Telefon-Treff
Telefon-Treff Telefon-Treff Archive > Herstellerforen > Andere Hersteller
 

Handy mit 2 Sim-Karten von Hagenuk! Wann?? - Hier klicken um zum Originalthread zu gelangen.
gogo65
Hallo!

In Teltarif war vor einger Zeit zu lesen das die Firma Hagenuk ein Handy mit der Bezeichnung Cosmex 8080 heraus bringt. Da dieses Gerät mit 2 unterschiedlichen Sim´s betrieben werden kann, währe es für mich mit der Kombination Simyo/ Base der absolute Tarifhit. Leider finde ich noch keine Angebote! Wer kann mir helfen?

MfG
gogo65
Sebastian Gollwitzer
Thread aus dem Kaufberatungsforum hierher verschoben. Du willst keine Kaufberatung, glaube ich. ;)
Shani Ace
Zwar kenne ich das Hagenuk nicht, aber auf der Cebit gab es auch einen asiatischen Hersteller, der GSM- (und auch CDMA-) Handys und PPC's gezeigt hatte, die zwei SIM's betreiben können.
Blöderweise habe ich den Prospekt kürzlich beim Umzug weggeschmissen. :D
wavey
laut dieser Webseite soll es diesen Sommer kommen, was auch immer das heißen mag. Leider ist das 2-Sim-Handy doch sehr spartanisch ausgestattet. Schade, ich habe jedenfalls großes Interesse an 2-Sim-Handys.
Gruß wavey
gogo65
Zitat:
Original geschrieben von Sebastian
Thread aus dem Kaufberatungsforum hierher verschoben. Du willst keine Kaufberatung, glaube ich. ;)



Du hast Recht! Danke!

MfG
gogo
azzkikr
Wer jetzt aber glaubt, mit den 2 SIMs gleichzeitig in 2 Netzen eingebucht zu sein, der täuscht sich. Die zweite SIM war für irgendwas anderes da, ich habe nur vergessen wofür.....grmblf...Hatte bei Hagenuk schon Informationen bekommen..
wavey
auch wenn sie nicht gleichzeitig eingebucht wären, wäre es ein riesen Fortschritt für mich. Ein eingebauter Dual-Sim ohne schnippeln und Akkudeckel zupressen.

Gruß wavey
bungee1
Nur als Denkanstoß:

Benefon Twin. Hatte auch zwei SIM Karten an Bord.

Gruß bungee1
Martyn
Von Hagenuk gibt es zwei Modelle mit zwei SIM Slots, das Cosmex 8080 und des Cosmex 8090. Beide haben zwei SIM Slots, unterstützen neben GSM auch WLAN und VoIP. Ansonsten haben sie eben ein schönes 320 x 240 Pixel grosses 256K Display. Das Cosmex 8090 hat noch eine 2MP Cam und einen MP3 Player. Die sind schon ganz intressant.

Wenn du aber nur telefonieren möchtest, und nicht länger warten willst, gibt es von Benefon auch so ein Gerät, nennt sich Benefon Twin und ist schon mindestens 5 Jahre alt. Deswegen haben die leider kein Farbdisplay und kein GPRS und MMS.

wavey
Benefon kenne ich und hatte es vor Jahren schonmal im Einsatz, aber GPRS, mailen, Fotos knipsen etc ist was feines ;-)
Ich wußte bisher nicht, dass das 8090 auch 2 Sims schluckt. Woher hast Du die Info? Auf der Teltarif-Seite stand nichts, oder habe ich es überlesen?

Gruß wavey
Shani Ace
Zitat:
Original geschrieben von azzkikr
Wer jetzt aber glaubt, mit den 2 SIMs gleichzeitig in 2 Netzen eingebucht zu sein, der täuscht sich.

Bei diesen asiatischen Teilen auf der Cebit ging das aber AFAIR.

Sonst sind diese Handys ja völlig sinnlos, mit Universal Dual SIM Adaptern kann man ja in jedem Handy zwei SIM's betreiben... habe ich selbst in meinem VPAc II, mit einem mit ScheMa selbst geschriebenen Skript läuft der Wechsel sogar vollautomatisch mit einem Tastendruck, sehr praktisch.
baolo
Es ist jetzt beim Tiger gelistet (aber noch ohne Preis)
Zitat:
Hagenuk Cosmex 8080 - Quadband-Handy, Band-Typ GSM 850, 900, 1800, 1900 MHz, 2,2-Zoll-TFT-Display, 240 x 320 Pixel, 262144 Farben, Messaging SMS, MMS, EMS, WAP, GPRS, Schnittstellen WLAN 802.11b, Bluetooth 1.2, VoIP-fähig, Steckplatz für 2 SIM-Karten, Sprechzeit 6 Stunden, Standbyzeit 80 Stunden, Maße 124 x 48 x 20 mm


Zitat:
Hagenuk Cosmex 8080 - Das Cosmex 8080 gefällt durch sein schickes Design, das ein wenig nach Captain Kirk aussieht. Das Handy auf Linux-Basis ist als reines Telefon konzipiert und besitzt entsprechend auch keine Kamera oder Multimedia-Player. Insofern ist das Gerät vor allem für den Firmeneinsatz interessant. Störend ist allerdings die recht kurze Standby-Zeit des Geräts: Maximal drei Tage hält der Akku durch, bevor er wieder an die Steckdose muss. Dafür kann das Gerät mit zwei SIM-Karten bestückt und so in verschiedenen Netzen verwendet werden.


Zitat:
Hagenuk Cosmex 8090 - Dieses Handy passt mit seinem gefälligen silber-weißen Design gut zum iPod. Und die inneren Werte wissen ebenfalls zu gefallen: Zunächst einmal ist die Standby-Zeit hier mit rund 200 Stunden praxisgerecht, zum anderen ist auch eine Digitalkamera mit 2 Megapixel mit an Bord. Das Display ist mit 2,2 Zoll Diagonale recht groß geraten und zudem berührungsempfindlich. Zudem ist das Gerät mit PDA-Funktionalität bestückt, sogar eine Handschriftenerkennung soll integriert sein. Dafür dürfte das Display allerdings fast zu klein sein.


Infos und Bilder von TecChannel
Quetsch
Gibt es denn mittlerweile definitve Informationen, ob das Cosmex 8080 das gleichzeitige "Eingebuchtsein" von 2 SIMs unterstützt, d.h. sind 2 GSM-Transceiver verbaut?
Das würde IMHO auch die geringe Standby Zeit erklären...
mungojerrie
Ich hole noch einmal diesen Thread nach oben.

Die Cosmex Handys sollten ja im vierten Quartal verfügbar sein. Da wir uns langsam den Jahresende nähern wollte ich nachfragen: gibt es mittlerweile genauere Infos über den Erscheinungstermin?

Eine Anfrage meinerseits Anfang des Monats bei Hagenuk wurde leider nicht beantwortet.
henry1000
Meine Email vor knapp einem Monat, bezüglich des Erscheinungsdatums zu diesem Handy blieb leider auch unbeantwortet. Vielleicht erfahren die "TT-Händler" näheres.
greuni
Hab vom Hersteller Hagenuk die Antwort erhalten, das dieses Cosmex 8080 Gerät leider nicht in Produktion geht. Aber es gibt nun das CoolPAD 728G2. Ein PDA-Smartphone mit zwei GSM SIM Slots die gleichzeitig "online" sind. Bei Wigro-productions und 2-phones-in-1 ist dieses Mobiltelefon inzwischen online zu bestellen.
gogo65
Hallo!

Bei Hagenuk laufen wohl nur Pfeifen herum! Oder haben die eine großzügige Spende von den deutschen Netzbetreibern erhalten das Gerät nicht einzuführen? :confused:


MfG

gogo65
gogo65
Zitat:
Original geschrieben von greuni
Hab vom Hersteller Hagenuk die Antwort erhalten, das dieses Cosmex 8080 Gerät leider nicht in Produktion geht. Aber es gibt nun das CoolPAD 728G2. Ein PDA-Smartphone mit zwei GSM SIM Slots die gleichzeitig "online" sind. Bei Wigro-productions und 2-phones-in-1 ist dieses Mobiltelefon inzwischen online zu bestellen.




Über 700 €? Viel Geld!


MfG
gogo65
hp2
Hagenuk baut nichts außer Schrott in Serie. Schon damals gab es nur durch massive Telekom-Unterstützung ein Überleben im Markt. Für so einen Mist würde ich keinen Cent ausgeben.

Gruß
hp
mungojerrie
@greuni

Gehört dir die Wigro Seite? Du hast in allen deinen Posts von dieser Seite geschrieben. Wenn ja, geb' dich zu erkennen und poste ein gutes Angebot für das Telefon ins Werbeforum ;) 800 Euro sind mir viel zu viel.
Vesko
Ist zwar nicht Hagenuk, aber...

Ich finde folgendes Phone sehr interessant:
http://www.2simphone.com/

Die Entwicklung soll intern bei GlobalTermination stattgefunden haben, und die ersten 1.000 phones sollen bereits bei den Endkunden sein.
Jetzt läuft die Produktion einer 50.000-Partie, die in Kürze in alle Welt versendet wird.

Was mir M. Hauschild am Telefon und per Mail erzählte, hört sich gut an:
- höchste Qualität der Materialien,
- Anzeige der Netzstärken für jede der beiden Karten
- in dieser Version noch keine Anzeige, auf welche der beiden SIM-karte ein Anruf/SMS ankommt
- beim Rauswählen gibt es die Möglichkeit zwischen den beiden Karten zu wählen

Von der Ausstattung her (Beschreibung auf der Seite) hat das Ding alles, was ein Geschäftsmann oder Globetrotter in der GSM-Welt braucht.

Test-Phones werden leider nicht angeboten.
Daher - falls sich das jemand zulegt - unbedingt hier Erfahrungen posten :top:
gogo65
Moin! Das hört sich schon besser an! :top:


MfG
gogo65
mungojerrie
Mir kommt die Sache etwas komisch vor. Das Phone sieht aus wie die Netgear WLAN Skype Telefone. Die Telefonnummer ist eine aus UK, das Fax aus HK. Der Preis scheint hingegen "realistisch" zu sein für ein solches Gerät. Ansonsten sieht es aber gut aus :)

Wenn das Ding in in China produziert wird, wovon man wohl ausgehen kann, stellt sich für mich auch die Zollfrage. Haben die einen lokalen Importeur oder kommen auf die 399 Euro noch sonstige Abgaben drauf?
Vesko
Hi, hab nicht auf das Impressum geachtet, da ich weiß, daß GT in HongKong Ihren Sitz hat. Die Geschäftsführer sind hingegen international mit führender deutscher Beteiligung (Gebrüder Hauschild, wenn ich richtig liege),

Die UK-Nummer kommt m.E. von der Vermarktung der GT-SIM-Karten (Trägernetz ist IoM), und es liegt nahe, daß sie auch intern diese Karte nutzen.

Preis... naja, für mich noch zu hoch, aber es stimmt schon - für die Leistung eher realistisch.
Da ich um ein Test-Phone gebeten habe (geht leider nicht), hat mir Herr Hauschild in Aussicht gestellt, ein Außenlager in Hamburg zu besuchen (wenn die Geräte vorrätig sind), und ein Exemplar kurz zu testen. Daher vermute ich, daß sich der Preis brutto versteht (inkl. Zoll). Ist aber nur eine Vermutung.

Von den anderen "Solutions" auf dem Markt (wie er fachmännisch sagt) hält er selber nicht viel, benennt sie aber nicht namentlich. Seiner Beschreibung nach - und nach einem Vergleich mit anderen Meinungen - hat er aber einen guten Überblick, denn ich kann die Macken der anderen "Solutions" den bekannten Dual-SIM-Phones einigermaßen zuordnen.

Achso, die Menüführung soll bis Juni/Juli nur auf Englisch möglich sein.
mungojerrie
Ich habe mal den Bestellprozess durchgeklickt. Die 399 Euro bleiben "bis zum Schluss". Auch werden keine Versandkosten erwähnt. Lieferzeit angeblich 7 Tage. Widerspräche etwas der Ansage, man würde jetzt erst produzieren. Oder von der ersten Kleinserie sind noch ein paar übrig.
Vesko
Oder vielleicht "weder noch": keine "alten" mehr, keine "neuen" noch :D
mungojerrie
Der aktuelle Status: der neue "Stock" kommt am 3. März 2007.
mb001
Zitat:
Original geschrieben von gogo65
Über 700 €? Viel Geld!


MfG
gogo65


Das Geraet wurde heute im TV vorgestellt. Die Sache mit den 2 SIm Cards, die gleichzeitig "online" sind, waere fuer mich eine sehr gute Funktion.

Leider wurde im TV ein Preis von 900 - 1.100 Euro brutto genannt ^^
Metty
Zitat:
Original geschrieben von mungojerrie
Mir kommt die Sache etwas komisch vor. Das Phone sieht aus wie die Netgear WLAN Skype Telefone. Die Telefonnummer ist eine aus UK, das Fax aus HK. Der Preis scheint hingegen "realistisch" zu sein für ein solches Gerät. Ansonsten sieht es aber gut aus :)

Wenn das Ding in in China produziert wird, wovon man wohl ausgehen kann, stellt sich für mich auch die Zollfrage. Haben die einen lokalen Importeur oder kommen auf die 399 Euro noch sonstige Abgaben drauf?


Das Ding wird halt irgendwo in Guangzho (oder wie man das auch immer schreibt) produziert werden, wo Foxconn auch das Applezeugs baut.
Das kein eigenes Design gemacht wird ist bei Chineses doch fast schon klar.
Qualität würde mich wirklich mal interessieren, die muß nicht unbedingt schlecht sein, aber es fehlen auch mehr technische Details...

Gruß
Metty
ludwig_magnus
Moin,
kommt lt. teltarif im Juli für 98 Euro. Mit Bluetooth, MicroSD, VGA-Kamera, Radio und 176x220 Display u.a. Umschaltung der SIMs auf Knopfdruck.
Gruß
Ballerkalle
Hallo Leute!

Ich habe das Hagenuk Fono DS300 für einen Tag im Hause zum testen gehabt - dann habe ich es wieder zurückgeschickt!

Es ist ganz klar ein China Dualsim-Handy , obwohl drauf steht made in Germany by...
Das Menu was erscheint wenn man das USB-Kabel mit dem PC verbunden hat , ist genau das Gleiche wie bei meinem alten CECT K530i.

Man hat lediglich etwas andere Menu Icons , sonst das Gleiche wie bei meinem alten CECT K530i.

Deswegen habe ich es gleich wieder eingepackt und weggeschickt(Qualitativ minderwertig!).

Tut es Euch nicht an!Die Verarbeitung ist absolut minderwertig!(Tasten knarzen usw.)

Gruss

Dave
Bobby06
Falls noch jemand Interesse hat, dieses Handy ist derzeit bei QVC unter dem Namen AEG Fono DS 300 für 99,79 Euro inkl. Blau.de SIM mit 25 Euro Guthaben erhältlich.

Einen direkten Link bekommen ich leider nicht hin, ist aber nicht schwer zu finden.

MfG

Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de