostet hat oder ob es meine oder Amazons Schuld war.



Ich hatte da leider schon zweimal mit Amazon Ärger. Einmal musste ich meinem Geld hinterherrennen, was dann aber nach zwei Emails auch geklärt war und einmal hat mir Amazon statt einer korrekten Rechnung (lange Geschichte) einfach noch ein zweites Mal den Artikel (allerdings wieder mit falscher Rechnung) geschickt. Auf das Porto für die Rücksendung warte ich heute noch.

Zitat:
Original geschrieben von Blondinenfreund
So, gestern habe ich meine defekte DVD per Hermes für schlanke 3,70 € zurück an Amazon geschickt u. heute ist schon der neue Ersatzartikel bei mir eingetroffen.
Das nenn ich mal schnell! Super Service!


Der Versand mit Hermes ist eigentlich auch kein Problem. Ich habe das schon mehrfach gemacht und damit bei Amazon-Rücksendungen nie Ärger gehabt.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

the_conscience ist offline Alter Beitrag 30.12.2006 00:02
Profil von the_conscience anzeigen the_conscience eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von the_conscience finden Füge the_conscience zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
the_conscience

Guru

Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 3463

Also ich hatte mit Amazon.de noch keinen Ärger, der von Amazon verschuldet war!

Nur ein mal hatte ich ne Sperrung wegen Ärger mit einer Stornierung eines kaufes in einem Z-Shop.
Da hat Amazon das Geld schon eingezogen obwohl der Kauf storniert wurde
und ich auch von Amazon und dem Verkäufer die Bestätigung hatte.
Ich habe dann einfach zurückgebucht, was ein Fehler war,
denn am nächsten Tag hatte ich schon das Geld von Amazon zurück überwiesen bekommen.
Ergo:Mein Fehler!

Ansonsten kann ich Amazon.de wärmstens emfehlen!

Ich habe schon bestimmt 10 Artikel (meist Handys) in der 14 Tägigen Rückgabefrist zurückgeschick, alle benutzt, und immer mein Geld samt Rückporto zurück bekommen.

Als Versandweg bevorzuge ich DHL weil´s schneller geht und ich so mein Geld schneller zurück bekomme. Die Mehrkosten sind mir ja egal, weil Amazon das ja erstattet

Zum Thema Garantie/Gewährleistung kann ich Amazon.de nur ne glatte 1+* geben

Ich hatte ne 23,5 Monate alte Digicam reklamiert,
Amazon schrieb mir, dass ich es an den Herstellerservice schicken soll,
ich aber auch die Möglichkeit hätte dies über Amazon abzuwickeln.

Ich habe Amazon gewählt,
was ne sehr gute Wahl war.
Ich bekam den vollen Kaufpreis (Neupreis) von 149EUR wieder und habe mir
dann, natürlich wieder bei Amazon, für 99EUR den Nachfolger gekauft

So kaufe ich heute, auch wenn´s nen paar Euronen teurer ist,
bei Amazon.de, schon des Servic bei Reklamationen,Defekten... wegen

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

jabrokoss ist offline Alter Beitrag 30.12.2006 00:50
Profil von jabrokoss anzeigen jabrokoss eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von jabrokoss finden Füge jabrokoss zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
jabrokoss

Junior Guru

Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2291

hallo,

es wurde ja schon alles gesagt, aber ich bin mal froh, meine zufriedenheit mit amazon ausdrücken zu können.

vom kundenservice her, kenne ich keine andere internetfirma, die so kulant und zuverlässig ist.

besonders, dass ersatzartikel raus geschickt werden, bevor man den defekten artikel zurückgeschickt hat - ich kenne keine andere firma, die das macht.

einmal habe ich nciht aufgepasst und etwas als paket zurückgeschickt, was als päkchen hätte versendet werden sollen - auch kein problem. mir wurde der komplette betrag erstattet...

ich bestelle eigentlich am liebsten bei amazon - selbst wenn ich es wo anders etwas billiger bekommen könnte.

__________________
"Sind das die Nazis, Walter? – Nein, Donny… Diese Männer sind Nihilisten! Du brauchst keine Angst zu haben…"

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 13:54 Uhr. Schliessen   Antworten
Seiten (25): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Werbe-Treff > Gewerbliche Angebote & Gesuche > Rückgabe bei Amazon

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de