Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone X - der offizielle iPhone 10 Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie „irreführend“? 839,99 netto, 999,59 brutto. Was ist daran intransparent? Ja, in der Metro muß, wohl eher sollte man Gewerbekunde sein. D.h. aber nicht, dass das Gerät nicht einzeln zu erwerben ist. In welchem Kleingedrucktem steht das denn??

    Kommentar


    • Nur kurz zur Klarstellung; Erwerb eines einzelnen Gerätes möglich.

      Kommentar


      • Sehr gut.
        Ihr mich überzeugt. Mittlerweile denke ich auch, dass die teuren Geräte bei den Händlern deutlich im Preis gefallen sind.
        Natürlich ganz im Gegensatz zu den Originalanbietern, wie in dem Fall Apple aber auch Samsung wird es ja in Kürze erleben.
        X

        Kommentar


        • Dem X kräht keiner mehr nach, Tarife werden günstig mit dem 8er verkauft.
          So „günstig“ wie mit dem X kam man jedenfalls nie an das „Top Gerät“ ohne Vertrag.

          Kommentar


          • Mindestens 1000€ sind aber nicht gerade „günstig“.

            An Apple stört mich, dass sie den Preis mit jedem neuen Modell immer unverschämter hochschrauben. Und das bei einem massenhaft hergestellten China-Gadget.

            Privat werden hier deshalb eher technisch akzeptable Geräte wie das Mi A1 gekauft.
            Für Firmen fällt der Preis des X nicht so ins Gewicht: 1000€ brutto, USt zurück macht ca. 840€ netto. Das wird abgesetzt, wodurch ESt und GewerbeSt wegfallen, so dass das X den Unternehmer noch ca. 400€ -500€ privates Geld kostet.

            Kommentar


            • Ich finde es auch nicht gerade "günstig". Die Angebote die 100-150 € günstiger sind findet man auch für das 8er.
              Ich finde sogar dass sich gerade bei den teueren Geräten wenn man einen kleinen oder mittleren Tarif dazu nimmt sich ein Vertrag nicht mehr lohnt.

              Sieht man meiner Meinung nach auch beim S9.

              Nur was kauft man wenn man ein iPhone 6S hatte und wieder ein iPhone möchte?
              Damals gab es Dinge wie Siri und 2 Jahre später Touch-ID und VoLTE.

              Denke mal ein 6S nur wenn man noch keines hatte
              Das 7er ist aber noch so teuer dass man (wenn man die 128GB nicht braucht) eigentlich auch zum 8er greifen kann.

              Kauft man dann ein 8er hat dieses dann das gleiche Design wie das 6er ist schneller und hat eine noch bessere Kamera.

              Wenn man ehrlich ist war dass damalige Design des iPhone 4 ja in leicht veränderter Form auch 4 Jahre auf dem Markt bis was neues kam.

              Aus meiner Sicht ist die einzige wirkliche "Innovation" wenn man es denn so nennen kann das neue Display in Verbindung mit dem neuen Design - und dieses lässt sich Apple eben teuer bezahlen.

              Kommentar


              • Original geschrieben von Alexphili
                Nur was kauft man wenn man ein iPhone 6S hatte und wieder ein iPhone möchte?
                Damals gab es Dinge wie Siri und 2 Jahre später Touch-ID und VoLTE.
                Nix, nachdem ich das X wieder zurück gegeben hab steh ich echt vor dem Problem nochmal ein 6S zu kaufen oder es doch, mit den jetzt niedrigeren Preisen erneut mit dem X zu probieren.
                Qualitativ find ich es total klasse aber ich komm mit dem Face ID nicht klar und es ist mir deutlich zu schwer (obwohl ich selbst groß und schwer bin => da sollte es vielleicht weniger ins Gewicht fallen, ist aber so).
                Dieser Eintrag wurde 624 mal editiert, zum letzten mal um 11:24 Uhr

                Kommentar


                • @polli
                  Warum kein 8er?

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von Goyale
                    An Apple stört mich, dass sie den Preis mit jedem neuen Modell immer unverschämter hochschrauben. Und das bei einem massenhaft hergestellten China-Gadget.
                    Kein Problem, kaufst du eben ein anderes massenhaft hergestelltes China-Gadget.

                    Kommentar


                    • Mir hat die Firma ein X bereitgestellt, so dass ich nicht vor der Wahl, welches Gerät ich mir kaufe, stehe .

                      Mich stört sehr, dass Apple die Endkunden so finanziell abzockt. Dass sie außer Apple Pay kein anderes Zahlungssystem an NFC ran lassen usw.

                      Schade, dass Microsoft smartphonemäßig nichts auf die Reihe bekommt.
                      Die ganzen Androiden, die nach 1 Jahr keine Softwareupdates mehr bekommen, kann man komplett vergessen.

                      Kommentar


                      • Sie bieten ein Produkt an, das zum offerierten Preis offenbar ganz gut vom Markt angenommen wird.

                        Das dir persönlich der Preis missfällt ist bedauerlich, aber nicht weiter schlimm.

                        Allzu weit her kann es mit der Abneigung aber ja nun doch nicht sein, sonst würdest du das (dir kostenlos zur Verfügung gestellte) Gerät nicht nutzen oder deinen Arbeitgeber davon überzeugen, dass er gefälligst preislich ausgewogenere Geräte anschaffen soll, anstatt das Geld zum Fenster raus nach Cuppertino zu werfen. Da du das aber nicht tust...

                        Mir gefallen die Preise von Porsche auch nicht, sodass ich mir auf absehbare Zeit wohl kein Modell dieses Herstellers zulegen werde. Die Preise als "Abzocke" zu bezeichnen käme mir dennoch nicht in den Sinn.

                        Kommentar


                        • Ich sehe das ähnlich, sie schmeißen einfach mal ein neues teuere Produkt auf den Markt und schauen wie es sich verkauft - als nächstes wird dann ein günstigeres Produkt auf den Markt kommen oder mit der Vorstellung dieses dann günstiger angeboten - war meines wissens schon beim 2. iPhone oder auch der 1. Apple-Watch so.

                          Da in Deutschland soweit ich weiß die meisten Geräte noch mit einer VVL verkauft werden, werden viele aufgrund der Zuzahlungspreise vermutlich nicht zum iPhone X greifen sondern stattdessen zum 8er oder 8 Plus. Genauso verhält es sich aus meiner Sicht beim S9.

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von Alexphili
                            @polli
                            Warum kein 8er?
                            Weil ich auf Anhieb keinen für mich relevanten Vorteil entdeckt habe => aber auch nicht soo ausführlich verglichen.
                            Irgendwie sind für mich 6, 6s, 7, 8 alle irgendwie gleich.

                            Damals der Unterschied von 3 zu 4 zu 5 und sogar zu 5S (Touch ID - habs allerdings nich besessen) fand ich gut nachvollziehbar und bin gerne den Schritt mit gegangen.
                            Das ich dann kein 6 gekauft hab lag an der Größe und das 6s musste dann halt sein weil das 5er für den Altag nicht mehr ausreichend gut funktioniert hat (Kamera defekt und sehr langsam).
                            =>schon beim 6S musste ich in den sauren Apfel der Gerätevergrößerung beisen den ich erst verdaut hab als sich meine Hände nach ein paar Tagen Nutzung des X an dieses gewöhnen sollten (ich hatte das 6S gekauft als es auf den Markt kam!).
                            => im Moment hoffe ich also auf ein, wie heist das 6SE? Oder lieber noch 5SE oder wie diese Billigversionen heisen.
                            Ein X Mini könnte ich mir auch vorstellen - allerdings immer noch mit dem Thema Face ID => ich würde erneut schauen ob ich damit nicht doch zurecht kommen.
                            Dieser Eintrag wurde 624 mal editiert, zum letzten mal um 11:24 Uhr

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von Alexphili
                              Ich sehe das ähnlich, sie schmeißen einfach mal ein neues teuere Produkt auf den Markt und schauen wie es sich verkauft - als nächstes wird dann ein günstigeres Produkt auf den Markt kommen oder mit der Vorstellung dieses dann günstiger angeboten - war meines wissens schon beim 2. iPhone oder auch der 1. Apple-Watch so.

                              Da in Deutschland soweit ich weiß die meisten Geräte noch mit einer VVL verkauft werden, werden viele aufgrund der Zuzahlungspreise vermutlich nicht zum iPhone X greifen sondern stattdessen zum 8er oder 8 Plus. Genauso verhält es sich aus meiner Sicht beim S9.
                              Was war bei der ersten Apple Watch so?

                              Ich habe bezahlt für die erste Generation aus schwarzem Edelstahl mit Sportarmband: 699 Euro
                              ...für die zweite Generation aus schwarzem Edelstahl mit Sportarmband: 699 Euro
                              ...für die dritte Generation aus schwarzem Edelstahl mit Sportarmband: 699 Euro

                              Ich bin vom iPhone 7 auf das X gewechselt und bin absolut zufrieden. Zwischen beiden Geräten liegen Welten, kann jeder anhand eines Datenblattes selbst feststellen. Gekauft habe ich es mir im Applestore in Köln, von daher kann ich zur Subvention der Mobilfunkanbieter nicht viel sagen.

                              Würde mir allerdings ein iPhone X Plus wünschen. Ein iPhone SE ohne brauchbares Display käme mir lediglich als Schützenfesthandy in die Tasche.
                              Sei immer du selbst! Außer, du hast die Möglichkeit, Batman zu sein. Dann sei Batman!

                              Kommentar


                              • Gibts beim IPhone bei der Kamera eigentlich eine max. Verschlusszeit?

                                Hab mal 2 Drittapps probiert und da kann man im manuellen Modus max 1/4 bzw. 1/3 s nehmen während man im Androidlager im manuellen Modus auch mehrere Sekunden nehmen kann....

                                mfg
                                blade2k

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X