Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | Abmelden
Telefon-Treff > Rund ums mobile Telefonieren > Provider & Netzbetreiber > Vodafone Abzocke? Kopplungsvertrag DSL 6000 u. UMTS mobile connect sofort
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
Seiten (18): « 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
Linea ist offline Alter Beitrag 30.01.2012 12:51
Profil von Linea anzeigen    Mehr Beiträge von Linea finden Füge Linea zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Linea

Senior Profi

Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 1140

Zitat:
Original geschrieben von petersen67

Aber einer Internetbekanntschaft, vulgo "Linea" mein Kundenkennwort übermitteln??

Mein Bank warnt immer vor sowas und sagt: Wir oder unsere Mitarbeiter werden Sie niemals nach Ihrem Kennwort fragen!


Du kannst Dir mit Deiner Entscheidung auf jeden Fall auch noch mindestens drei Tage Zeit lassen, ich habe mich ärgerlicherweise in die Reihe der Verschnupften und Hustenden eingereiht und werde frühestens am Donnerstag wieder im Büro aufschlagen.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

petersen67 ist offline Alter Beitrag 30.01.2012 13:02
Profil von petersen67 anzeigen petersen67 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von petersen67 finden Füge petersen67 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
petersen67

Junior Mitglied

Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 19
Threadersteller

Ich kann gerade auch noch keine PN schicken, da ich erst 24 Stunden hier angemeldet sein muss.

Es stellt sich natürlich die Frage, warum Linea dass "einfach so" mal regeln kann, was ein über Wochen geführter Diskurs nicht geschafft hat.

Ich sende dir die Daten zu, sobald ich kann. Oder hast du vielleicht eine E-Mail Adresse?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

vodafrank ist offline Alter Beitrag 30.01.2012 13:10
Profil von vodafrank anzeigen vodafrank eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von vodafrank finden Füge vodafrank zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
vodafrank

Lebenslänglich

Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 10340

Zitat:
Original geschrieben von petersen67
Es stellt sich natürlich die Frage, warum Linea dass "einfach so" mal regeln kann, was ein über Wochen geführter Diskurs nicht geschafft hat.

Weil es auch bei Vodafone soetwas wie einen kurzen Dienstweg gibt, welcher zumeist nicht der offizielle ist.

__________________
frankofone (Base ~ E-Plus ~ Blau.de ~ Ay Yildiz ~ MTV Mobile ~ Yourfone ~ Tele2 ~ 1&1 ~ o2)
Bürgerstr. 17 - 95028 Hof
Tel.: 09281 / 8169-123 ~ Fax: -121
Email: tt[at]frankofone.de

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

weichei ist offline Alter Beitrag 30.01.2012 13:38
Profil von weichei anzeigen weichei eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von weichei finden Füge weichei zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
weichei

Senior Profi

Registriert seit: 06/2006
Beiträge: 1350

Zitat:
Original geschrieben von vodafrank
Weil es auch bei Vodafone soetwas wie einen kurzen Dienstweg gibt, welcher zumeist nicht der offizielle ist.


Richtig, da kann man sogar über ein wenig Vitamin-B sich ein besseres DSL-Profil schalten lassen. Kostenlos. Bei mir dann mal eben so 150% mehr Speed als eigentlich "möglich".

__________________


    08.02.2012: ein historischer Tag für einen Geek - ab heute surfe ich mit 100 Mbit durch das WWW! KDG sei Dank!

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Linea ist offline Alter Beitrag 30.01.2012 14:30
Profil von Linea anzeigen    Mehr Beiträge von Linea finden Füge Linea zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Linea

Senior Profi

Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 1140

Zitat:
Original geschrieben von petersen67
Ich kann gerade auch noch keine PN schicken, da ich erst 24 Stunden hier angemeldet sein muss.


Laß Dir Zeit, ich bin ja im Moment eh ausgeknockt. Wenn ich den erwische, der mich angesteckt hat...

Zitat:
Original geschrieben von petersen67
Es stellt sich natürlich die Frage, warum Linea dass "einfach so" mal regeln kann, was ein über Wochen geführter Diskurs nicht geschafft hat.


Ich arbeite schon ziemlich lange da und immer noch gerne...und manche Dinge verlangen einfach, wie vodafrank schon anmerkte, den kurzen Dienstweg.

Zitat:
Original geschrieben von petersen67
Oder hast du vielleicht eine E-Mail Adresse?

Äh? Email-Adresse? Was ist das?
Kannst mir Deine ja in der PN mitteilen, dann antworte ich per Email.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

vodafrank ist offline Alter Beitrag 30.01.2012 14:39
Profil von vodafrank anzeigen vodafrank eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von vodafrank finden Füge vodafrank zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
vodafrank

Lebenslänglich

Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 10340

Zitat:
Original geschrieben von Linea
Äh? Email-Adresse? Was ist das?
Kannst mir Deine ja in der PN mitteilen, dann antworte ich per Email.

Hast du nicht "ceo[at]vodafone.de"?

__________________
frankofone (Base ~ E-Plus ~ Blau.de ~ Ay Yildiz ~ MTV Mobile ~ Yourfone ~ Tele2 ~ 1&1 ~ o2)
Bürgerstr. 17 - 95028 Hof
Tel.: 09281 / 8169-123 ~ Fax: -121
Email: tt[at]frankofone.de

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Linea ist offline Alter Beitrag 30.01.2012 19:21
Profil von Linea anzeigen    Mehr Beiträge von Linea finden Füge Linea zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Linea

Senior Profi

Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 1140

Zitat:
Original geschrieben von vodafrank
Hast du nicht "ceo[at]vodafone.de"?


Mußt Du immer alles verraten?!?!?!?!

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

LittleBoy ist offline Alter Beitrag 30.01.2012 19:36
Profil von LittleBoy anzeigen LittleBoy eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von LittleBoy finden Füge LittleBoy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
LittleBoy

Junior Profi

Registriert seit: 03/2005
Beiträge: 481

Nur um eine noch aufzugreifen:

Zitat:
Original geschrieben von vodafrank
Das sind zwei Zeilen mehr im Kündigungsschreiben. Ich glaube das ist für jemanden, der so einen umfangreichen Post hier verfassen kann zu bewerkstelligen.


Das ist so schlicht nicht richtig. Man muss *zwei getrennte* Schreiben verfassen. Einmal die Kündigung für die Festnetzkundennummer - und einmal die Kündigung für die Mobilfunkkundennummer. Im Hause Vodafone ist man nicht in der Lage ein Schreiben in dem beide Kundennummern erwähnt sind an die andere Abteilung weiterzuleiten.
Das ist natürlich insofern witzig, als dass man zumindest zweitweise nur eine Unterschrift zum Abschluss des Kombi-Vertrages leisten musste.

Natürlich hat Vodafone "kulanterweise" bislang wohl jeden aus dem Vertrag entlassen (natürlich auch nicht rückwirkend sondern zum jeweils nächsten Abrechnungsmonat) - was deutlich zeigt, dass man bei Vodafone genau weiss, dass das ganze rechtlich so nicht haltbar und man entweder die Kunden abzocken will oder aber hoffnungslos überfordert mit einer trivialen Aufgabe ist.

Alleine schon die Idee, eine Kündigung eines DSL/UMTS-Kombivertrages so aufzufassen, dass jemand nur den DSL-Teil kündigen will - aber einen völlig überteurten UMTS-Vertrag behalten möchte würde bei jedem anderen Anbieter einen riesen Aufschrei produzieren. Man müsste sich nurmal vorstellen was hier los wäre, wenn ein Mobilcom-Reseller sich sowas leisten würde....
Aber bei Vodafone sind solche Methoden egal, weil es ja ein "kulanter" Laden ist...

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

petersen67 ist offline Alter Beitrag 31.01.2012 09:11
Profil von petersen67 anzeigen petersen67 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von petersen67 finden Füge petersen67 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
petersen67

Junior Mitglied

Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 19
Threadersteller

Moin Moin,

bis gestern kannte ich den Telefon-Treff nicht.

Ich bin über die Seite ReclaBox hierher geführt worden.
Dort hatte ich meine Beschwerde, nachdem alles intervenieren bei Vodafone direkt erfolglos geblieben war, zunächst veröffentlicht.

http://de.reclabox.com/beschwerde/4...-connect-sofort

Von denen erhielt ich heute morgen folgende Nachricht:

Lieber ReclaBoxler,

nach Prüfung Ihrer Beschwerde (ID-46267) konnten wir die Firma/Institution (Anm: die Firma Vodafone)
leider nicht über Ihre Beschwerde informieren. Die Firma/Institution gehört
zu einer der wenigen, die uns untersagt haben, Sie über die Beschwerde auf
ReclaBox zu informieren.

Wir bedauern dies sehr, hoffen aber, dass die Firma/Institution Ihre
Beschwerde trotzdem lesen wird und es zu einer positiven Lösung Ihrer
Beschwerde kommt.

Hilfreich ist aber, wenn Sie selbst die Firma/Instituion darüber
informieren, dass Sie eine Beschwerde auf ReclaBox veröffentlicht haben.

Wir werden Sie regelmäßig nach dem Status Ihrer Beschwerde befragen.

Für Fragen stehen wir gerne unter support@reclabox.com zur Verfügung.

Ihr ReclaBox Support-Team



Tja, da offenbart sich der Umgang Vodafones mit den Kunden. Im Vodafone Kundenforum gibt es unter der Rubrik "Vertrag" auch einen Strang von 5 Seiten, der sich mit dem Kundenumgang - so auch der Titel des Themas - befasst.

https://forum.vodafone.de/t5/Vertra...gang/td-p/84314

Ein Freund von mir hat vor einigen Tagen wegen eines Transportproblems mit Hermes bei ReclaBox eingestellt. Die Firma Hermes hat sich einen Tag später mit ihrem Beschwerde führenden Kunden in Verbindung gesetzt ... und das Problem zu Gunsten des Kunden gelöst.

So geht das.

Geändert von petersen67 am 31.01.2012 um 09:16

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

phonefux ist offline Alter Beitrag 31.01.2012 09:40
Profil von phonefux anzeigen phonefux eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von phonefux finden Füge phonefux zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
phonefux

Inventar

Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 5993

Zitat:
Original geschrieben von LittleBoy
Das ist so schlicht nicht richtig. Man muss *zwei getrennte* Schreiben verfassen. Einmal die Kündigung für die Festnetzkundennummer - und einmal die Kündigung für die Mobilfunkkundennummer. Im Hause Vodafone ist man nicht in der Lage ein Schreiben in dem beide Kundennummern erwähnt sind an die andere Abteilung weiterzuleiten.
Das ist natürlich insofern witzig, als dass man zumindest zweitweise nur eine Unterschrift zum Abschluss des Kombi-Vertrages leisten musste.
Die geben einem noch immer zwei Kundennummern, wenn man eine Surf-Sofort-Option dazu bestellt? Das ist ja ganz schön 90er. So viel zum Thema "erstes integriertes Telekommunikationsunternehmen Deutschlands".

Und dass man aus einem eingehenden Schreiben, das ohnehin elektronisch eingescannt wird, nicht zwei Vorgänge machen kann (oder will), ist auch traurig, aber leider weit verbreitet.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

vodafrank ist offline Alter Beitrag 31.01.2012 10:25
Profil von vodafrank anzeigen vodafrank eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von vodafrank finden Füge vodafrank zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
vodafrank

Lebenslänglich

Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 10340

Zitat:
Original geschrieben von phonefux
Die geben einem noch immer zwei Kundennummern, wenn man eine Surf-Sofort-Option dazu bestellt? Das ist ja ganz schön 90er. So viel zum Thema "erstes integriertes Telekommunikationsunternehmen Deutschlands".


Bezeichnet sich VDF nicht sogar als "erstes vollständig integriertes Telekommunikationsunternehmen Deutschlands"?

Zitat:
Und dass man aus einem eingehenden Schreiben, das ohnehin elektronisch eingescannt wird, nicht zwei Vorgänge machen kann (oder will), ist auch traurig, aber leider weit verbreitet.

Vielleicht ist die Maxime bei VDF das "paperless office" und es gibt dementsprechend nur Scanner und keine Kopierer.

__________________
frankofone (Base ~ E-Plus ~ Blau.de ~ Ay Yildiz ~ MTV Mobile ~ Yourfone ~ Tele2 ~ 1&1 ~ o2)
Bürgerstr. 17 - 95028 Hof
Tel.: 09281 / 8169-123 ~ Fax: -121
Email: tt[at]frankofone.de

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

eisi ist offline Alter Beitrag 31.01.2012 23:57
Profil von eisi anzeigen eisi eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von eisi finden Füge eisi zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
eisi

Senior Guru

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 4512

Zitat:
Original geschrieben von meister-matze
Gleiches Problem bei mir. Bin sauer und habe alles bei Vodafone gekündigt.
...
Habe leider nicht die Zeit und den Atem gegen Vodafone vorzugehen.

Versteh ich nicht!
Wieso nicht einfach so vorgehen:
Zitat:
Original geschrieben von mostwanted
...Widersprich der Rechnung mit dem Hinweis auf bereits erfolgte Kündigung (Hinweis auf Kopplungsvertrag), widerrufe die Einwilligung zum Einzug, verbitte Dir weitere Korrespondenz und verweise auf den Rechtsweg. Dann muss Vodafone "klagen" was die nicht machen werden - weil Sie damit auf die Schnauze fallen.

Fertich.

Hab den Thread auch mal noch in meine Signatur aufgenommen, vielleicht hilfts dem einen oder anderen...

__________________
Vodafone DSL Surf-Sofort-Paket Kunde? Dann hier, hier und hier zur Kündigungsproblematik informieren!

Ich hab gar keine Homepage!

Die Handy-History gehört nicht in die Signatur!

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

qwqw ist offline Alter Beitrag 01.02.2012 08:10
Profil von qwqw anzeigen qwqw eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von qwqw finden Füge qwqw zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
qwqw

Junior Guru

Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 2297

Wenn es kein Kopplungsvertrag waren, wäre das Gesamtpaket nicht zusammen als DSL mit Surf-Sofort-Option verkauft worden, noch dürften sich die Leistungen und Entgelte des einen Vertrages nicht in Form und Höhe von dem anderen Vertrag abhängen. Wieso sollte die Kündigung des DSL-Vertrages denn automatisch Auswirkung auf die Rechnungshöhe des Mobilfunkvertrages haben, wenn beide ungekoppelt wären? Und ja, ein Mobilfunkvertrages ist auch ein Telefonvertrag, da nach Gerichten Mobilfunk oft bereits das Festnetztelefon ganz ersetzt. Im Zweifel gilt noch der Auslegungswille des Verbrauchers.

__________________
offiziell von der TT-Administration bestätigter Troll

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

phonefux ist offline Alter Beitrag 01.02.2012 09:10
Profil von phonefux anzeigen phonefux eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von phonefux finden Füge phonefux zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
phonefux

Inventar

Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 5993

Zitat:
Original geschrieben von qwqw
Wenn es kein Kopplungsvertrag waren, wäre das Gesamtpaket nicht zusammen als DSL mit Surf-Sofort-Option verkauft worden, noch dürften sich die Leistungen und Entgelte des einen Vertrages nicht in Form und Höhe von dem anderen Vertrag abhängen. Wieso sollte die Kündigung des DSL-Vertrages denn automatisch Auswirkung auf die Rechnungshöhe des Mobilfunkvertrages haben, wenn beide ungekoppelt wären?
Natürlich hängt der eine Vertrag vom anderen ab, das gibt es doch alltäglich. Und man mag das "Koppelungsvertrag" nennen, ein Rechtsbegriff mit bestimmten festgelegten Rechtsfolgen ist das deswegen noch nicht (jedenfalls nicht in diesem Fall). Welche Auswirkungen die Kündigung des einen Vertrags auf den Bestand des anderen hat, ist durch die Vertragsbedingungen festgelegt oder durch Auslegung zu ermitteln. Einen Automatismus "Vertrag A nimmt auf Vertrag B Bezug" --> Koppelungsverträge --> "Kündigung des einen Vertrages beseitigt den anderen" gibt es nicht.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

qwqw ist offline Alter Beitrag 01.02.2012 21:58
Profil von qwqw anzeigen qwqw eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von qwqw finden Füge qwqw zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
qwqw

Junior Guru

Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 2297

Na wenn da sich die Verbraucher nicht über den Tisch gezogen fühlen, dass Vodafone die schriftliche Änderung des einen Vertrages als Wunsch des Kunden interpretieren darf, natürlich für den zweiten Vertrag nun mehr bezahlen zu wollen wie man zuvor selbst bei voller Nutzung beider Verträge gleichzeitig nie zahlen musste. Irgendwie erinnert mich deine Argumentation an die Handykaufvertrag-Mobilfunkvertrag-Konstellation, wo man bei dir ja auch eigentlich Mobilfunkvertrag und Handykauf getrennt abschließen könnte. Nur ist der Handykaufvertrag für die Zeit des Mobilfunkvertrages günstiger..., oder der Kreditvertrag bei Hauskauf. Bei diesen Konstellationen ist es aber offenbar kein Problem, sofort einheitliche Rechtsgeschäfte zu erkennen. Ich meine, Vodafone stellt nicht umsonst den Surf-Sofort-Vertrag auch nach Verpassen der Frist um bzw. auf Null Euro bei korrekter Reklamation. Bei einem normalen Mobilfunkvertrag habe ich jedenfalls noch nie erlebt, dass Vodafone einfach die ja vertraglich so bindende Grundgebühr kürzt oder erlässt, weil ich mal nicht mehr zahlen will. Ich weiß, es kann gar keine gekoppelten Verträge mit einheitlichem Rechtsgeschäft geben, weil es immer zwei Verträge gibt, die per se nicht identisch sind

__________________
offiziell von der TT-Administration bestätigter Troll

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 08:59 Uhr. Schliessen   Antworten
Seiten (18): « 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Rund ums mobile Telefonieren > Provider & Netzbetreiber > Vodafone Abzocke? Kopplungsvertrag DSL 6000 u. UMTS mobile connect sofort

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de