Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone X - der offizielle iPhone 10 Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • trinec
    antwortet
    Original geschrieben von klausN80X
    Bitte beziehe deine Erfahrungen nicht auf andere. Mein X läuft super.
    Und wie andere auch schon hier geschrieben haben, ist das nicht nur bei mir so.
    Laufen war wohl eher im anderen Sinne gemeint, als technisch beim Benutzer zu laufen.
    Er meinte damit wohl eher, dass es sich nicht so gut verkauft.

    Einen Kommentar schreiben:


  • klausN80X
    antwortet
    Original geschrieben von emjay
    Daß das X nicht so dolle läuft, steht wohl außer Frage.
    Bitte beziehe deine Erfahrungen nicht auf andere. Mein X läuft super.
    Und wie andere auch schon hier geschrieben haben, ist das nicht nur bei mir so.

    Einen Kommentar schreiben:


  • karlimann
    antwortet
    Das S9 ist erst seit letzten Freitag erhältlich, das kann man also gar noch nicht oft in freier Wildbahn sehen.

    Und selbst wenn, auf den ersten Blick erkennt man ja kaum einen Unterschied, erst recht nicht, wenn es in einer Hülle verschwindet. Ich behaupte mal, da erkennt fast keiner den Unterschied. Das auffälligste Unterscheidungsmerkmal ist die Kamera und Fingerprintsensor auf der Rückseite.

    Einen Kommentar schreiben:


  • emjay
    antwortet
    Du kannst es drehen und wenden wie du willst. Daß das X nicht so dolle läuft, steht wohl außer Frage.
    Übrigens kannst du das S9 auch noch nicht gesehen haben, weil es erst in diesen Tagen auf den Markt kommt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • klausN80X
    antwortet
    Gut, das man ein seit und vor vielen Jahren etabliertes Gerät öfter sehen sollte, ist sehr wahrscheinlich.
    Das aktuelle S9 habe ich auch noch fast nie in der Freien Wildbahn gesehen.
    Wer ein iPhone 7 hatte, wird nicht unbedingt ein iPhone 8 oder gar X haben wollen.
    Und ich kenne auch Leute, die mit ihren iPhone 5 und 6 noch super zurecht kommen, weil sie nur telefonieren und whatsappen wollen.
    Ansonsten würde es auf jeden Fall reichen, nur alle paar Jahre ein neues Gerät vorzustellen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DonnyFire
    antwortet
    Also man kann zumindest subjektiv schon sagen, dass das X eher suboptimal läuft. In meinem Umfeld haben viele Applegeräte, aber das X wollte so gut wie keiner. Ich sehe es auch in freier Wildbahn so gut wie nie, während man alle anderen Modelle bis runter zum 4s häufig sehen kann.

    Das Weihnachtsgeschäft lief wohl gut, weil da eher Impulskäufe getätigt werden. Danach ist die Nachfrage regelrecht eingebrochen. Das liegt eben maßgeblich am Preis. Das wollen nur wenige für ein Telefon bezahlen, zumal es letztlich nur Hardwarespielereien sind. Softwareseits ist ja im Alltag kein Unterschied gegeben. Und da gefühlt schon der Nachfolger im Regal steht, greift auch kaum einer mehr zu.

    Zu dem Preis kann man eigentlich nur erfolgreich abverkaufen, wenn der Produktzyklus länger gefasst ist. Smartphones sind quasi ausentwickelt. Die Anreize upzugraden gibt es nicht mehr. Es ist auch kein Statussymbol mehr, ein teures Handy zu haben. Das interessiert keinen mehr, was für ein Gerät der andere nutzt. Da geht also auch nichts mehr mit Influencern.

    Meiner Meinung nach sollte Apple rechtzeitig auf längere Zyklen setzen und nur noch alle zwei bis drei Jahre ein neues Gerät bringen. Sich über Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit zu positionieren, ist unausweichlich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • klausN80X
    antwortet
    Ich bin kein Applejünger, aber glaube auch nicht so recht an solche Berichte.
    Es wurde doch lange Zeit vom Gegenteil berichtet - also von sehr vielen verkauften Geräten.
    Und dass die Zahlen jetzt langsam rückläufig sind, ist doch ein immer wieder beobachtbares Phänomen, oder?!

    Der Bericht kommt doch auch aus einem Scherzartikelladen.
    Quelle ist eine nicht bestätigte Prognose.
    Außerdem wiederspricht er sich und sagt korrekt aus, dass das iPhone X das bislang bestverkaufte iPhone ist.
    Nur weil die Verkaufszahlen des 4. QT 2017 im aktuellen Quartal möglicherweise nicht wiederholt werden können, ist es nicht automatisch ein Flop.

    Ein Flop sind über Jahre hinweg gescheiterten Windows Phones und dessen OS.
    (Ob es mir nun gefallen hat oder nicht, spielt da gar keine Rolle.)
    Zuletzt geändert von klausN80X; 07.03.2018, 19:34.

    Einen Kommentar schreiben:


  • emjay
    antwortet
    Das wurde schon mehrfach hier berichtet. Applejünger wittern hier eine Verschwörung und glauben nicht daran.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mobilpage
    antwortet
    Ich befürchte, dass iPhone X wird zum größten Flop bei Apple
    Kein Wunder, dass die über die Discounter (BIM) nun versucht werden an den Mann zu bringen

    "JPMorgan malt düsteres Bild: Überraschend miese Absatzprognose für Apples iPhone X"

    https://www.finanzen.net/nachricht/a...hone-x-6011009

    Einen Kommentar schreiben:


  • emjay
    antwortet
    Original geschrieben von mobilpage
    Übrigens , gibts das iPhone X in Gold oder kommt es noch in Gold?

    Auf der Seite ist eins abgebildet.

    http://www.internethaber.com/bim-iph...u-1852146h.htm

    Ich vermute , dass die Kette BIM die Dinger aus den Staaten importiert. In den Staaten kosten die Dinger ja zurzeit umgerechnet 810€ im Gegensatz zu Deutschland 1149€.
    Da lässt sich noch Geld verdienen.
    In den USA werden die Preise immer ohne Mehrwertsteuer angegeben, weil es dort in den einzelnen Bundesstaaten unterschiedlich hohe Steuern gibt. Deshalb ist die Behauptung erst einmal falsch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • klausN80X
    antwortet
    Nein.

    Vielleicht stellt Apple dieses Jahr eine solche Variante vor.
    Aber dann wohl eher beim Nachfolger.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mobilpage
    antwortet
    Übrigens , gibts das iPhone X in Gold oder kommt es noch in Gold?

    Auf der Seite ist eins abgebildet.

    http://www.internethaber.com/bim-iph...u-1852146h.htm

    Ich vermute , dass die Kette BIM die Dinger aus den Staaten importiert. In den Staaten kosten die Dinger ja zurzeit umgerechnet 810€ im Gegensatz zu Deutschland 1149€.
    Da lässt sich noch Geld verdienen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • klausN80X
    antwortet
    Das heißt einfach nur, dass ich mir Gedanken mache. Und andererseits kann ich nicht automatisch Türkisch, nur weil es da eine Internetseite gibt. Aber Discounter und iPhone X klingt eben schon recht komisch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lars85
    antwortet
    ist die Frage ernst gemeint?

    Zu zweifelst bei einem seriösen türkischen Discounter tatsächlich an ob es sich um Originalware handelt

    das zeigt einfach nur auch dort das an den ganzen Berichten zum Absatz was dran sein muss

    Einen Kommentar schreiben:


  • klausN80X
    antwortet
    Krass. Aber handelt es sich denn auch um Originalprodukte?
    China hat ja bereits versucht den Markt mit jeder Menge Klonen zu fluten.

    Einen Kommentar schreiben:

Skyscraper

Einklappen
Lädt...
X