Telefon-Treff
Telefon-Treff Telefon-Treff Archive > Herstellerforen > BlackBerry
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 

News: Neue BlackBerry Modelle 9900 / 9860 / 9810 - Hier klicken um zum Originalthread zu gelangen.
fencingline
Hallo zusammen

Soeben habe ich Neuigkeiten auf der BlackBerry Homepage über die drei o. g. Modelle gesehen:

http://de.blackberry.com

Alle drei Modelle werden BB OS 7 installiert haben, eine schnelle 1.2 GHz CPU, sowie eine 5 MP Kamera.

Fragt sich nur noch, wann diese Geräte zu kaufen sein werden. Weiss da jemand mehr?

LG
FCL
laika
Hallöchen,

Vodafone hat mir zum BlackBerry 9900 Bold Touch gesagt, dass diese ab 08.08.2011 vorraussichtlich verfügbar sein werden. Preis habe ich leider noch nicht!

Falls ich was höre gebe ich bescheid!

Grüße!

Laika
fencingline
Es gibt wieder interessante News zu den neuen BlackBerry Modellen:

http://www.20min.ch/digital/handy/s...hone-5-27855535
tommynokia
...zum Torch 2/9810 gibts hier ein PDF mit einigen technischen Daten:

http://www.rim.com/newsroom/blackbe...9810%20Spec.pdf


...der Blackberry Bold 9900 ist mittlerweile beim "grossen suedamerikanischen Fluss" gelistet und vorbestellbar fuer aktuell: EUR 610,50 (!); die technischen Daten des 9900:

http://www.rim.com/newsroom/blackbe...209900-9930.pdf


Last not least der 9850:

http://www.rim.com/newsroom/blackbe...209850-9860.pdf
SpongeBobby
Ganz ehrlich mir gefällt das OS7 und das 9810 TORCH , aber mit so einer schwachen Batterie will ich mir die Suppe nicht versalzen. Habe schon beim 9800 Torch mehr Frust als Lust gehört.
rentaric
Zitat:
Original geschrieben von SpongeBobby
Ganz ehrlich mir gefällt das OS7 und das 9810 TORCH , aber mit so einer schwachen Batterie will ich mir die Suppe nicht versalzen. Habe schon beim 9800 Torch mehr Frust als Lust gehört.


Nicht vergessen, daß die CPU, Display, OS etc auch effektiver werden. Da kann eine gleiche Batterie schon zu mehr LAufzeit führen, natürlich wie bei allen Smartphones mit Touchscreen >3" wird man nie an die genialen Zeiten alter BBs rankommen.


---


610,5€, bei RIM lernt man anscheinend nicht, so wird man sich keine Scheibe abschneiden können vom Kuchen. Das sind mit Vertrag noch immer 200€ denke ich. Ich kenne ja ihre PK nicht, aber man sollte sich da eventuell eher am Pre3 orientieren, ausser man kann nicht, da man einen total in sich überteuerten Apparat fährt.
Tom_aus_ES
Ich hoffe jetzt mal inständig dass es keine "Masse statt Klasse"-Aktion von RIM wird. Irgendwie hab ich nach wie vor kein gutes Gefühl bei der Sache, aber vielleicht denke ich bei den Zahlen von RIM auch zu sehr an Nokia - hoffe ich jedenfalls.

Tom
rentaric
Zitat:
Original geschrieben von Tom_aus_ES
Ich hoffe jetzt mal inständig dass es keine "Masse statt Klasse"-Aktion von RIM wird. Irgendwie hab ich nach wie vor kein gutes Gefühl bei der Sache, aber vielleicht denke ich bei den Zahlen von RIM auch zu sehr an Nokia - hoffe ich jedenfalls.

Tom


Seh ich auch so.
Je ein guter Curve (vielleicht ein bisschen anderes Design, weniger Blackberry), Bold (der 9900 liest sich da echt gut) und Torch (größeres Display, schlankeres Format). Dann fleissig weiter an der nächsten Generation (qnx) arbeiten. Für mich ist aus der Serie jetzt auf den ersten Blick nur der 9900 interessant, obwohl ich mir fest vorgenommen hatte der ganzen Sache offen gegenüber zu stehen.
bz_star
Zitat:
Original geschrieben von tommynokia
...der Blackberry Bold 9900 ist mittlerweile beim "grossen suedamerikanischen Fluss" gelistet und vorbestellbar fuer aktuell: EUR 610,50 (!); die technischen Daten des 9900:

http://www.rim.com/newsroom/blackbe...209900-9930.pdf




Sorry, aber 610€? :rolleyes: Ich hoffe mal nicht, dass das der endgültige, auch für den deutschen Markt bestimmte Preis ist. Anderenfalls erscheint mir das fast schon lächerlich. In der Position, in der sich RIM befindet, ein Gerät zum Preis eines iPhones auf den Markt zu werfen..sehr mutig.
tommynokia
Zitat:
Original geschrieben von bz_star
Sorry, aber 610€?


...ich vermute/hoffe mal, dass das nur der Early Adopter-(Auf-)Preis des 9900 ist ;) In der Regel sind die direkt nach Herstellerpressemitteilungen gelisteten Handys mit der UVP oder sogar noch etwas drueber drin. Ansonsten befuerchte ich, dass das Torch 2 auch um die 600 EUR kosten wird. Mal sehen, Modelle sollen ja schon im August verfuegbar sein...
tobifr
Eigentlich reizt mich der BlackBerry Bold 9900. Aber nicht für 610,50 Euro.




tobifr
fencingline
Ich denke auch, dass sich ~ 600 EUR etwas "billig" liest ...
Früher waren die Geräte deutlich teurer meine ich. Hoffentlich geht die Preisreduktion nicht auf Kosten der Qualität ...
tobifr
Zitat:
Original geschrieben von fencingline
Ich denke auch, dass sich ~ 600 EUR etwas "billig" liest ...
Früher waren die Geräte deutlich teurer meine ich. Hoffentlich geht die Preisreduktion nicht auf Kosten der Qualität ...



Ich meine mit 610 Euro nicht "billig". Wenn das der Preis ist, den RIM sich vorstellt, finde ich das sehr ambitioniert.



tobifr
fencingline
Qualität hat eben ihren Preis und BlackBerry soll bitte Qualität bleiben und kein billiges "Spielzeug" wie iPhone und andere Mobile Phone Hersteller werden ...
Tom_aus_ES
Zitat:
Original geschrieben von fencingline
Qualität hat eben ihren Preis und BlackBerry soll bitte Qualität bleiben und kein billiges "Spielzeug" wie iPhone und andere Mobile Phone Hersteller werden ...

Ja ne, is klar, nech?

Tom
Coltan
Cool wäre wenn RIM den Enterprise Service in der Wolke für Privatanwender anbieten würde und damit unabhängig vom Provider.

Dann könnten sie wieder richtig Boden gutmachen.
katzamoto
Zitat:
Qualität hat eben ihren Preis und BlackBerry soll bitte Qualität bleiben und kein billiges "Spielzeug" wie iPhone und andere Mobile Phone Hersteller werden ...


Klar und die "hohe" Verarbeitung beim neusten Pearl hat auch seinen Preis?

Das knarzende Gehäuse bei manchen 9700 - 9780?

Ich bitte dich.... in der jüngsten Vergangenheit war der Torch das einzige vernüftig verarbeitete Device von RIM.

Abgesehn vom abblätternden Rand....

Also 610€ ist toooo much!

450€ - Straßenpreis - dann geht das Teil auch über den Tisch.

Verbauen noch nicht mal Dualcore und auch sonst hält sich die Technik in Grenzen.... da kannste keine Iphone Preise verlangen.
mostwanted
Zitat:
Original geschrieben von fencingline
Qualität hat eben ihren Preis und BlackBerry soll bitte Qualität bleiben und kein billiges "Spielzeug" wie iPhone und andere Mobile Phone Hersteller werden ...




Ah, ein "Kenner" der Materie :rolleyes:
fencingline
Zitat:
Original geschrieben von katzamoto
Verbauen noch nicht mal Dualcore und auch sonst hält sich die Technik in Grenzen.... da kannste keine Iphone Preise verlangen.

Irgendwo hatte ich gelesen, dass die neuen Modelle Dualcore Prozessoren bekommen. Allerdings weiss ich nicht, ob diese Information in der Zwischenzeit überholt wurde.
katzamoto
1,2 GhZ Singlecore....

muss beim BB vielleicht auch nicht mehr sein da das OS (bisher) immer sehr gut programmiert war.

ABER der Browser war der Flaschenhals...

Damals bei OS6 wurde viel Besserung gelobt und am Ende war es auch nicht wirklich konkurrenzfähig...

Ich hoffe einfach nur das der Browser diesmal was auf dem Kasten hat...

UPDATE: Amazon hat den Preis auf 569€ geändert... schon besser...
Hummer7884
Zitat:
Original geschrieben von fencingline
Qualität hat eben ihren Preis und BlackBerry soll bitte Qualität bleiben und kein billiges "Spielzeug" wie iPhone und andere Mobile Phone Hersteller werden ...


Haha, der beste Witz ever ... :p :D

Blackberrys sollen besser verarbeitet sein als das iPhone??? :rolleyes:

Du hast ein iPhone schon einmal in den Händen gehalten?
fencingline
Zitat:
Original geschrieben von Hummer7884
Du hast ein iPhone schon einmal in den Händen gehalten?

Ich sag nur: Empfangsprobleme ...
Des Weiteren sieht man bei den ganzen coolen Jungs und Mädels sehr oft zerbrochene Displays an ihren coolen iPhones ...

Des Weiteren bin ich nicht so cool, dass ich Apps brauche wie virtuelles Bier mit Rülps Geräuschen, Kerzen ausblasen, Wasserwaage, und sonstige Spielereien.

Ich nutze mein Gerät mehr im Business und hatte noch nie das Bedürfnis nach einem iPhone bei dem ich nicht einmal den Akku tauschen kann oder die Speicherkarte gegen eine grössere tauschen.
amerin
Es gibt schon das erste FW-Update für den Bold 9900 bei Vodafone: http://www.vodafone.de/business/bla...-bold-9900.html :eek:
Tom_aus_ES
@ fencingline: Ich glaube ich kann mir ein Urteil erlauben und mit Verlaub gesagt, Du hast absolut und definitiv keine Ahnung, nicht ansatzweise.

Um auch was zum Topic beizutragen, ich hoffe sehr RIM bekommt mit der Einführung der neuen Modelle die intern und extern vorhandenen Probleme in den Griff, ansonsten sehe ich schon ein klein wenig schwarz.

Tom
wizopoker
Wobei ich sagen muss, abgesehen von Empfangsproblemen oder Glas welches zerbricht, wenn man es fallen lässt (welch ein Wunder :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: ), ist das iPhone 4 das am besten verarbeitete Gerät welches ich jemals hatte. Es fühlt sich einfach an wie ein Stein. Kein Knarzen, kein Wackeln usw...
Bei meinen BB hatte ich da schon immer mehr oder weniger starke Probleme, sei es mit dem Trackpad, oder aber auch mit dem Akkudeckel.


Wie dem auch sei, im Bezug auf den Bold 9900 scheint sich was zu tun.
Der heutige 10. August ist das offizielle Releasdatum bei Rogers!

Hier schon mal ein Unboxing-Video von crackberry:

klick mich
fencingline
Wie dem auch immer sei, ich denke wir sind hier im Subbereich BlackBerry und müssen deshalb nicht darüber diskutieren, ob iPhone oder BlackBerry das bessere Gerät ist. Für mich kommt aus verschiedenen Gründen ein iPhone niemals in Frage, und ob ich Ahnung habe oder nicht, lasse ich deshalb unkommentiert stehen ...

Und ja: ich hatte schon sehr oft ein iPhone in den Händen und war jedes Mal froh, wenn ich es wieder an den Besitzer zurück geben durfte.

Zitat:
Original geschrieben von wizopoker wenn man es fallen lässt (welch ein Wunder :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: )

Selbst das fügte meinem BlackBerry keinen Schaden zu, von ein paar kleinen Kratzern am äusseren Gehäuse mal abgesehen.
wizopoker
na siehste, du hast es nich verstanden...

Wenn man Glas fallen lässt, bricht es.
Das "Plastikgehäuse" des BB wird wohl kaum in 1000 Teile zerspringen wenn es runter fällt...

Es bedarf auch keinerlei Diskussion, welche Geräte eine bessere Haptik bieten. Nur bezahlt man diese beim iPhone 4 eben dadurch, das man sehr auf das Gerät aufpassen muss.
Allerdings würde ich mich bei jedem Gerät grün und blau ärgern, wenn es mir runterfallen würde.
fencingline
Zitat:
Original geschrieben von wizopoker
Allerdings würde ich mich bei jedem Gerät grün und blau ärgern, wenn es mir runterfallen würde.

Ja, mich ärgern die Kratzer auch, obwohl sie nur eine optische Beeinträchtigung nach sich ziehen.

Aber es gibt ja bald das neue Modell 9900, und vielleicht spendiere ich meinem alten Bold 9700 noch ein neues Gehäuse. ;)
Hummer7884
Zitat:
Original geschrieben von Tom_aus_ES
@ fencingline: Ich glaube ich kann mir ein Urteil erlauben und mit Verlaub gesagt, Du hast absolut und definitiv keine Ahnung, nicht ansatzweise.

Um auch was zum Topic beizutragen, ich hoffe sehr RIM bekommt mit der Einführung der neuen Modelle die intern und extern vorhandenen Probleme in den Griff, ansonsten sehe ich schon ein klein wenig schwarz.

Tom


So sehe ich das aber auch, null Ahnung, aber wirklich weniger als null Ahnung!

Wenn dein Blackberry herunterfällt, wird es den Sturz mehr oder weniger beschadet überleben, jenachdem, auf welchen Untergrund, und aus welcher Höhe es fällt.

Pauschal zu sagen, das iPhone ist schlecht verarbeitet, nur weil das Glas splittert, ist mir ein bisschen weit daher gegriffen ...

Deiner Aussage nach zu urteilen, könnte man den Eindruck bekommen, du hättest gerne ein iPhone, kannst es dir aber schlichtweg nicht leisten, so wie du redest, von wegen

"Des Weiteren sieht man bei den ganzen coolen Jungs und Mädels sehr oft zerbrochene Displays an ihren coolen iPhones ...

Des Weiteren bin ich nicht so cool, dass ich Apps brauche wie virtuelles Bier mit Rülps Geräuschen, Kerzen ausblasen, Wasserwaage, und sonstige Spielereien."

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :flop:
wizopoker
Die 569 Euro die Amazon veranschlagt sind meiner Meinung nach ein wenig hoch gegriffen...
Hummer7884
Zitat:
Original geschrieben von fencingline
Ja, mich ärgern die Kratzer auch, obwohl sie nur eine optische Beeinträchtigung nach sich ziehen.

Aber es gibt ja bald das neue Modell 9900, und vielleicht spendiere ich meinem alten Bold 9700 noch ein neues Gehäuse. ;)


Und was hat das neue Modell mit den Kratzern, bzw. mit der Kratzanfälligkeit zu tun??? :rolleyes:

Nur weil es neu ist, ist es weniger kratzanfällig oder wie? :p

Meine Frau liebäugelt auch mit dem Bold 9900!
Was wäre in euren Augen, die Hauptargumente für den Bold 9900 und gegen das iPhone 4?

Ich versuche meiner Frau nämlich klar zu machen, das sie sich das sehr sorgfältig überlegen sollte, auf den Bold umzusteigen? ;)
wizopoker
Für mich ganz klar 2 Argumente.

1. Die Tastatur

2. Das Benachrichtigunssystem von RIM mit Push und der Notification LED

Werde sobald wie möglich von meinem iPhone 4 (bin kein Fanboy, aber das Gerät ist wirklich klasse!) auf den neuen Bold umsteigen.
fencingline
Zitat:
Original geschrieben von Hummer7884
Deiner Aussage nach zu urteilen, könnte man den Eindruck bekommen, du hättest gerne ein iPhone, kannst es dir aber schlichtweg nicht leisten, so wie du redest[...]

Hahaha, du scheinst mich sehr gut zu kennen, oder? Kennst du meinen Kontostand? Nein ... ach so ... warum bildest du dir dann ein Urteil darüber was ich mir leisten kann und was nicht?

Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich für mein Bold 9700 um die 800 CHF bezahlt, was zum Wechselkurs 1.5 ca. 530 EUR waren. Deshalb: was spricht gegen einen Preis von 600 EUR? Beim momentanen Wechselkurs geradezu ein Schnäppchen!
wizopoker
Ja is ja gut jetz.

Du hast Kohle oder nicht, das interessiert hier zum Glück für dich keinen...

Wenn man jedoch behauptet, ein iPhone 4, welches wie aus einem Guss ist, sei schlechter Verarbeitet wie ein BB, dann kann man nur noch den Kopf schütteln (über soviel Ignoranz).
wizopoker
Ach ja:

Und wenn das iPhone oder andere Geräte so schlecht sind, dann würd ich dir den neuen Bold echt nicht empfehlen.

Zumal sie bei RIM designtechnisch ja in eine ganz andere Richtung gehen wie bei Apple, siehe Stahlband beim neuen Bold oder den Akkudeckel, der zum ersten mal aus Glas ist und nicht mehr aus Leder...
Hummer7884
Zitat:
Original geschrieben von wizopoker
(über soviel Ignoranz).


... so ist es nämlich - totale Ignoranz -, egal welches Gerät (Apple oder BB) man auch präferiert, das spielt keine Rolle - das ist das iPhone einfach ganz ganz weit vorne mit dabei.

Inwieweit wird sich / hat sich die FW zu den alten Bolds (9700/9780) ändern/geändert?
Der Sync von Kontakten, Aufgaben und Terminen läuft nach wie vor unproblematisch geh ich mal davon aus - da wird sich sicherlich kaum etwas zu meinem ehemaligen 9700 geändert haben?
Hummer7884
Zitat:
Original geschrieben von wizopoker
Ach ja:

Zumal sie bei RIM designtechnisch ja in eine ganz andere Richtung gehen wie bei Apple, siehe Stahlband beim neuen Bold oder den Akkudeckel, der zum ersten mal aus Glas ist und nicht mehr aus Leder...


Na du kannst ihm den Bold doch nicht wieder ausreden, so gehts aber nicht - was soll er denn jetzt machen - das Glas springt ja dann genauso schnell, wenn der Bold auf den Boden klatscht! :D :p ;)
fencingline
Wie dem auch immer sei, eigentlich nutze ich dieses Forum gerne um mich über Neuigkeiten zu informieren. Würde mich dabei iPhone interessieren, würde ich die entsprechende Unterrubrik wählen. Dass ich dies nicht tue, liegt wohl daran, dass ich mich für iPhone nicht interessiere.

Schade, dass dieser Thread so ausufert, das war nicht meine Absicht. Aber ob iPhone oder BlackBerry wird wohl immer ein Streitthema bleiben. Für mich kommt ein iPhone nicht in Frage, egal aus welchen Materialien auch immer es hergestellt ist oder wird.

Zurzeit bevorzuge ich BlackBerry, und wenn BlackBerry auf dem Qualitätsstandard bleiben wird auf dem es sich zurzeit bewegt, wird dies auch in weiterer Zukunft so sein. Und dabei ist es mir egal, ob das Gerät 500 oder 1'000 CHF kostet, über solche Beträge mache ich mir wirklich keine Kopfschmmerzen. *g*
Hummer7884
Zitat:
Original geschrieben von fencingline
Zurzeit bevorzuge ich BlackBerry, und wenn BlackBerry auf dem Qualitätsstandard bleiben wird auf dem es sich zurzeit bewegt, wird dies auch in weiterer Zukunft so sein. Und dabei ist es mir egal, ob das Gerät 500 oder 1'000 CHF kostet, über solche Beträge mache ich mir wirklich keine Kopfschmmerzen. *g*


Na das ist doch auch gut so, jeder hat seinen Favorit und so soll es bleiben ...

Wäre ja schlimm, wenn alle Handys/Smartphones nur noch von Apple produziert werden würden! :D :cool: ;)
Tom_aus_ES
Zitat:
Original geschrieben von wizopoker
Die 569 Euro die Amazon veranschlagt sind meiner Meinung nach ein wenig hoch gegriffen...

Da kann man nur hoffen dass der Preis vor der endgültigen Markteinführung noch sinkt. Ich bin der Meinung dass das der falsche Weg von RIM ist.

Tom
Hummer7884
Zitat:
Original geschrieben von Tom_aus_ES
Da kann man nur hoffen dass der Preis vor der endgültigen Markteinführung noch sinkt. Ich bin der Meinung dass das der falsche Weg von RIM ist.

Tom


Du hast ja schon Recht, der Preis ist wirklich happig, allerdings darfst du nicht vergessen das der Verbraucher den Preis bestimmt, indem er es kauft oder es halt eben lässt ...

Die Firma Rolex kann sich die permanenten Preiserhöhungen auch nur leisten, weil sie weiss, das die Verbraucher die Preise auch (weiterhin) zahlen - bei Apple genauso - und je höher der Preis angesetzt ist, desto langsamer sinkt halt eben auch der "Straßenpreis" ...
mostwanted
Bei Notebooksbilliger und der Telekom sind es schon unter 550 inkl. Versand und das im Vorverkauf.
Bisher habe ich bei den BB immer auf das Display gedrückt, macht der Gewohnheit. Ich wünsche BB viel Erfolg mit dem Gerät :top:
Tom_aus_ES
Zitat:
Original geschrieben von Hummer7884
Du hast ja schon Recht, der Preis ist wirklich happig, allerdings darfst du nicht vergessen das der Verbraucher den Preis bestimmt, indem er es kauft oder es halt eben lässt ...

Na ja, gerade bei RIM bestimmt ja der Verbraucher im Augenblick sehr zu Ungunsten von RIM, die Verkaufszahlen derbst im Keller, Personalabbau, Aktien im Keller.... :(

Zitat:
Original geschrieben von mostwanted
Bei Notebooksbilliger und der Telekom sind es schon unter 550 inkl. Versand und das im Vorverkauf.
Bisher habe ich bei den BB immer auf das Display gedrückt, macht der Gewohnheit. Ich wünsche BB viel Erfolg mit dem Gerät :top:

Ich hoffe auch sehr dass RIM mit dem Device den notwendigen Erfolg hat, es wäre denen echt zu wünschen und mir als Poweruser übrigens auch :D Ich hatte ja auch schon geschrieben dass ich hoffe, dass der Vorverkaufspreis noch fällt und hoffe das ich recht habe.

Ich hoffe, dass wenigstens die anderen Devices zu einem erschwinglichen Preis angeboten werden. Wenn dann noch die notwendige BlackBerry-Option kostenlos werden würde, das wäre dann schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

Tom

/Edit Nachtrag: Über Facebook habe ich gerade mitbekommen, dass bei telefon.de der Preis bei 449€ für den Bold 9900 liegt.
katzamoto
Heute den 9900 in der Hand gehabt und etwas rumgespielt....

ich machs kurz: ein Bombendevice!!!!

Verarbeitung TOP, Geschwindigkeit TOP.... Browser TOP!!

Wenn es was zubemängeln gibt dann vielleicht die bunten Icons...


Ich bin verliebt!! ;-)
wizopoker
Darf man fragen wo?
Tom_aus_ES
Zitat:
Original geschrieben von katzamoto
Ich bin verliebt!! ;-)

Süß, darf man gratulieren? :D

Ernsthaft, ich beneide dich, hatte leider noch keine Gelegenheit dazu. Ist vielleicht auch besser, denn das Dingens ist finanziell zur Zeit nicht drinne und mein 9780 leistet auch noch sehr gute Arbeit!

Tom
fencingline
Zitat:
Original geschrieben von Tom_aus_ES
/Edit Nachtrag: Über Facebook habe ich gerade mitbekommen, dass bei telefon.de der Preis bei 449€ für den Bold 9900 liegt.

Das wäre bei einem Wechselkurs von 1:1 rund 450 CHF, ein wahres Schnäppchen! Ich denke in der Schweiz werden wir annähernd den doppelten Preis bezahlen dürfen.

Edit: Rund 600 CHF wird es kosten: http://www.digitec.ch/ProdukteDetai...;Artikel=220354
Tom_aus_ES
Ja die Schweiz....."wer hat's erfunden?". Bin ab und an in Kreuzlingen und immer wieder entsetzt, auch wenn man die anderen Umstände auch mit einbeziehen sollte. Trotzdem ist es einfach keine Relation D oder andere Länder - CH. Aber ich denke mal Du kannst ihn dir aus D holen, oder?

Tom
fencingline
Zitat:
Original geschrieben von Tom_aus_ES
[...]Aber ich denke mal Du kannst ihn dir aus D holen, oder?

Das wäre sicher problemlos möglich. Wäre für mich sogar von Vorteil, da ich die 19% MwSt. (sind es noch so viel?) aus Deutschland erstattet bekomme und die Schweizer MwSt. i. H. v. 8% bezahlen muss. Aber ich werde wahrscheinlich eine Pseudo-Finanzierung über eine 12monatige Vertragsverlängerung machen. Jedoch hat es mein Provider noch nicht gelistet, deshalb heisst es weiterhin warten ...
Tom_aus_ES
Yep, 19%....in Konstanz stehen die Schweizer immer in Massen an den Kassen und lassen sich die Steuerrückerstattungsdingsbumsformulare ausfüllen!

Drück dir die Daumen dass Du den 9900 bald zu einem vernünftigen Preis/Plan bekommst,

Tom
Hummer7884
Zitat:
Original geschrieben von wizopoker
Darf man fragen wo?


Na das würde mich auch mal interessieren, dachte er wäre noch nicht erschienen? :confused:
Bilo
DAs Bold ist z.B in Kanada schon im Umlauf.

Auf crackberry.com könnt ihr euch schon ein Unboxing und Browser Video anschauen.
bz_star
War gerade mal auf crackberry.com! Ich muss sagen, der Browser überrascht mich in Sachen Geschwindigkeit sehr :top: Kein Vergleich zu 9700, 9780, etc.
Auch der Touchscreen scheint sehr direkt zu sein. Die Rückseite gefällt mir nicht unbedingt, aber gut, davon könnte man absehen!
Hummer7884
War ich eben auch und ich muss zugeben, der Bold macht nen klassen Eindruck.

Die Menügeschwindigkeit macht Lust auf mehr.
Und das Design ist im Gegensatz zum 9000er auch gelungener! :D
Lovelydevil25
Und weiß nun jemand wann er kommt ?
katzamoto
arbeite bei einen großen Mobilfunkanbieter in Deutschland der schon immer eine enge Beziehung zu RIM führte ;-)

Handy soll Ende August in Europa gelauncht werden - genaues Datum konnte ich nicht rauskitzlen...

Ich hoffe das der 9900 und der 9810 wieder den gewünschten Erfolg bringt... die Geräte habe das Potezial - wenn man nicht nur Wert auf Schnick Schnack usw legt...

Ihr könnt euch freuen :-)
wizopoker
Preislich ohne Vertrag konntest du nix raus finden.
mostwanted
Am wichtigsten ist mir bei einem Telefon die Sprachqualität, da wird RIM wohl den hohen Standard beibehalten.
Hummer7884
Na Ende August klingt ja schon mal sehr gut!

Ich hoffe deine Prognose trifft zu! :D
fencingline
Ca. 550 EUR wird es in Deutschland kosten:

http://www.computeruniverse.net/pro...900.asp?sr=9900

Da lohnt sich die Fahrt (Zeit, Benzin) nicht wirklich ...
Hummer7884
Je länger ich mir den Bold anschaue, desto eher könnte ich mir einen Umstieg vom iPhone auf das neue Bold vorstellen! :D
katzamoto
ich hab den Leuten von RIM gesagt das ich den UVP zu hoch finde und Sie meinten auch das sich das Gerät zwischen 500 und 550€ einpendeln wird....

Also wie gesagt, zur Sprachquali kann ich nichts sagen, hab mir den Browser angeschaut, war auf der ZDF Seite, die sehr groß ist, und das Teil hat es mit einer Leichtigkeit erleidigt....

Auch wurde mir ein Game gezeigt, Achterbahn fahren. Grafik war TOP und er meinte, RIM würde jetzt auch mehr APPS mit dem neuen BBM 6 verknüpfen. Das bedeutet dann, dass man Games zusammen zocken kann usw. Hat sich interessant angehört.

Touchbedienung war auf Iphone Niveau und zu keiner Zeit hat das Device eine Gedenkminute eingelegt.

Spracheingabe war auch sehr gut - also er hat auf Anhieb alles über die Universalsuche gefunden was eingesprochen wurde.

Er betonte auch das es ein Betadevice wäre...

Da kommt was gutes auf uns zu - trust me ;-)
Hummer7884
Ist mit Betadevice die Hardware gemeint, oder die Firmware? :confused:
katzamoto
er sagte Beta Gerät... da ich aber nicht davon ausgehe das er die Hardware meint, (diese hat einen fertigen Eindruck auf mich gemacht) gehe ich mal von der Software aus.
Hummer7884
Wunderbar, das beruhigt mich! ;-)

Aber mal kurz OT: Wie ist eigentlich bei BB generell der Ablauf, wenn an einem BB etwas defekt ist bzw. repariert werden muss?

Das ist bei Apple ja sehr unkompliziert, wenn man einen Store um die Ecke hat: defektes Gerät hinbringen, und Austauschgerät mit nach Hause nehmen!
wizopoker
Würde mich auch interessieren. Hatte bisher alle BB von Amazon. Hier wurde die Garantie eben direkt mit Amazon geregelt.
katzamoto
DAS ist die Achilisferse von RIM in Deutschland....

Also du bist IMMER auf deinen Provider oder besser gesagt Verkäufer angewiesen.

Daher entweder bei Vodafone kaufen - die haben einen großen Swappool - oder bei großen Händlern wie Amazon usw.

Es gibt schlichweck keine Werkstatt in Germany von RIM.

ich GLAUBE das es in Frankfurt oder Berlin einen offizielle Werkstatt von RIM in Zusammenarbeit mit Vodafone gibt.

Aber das es Halbwissen....

Alles andere, seis übers Inet oder sonst wo, ist nichts offzielles....
Hummer7884
Gut alles klar!
Und weißt du zufälligerweise auch wie das bei Timo Beil gehandhabt wird?

Denn sonst sollte man ja wirklich das Teil gleich bei Amazon vorbestellen ... :mad:
katzamoto
ich GLAUBE die haben ein ähnliches Swap Verhalten wie Vodafone - 100% sagen kann ich es dir aber nicht....
Bilo
Zitat:
Original geschrieben von Hummer7884
Gut alles klar!
Und weißt du zufälligerweise auch wie das bei Timo Beil gehandhabt wird?

Denn sonst sollte man ja wirklich das Teil gleich bei Amazon vorbestellen ... :mad:


SWAP Tausch, ohne wenn und aber ;)
wizopoker
Auch wenn ich das Gerät zB über ebay kaufe und nicht ich auf der Rechnung stehe?
Ray
Ich häng mich kurz dran: reicht es wenn T-Mobile auf dem Gerät steht, es also von T-Mobile kommt, ich es aber z.B. bei Logitel mit einem Vodafone-Vertrag gekauft habe?
katzamoto
Vodafone: Wenn das Handy bei Vodafone keine IMEI Historie hat - also nie in einer Filiale oder PA verkauft wurden ist - hast du kein Anspruch auf Garantie.

Und in dem Fall hast du mit einem BB die A**** Karte gezogen.

Ich denke das es bei Tmobile auch so ist .... wenn die die Rechnung von Logitel oder sonst wem sehen....

Gute Nacht - nichts am Gerät verdient aber für die Garantie herhalten....

Da beißt du schnell auf Granit im Shop....
Hummer7884
Zitat:
Original geschrieben von Bilo
SWAP Tausch, ohne wenn und aber ;)


Und wie schnell geht das von statten? :confused:
Limp BiZkiT
Zitat:
Original geschrieben von Hummer7884
Und wie schnell geht das von statten? :confused:


Also bei mir hats mit Apple/Nokia/SE-Geräten immer so zwischen 2-5 Tagen gedauert, bis das neue Gerät angekommen ist.
Hummer7884
Danke, das war aber nicht die Frage ... ;-)

Könnte ja sein, das es bei BB auch zügiger geht, als bei anderen Herstellern ... Mit Nokia habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht ...
Bilo
Zitat:
Original geschrieben von katzamoto
Vodafone: Wenn das Handy bei Vodafone keine IMEI Historie hat - also nie in einer Filiale oder PA verkauft wurden ist - hast du kein Anspruch auf Garantie.

Und in dem Fall hast du mit einem BB die A**** Karte gezogen.

Ich denke das es bei Tmobile auch so ist .... wenn die die Rechnung von Logitel oder sonst wem sehen....

Gute Nacht - nichts am Gerät verdient aber für die Garantie herhalten....

Da beißt du schnell auf Granit im Shop....


Bei T-Mobile: Egal wo das Gerät gekauft wurde, solange es T-Mobile Branding hat kann man es im Shop swappen lassen. Macht aber niemand in den Telekom Shops, würde ich auch nicht machen, da man an dem Kunden nichts verdient hat. Wäre auch ziemlich unfair. Also dort einschicken, wo man es gekauft hat.






EDIT: ein 720p Video, sieht wirklich gut aus

http://crackberry.com/testing-out-7...berry-bold-9900
Hummer7884
Ich sag ja, in dem Video sieht der Bold richtig vielversprechend aus! :D
Limp BiZkiT
Zitat:
Original geschrieben von Hummer7884
Danke, das war aber nicht die Frage ... ;-)

Könnte ja sein, das es bei BB auch zügiger geht, als bei anderen Herstellern ... Mit Nokia habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht ...


Ich habe mich auch nur die die "Swap-Geschwindigkeit" bei der Telekom bezogen, denke nicht, dass sie bei der Bearbeitungsgeschwindigkeit noch einmal nach Geräteherstellern differenzieren ;) Soweit ich weiß wird alles über Dat-Repair in Flensburg abgewickelt, unabhängig vom Hersteller!

@Bilo
Ich habe das zwar noch nicht probiert, kann mir aber wirklich nicht vorstellen, dass ein T-Punkt ein gebrandetes Gerät mit Rechnung von irgendeinem Händler annehmen wird. Schließlich hast Du es ja nicht vom "Händler Telekom" erworben, somit ist die Telekom auch nicht für die Garantieabwicklung etc zuständig!
Bilo
Dann kommst mal in meinen Shop, dann probieren wir es aus ;)
Hummer7884
Na das würde ich mir aber nicht 2x sagen lassen ... :D
wizopoker
Ob der Bold 9900 nun einen Autofokus bei der Kamera besitzt oder nicht kann keiner definitiv sagen oder?
TheOneFlex
Laut diversen Tests und Berichten definitiv keinen Autofocus. Schade, nur um das Gerät dünner zu bekommen.
Hätten sie es lieber etwas dicker machen sollen sowie gleichzeitig noch nen größeren Akku rein. Wäre wohl den meisten lieber gewesen.
Trotzdem bin ich schwer am überlegen mir nen 9900 zuzulegen. iPhone 4 behalten oder neues iPhone oder Bold 9900??
Fragen über Fragen ;)
Hummer7884
Ich warte die iPhone-Vorstellung ab, und werde dann entscheiden, wer ein würdiger Nachfolger für mein iPhone wird! :D
katzamoto
glaub mir.... du wirst nie Zufrieden sein wenn du mit nem BB 9900 und nem Iphone liebäugelst...

Nimmst du das Iphone sehnst du dich immer nach ner BB Tastatur .... nimmst du den BB sehnst du dich nach dem Multimedia Talent Iphone....

ist ne Zwickmühle... nutze zur Zeit ein Galaxy... nach 3 Tagen kotzt mich diese Touchscreen Tastatur wieder einfach nur an.... egal wie gut der touch ect. reagiert...
Agentur
Zitat:
Original geschrieben von Hummer7884
Ich warte die iPhone-Vorstellung ab, und werde dann entscheiden, wer ein würdiger Nachfolger für mein iPhone wird! :D


Das ist eine gute Idee!
Hummer7884
Zitat:
Original geschrieben von katzamoto
glaub mir.... du wirst nie Zufrieden sein wenn du mit nem BB 9900 und nem Iphone liebäugelst...

Nimmst du das Iphone sehnst du dich immer nach ner BB Tastatur .... nimmst du den BB sehnst du dich nach dem Multimedia Talent Iphone....

ist ne Zwickmühle... nutze zur Zeit ein Galaxy... nach 3 Tagen kotzt mich diese Touchscreen Tastatur wieder einfach nur an.... egal wie gut der touch ect. reagiert...


Nee, kann dir da so nicht beipflichten, denn wenn das so wäre, hätte ich nicht jetzt schon fast ein knappes Jahr mein iPhone! ;-)

Aber der neue Bold macht mir zumindest auf den ersten Blick einen soliden und vor allem konkurrenzfähigen Eindruck! Bis lang war mein 4er m. M. n. ziemlich konkurrenzlos! :D
wizopoker
Wobei die Kamera echt schlecht ist. Siehe crackberry...
Hummer7884
Mag sein, aber kauft man einen Bold wegen seiner Cam?! Ich glaube nicht ... ;-)
wizopoker
Nein sicher nicht WEGEN der Cam.
Aber hier sieht es fast so aus, als heißt die Devise TROTZ der Cam...

Ich finds hald nur schade, dass RIM endlich (!) ein Gerät auf den Markt bringt, welches auf Augenhöhe mit Apple und Android zu sein scheint (amit meine ich browsen und die Geschwindigkeit des UI (Liquid Grafics)), aber bei der Kamera sehr starke Abstriche machen muss.
Ich denke gerade für Geschäftsleute ist es manchmal sehr wichtig, ein DINA4 Blatt mit kleiner Schrift darauf lesbar fotografieren zu können...
Hummer7884
Findest du? Gerade für Geschäftsleute wäre doch ein BB ohne Cam sehr viel interessanter oder nicht?
wizopoker
Ok, darüber lässt sich streiten.

Aber warum dann nicht einen Bold ohne Cam und einen mit einer guten?

Jetz haben wir einen mit mäßiger Kamera...
Das wird bei mir aber auch nicht den Ausschlag geben, den Bold nicht zu kaufen.
Hummer7884
Na gut, darauf kann man sich gerne einigen! :)

Aber warum kann eine Firma wie RIM so etwas nicht auch mal in Erwägung ziehen?
Für mich persönlich ist die Cam nicht kaufentscheidend ...
bz_star
Ich könnte mir vorstellen, dass es sich einfach nicht lohnen würde.
Klar, es gibt Menschen, die arbeiten in Entwicklungsbereichen verschiedener Firmen, müssen jeden Tag ihr Handy abgeben, da es eine Kamera hat, und dies dort nicht erlaubt ist.
Doch wieviele davon haben tatsächlich ein Blackberry? Ohne es genau zu wissen, aber der Großteil hat mittlerweile Geräte von Samsung, HTC und Apple. Blackberry verliert an Markt, da lohnt es sich erst recht nicht, noch mehr Geld auszugeben, für eine sagen wir mal Minderheit.

Dass Blackberry heute nicht nur Menschen zum Arbeiten nutzen, ist auch klar. Viele Junge Menschen, vor allem in Ländern wie UK oder USA nutzen einen Blackberry privat. Ich halte es für effizienter, ein Gerät zu produzieren, wo die Chance auf einen höheren Umsatz gegeben ist.

Aber ist nur eine Vermutung :)
Saint Hein
Durfte diese Woche den 9860 kurz probieren.
Knackige Auflösung und sehr schneller Browser, ansonsten etwas kleines Display, liegt aber sehr schmeichelnd in der Hand. OS7 scheint auch schon sehr stabil zu laufen.
Wenn ich die Wahl hätte würde es dennoch der 9900 werden.
Grimokk
Zitat:
Original geschrieben von Saint Hein
Durfte diese Woche den 9860 kurz probieren.
Knackige Auflösung und sehr schneller Browser, ansonsten etwas kleines Display, liegt aber sehr schmeichelnd in der Hand. OS7 scheint auch schon sehr stabil zu laufen.
Wenn ich die Wahl hätte würde es dennoch der 9900 werden.


wieos würde es denn der 9900 werden ?

ich stehe eigentlich genau zwischen diesen beiden geräten.. da das galaxy s2 viel zu groß fuer mich ist & iphone etc. auch nicht infrage kommt.

immoment habe ich noch das storm der ersten generation!
wizopoker
Nochmal ne blöde Frage: Hat der Bold 9900 ein FM-Radio?
Saint Hein
Weil so ein bischen Abstand zu nem Touchscreen mir ganz gut stünde!
Ich glaube die Erfahrung mit Storm 1 und 2 lassen hier gar keine andere Entscheidung zu, auch wenn der 9860 in eine völlig andere Richtung geht wie diese ersten kläglichen Versuche in diese Richtung von RIM.
Tom_aus_ES
Zitat:
Original geschrieben von Hummer7884
Findest du? Gerade für Geschäftsleute wäre doch ein BB ohne Cam sehr viel interessanter oder nicht?

Es gab durchaus schon Blackberry-Modelle mit und ohne Cam und bei der genannten Qualität der Bilder wäre mir direkt einer ohne lieber. Schade eigentlich mit der Cam, gerade die neueren Photoanwendungen wie "InstaPhoto" machen viel Spaß.

Tom
Croatia2k
Im Bereich Business gibt es auch Handies ohne Kamera. Und durch IT Policy lässt sich auch deaktivieren. das zum Thema wie Industriespionage oder Klau geistigen Eigentums.
geh doch z.b mal nach Samsung. Nur Handies erlaubt ohne Kamera.
Ich stimm euch zu ..... BB hat nie wert auf ne 10 Megapixel Kamera gelegt. Aber die Jungs tuen was :) :top:

Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de