Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone X - der offizielle iPhone 10 Thread

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Prozent gibts doch, einfach rechts unter ziehen oder eben als Batterien Widget.

    Automatisches aufsliden nach erfolgreicher FaceID Erkennung sollte man zumindest als Option einfügen, da bin ich ganz bei dir. Hatte es zuerst auch vermisst, aber mich jetzt an vorhandene Variante gewöhnt.
    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone XS Max 256GB

    Kommentar


    • Ja, hab mich sogar so sehr an diese neuen Wischgesten gewöhnt, dass ich, wenn ich mal wieder meine alten Smartphones rauskrame, auch dort so wische, bis ich merke, dass es ja gar nicht geht.

      Durch die Apps Fliegen ist mit dem X ein echter Genuss und eine der Innovation des X.

      Das es eine direkte %-Anzeige (noch) nicht (oder aktuell nicht) gibt, finde ich nicht wirklich störend.
      Der Akku hält den ganzen Tag und die darauf folgende Nacht. Da braucht's keine %.
      Bei 20%, 10% und 5% meldet es sich von selbst.
      Zuletzt geändert von klausN80X; 19.02.2018, 22:30.
      X

      Kommentar


      • Das ist ja immer wieder schön wie toll und super das X für dich doch ist.

        Kritik oder fehlende Sachen die Standards sein sollten dürfen aber durchaus angesprochen werden, und all das umschriebene ist eben nicht genau das was m.bensel anspricht...

        Es ist eben nicht möglich zur Zeit eine z.B. dauerhafte % Anzeige zu haben, auch werden ja andere Symbole nicht dargestellt

        Hier hat Apple zwingend Nachholbedarf um es den Leuten einfach freizustellen was gezeigt wird und ob sonst ggf. aus Platzgründen alles etwas kleiner wird.

        Das X ist ein ziemlich teures Beta Spielzeug was zeigt was möglich ist aber in den kommenden Generationen erst perfekt wird durch viele Kleinigkeiten

        Kommentar


        • Ja der kleine Haken in den Batterie Einstellungen "Anzeige in %" anzeigen und optional mit Face ID aufsliden hätte schon lange kommen müssen.

          Genauso das schliessen von Apps. Könnte viel einfacher gehen.
          Wie lange warten die User schon auf einen richtigen Darkmode?

          Langsam gebe ich auf und Apple anschreiben wird auch nicht viel bringen.

          Dieses Video trifft den Nagel sowas von auf den Kopf...

          https://www.youtube.com/watch?v=r57MAGCxjAU

          Kommentar


          • Wälche bessere Lösung hättest du denn, um die Apps zu schließen. Einmal hochwischen ist doch schon super, oder?
            X

            Kommentar


            • Ja, einmal hochwischen würde reichen. Geht aber nicht, Du musst ja noch vorher gedrückt halten und dann kannst du erst hoch wischen.
              Im Video ab 1:57 sieht man den Tweak.
              https://youtu.be/r57MAGCxjAU?t=117
              Zuletzt geändert von m.bensel; 20.02.2018, 12:16.

              Kommentar


              • wozu sollen Apps komplett geschlossen werden? Das iphone wird dadurch weder schneller, noch hält der Akku länger
                Mobil: MagentaMobil M
                ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
                Smartphone: Apple iPhone XS Max 256GB

                Kommentar


                • Original geschrieben von Kirkage
                  wozu sollen Apps komplett geschlossen werden? Das iphone wird dadurch weder schneller, noch hält der Akku länger
                  Hmmm ok, du lässt dein Navi App wie z.B. TomTom im Hintergrund laufen?

                  Kommentar


                  • Ne Tom Tom finde ich nicht so gut.
                    Here we go verbraucht auch im aktiven Stadium kaum Energie. Im Hintergrund gar keine.
                    Also Apps Schließen mache ich auch nur eher selten. Und wenn doch dann gebündelt.
                    Aber ja, mehr Funktionen wären und sind natürlich immer noch besser. Also her damit.
                    X

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von Thorsten
                      Hm,

                      Ich weiß gerade nicht, was ich falsch beschrieben haben soll.
                      Das X war bei einem 1% Akkustand, oder auch geringer, sehr sehr langsam - kannte ich bislang nicht.
                      Erst kurz danach ging es aus.

                      Andere, mir bekannte Smartphones drosseln nicht ihre Geschwindigkeit, gehen dann aus wenn Akkustand zu gering ist.

                      Einen Streifen im Dispaly wurde von mir nicht erwähnt, da nicht festgestellt.


                      Thorsten
                      Ich habe das jetzt auch mal beobachten können. Das Gerät hat plötzlich bei Aktionen leicht gestottert bzw eher geruckelt, alles lief langsamer. Aber das war wirklich nur mit 1% Restakku der Fall. Mir ist das vorher so noch nicht aufgefallen, nur direkt vor dem Ausgehen wurde es oft kurz langsam. Aber nicht für mehrere Minuten bei 1% Restakku wie jetzt zu beobachten war. Ist halt eine neue Erfindung von Apple, um den Akku evtl. noch einen minimalen Tick länger als Leben zu halten.

                      Kommentar


                      • Die Prozessor-Drosslung kann ich momentan oft bei meinem iPad Mini mit Retina Display erfahren.
                        Der Akkutest zeigt aber auch, dass der Akku mittlerweile etwa 35% Kapazität verloren hat.
                        Da schon bei 80% Restkapazität gedrosselt wird, sind Ruckler also nicht verwunderlich.
                        Somit freue ich mich schon auf iOS 11.3, wenn man diese Drosslung wieder aufheben kann.

                        Aber gut zurück zum iPhone X:
                        Hier gibt es solche Einschränkungen ja zum Glück erst gar nicht.
                        Und die Drosslung bei einem (1%) Prozent, finde ich ok.
                        So leer sollte man den Akku sowieso nicht laufen lassen.
                        Und wenn es doch soweit kommt, dann wird er optimal geschont.
                        X

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von klausN80X
                          Die Prozessor-Drosslung kann ich momentan oft bei meinem iPad Mini mit Retina Display erfahren.
                          Der Akkutest zeigt aber auch, dass der Akku mittlerweile etwa 35% Kapazität verloren hat.
                          Da schon bei 80% Restkapazität gedrosselt wird, sind Ruckler also nicht verwunderlich.
                          Somit freue ich mich schon auf iOS 11.3, wenn man diese Drosslung wieder aufheben kann.

                          es gibt auf den ipads keine drosselung.

                          Kommentar


                          • Oh, schade. Denn langsamer ist es dennoch geworden.
                            Aber wenn es gar nicht aktiv gedrosselt wird, kann ich es später auch nicht wieder beschleunigen. Schade.
                            Na dann wird es eben ein neues iPad.
                            X

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von klausN80X
                              Oh, schade. Denn langsamer ist es dennoch geworden.
                              Aber wenn es gar nicht aktiv gedrosselt wird, kann ich es später auch nicht wieder beschleunigen. Schade.
                              Na dann wird es eben ein neues iPad.
                              Wuerde es erstmal neu einrichten.

                              Und wenn es nicht hilft dann die Apps manuell aus dem Appstore installieren, und nur die Kontakte und Nutzerdaten aus der Sicherung laden.
                              aatt na ceste

                              Kommentar


                              • Danke Anja
                                X

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X