Telefon-Treff
Telefon-Treff Telefon-Treff Archive > Offtopic > Community
 

Wie sehen Eure Sim-Karten aus? - Hier klicken um zum Originalthread zu gelangen.
ecki
hi!

da die simkarten ja kange im gebrauch sind, sehen sie ja meist dementsprechend aus... meine karte ist ein gutes jahr alt und sieht so aus:



die was schon in den verschiedensten 82ern :D


ecki :)
Realnokia
Was machst du nur mit deiner SIM Karte? :confused:

Ich habe mal ein Foto von drei verschiedenen Karten gemacht:



Die D1 Karte ist jetzt genau ein Jahr alt. Das blaue an ihr ist nur ein bißchen Farbe von einem Kugelschreiber. Mit Abstand die älteste Karte, ist die D2 Karte. Sie stammt aus dem Jahre 1998 und wird öfters in einem anderen Handy benutzt. Die blaue Karte ist eine E-Plus Karte, die seit März 2001 im Gebrauch ist. Sie verwende ich eigentlich nicht so oft. Daher sieht sie auch noch aus wie neu.

Wie schaffst du es, daß eine SIM Karte nach einem Jahr schon so aussieht.

Gruß
Realnokia
chico
Bei mir sahen nicht einmal Telefonkarten so übel aus :eek:

Meine SIM Karten muß ich nicht fotografieren.
Sie sehen aus wie am ersten Tag.
Bin stolz auf meine D2 Privat Karte :cool:
ecki
wie gesast, die war öfters in ein 8210.. einmal habe ich an einen tag(wo ich das 8210 hatte) die karte bestimmt 10 mal gegen meine loop karte gewechselt.. die sieht fast genau so aus :rolleyes:


ecki :)
WolfgangS
Da ich mit meiner Karte nicht das ständige rein/raus-Spiel mache, sehen sie auch noch ganz gut aus
indiana1212
Meine sehen auch so aus wie von Ecki. Naja nicht jedes Handy hat nen anständigen SIM-Kartenhalter. Da werden die Karten schon des Öfteren geschnitzt und verkrazt. :D
ecki
ein wunder das meine noch funzt :D



ecki :)
chico
Zwischenfrage an den Verschieber: Was hat das mit Community zu tun? :confused:
Mobilfunk Allgemein war doch völlig passend...
SiN
Sie sieht wie am erstentage aus, sei es meine o2, meine Debitel D1 und meine alte Xtrakarte :D
ecki
Zitat:
Original geschrieben von chico
Zwischenfrage an den Verschieber: Was hat das mit Community zu tun? :confused:
Mobilfunk Allgemein war doch völlig passend...




das interessiert mich auch..


ecki :)
Martyn
Meine beiden VodafoneD2Karten haben von den Kartenhaltern im 8210 bzw. in einem 8890 schon ziehmliche Streifen drin, aber meine anderen Karten halten sich irgenwie ziehmlich gut, obwohl sie genausooft gewechselt werden.
snoop
Schoneinmal gemerkt, dass die SIM Karten von den D2 Verträgen viel qualitativer und aufwendiger hergestellt sind wie die Karten von D1 oder ePlus?

Quam lass ich mal ganz aus dem Spiel :D
Bei normalen SIM Karten ist die goldene Fläche des Chips eigentlich mittig auf der Karte aber ich habe hier ne neue Quam Karte, da ist der Chip total daneben und bissle schief auf der Karte :D Funzt aber dennoch... ,-)
markus(hh)
na, meine VI ist schon ganz schön ramponiert aber die e+ und die d1 bzw. t-mobile (daran gewöhn ich mich nie) sind einwandfrei. liegt wohl eher daren, dass die relativ neu sind ;) .

doch so eine wie eckis, na dass habe ich auch noch nicht gesehen.

so long
Martin Reicher
bei mir hat nach ca. 2 Jahren die E-Plus SIM so ausgeschaut wie die T-Mobile von Ecki... Schuld da dran war wohl vorallem der Ericsson Kartenhalter.
Da könnten die Hersteller mal etwas verbessern, am Besten hat mir da bis jetzt die Halterun vom 6210 gefallen, die vom PT11, S25 usw. ist etwas sehr empfindlich, die vom SL45 ist auch noch ganz gut. Am schlimmsten sind Phillips (Savvy) und Ericsson (T68 und A1018)
ianrush-no-9
Bei mir hat ein ME45 nach nur 10 mal Wechseln eine Karte zerstört gehabt ! Die Abgriffe des Chips hatten sich so tief in den Chip gekratzt, dass keine SMS mehr versendet werden konnte (natürlich mitanderer SIM und anderem Mobiltelefon getestet). Das nächste mal werd ich glaub ich ein bisschen weniger Krft anwenden :D
Realnokia
Zitat:
Original geschrieben von ianrush-no-9
Bei mir hat ein ME45 nach nur 10 mal Wechseln eine Karte zerstört gehabt ! Die Abgriffe des Chips hatten sich so tief in den Chip gekratzt, dass keine SMS mehr versendet werden konnte (natürlich mitanderer SIM und anderem Mobiltelefon getestet).


Wenn die Karte zerstört ist, dann kannst du normal nichts mehr mit der Karte machen. Da du anscheind dich ja noch ins Netz einloggen konntest, halte ich die Probleme beim Versenden deiner SMS eher für einen Netzfehler.

@Martin Reicher
Mit dem SIM Kartenhalter meines T68 habe ich auch immer meine Probleme gehabt. Das Einlegen war ja kein Problem, nur die Karte wieder raus zu bekommen. :D

Gruß
Realnokia
ecki
mal gucken ob ich beim t68 damit klar komme. gelle, realnokia?!



ecki :)
Trauma
Meine ist viereckig und eine Ecke haben sie abgeschnitten...:D .
ecki
:eek: bei mir auch :confused: :gpaul: ;)


ecki :)

Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de