Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neugeräte iPhone 7 und 8 in Zukunft ohne Apple 3,5mm Klinke-Lightning-Adapter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neugeräte iPhone 7 und 8 in Zukunft ohne Apple 3,5mm Klinke-Lightning-Adapter

    Apple hat den Audio Adapter bei allen Neugeräten der 7er und 8er Reihe gestrichen. In Zukunft gibt es neben dem iPhone nur noch EarPods mit Lightning Connector, Lightning auf USB Kabel und den 5W USB Power Adapter.
     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad Air Wi-Fi + 4G Cellular
     iPhone X Silber 256GB
     Watch 4 44er Edelstahl Gliederarmband ⌚️
     HomePod & ATVs

  • #2
    braucht auch kein Mensch mehr
    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone XS Max 256GB

    Kommentar


    • #3
      Ist zwar dennoch irgendwie ärgerlich, aber obwohl das an Apple etwas nervt... seit ich das X habe, habe ich weder je den damit beiliegenden Klinkenadpter ausgepackt noch vermisst. Die AirPods hatte ich schon vorher und für alles weitere gibt’s eine Böse-Bluetooth-Box.
      X

      Kommentar


      • #4
        wenn man aber noch gute Kopfhörer ohne Bluetooth hat, ist das echt ärgerlich.Und ich sehe nicht meine B**e gegen BT zu tauschen welche 150 euro mehr kosten

        Kommentar


        • #5
          Es gibt doch Bluetooth-Adapter auf Klinke. Damit nutze ich noch einen alten Kopfhörer.

          Kommentar


          • #6
            Na genau dieser Adapter liegt bei allen neuen iPhones ab sofort eben NICHT mehr im Karton mit bei. Als ob Apple die 9€ nicht seinen Kunden hätte "schenken" können, wie bisher.
            X

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Husten01 Beitrag anzeigen
              Es gibt doch Bluetooth-Adapter auf Klinke. ...
              Zitat von klausN80X Beitrag anzeigen
              Na genau dieser Adapter liegt bei allen neuen iPhones ab sofort eben NICHT mehr im Karton mit bei. ...

              Da lag nie ein BT-Adapter bei, immer Kabel.


               iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
               iPad Air Wi-Fi + 4G Cellular
               iPhone X Silber 256GB
               Watch 4 44er Edelstahl Gliederarmband ⌚️
               HomePod & ATVs

              Kommentar


              • #8
                Benutze schon lange einen Samsung HS 3000.
                Den gibt es wohl nicht mehr, daher als Beispiel:
                Bluetooth Empfänger, SZMDLX kabelloser Bluetooth 4.2 Audio Adapter 3.5mm im Clip-Design für Autoradio, Heimstereoanlagen, Kopfhörer, Lautsprecher https://www.
                amazon.de/dp/B0767CL99C/ref=cm_sw_r_cp_api_EgHWBbSGRQCCW

                Kommentar


                • #9
                  Na das bei einem BT fähigem Gerät kein BT-Adapter beiliegt, ist doch klar. Aber es liegt nun kein Lightning auf Klinke-Adapter mehr bei.
                  X

                  Kommentar


                  • #10
                    Das ist das Ende von Apple... den Adapter gibt es übrigens für 1,40$ bei Chinamann, das wird niemanden umbringen.
                    -- G60 --

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von klausN80X Beitrag anzeigen
                      Na genau dieser Adapter liegt bei allen neuen iPhones ab sofort eben NICHT mehr im Karton mit bei. Als ob Apple die 9€ nicht seinen Kunden hätte "schenken" können, wie bisher.
                      9€ mal wieviel verkaufter Einheiten bis Dato?
                      Merkste was?
                      Komisch dass Apple als Unternehmen Gewinnorientiert arbeitet. Ich versteh die nicht. #Ironie off#
                      LG Darkside

                      Kommentar


                      • #12
                        Is mir wie gesagt auch vollkommen egal, da ich seit dem X damit nur noch BT-Audio verwende. Hab den Adapter ansonsten ja eh noch in der Schachtel. Und ein Beinbruch ist es sicher auch für alle anderen nicht.

                        Aber ich denke es geht in dem Thema hier auch viel mehr darum, dass ausgerechnet bei den mit teuersten Smartphones kein Schnelladegerät, eine Hülle oder was anderes richtig nützliches außer Apples 0815-Zubehör beiliegt, ist schon schade.
                        Zuletzt geändert von klausN80X; 14.10.2018, 21:06.
                        X

                        Kommentar


                        • #13
                          Natürlich könnten sie die Apple-Lederhülle oder ein Qi-Ladepad dazulegen und würden noch immer genug Gewinn je verkauftem iPhone machen. Sie könnten auch die Leistung des ACPPs kostenfrei anbieten. Aber warum sollten sie? Verkauft sich doch auch so alles prima.
                          28:6:42:12

                          Kommentar


                          • #14
                            Dachte mir auch gerade, dass es eigentlich schade ist, dass Apple kein Merchandise in den Stores Vorort anbietet. Aber vielleicht heben sie sich solche Marktlücken auch nur für „schlechtere“ Zeiten auf.
                            X

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von klausN80X Beitrag anzeigen
                              ... dass es eigentlich schade ist, dass Apple kein Merchandise in den Stores Vorort anbietet. ...
                              Bekommst doch bei Kauf im Store eine coole Appletüte/Shopping Bag

                               iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
                               iPad Air Wi-Fi + 4G Cellular
                               iPhone X Silber 256GB
                               Watch 4 44er Edelstahl Gliederarmband ⌚️
                               HomePod & ATVs

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X