Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Apple iPhone 11 Pro offiziell vorgestellt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Teltarif sagt zum Datenblatt Iphone 11 -> 4 GB RAM (das wäre eine Verbesserung). Beim Iphone 11 Pro bleibt es ebenfalls bei 4 GB.
    Schreibe vom IPhone. Alle Rechtschreibfehler wurden nicht von mir verursacht ;)

    Kommentar


    • #32
      Hole mir das iPhone 11 Pro Max in grün und mit 512GB (habe aktuell die 256GB Variante vom XS Max und nur noch 23GB frei). Das Kamera Update ist mir sehr wichtig aber auch alle sonstigen Verbesserungen, da für mich das iPhone das Gerät ist, das ich privat und beruflich (zu mehr als 50%) am meisten nutze.

      Ich gehe mal davon aus, dass man es ohne größere Probleme am ersten Tag bestellen kann, beim iPhone XS Max war es auch kein Problem am ersten Tag, die Geräte sind den meisten Leuten einfach zu teuer (kann ich verstehen, ich bin vom Preis auch nicht begeistert).

      Warum grün? Mal etwas anderes, finde das dunkle grün ganz interessant, bin eigentlich ein spacegrau Fan aber mein aktuelles XS Max habe ich mir in gold geholt, was aber aufgrund der Hülle kein Problem war. Es soll an meine Frau gehen, wenn das neue Gerät da ist, deshalb, die mag nun mal gold.

      Ob der Tausch Sinn macht oder nicht, können wir lange diskutieren aber ich hole mir immer das aktuellste iPhone seit dem iPhone 2G (also dem ersten) und bin damit ganz gut gefahren. Die "alten" Geräte werden entweder verkauft oder im Bekannten-/Freundeskreis günstiger abgegeben. Alternativ an Familienmitglieder (wenn sie brav waren... ).

      Ich bin tatsächlich der Meinung, dass das neue iPhone 11 durchaus Sinn (von den Updates her) macht, auch als XS Nutzer aber der Preis ist natürlich immer die Hürde.

      Kommentar


      • #33
        ich werd mein XS Max 256GB behalten - der Umstieg lohnt nicht.

        Kein 5G
        Kein USB-C
        Kein 3D Touch mehr (nutze ich oft)
        Kein Reverse Charging
        Apple Pencil wird entgegen einiger Leaks auch nicht unterstützt
        Mobil: MagentaMobil M
        ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
        Smartphone: Apple iPhone XS Max 256GB

        Kommentar


        • #34
          Zitat von Kirkage Beitrag anzeigen
          ich werd mein XS Max 256GB behalten - der Umstieg lohnt nicht.

          Kein 5G
          Kein USB-C
          Kein 3D Touch mehr (nutze ich oft)
          Kein Reverse Charging
          Apple Pencil wird entgegen einiger Leaks auch nicht unterstützt
          Hat man sich alles schön für das 2020er Iphone aufbewahrt
          Die Leaks haben ja aber auch verraten, dass wohl 2020 das große Update kommt.
          Schreibe vom IPhone. Alle Rechtschreibfehler wurden nicht von mir verursacht ;)

          Kommentar


          • #35
            Trotzdem habe ich die sonst so übertrieben (gute) iOS 13 Vorstellung im Zusammenhang mit den neuen iPhones vermisst.
            Etwas wurde gezeigt, aber das kenne ich sonst deutlich ausgelassener und ausführlicher.

            Und natürlich ist die verbesserte / neue Kamera, DAS Apple-Highlight, aber das sonst nur Performace-Bla-Bla und ein Spiel vorgeführt wurde, es jedoch keine andere Verbesserung (kleinere Notch, dünnere Displayrander,...), das hat mich schon enttäuscht.
            X

            Kommentar


            • #36
              Zitat von klausN80X Beitrag anzeigen
              Trotzdem habe ich die sonst so übertrieben (gute) iOS 13 Vorstellung im Zusammenhang mit den neuen iPhones vermisst.
              Etwas wurde gezeigt, aber das kenne ich sonst deutlich ausgelassener und ausführlicher.

              Und natürlich ist die verbesserte / neue Kamera, DAS Apple-Highlight, aber das sonst nur Performace-Bla-Bla und ein Spiel vorgeführt wurde, es jedoch keine andere Verbesserung (kleinere Notch, dünnere Displayrander,...), das hat mich schon enttäuscht.
              Das ganze war einfach nur alles ein kleines Update. So fehlte auch das "one more thing"...
              Ich glaube, für was essentiell neues müssen wir uns bis ins Jahr 2020 gedulden.
              Schreibe vom IPhone. Alle Rechtschreibfehler wurden nicht von mir verursacht ;)

              Kommentar


              • #37
                Also mich Haut das Pro jetzt nicht so sehr vom Hocker dass ich überlegen müsste ob ich mein X noch ein weiteres Jahr behalte oder nicht. Vielleicht wenn im nächsten Jahr einige, zumindest für mich relevanten Neuerungen kommen sollten.
                Gut dass so lange zeitnahe Updates gibt.
                .:Gate 13:.
                Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
                Johann Wolfgang von Goethe

                Kommentar


                • #38
                  Ich frag mich ja ernsthaft wieso alle nach 5G schreien? 99% der Leute rennen mit nem 3GB Datentarif durch die Gegend, vom Ausbau mal ganz zu schweigen. Selbst ich in München mit meinem 10Gb Datentarif sehe absolut keinen Sinn darin mir momentan 5G zu holen....
                  my phone: iPhone SE
                  "Wenn ich übers Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker, nicht mal schwimmen kann er."

                  Kommentar


                  • #39
                    Sehe ich auch so.
                    Alles andere hätte Apple verbessern können und eigentlich auch müssen.
                    Aber 5G braucht es jetzt noch nicht.
                    Denn was nützt einem ein Zug, wenn es dafür keine Gleise gibt?!
                    X

                    Kommentar


                    • #40
                      Sag ich ja. Ist ja auch alles okay, vllt. Haben wir auch das Ende der Fahnenstange erreicht zur Zeit? Wie gesagt, die Verbesserungen sind alle sinnvoll, insbesondere die neuen Akkulaufzeiten. Nur rechtfertigen die keinen Umstieg von X oder XS. Das ist alles.
                      "Das ist alles, was ich dazu sagen kann."

                      Kommentar


                      • #41
                        Ich finde es auch okay, nächstes Jahr kommt der große neue Schritt, deshalb hab ich mir jetzt noch ein 11er bestellt - ich will meine Telekom Tarife ohne 5G aussitzen und auch bei Lightning bleiben bis es auch ein normales iPad und AIrPods mit USB-C gibt. Wenn dann alles. Mein iPhone 8 wird jemanden der ein SE hat erfreuen und dieses SE jemanden der ein 5s hat. Das ist jetzt sechs Jahre und mit iOS 12.4 ist es eh am Ende, ich denke in dieser Kette darf es schon was neues sein , auch wenn ich das ganze alleine Finanziere aber die anderen Menschen sind es ja wert .

                        Kommentar


                        • #42
                          Findet ihr nicht, dass ein Thread für alle Geräte besser gewesen wäre?`In Zeiten als hier in 3 Tagen 80 Seiten zu neuen iPhones voll waren, war das vielleicht ok.

                          Kommentar


                          • #43
                            Ja, dass war auch meiner erste Intension, aber da, das iPhone 11 sozusagen in einer Liga wie das iPhone Xr bzw. das SE spielen, habe ich das Thema dann doch noch aufgeteilt.
                            Schätze es könnten beide wieder ihr jeweiliges "Eigenleben" entwickeln.

                            Auch sind die Preisunterschiede nicht unerheblich.
                            X

                            Kommentar


                            • #44
                              Zitat von tus_kak Beitrag anzeigen
                              Sag ich ja. Ist ja auch alles okay, vllt. Haben wir auch das Ende der Fahnenstange erreicht zur Zeit? Wie gesagt, die Verbesserungen sind alle sinnvoll, insbesondere die neuen Akkulaufzeiten. Nur rechtfertigen die keinen Umstieg von X oder XS. Das ist alles.
                              Ich finde schon. Ich habe ein XS Max und werde auf das iPhone 11 Pro Max umsteigen.

                              1. Schneller (man merkt das bei Foto- und Videobearbeitung sehr deutlich).
                              2. Display heller (bis zu über 1200 nits, das ist gerade im Outdoor Bereich eine ziemliche Größenordnung).
                              3. Kamera: Deutlich bessere Bilder, vor allem bei Dunkelheit, extrem gute 4k Videofunktion.
                              4. Display ist resistenter gegen Schäden, mein aktuelles XS Max Display hat tiefe Kratzer und ich habe NULL Ahnung, woher die kommen.
                              5. Akkulaufzeit länger (eine Stunde mehr wäre schon erheblich wichtig für mich).
                              6. UWB Funktionalität verbessert In-Door Navigation deutlich, ermöglicht auch präzise Ortung von elektronischen Tags, etc..
                              7. Verbessertes Face ID ermöglicht das Entsperren aus einem größeren Sichtwinkel bei liegendem Gerät.

                              Es gibt noch viele andere Kleinigkeiten...

                              Kommentar


                              • #45
                                Ja, diese Kleinigkeiten fallen immer richtig auf wenn man mal wieder ein älteres iPhone verwendet. Hey für viele ist es das Hobby da gibt man auch für andere locker 2000 EUR im Jahr aus, von daher kann man auch hier sein Geld lassen .

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X