Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone X - der offizielle iPhone 10 Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich kann mir vorstellen, dass es dieses mal ein wenig länger dauern wird...bis der Markt vom X gesättigt sein wird, werden viele Monate vergehen.
    Für alle Fußballfans: www.fanforum-deutschland.de

    Kommentar


    • mit der 8er Serie dagegen wohl eher weniger. Was sich jetzt schon eher schleppend verkauft, wird bald im Preis runtergehen. Das gleicht das X dafür wieder mehr als aus.
      Habe ich in 10 Jahren nicht erlebt das  den Preis aus solch einen Grund senkt.Preisnachlass nach 1 Jahr ist regelmäßig für die Vorgängerserie.
      Life is too short to be small.

      Kommentar


      • Original geschrieben von e71
        Naja, das Sony entspricht eher dem normalen iPhone 7/8. Das SE hat kein Äquivalent auf der Gegenseite, mit 4" gibt es wenn überhaupt nur die billigsten Modelle mit extrem schlechter Ausstattung.
        Es geht ja nicht um die Bildschirmgroesse sondern um die Gesamtabmessungen.

        iPhone SE: 123.8mm x 58.6mm
        iPhone 8: 138.4mm x 67.3mm

        Xperia Xcompact: 128.9mm x 65.0mm
        Xperia X: 143.0mm x 69.0mm

        Das Xperia Xcompact ist zwar schon ein bisschen groesser als das iPhone SE, aber immer noch deutlich kleiner, vorallem kuerzer, als das iPhone 8. Das iPhone 8 ist fast so gross wie das normale Xperia X.

        Kommentar


        • Für mich sind die Lieferzeiten das KO Kriterium...

          Sollte ich die Mögichkeit haben dieses Jahr noch an ein iPhone X zu kommen, so schlage ich zu.
          Lieferzeiten bis Anfang / Mitte 2018 sind für mich definitiv keine Option, auch da mein iPhone 6 durch iOS 11 langsam aber sicher an seine Grenzen stößt.
          Original geschrieben von Ozelot
          In Level 15 scheitere ich immer am Kürbis-Endgegner. Ich habe schon alle drei Schalterkombinationen für die Blitzmaschine ausprobiert, aber nichts hilft. Muss ich vielleicht irgendwie die Pinguine umleiten? Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

          Kommentar


          • Original geschrieben von kinslayer
            Habe ich in 10 Jahren nicht erlebt das  den Preis aus solch einen Grund senkt.Preisnachlass nach 1 Jahr ist regelmäßig für die Vorgängerserie.
            Nicht Apple direktnatürlich. Ich rede von Händlern wie MM, Saturn oder auch diversen eBay Händlern. Da wird man Ende des Jahres, Anfang nächsten Jahres sicherlich einen Rabatt von mindestens 10% bekommen. So war es ja schon beim 7/7 Plus. Durch das X wird es sicherlich bei der 8er Serie auch so sein.

            Kommentar


            • Original geschrieben von Anja Terchova
              Genauso sieht es in meinem Bekanntenkreis auch aus. Ich glaube fast jeder der damals ein iPhone 3G-5 hatte wuerde sich generell gerne wieder ein iPhone 8 holen wenn es nicht so extrem teuer waere.
              Naja, ich möchte damit eher sagen, dass Apple hier in meinem Bekanntenkreis, inkl. Kollegen, so gut wie keinen iPhone Kunden in den ganzen 10 Jahren verloren hat, maximal dazugewonnen. Die, die es sich nie leisten wollten/konnten, waren ja nie Apple Kunden.
              Daher hätte Apple diese auch nicht verloren, sondern maximal nicht gewinnen können.

              Ich finde diese Richtung zu teuren Produkten allgemein eigentlich ok, auch wenn es mich selbst betrifft. Denn werden sich manche zweimal hinterfragen, ob sie sich ein so teures Produkt wider ihrer Verhältnisse leisten werden.
              Nur leider bezweifle ich immer mehr, dass sich NUR Menschen das X kaufen werden, die es sich leisten können. Ich glaube leider immer mehr, dass sich die Leute, die dafür Schulden aufnehmen müssen, und ja Raten sind auch nichts anderes als Schulden, trotzdem ein X holen werden. Wenn sie es denn wollen... Aber gut, jemand, der für ein Handy Schulden aufnimmt, hat den Sinn des Lebens halt nicht verstanden. Irgendwann vielleicht... Egal, darum geht es hier ja nicht.

              Kommentar


              • Hier die Versicherung: https://versicherungen.friendsurance...chner_premium/
                MfG ·······S·y·n·T·o·m··
                [BITTE KEINE WERBUNG EINWERFEN!]

                Kommentar


                • Für mich sind die Lieferzeiten das KO Kriterium... Sollte ich die Mögichkeit haben dieses Jahr noch an ein iPhone X zu kommen, so schlage ich zu. Lieferzeiten bis Anfang / Mitte 2018 sind für mich definitiv keine Option.
                  Ab 2018 fiebert man auch schon auf die nächste Keynote 09.2018
                  Life is too short to be small.

                  Kommentar


                  • Angeblich hat Apple noch nicht mal mit der finalen Produktion begonnen.

                    Quelle


                    Gruß
                    Michael
                    <Chuck Norris hat die Leitung des Berliner Flughafens übernommen. Morgen früh um 07:30 Uhr ist Eröffnung.>

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von 997TT
                      Als Apple Aktionär will man Rekorde sehen und keine Vorjahreswerte (diese beeindrucken nämlich kaum einen Analysten und der Kurs säuft ab...).
                      Original geschrieben von 997TT
                      Ich bin Apple Aktionär und ....
                      Original geschrieben von 997TT
                      Ich konnte jetzt bei ein paar meiner Kunden (ich arbeite nicht im Kommunikationstechnik Bereich aber wir unterhalten uns über neue Technologien...) feststellen......
                      Original geschrieben von 997TT
                      So ist das nun mal im Leben, Luxus wird teuer bezahlt, wobei für Dich und mich 1000 EUR vermutlich eine gute Stange Geld ist (und ich verdiene gut...) aber für viele Reiche und Schöne dieser Welt ist das einfach nur...Peanuts.
                      Original geschrieben von 997TT

                      Zwei (Inhalte)Infrastrukturen kosten nur zusätzlich Geld und die illegalen Medien Downloads habe ich mir bereits vor Jahren abgewöhnt (Gründe sind Sicherheit und natürlich die Haftung, wenn man erwischt wird...bei meinem Einkommen hätte das teuer werden können).
                      Original geschrieben von 997TT

                      Wer sich also das iPhone X leisten kann ......sollte zuschlagen.

                      Ist ja gut, jetzt wissen es Alle, wenn es dir nicht peinlich ist, kannst du es ja noch ein paar mal erwähnen.

                      Ich erzähl dir mal von meinen langjährigen Erfahrungen, es war immer so, wer wirklich Geld hatte, der hatte es nicht nötig darüber zu sprechen, alle Anderen....... Du wirst es schon wissen.

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von ms10000
                        Angeblich hat Apple noch nicht mal mit der finalen Produktion begonnen.

                        Quelle


                        Gruß
                        Michael
                        Der Analyst Caso, der im Bericht zitiert wird, hat keine sehr gute "Treffsicherheit", was Apple Voraussagen betrifft.
                        Momentan versuchen viele den Kurs der Apple Aktie um ein paar Punkte zu drücken, bevor der iPhone X "Wahnsinn" beginnt. Das iPhone X ist zwar bereits in den aktuellen Kurs bzw. den 164er Kurs in USD von letzter Woche eingepreist aber es kann, sofern das iPhone X wirklich die Bombe wird, bis auf knapp 190 hinauf gehen.

                        Wird interessant.

                        Zum Thema Produktion haben sich bereits "zuverlässigere" Analysten die letzten Wochen geäußert: Angeblich ist die Produktion bereits im August angelaufen aber mit maximal 10000 am Tag produzierten Geräten ist der Ausstoss lächerlich gering.

                        Wie ich schon sagte: Wird lustig...mit der Lieferzeit.

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von zwuncki
                          Naja, ich möchte damit eher sagen, dass Apple hier in meinem Bekanntenkreis, inkl. Kollegen, so gut wie keinen iPhone Kunden in den ganzen 10 Jahren verloren hat, maximal dazugewonnen. Die, die es sich nie leisten wollten/konnten, waren ja nie Apple Kunden.
                          Aber zwischen so 450€ fuer ein Refurbished-iPhone 3G-5 so 4-6 Monate nach Markteinfuehrung oder mindestenstens 750€ fuer ein iPhone 8 so 4-6 Monate nach der Markteinfuehrung sind schon ein grosser Preisunterschied.

                          Kommentar


                          • Ich finde in dem Thread hier tut man Apple auch etwas unrecht...
                            Natürlich sind die Geräte auch als Prestigeobjekt zu sehen ABER sie sind auch einfach gut.

                            Ich hatte vor vielen Jahren über einen längeren Zeitraum ein Android - Gerät und bin damit überhaubt nicht klar gekommen.

                            Ich will damit sagen, ja die Apple Geräte sind teuer - ja sie sind überteuert - aber MIR ist es das Wert weil ich mit iOS bedeutend besser zurecht komme als mit Android.
                            Original geschrieben von Ozelot
                            In Level 15 scheitere ich immer am Kürbis-Endgegner. Ich habe schon alle drei Schalterkombinationen für die Blitzmaschine ausprobiert, aber nichts hilft. Muss ich vielleicht irgendwie die Pinguine umleiten? Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

                            Kommentar


                            • dito - vielleicht auch nicht ganz so schlimm aber für den Altag ist mir die Bedienung vom iPhone einfach wichtig.
                              Android nutze ich nur bei meinem Sporthandy (Z1 Compact) und dafür reicht es aus weil man eben nicht viel telefoniert (ganz ehrlich - seit dem Active ärgert mich die Telefonfunktion weil es ständig beim manuellen wählen irgendwelche gespeicherten Nummern anzeigt) und auch nicht mit Terminen rumhantiert.
                              Allein schon die Tatsache das bei meinem Android regelmäßig bei eingehenden Anrufen das UKW Radio weiter dudelt und man nicht an die Funktion kommt es auszuschalten ist mehr als peinlich.
                              Dieser Eintrag wurde 624 mal editiert, zum letzten mal um 11:24 Uhr

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von Anja Terchova
                                Aber zwischen so 450€ fuer ein Refurbished-iPhone 3G-5 so 4-6 Monate nach Markteinfuehrung oder mindestenstens 750€ fuer ein iPhone 8 so 4-6 Monate nach der Markteinfuehrung sind schon ein grosser Preisunterschied.
                                Hm, irgendwie verstehe ich den Zusammenhang nicht mehr.

                                Es kommt mir halt so vor, man möge es mir verzeihen, als würden manche auf Apple draufhauen, weil sie verstimmt sind, dass sie sich kein iPhone (mehr) leisten können.

                                Apple ist eben bei den Handys, Luxusmarken mal ausgeschlossen, was Ferrari oder Porsche bei Autos, Rolex bei Uhren usw. Für viele nicht bezahlbar, für manche schon, aber eben kein Preis/Leistung Nutzen erkennbar. Und manche lieben diese Sache halt und sind bereit dafür Geld auszugeben.

                                Wieso sollte Apple irgendetwas ändern? Aber das geht am Thema vorbei. Apple war noch nie Midrange oder Lowprice, das werden sie nie sein und damit sollte sich jeder abfinden. Sie sind die Firma mit dem höchsten Gewinn. Seit vielen Jahren. Auch wenn sie "nur" 10-20% Marktanteil weltweit haben sollten, dieser Markanteil bringt mehr Gewinn als der deutlich höhere von Android Herstellern. Und damit sollten wir langsam zum X zurückkommen.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X