Telefon-Treff
Telefon-Treff Telefon-Treff Archive > Offtopic > Geplauder
 

Handy Nummer und mehr - Hier klicken um zum Originalthread zu gelangen.
kawa
Hallo Leute

Kennt einer eine Möglichkeit oder eine Seite wo ich anhand einer Handy Nummer etwas mehr über den Teilnehmer rauskekomme. Zb. Adresse oder Namen...

Schon mal Danke im Voraus:top:

Grüße Kawa
root
Zitat:
Original geschrieben von kawa
Hallo Leute

Kennt einer eine Möglichkeit [...] wo ich anhand einer Handy Nummer etwas mehr über den Teilnehmer rauskekomme.[...]


Hi,

ist ganz einfach. Die Nummer anrufen und die Person einfach fragen. :)

~~~ root ~~~
mancusian
Servus,

Gott sei Dank nein

m.
klimajacke
Auskunft. Da werden Sie geholfen. klimajacke
me too.
Zitat:
Original geschrieben von klimajacke
Auskunft. Da werden Sie geholfen.

Die sagen Dir vielleicht die Nummer desjenigen, den Du suchst, wenn sie im Telefonbuch eingetragen ist, ... aber die werden Dir anhand einer Nummer, die Du denen gibst, sicher keine näheren Infos zu dieser Person geben!


Gruß,
Chris
kawa
Zitat:
ist ganz einfach. Die Nummer anrufen und die Person einfach fragen


Ha Ha.......nein mal im Ernst..

Anrufen geht nicht da geht seit Wochen keiner ran, bekomme aber von dieser Handynr. ca 20- 40 sms PRO Tag......das ist doch :flop: :flop: oder

Grüße Kawa
me too.
Was steht denn in den SMS inhaltlich drin?

Ich würd ihn einfach noch ein paar Wochen schreiben lassen, irgendwann wirds ihm teuer genug sein und er wird aufhören!
Ansonsten ruf doch einfach mal die Hotline seines Netzbetreibers an und schilder dort die Geschichte!


Viele Grüße

Chris
kawa
Hm..das hier widergeben wehre nicht so gut....Wüste Beschimpfungen unter der Gürtellinie...
Der ganze mist Müllt mein Handy zu...
Aber das mit dem Netztbetreiber ist gut ist eimal die 0177 und die 0178 ..ist aber der gleicht Kerl..hat wohl 2 Handy's

Grüße Kawa
Jochen Schröder
Ich würde einfach nicht drauf reagieren und warten wie lange es dem Narren jeden Tag so einen Haufen Geld wert ist. ;)
Realnokia
Zitat:
Original geschrieben von kawa
Anrufen geht nicht da geht seit Wochen keiner ran, bekomme aber von dieser Handynr. ca 20- 40 sms PRO Tag......das ist doch :flop: :flop: oder


Was schickt dir denn der Absender?

Sollte er dich per SMS bedrohen, dann kannst du IMHO eine Anzeige bei der Polizei erstatten. Dann wird auch der Name des Empfängers ermittelt.

Sind es aber nur ein paar Liebeserklärungen, die du bekommen solltest, dann wirst du wohl oder übel mit den SMS Nachrichten leben müssen. Ich weiß nur nicht, ob das auf Dauer dann schon Belästigung ist.

Ohne weiteres kommst du auf jeden Fall an den Namen bzw. die vollständige Anschrift aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht ran.
BenediktW
Kennst Du die Person?

Ich würde mit Anzeige drohen und das ggf. auch durchziehen. Ansonsten, falls Du ihn ins Leere laufen lassen willst, einfach die Anrufe auf ne Prepaidkarte von Deinem Netzbetreiber umleiten. Und dann einfach täglich die SMS in einem Rutsch weglöschen. Ist halt nur ungünstig weil Du dann auch für andere Leute nicht mehr per SMS erreichbar bist.
eisi
Zitat:
Original geschrieben von kawa
...Wüste Beschimpfungen unter der Gürtellinie...
Der ganze mist Müllt mein Handy zu...
Aber das mit dem Netztbetreiber ist gut ist eimal die 0177 und die 0178 ..ist aber der gleicht Kerl..hat wohl 2 Handy's
Grüße Kawa

Dan würd ich's doch echt mal bei dem netzbetreiber probieren!
Erstmal Hotline anrufen und Fall schildern. Die hilft dir dan schon weiter.
Bei ner Bekannten hat die ganze Zeit ein Mitmieter im gleichen Haus vom Hnady aus bei ihr angerufen und dann gleich wieder aufgelegt. Sie hat vermutete, daß "er" das war, weil mit denen hatten Sie eh die ganze Zeit Streß. Dann einfach nen netten Brief an den Netzbertreiber, Sache geschildert, mit dem Hinweis, daß man schon länger genervt wird, und rechtlich dagegen vorgehen möchte, fertig. Schwupps, 2 Wochen später hatte sie die kompletten Adressdaten! Und siehe da, "er" wars tatsächlich!
So einfach ist das!
Einfach mal probieren!

"smsBombige" Grüße
Eisi
kawa
Nun ja... es Handelt sich um recht opszöne und zweifelhaltige Liebeserklärungen...:mad: :mad:
Habe mal von Klicktel mit Rufindet gehört. Da gibt man die NR. ein und schwubs hat man die Anschrift oder den Namen.
Geht das wirklich ???

Grüße Kawa
dionysus
Zitat:
Habe mal von Klicktel mit Rufindet gehört. Da gibt man die NR. ein und schwubs hat man die Anschrift oder den Namen.


Funktioniert- wenn er sich mit dieser Nummer ins Telefonverzeichnis hat eintragen lassen.
xray107
Hi Eisi,

Zitat:
Dann einfach nen netten Brief an den Netzbertreiber, Sache geschildert, mit dem Hinweis, daß man schon länger genervt wird, und rechtlich dagegen vorgehen möchte, fertig. Schwupps, 2 Wochen später hatte sie die kompletten Adressdaten! Und siehe da, "er" wars tatsächlich! So einfach ist das!


bleibt nur zu hoffen, daß der Netzbetreiber auch recherchiert hat bevor er die Daten an Dritte weitergeben hat.
Kaum vorstellbar, daß der Betreiber nach geltendem Recht gehandelt hat - sollte E+ meine pers. Daten ohne richterlichen Beschluss rausgeben, würde ich zum Anwalt gehen und nach der rechtmäßigkeit dieser Aktion fragen...

Viele Grüße

Marc
eisi
Zitat:
Original geschrieben von xray107
Hi Eisi,
bleibt nur zu hoffen, daß der Netzbetreiber auch recherchiert hat bevor er die Daten an Dritte weitergeben hat.
Kaum vorstellbar, daß der Betreiber nach geltendem Recht gehandelt hat - sollte E+ meine pers. Daten ohne richterlichen Beschluss rausgeben, würde ich zum Anwalt gehen und nach der rechtmäßigkeit dieser Aktion fragen...
Viele Grüße
Marc

Da hast du natürlich recht. Das hab ich mich so nebenbei auch schon gefragt... :confused:
Ich weiß nicht in wieweit da ein RA involviert war, kann ich mir allerdings nocht vorstellen. Ich hab nur (selber) den Handschriftlichen Brief an den Netzbetreiber und die Antwort dessen gelesen!
Schon ne komisch Sache...!?

Geltende Grüße
Eisi
dabe76
Versuch doch mal die Mobilbox der betreffenden Person direkt anzurufen, vielleicht wird der Name genannt oder du erkennst die Stimme der Ansage (falls eine drauf ist). Einfach Vorwahl, betreffende Nummer (siehe unten) und die Rufnummer wählen.

• T-Mobile: 13
• Vodafone: 55
• EPlus: 99
• O2: 33


Gruss...
strassl
Hi,

wenn man glück hat, findet man was über Google oder ner anderen Suchmaschine. Vielleicht steht ja mehr zu der Nummer auf einer HP oder in einem einfachen Forum wo der Inhalt von Suchmaschinen erfasst wird (Z.B. wenn der Nummernbesitzer sie mal in einem Beitrag angegeben hat).

cu Dirk
kawa
Hi Dabe
Meinst du als Vorwahl die zb. 0172 oder dann Mailboxnr. dann die rufnummer oder?

Hm das funzt..Super, aber ich kann da nix hören ..nur eine Freundliche Stimme die mich aufordert die Geheimzahl und dann die Rautetaste zu drücken....SCHADE

Grüße Kawa
kunterbund1503
edit
kawa
Habe gerade mit dem Betreiber Telefoniert.....E-Plus......die können nix machen...soll zu Polizei..Hm das bringt sicher auch nicht von Erfolg ....
Aber das mit dem Schwarzen Buch hört sich ja gut an....
Aber was meinst du damit genau..... Am Besten per PN

Grüße Kawa
kunterbund1503
@kawa

Würde einfach mal bei der Hotline von der Nr. anrufen und sagen das Du von der Person belästigt wirst, ob sie evtl. mit einem Namen rausrücken können. Sollte das nicht klappen gibts noch ne möglichkeit. Wenn man z.B bei der Hotline von O2 anruft, wird man aufgefordert die Nummer einzugeben, damit der Hotliner gleich sehen kann, wen er am Telefon hat. Ist es bei E-Plus auch so?
Wenn es so sein sollte, nochmal anrufen. Seine Nr. eingeben, und laß dich einfach mal in irgendeine Abteilung verbinden. Am betsen die, wo sie einem helfen, wenn man mit dem Handy probleme hat. Meistens begrüßen die Hotliner einen dann schon mit dem Namen. Versuchs einfach mal.

Viel Glück:top:
kawa
@kunterbund1503
Danke für den Tip..werde das mal versuchen ..
Lesen würde ich trotzdem gern..ich schau auch mal nach ob ich was finde :top:

Grüße Kawa
eisi
Zitat:
Original geschrieben von kawa
Hi Dabe
Meinst du als Vorwahl die zb. 0172 oder dann Mailboxnr. dann die rufnummer oder?

Hm das funzt..Super, aber ich kann da nix hören ..nur eine Freundliche Stimme die mich aufordert die Geheimzahl und dann die Rautetaste zu drücken....SCHADE

Grüße Kawa


Probiers mal mit der 50 statt der 55!
Könnte klappen...

50-55 Grüße
Eisi
kawa
Danke Leute für die Super Tips....echt Lieb von euch.

Habe mich gestern mal bei der Polizei erkundigt und denen auch die SMS'en gezeigt ( in diesem Zeitraum sind sogar 5 St. gekommen): Die Können da auch nicht viel machen und haben mich auf den Bertreiber verwiesen. Da die sms wie sie geschrieben sind eigentlich keine Bedrohung sind sondern eigentlich nur leichte Belästigung...so ist das Gesetz!!! Der Liebe Polizist hat mir dann aber unter vorgehaltener Hand gesagt ich solle mich mal im Netz schlau machen...da komm ich sicher weiter. Er kennt viele solche Fälle das Leute per. SMS in den Wahnsinn getriben werden. Wenn nix mehr Hilft soll ich gegen den Betreiber eine Anzeige erstatten, wenn sich dieser weiter weigert gegen diesen Terror was zu unternehmen.

Schöne Ausichten gell

Grüße Kawa
FireWire
was soll das alles??
ich kann jedem ne sms mit einer beliebigen absender nummer schreiben!
ist also noch lange kein beweis, das es der nummer-inhaber ist, von dem Du belästigst wirst!
vielleicht will der wen "reinreiten"!
IP lässt sich ja nicht zurückverfolgen, wenn ich ne sms mit absender-nr. 0172-12345678 an jmd. sende. also 100% anonym.

Fire
Blondinenfreund
Wende Dich doch mal an einen sehr erfahrenen Profi in solchen Dingen.
Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel, Hamburg.

Sollte im Telefonbuch zu finden sein.;)
Ghuzdan1
Ich würde einfach den SMS-Speicher voll laufen lassen und fertig. Alle paar Tage mal wieder eine oder zwei Nachrichten löschen und schauen ob sich der "Ansturm" gelegt hat.
DeXTRa
damit verpasst er aber auch SMS von seinen Kumpels... Echt ne Schande sowas. Als letzter Schritt bleibt dann wohl nur ne Kündigung des Vertrages.
FireWire
Zitat:
Original geschrieben von DeXTRa
Als letzter Schritt bleibt dann wohl nur ne Kündigung des Vertrages.


so ein quatsch! :flop:
kann doch nummern wechsel machen... kostet 10 euro oder so

fire
DeXTRa
ehrlich? seit wann?
dob
Zitat:
Original geschrieben von DeXTRa
ehrlich? seit wann?


dat geht schon ewig....und is beim Mobilfunk auch net so teuer wie beim Festnetz :)

CU
Dennis
8-]
könnte es eventuell sein,dass der typ der dir die mails schickt dies über einen sms-bomber tut??wegen der wechselnden nummern
DeXTRa
ich hätte ja gesagt ne firma verschickt werbesms mit deiner nummer als absender. hab sowas mal gehabt und ne böse mail zurückgeschrieben weil ich 3 mal am tag irgendwelche porno sms bkeommen hab. Hab dann jedes mal zurückgeschrieben die sollen mit dem sch**** aufhören bis mich mal jemand anrief warum ich ihm so böse sms schicken würde (der hat dann allerdings direkt wieder aufgelegt, war wohl ne privat person).
kunterbund1503
Zitat:
Original geschrieben von DeXTRa
ehrlich? seit wann?


Bei O2 bekommt man innerhalb 3min eine neue NR. Kostenpunkt 12,50
Keine WunschNr.

Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de