Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iOS 11.0.2 ist da

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Original geschrieben von Magnataaa
    Update ohne Probleme aufgespielt und Safari läuft traumhaft. Bis jetzt
    So einen Support bin ich in meinen 6 Jahren Android nie gewohnt gewesen...
    Android? Mein Samsung Galaxy S8+ läuft immer noch mit Android 7.0 (von Android 7.1.2 keine Spur...vom aktuellen 8er sowieso nicht), der Sicherheitspatch Level ist bei August 2017.

    Mein Xiaomi Mi Mix läuft noch mit Android 6.x, das versprochene 7er Update ist immer noch nicht da.

    Gott sei Dank verwende ich Android nur für diverse Programmier Projekte, privat und beruflich nutze ich nur iOS. Aus gutem Grund!

    Kommentar


    • #17
      Original geschrieben von 997TT
      Ein großer Sprung nach vorne, würde ich sagen. Die Akkulaufzeit ist deutlich besser geworden, kann es allerdings nicht in Zahlen ausdrücken. Rein gefühlt würde ich sagen ca. 20% mehr am Abend (nach einem Tag intensiver Nutzung ohne Spiele. Also definitiv gut!
      Bei mir eindeutig schlechter, als unter 10.3, auch ohne Spiele ( Iphone 7)
      Gruß
      Robert

      Kommentar


      • #18
        Original geschrieben von it-hase
        ...dafür die Tonstörungen beim Musikhören per Bluetooth stark (bei Drücken des Home-Buttons sowie bei Lichtveränderung des Displays durch automatisches Abblenden und Ausschalten nach 5 Min. und auch bei Menübedienung während Musikhörens - nutze Cesium, nicht die kaputtentwickelte Apple-Musik-App).
        Kann Cesium auch Musik vom eigenem NAS zuhause abspielen? Ich bin schon ewig auf der Suche nach einer Musik App die dies kann...
        Über 50 x Top Bewertung in der Vertrauensliste und 100% eBay Profil
        • iPhone XS Max 512 GB silber
        • Apple Watch Series 4 silber Alu
        • iPad Air 2 Wifi 128 GB silber

        Kommentar


        • #19
          @fonya:
          Cesium ist "nur" eine wesentlich bessere Benutzeroberfläche für den Musikplayer von Apple.
          Wenn dieser Zugriff auf Dein NAS hat (wie soll das gehen?), hat auch Cesium Zugriff darauf.

          Cesium kann nur Musik abspielen, die sich schon auf Deinem iPhone befindet.

          Aber es gibt eine Lösung, systembedingt aber nicht mit der gleichen Bequemlichkeit wie ein echter Musikplayer:
          Die App Documents von Readdle, Inc. kann auch mit Clouds und FTP und WebDAV verbunden werden (siehe Beschreibung).

          Dann siehst Du die Daten und wenn es MP3-Dateien sind, kannst Du diese antippen und die Musik wird abgespielt.
          Vielleicht klappt das dann auch mit mehr als einer MP3-Datei, falls man eine Playlist antippt (???).
          Habe ich noch nie probiert. Ich nutze selten Playlists und noch viel seltener mit einer Cloud.
          Ciao
          IT-Hase

          Mein Obst:
          iPhone 11 Pro 512 GB + 11 Pro Max 512 GB + Xs 512 GB
          MultiSIM-Konfiguration in iPhone 11 Pro + 11 Pro Max:
          Nano-SIM: Telekom MagentaMobil XL Premium bis Okt.
          + eSIM: Telefónica o2 Blue All-in Special, Upgrade: Okt.
          MacBook Air i5 1,1/16/1 TB (2020) seit 18.05.2020 :)

          Kommentar


          • #20
            Super, danke Dir für die Infos

            Stimmt, daran hatte ich selber noch gar nicht gedacht obwohl ich Documents von Readdle habe . Muss ich dann gleich mal ausprobieren...

            Der Hintergrund bei mir ist das ich auch nur noch selten Musik lokal auf dem iPhone höre und mir diesen Platz eben sparen will. Entweder dann über Spotify oder aber über NAS ist da so mein Gedanke gerade...
            Über 50 x Top Bewertung in der Vertrauensliste und 100% eBay Profil
            • iPhone XS Max 512 GB silber
            • Apple Watch Series 4 silber Alu
            • iPad Air 2 Wifi 128 GB silber

            Kommentar


            • #21
              Original geschrieben von djfoxi
              BTW, heute (4.10) müsst ihr mal Siri zum Geburtstag gratulieren
              Danke für den Tipp, ich hatte ihn leider zu spät gefunden.
              Inzwischen bin ich sehr neugierig und möchte nachfragen, ob Du Dein Erlebnis mit uns teilen möchtest?

              Und wenn nicht: vorausgesetzt, Siri ist laut Apple wirklich am 04.10. "geboren" worden, trage ich das gern in meinen Kalender ein und gratuliere ihr dann eben nächstes Jahr.

              BTW: Siri war ursprünglich wesentlich intelligenter und befand sich auf einem Gerät und benötigte keine Cloud!
              Dann kaufte Apple diese Siri-Company und verkrüppelte Siri!
              Ein Bruchteil der damaligen Intelligenz wurde in der Cloud neu "geboren" (das war dann vielleicht ein 04.10.xxxx).

              Und das alles nur, damit wir eine iCloud benutzen und unser Benutzerverhalten leichter studiert werden kann.
              Zuletzt geändert von it-hase; 09.10.2017, 15:21.
              Ciao
              IT-Hase

              Mein Obst:
              iPhone 11 Pro 512 GB + 11 Pro Max 512 GB + Xs 512 GB
              MultiSIM-Konfiguration in iPhone 11 Pro + 11 Pro Max:
              Nano-SIM: Telekom MagentaMobil XL Premium bis Okt.
              + eSIM: Telefónica o2 Blue All-in Special, Upgrade: Okt.
              MacBook Air i5 1,1/16/1 TB (2020) seit 18.05.2020 :)

              Kommentar


              • #22
                Akkulaufzeit auch bei mir 7er schlechter. Langsam wird es Zeit das das X kommt ich hoffe auf eine bessere Laufzeit
                Beziehungen schaden nur dem, der sie nicht hat! *** über 40 Einträge in der VL *** Apple what else? ***

                Kommentar

                Skyscraper

                Einklappen
                Lädt...
                X