Telefon-Treff
Telefon-Treff Telefon-Treff Archive > Rund ums mobile Telefonieren > Mobilfunk Allgemein
 

MMS an MMS-freigeschaltete Nr. in nicht-MMS-fähigem Handy - Hier klicken um zum Originalthread zu gelangen.
Wählfernsprecher
Hallo,

was passiert eigentlich, wenn eine SIM-Karte, die für MMS freigeschaltet ist, in ein nicht-MMS-fähiges Handy gesteckt wird und dann eine MMS an diese Rufnummer geschickt wird?

Schwitzende Grüße
Alexander

(PS: Ich kann mir gar nicht vorstellen, daß die Frage noch nicht gestellt wurde - bin aber nicht fündig geworden.)
igel-online
Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass mein nicht MMS-fähiges Samsung SGH-X150 damals eine SMS mit unbekanntem Format signalisierte.

Die MMS entschwindet also ins Nirvana.
Thomas4711
Hallo,

es gibt zwei Möglichkeiten:

- das Handy erkennt die Push-SMS nicht, die einem MMS-fähigem Handy signalisiert, das eine MMS vorhanden ist, das ganze wird dann ignoriert und die MMS verfällt nach 48 Std.

- das Netz erkennt, das es ein nicht-MMS-Handy ist und schickt eine SMS ans Handy mit einem Internetlink und Password, wo man die MMS dann eben per Internet sehe kann.
16Bit
Zitat:
Original geschrieben von Thomas4711

- das Netz erkennt, das es ein nicht-MMS-Handy ist und schickt eine SMS ans Handy mit einem Internetlink und Password, wo man die MMS dann eben per Internet sehe kann.



So kenne ich das auch. Bisher ging bei mir noch keine MMS verloren. Obwohl es manchmal besser gewesen wäre ;) .
Wählfernsprecher
Danke.
2047340473057340
erstes!
Golfer
Wenn ich eine O2-Karte mit freigeschalteter MMS-Funktion in das nicht MMS-taugliche Nokia einlege, kommt lediglich eine SMS an mit dem Text "Mitteilung nicht darstellbar". Am Samstag kann man ja mal ein paar Experimente in der Richtung machen, da kostet es ja nix - O2 can do :) (wenn auch selten)
Thomas4711
Hallo,

dann solltest du mal mit dem Nicht-MMS-Handy eine Verbindung ins Onlineportal machen und dann das ganze nochmal probieren.
Wenn dann ne normale SMS mit dem Link kommt ist es gut, wenn wieder die Meldung "nicht darstellbar ist" hast du Pech. Normalerweise sollte damit das Handyprofil im Wap-Gw hinterlegt sein, worauf sich auch das MMSC bezieht.
Klappt leider aber nicht immer.
Korinthenkacker
Jetzt musst du nur noch erklären, wie man mit den hier erwähnten Handys x150 und 1110(i) online kommt. :D

Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de