Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iOS 12.4 ist da

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • iOS 12.4 ist da

    iOS 12.4 ist da

    Das Update ist zwar eines der 12.x Größe bietet aber nur eine richtige und auch eher kleine Neuerung.

    Hier der komplette Changelog-Eintrag von Apple:
    Mit iOS 12.4 wird die iPhone-Migration eingeführt, mit der Daten direkt von einem alten iPhone auf ein neues iPhone übertragen werden können. Es verbessert außerdem die Sicherheit deines iPhone oder iPad. Es umfasst u. a.:

    iPhone-Migration
    • Diese Funktion ermöglicht die drahtlose Übertragung von Daten und die direkte Migration von einem alten iPhone zu einem neuen iPhone während der Konfiguration.
    Andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen
    • Dieses Update verbessert die Sicherheit der Walkie-Talkie-App auf der Apple Watch und reaktiviert die Walkie-Talkie-Funktion.
    Dieses Update bietet Unterstützung für den HomePod in Japan und Taiwan.

    Informationen zu den Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates sind erhältlich unter:

    https://support.apple.com/kb/HT201222

    Das Update ist im Übrigen (bei mir) rund 390 MB groß.
    Zuletzt geändert von klausN80X; 22.07.2019, 21:29.
    X

  • #2
    Achtung! - Update-Warnung!
    (Gilt nur für das iPhone XR.)
    Keine Probleme beim X und XS
    Zitat von Maxbrady Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich kann es nicht Bestimmtheit sagen, darum meine Frage ins Forum: kann es seit dem letzten iOS Update zu Problemen mit dem OIS (Stabilisierung) bei der Kamera kommen?

    Ich habe massive Probleme Videos oder Fotos zu machen. In 95% aller Fälle fängt die Optik an zu "tanzen/wackeln". Man hört es richtig in der Linse arbeiten.

    Ich habe mein iPhone mal zurück gesetzt, aber das Problem besteht noch immer.

    Zudem stelle ich fest, dass mein Display in manchen Situationen zu flimmern scheint. Bei einfarbigen Hintergründen und ca. 50% Helligkeit nehme ich ein deutliches Flimmern im mittleren Bereich wahr. Wen ich scrolle ist es dann wieder weg.

    Ist da etwas bekannt? Sonst wende ich mich Morgen mal an den Support.
    Ich bin mir zwar nicht sicher ob es am iOS 12.4 Update liegt, nehme es aber sicherheitshalber mal hier mit auf.

    Sowohl das iPhone X und XS, als auch das iPad Pro der 3. Generation haben keine Probleme mit dem Update.
    Zuletzt geändert von klausN80X; 26.07.2019, 21:07.
    X

    Kommentar


    • #3
      Nö. Passt. iPhone X und IPad Pro 12.9“ 3th Generation haben das brav geladen und verdaut. iwatch hats auch gefressenen
      Zuletzt geändert von indiana1212; 23.07.2019, 12:23.
      Gruß
      vom Stefan

      -Wer einmal in Fürth war, der findet es überall auf der Welt schön-

      Kommentar


      • #4
        Zitat von klausN80X Beitrag anzeigen
        Achtung! - Update-Warnung!
        (Gilt erstmal nur für das iPhone XR.)

        Ich bin mir zwar nicht sicher ob es am iOS 12.4 Update liegt, nehme es aber sicherheitshalber mal hier mit auf.
        Sobald es geklärt ist, verschwindet dieser Post wieder.
        Hallo Klaus,

        wieder mal mal der Erste. ;-)
        Habe es eben zufällig entdeckt.
        Danke auch für die Warnung.
        Habe eh erst heute Abend Zeit, bis dahin stehen hier sicher Erfahrungen von weiteren Nutzern. :-)
        Ciao
        IT-Hase

        Hardware: Apple iPhone XS 512 GB Gold
        Nano-SIM: Telekom MagentaMobil XL Premium
        eSIM: Telefónica O2 Blue All-in Special

        Kommentar


        • #5
          Nachtrag: wie angekündigt hatte ich das Update auf iOS-Version 12.4 am 23.07. abends via WLAN durchgeführt und es gab seitdem keinerlei Probleme. :-)

          Und jetzt habe ich doch gleich mal wieder versucht, meinen BT-Dongle Samsung Level Link mit dem iPhone zu verbinden - geht wieder! :-)
          Auch den Fehler hat Apple also so heimlich behoben wie sie ihn mit der vorherigen Version verursacht hatten!

          Wem nicht geläufig ist, wozu so ein BT-Dongle gut ist: damit streamt (sendet) man Musik vom iPhone zu diesem kleinen Kästchen, welches über eine Klinkenbuchse verfügt, in die man seine guten Kopfhörer einstöpselt.
          Der umgekehrte Weg geht auch: man stellt es auf „Senden“ und stöpselt es an den Ausgang seines Verstärkers oder Fernsehers und streamt so das Signal auf das iPhone oder gleich auf Bluetooth-Kopfhörer.

          Für die Autofahrer unter uns:
          wenn bei jemandem die Freisprecheinrichtung (FSE) nicht mehr koppelbar war, der kann es mit iOS 12.4 erneut versuchen, könnte jetzt auch klappen.
          Zuletzt geändert von it-hase; 28.07.2019, 18:53.
          Ciao
          IT-Hase

          Hardware: Apple iPhone XS 512 GB Gold
          Nano-SIM: Telekom MagentaMobil XL Premium
          eSIM: Telefónica O2 Blue All-in Special

          Kommentar


          • #6
            Bei mir auch keine Probleme.
            iPhone XS 64 GB Silber

            Kommentar


            • #7
              @it-hase:
              Sehr gerne und Danke für deinen Bericht.
              X

              Kommentar


              • #8
                Hallo,

                ich nutze bei meinem iPhone Xs eine physische SIM und die eSIM. Nach dem Update auf 12.4 funktioniert auf der physischen SIM kein LTE mehr. Ich habe die Karte natürlich in einem anderen Handy getestet und LTE funktioniert. Nach einem Downgrade auf 12.3.1 funktionierte LTE wieder auf beiden SIM-Karten. Um ganz sicher zu gehen habe ich dann wieder auf 12.4 geupdatet und das gleiche Problem war wieder da. Konnte das noch jemand beobachten oder hat jemand eine Lösung für das Problem?
                Zuletzt geändert von infosauger; 30.07.2019, 08:04.

                Kommentar


                • #9
                  Oh, gute Info und Frage. Da es bei allen anderen aber keine Probleme gibt, würde ich dennoch nicht direkt das Update als Problemquelle heranziehen.

                  Btw. einen tollen Nickname hast du.
                  X

                  Kommentar


                  • #10
                    @infosauger: bei mir nicht, LTE funktioniert weiterhin hervorragend.
                    Schon im Web recherchiert?

                    - Ich habe dann vorhin mal selbst im Web danach gesucht und Dein Problem scheint ein Einzelfall zu sein.

                    Nenne uns doch bitte auch mal Deine Mobilfunkanbieter/Tarife, welche Du mit diesen SIM-Karten nutzt, vielleicht ist es nur ein Problem mit einem bestimmten Anbieter - oder ein Firmware-Problem, welches nur bei bestimmten Konstellationen auftritt.

                    Dann können wir anderen besser vergleichen.
                    Wenn mindestens eine/r die gleiche Konfiguration, aber keine Probleme hat, ist ein Einzelfall wahrscheinlich.

                    Noch eine Idee!
                    Schau mal bitte unter
                    Einstellungen/Allgemein/Info, welche Netzbetreiber-Versionen Du hast.

                    Bei mir steht da:
                    Telekom
                    Netzbetreiber Telekom.de 36.1

                    Telefónica o2
                    Netzbetreiber o2-de 36.0.1

                    Hier kann sogar die Softwareversion die Ursache sein.
                    Das gab es in einer vorherigen Version auch.
                    Tage später hatte Apple dann ein heimliches Update mit gleicher Version angeboten und dann bekam man nach Anschauen des o. g. Untermenüs eine neue Netzbetreiberversion überspielt.
                    Zuletzt geändert von it-hase; 30.07.2019, 18:58.
                    Ciao
                    IT-Hase

                    Hardware: Apple iPhone XS 512 GB Gold
                    Nano-SIM: Telekom MagentaMobil XL Premium
                    eSIM: Telefónica O2 Blue All-in Special

                    Kommentar


                    • #11
                      Seit dem Update ist es auch bei mir (wieder oder endlich) so, dass ich beim atomatischen Verbinden mit dem Autoradio via BT jetzt auch die Playlist finde, die ich davor gehört habe.
                      Bisher fing sonst das Iphone immer wieder bei "A" an, die Lieder abzuspielen.
                      Das find ich mal so richtig gut.

                      Ist mit meinen BT Kopfhörern auch mittlerweile so.
                      iphone 8s plus 256gb, apple watch 4 44mm Edelstahl und ein ipad pro 9,7 cellular; was will man mehr

                      Meine Lieblingsmeldung:
                      "click ok to terminate"

                      24 mal in der Vertrauensliste Nr. 4 namentlich erwähnt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Oh, das wäre oder ist ja mal endlich was.
                        Hatte es sonst auch ständig, das die Playlist wieder von vorne startete, weil sie irgendwann ausgestiegen war.
                        X

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn ich jetzt das Haus verlasse und die Kopfhörer koppele (BT) dann will er auch die Musik starten.
                          Zusätzlich ist es so, dass bei laufender Musik und Iphone (in use) ich bei allen Anwendungen nicht Musik (App) sehe.
                          Ich starte einfach nur die Playlist, die mir auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird.
                          Wenn ich dann Apps starte und die dann alle schliesse, läuft die Musik weiter.
                          Lustigerweise war es bis dahin immer so, dass ich die Musik selbst als App gestartet habe um dann die Playlist zu hören.
                          Jetzt, weil die Playlist mit dem Koppeln aktiviert wird, ist Musik als App nicht "aktiv" und kann nicht unabsichtlich geshlossen werden.
                          So ist es mir immer wieder mal passiert, dass ich alle Apps geschlossen und dabei auch die Musik gekillt habe.
                          iphone 8s plus 256gb, apple watch 4 44mm Edelstahl und ein ipad pro 9,7 cellular; was will man mehr

                          Meine Lieblingsmeldung:
                          "click ok to terminate"

                          24 mal in der Vertrauensliste Nr. 4 namentlich erwähnt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hast du zufälligerweise eine Apple Watch?
                            Dann läuft die Musik sehr wahrscheinlich über diese, statt über das Phone. Weswegen du auch alle Apps auf dem Phone schließen konntest ohne dass die Musik abbrach. Kann das sein?
                            X

                            Kommentar


                            • #15
                              Seit heute hat Siri ihre Stimme verloren!
                              Auch ein Neustart des iPhones hat nicht geholfen.
                              Ist da schon etwas bekannt oder ist das noch jemandem aufgefallen?
                              Ich nutze Siri nur mit Headset, um Wetter oder Uhrzeit abzufragen und abgehende Telefonate zu starten, dabei bleibt das iPhone in der Tasche.

                              Nachtrag:
                              Lange, nachdem ich die Uhrzeit und das Wetter erfragt hatte, blökte Siri die Antworten über Lautsprecher heraus, als ich im Café saß.
                              Zum Glück war ich da in dem Gastraum gerade allein.
                              Und abends zuhause passierte das Gleiche nochmal. Alle Fragen, die ich nach dem ersten Schreck als Test danach im Café eingegeben hatte, wurden also Stunden später beantwortet!
                              Was ist da bloß los in Cupertino???

                              Nein, an schlechter Internetverbindung kann es nicht gelegen haben, denn die war hervorragend.
                              Im Café hatte ich mittels Traffic Monitor 122 MBit/s DL und 63,7 MBit/s UL gemessen, 33 ms Ping.
                              Zuhause sind es indoor dann nur etwa 30 MBit/s DL, aber immer stabil.

                              Nachtrag 18.08. 17:35 Uhr: Habe soeben Siri zum Test nach der Uhrzeit gefragt und sie hat jetzt direkt geantwortet!

                              Problem mit um Stunden verzögerter Antwort ist also behoben worden. :-)
                              Zuletzt geändert von it-hase; 18.08.2019, 16:39. Grund: Update!
                              Ciao
                              IT-Hase

                              Hardware: Apple iPhone XS 512 GB Gold
                              Nano-SIM: Telekom MagentaMobil XL Premium
                              eSIM: Telefónica O2 Blue All-in Special

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X