Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | Abmelden
Telefon-Treff > Werbe-Treff > Gewerbliche Angebote & Gesuche > Rückgabe bei Amazon
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
Seiten (25): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
angelooo ist offline Alter Beitrag 02.08.2009 17:53
Profil von angelooo anzeigen angelooo eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von angelooo finden Füge angelooo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
angelooo

Profi

Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 692

Mir wurde mal gesagt (von Amazon) Poststempel muss der 14. Tag sein!

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

MikeBauer ist offline Alter Beitrag 02.08.2009 17:59
Profil von MikeBauer anzeigen MikeBauer eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von MikeBauer finden Füge MikeBauer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
MikeBauer

User ist gesperrt

Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 1640

Zitat:
Original geschrieben von auktionator1965
Ich habe auch eine Frage zum Rücksenden eines elektronischen Artikels.

Die Frist ist ja 14 Tage, heißt das spätestens am 14. Tag muß der Artikel bei der DHL eingeliefert sein oder reicht es innerhalb von 14 Tagen erstmal Online beim Rücksendecenter sich anzumelden ??

Der Wiederspruch zu der 14 tage Frist bei Amazon ist allerdings, dass es wenn man im Kundenkonto einen "Rücksendungs-Ausdruck" macht die Frist wesentlich länger ist.

Beispiel:
Ich habe am Donnerstag eine Kamera bestellt, Freitag erhalten. Das System sagt mir der Artikel muss bis zum 06. September zurückgeschickt sein.

__________________
8 x in der Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6 7 8

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

auktionator1965 ist offline Alter Beitrag 03.08.2009 21:13
Profil von auktionator1965 anzeigen auktionator1965 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von auktionator1965 finden Füge auktionator1965 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
auktionator1965

Profi

Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 512

Ja genau das verstehe ich auch nicht

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Dauerposter ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 00:23
Profil von Dauerposter anzeigen Dauerposter eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Dauerposter finden Füge Dauerposter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Dauerposter

User ist gesperrt

Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 7847

Der Widerruf muss binnen der 14tägigen Frist erklärt werden, d.h. es kommt auf den Absendezeitpunkt, nicht auf den Zugangszeitpunkt an.

Der Widerruf kann sowohl ausdrücklich erklärt werden (mindestens in Textform, also z.B. email oder Brief an Amazon) als auch in konkludenter Weise erfolgen (Rücksendung der Ware).

Im ersten Fall muss also die email / der Brief bis Fristablauf verschickt / aufgegeben worden sein, im zweiten Fall die Ware bis Fristablauf beim Frachtführer eingeliefert worden sein.

__________________
Aktuell drittpotentestes, ungesperrtes nicht Team-Forenmitglied. Von Beileidsbekundungen bitten wir Abstand zu nehmen.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

auktionator1965 ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 11:47
Profil von auktionator1965 anzeigen auktionator1965 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von auktionator1965 finden Füge auktionator1965 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
auktionator1965

Profi

Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 512

Ja was heißt das jetzt genau, muß die Ware spätestens am 14. Tag nach Erhalt beim Postamt aufgeben ??

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

kues ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 12:09
Profil von kues anzeigen kues eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von kues finden Füge kues zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
kues

Senior Guru

Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 5227

In der Regel ist dies der Fall, wenn du das "Rücksendezentrum" von amazon bemühst und den Zettel mit Barcode ausdruckst.

Zitat:
Original geschrieben von Dauerposter
Im ersten Fall muss also die email / der Brief bis Fristablauf verschickt / aufgegeben worden sein,

sprich innerhalb der 14 Tage die Rücksendung bei amazon anmelden, dann dürfte der Widerruf abgeschickt und sogar bei amazon eingegangen sein.
Und dann natürlich noch die Ware an amazon zurückschicken- was aber nicht sofort am gleich Tag passieren muss.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

SunnyStar ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 12:10
Profil von SunnyStar anzeigen SunnyStar eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von SunnyStar finden Füge SunnyStar zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
SunnyStar

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 9747

Was passiert, wenn man Ware unversichert an Amazon zurücksendet, die einen Wert von unter 40 Euro hat und diese dann auf dem Postweg verschwindet?

__________________
Apple iPhone 5S | 16GB | Gold
Apple iPad Mini Retina | 16 GB | Silber

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Dauerposter ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 12:14
Profil von Dauerposter anzeigen Dauerposter eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Dauerposter finden Füge Dauerposter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Dauerposter

User ist gesperrt

Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 7847

@auktionator1965 + kues:

Habe es doch deutlich geschrieben Entweder email / Brief an Amazon binnen der Frist abschicken mit dem Inhalt "Ich möchte widerrufen". Oder binnen der Frist die Ware zurückschicken. Dritte Möglichkeit wie die erste, und dann Ware nach Fristablauf, aber vor Verzugseintritt losschicken.

@SunnyStar: Solange du die Ablieferung an den Frachtführer nachweisen kannst (da bleiben bei Versand ohne Einlieferungsbeleg i.d.R. nur Zeugen), nichts. Der Unternehmer trägt die Gefahr des zufälligen Untergangs auf dem Versandwege.

__________________
Aktuell drittpotentestes, ungesperrtes nicht Team-Forenmitglied. Von Beileidsbekundungen bitten wir Abstand zu nehmen.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Jimmythebob ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 12:24
Profil von Jimmythebob anzeigen Jimmythebob eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Jimmythebob finden Füge Jimmythebob zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Jimmythebob

Guru

Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 3418

Zitat:
Original geschrieben von Dauerposter

@SunnyStar: Der Unternehmer trägt die Gefahr des zufälligen Untergangs auf dem Versandwege.


Auch auf dem "Rück"- Versandweg?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

maestro ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 12:29
Profil von maestro anzeigen maestro eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von maestro finden Füge maestro zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
maestro

Senior Guru

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 4266

Zitat:
Original geschrieben von Jimmythebob
Auch auf dem "Rück"- Versandweg?


ja - steht doch in Dauerposters Posting klipp und klar (und korrekt) drin (mit Hinweis auf den Nachweis).

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

SunnyStar ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 12:55
Profil von SunnyStar anzeigen SunnyStar eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von SunnyStar finden Füge SunnyStar zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
SunnyStar

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 9747

Naja, bei einem unversicherten Versand kann ich ja nichts nachweisen.

Hmm, sollte also die Ware (unter 40 Euro) verloren gehen, hafte ich dafür - richtig?

__________________
Apple iPhone 5S | 16GB | Gold
Apple iPad Mini Retina | 16 GB | Silber

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

auktionator1965 ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 13:00
Profil von auktionator1965 anzeigen auktionator1965 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von auktionator1965 finden Füge auktionator1965 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
auktionator1965

Profi

Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 512

Reicht denn im grunde das ausdrucken des Barcodeszettel um den fristgerechten Widerruf einzuläuten ??

Wie lange habe ich dann noch Zeit die Ware zurück zu senden ?? Gilt dann der Termin im Rückgabefenster der erscheint ??

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Dauerposter ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 16:18
Profil von Dauerposter anzeigen Dauerposter eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Dauerposter finden Füge Dauerposter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Dauerposter

User ist gesperrt

Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 7847

Zitat:
Original geschrieben von Jimmythebob
Auch auf dem "Rück"- Versandweg?


Kosten und Gefahr der Rücksendung trägt bei Widerruf und Rückgabe der Unternehmer, § 357 II 2 BGB.

Da SunynStar sich auf den Warenwert kleinergleich 40€ bezog, wird es sich hier um eine Rücksendung infolge Widerrufs handeln.

@SunnyStar:

Nein, du haftest nicht dafür.

Du musst lediglich nachweisen können, die unversicherte Sendung bei der Post abgegeben zu haben, z.B. durch einen Zeugen.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

ChickenHawk ist offline Alter Beitrag 04.08.2009 17:15
Profil von ChickenHawk anzeigen ChickenHawk eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von ChickenHawk finden Füge ChickenHawk zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
ChickenHawk

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 7867

Wobei es wenn es hart auf hart kommt nicht reicht, dass Du jemanden hast der bezeugt dass Du irgendein Päckchen mal an Amazon geschickt hast. Es sollte schon so konkret sein, dass er/sie bezeugen kann, dass sich die verlorene Ware in der Sendung befand.

Da aber Amazon ja selber darum bittet bei einem Wert unter 40 € die günstigste als unversicherte Variante zu wählen würde ich mal nicht davon ausgehen, dass die anfangen groß Theater zu machen wenn wirklich mal etwas wegkommen sollte. (Und ja spätestens wenn zum 2ten oder 3ten Mal eine DVD vom selben Käufer "zufälligerweise" beim unversicherten Rückversand "verloren" geht wird auch Amazon eckig )

__________________
# 30 der Zippo-Gilde

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

auktionator1965 ist offline Alter Beitrag 06.08.2009 15:03
Profil von auktionator1965 anzeigen auktionator1965 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von auktionator1965 finden Füge auktionator1965 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
auktionator1965

Profi

Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 512

Zitat:
Original geschrieben von auktionator1965
Reicht denn im grunde das ausdrucken des Barcodeszettel um den fristgerechten Widerruf einzuläuten ??

Wie lange habe ich dann noch Zeit die Ware zurück zu senden ?? Gilt dann der Termin im Rückgabefenster der erscheint ??


Ist das nun so ?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 09:27 Uhr. Schliessen   Antworten
Seiten (25): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Werbe-Treff > Gewerbliche Angebote & Gesuche > Rückgabe bei Amazon

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de