Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

IOS 13.4.1 ist da

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • IOS 13.4.1 ist da

    Fehlerbehebungen

  • #2
    Überraschung!
    iOS 13.4.1 ist da



    iOS 13.4.1 enthält Fehlerbehebungen für dein iPhone.
    • Es behebt ein Problem, bei dem Geräte mit iOS 13.4 nicht an FaceTime-Anrufen mit Geräten mit iOS 9.3.6 und älter oder OS X El Capitan 10.11.6 und älter teilnehmen können.
    • Es behebt einen Fehler bei der App „Einstellungen“, bei dem das Auswählen von „Bluetooth“ aus dem Schnellaktionenmenü des Home-Bildschirms fehlschlägt.
    Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Ländern oder Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar. Weitere Informationen zu den Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates findest du unter:

    https://support.apple.com/kb/HT201222

    Das Update ist zwischen 90 und 120 MB klein.
    Zuletzt geändert von klausN80X; 07.04.2020, 23:10.
    X

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank an Thomas (nehme ich an) fürs fusionieren. Hatte parallel ebenfalls ein neues Thema dazu erstellt. So wie jetzt ist es natürlich besser.
      X

      Kommentar


      • #4
        Update (kabellos) dauerte hier bei drei Geräten jeweils zwischen 13 und 19 Minuten, alles reibungslos. Top
        Wegen meinem bisherigen Problem mit einer Telekom-NanoSIM habe ich diesmal vor dem Update per *222# die f. SMS aktive SIM auf das iPhone umgestellt, welches das Update gerade bekommen soll.
        Beide iPhones (11 Pro und 11 Pro Max) haben nach Abschluss des Updates ihre NanoSIM einwandfrei erkannt. Allerdings habe ich diesmal WLAN nicht nach Herunterladen des Updates deaktiviert. Die iPhones booteten also bei aktivem WLAN, so war dann gleich »WLAN-Call« anstatt »LTE« aktiv.
        Ob das wirklich damit zu tun hat oder ob Apple dieses Problem auch mit diesem Update gelöst hat, weiß ich nicht.
        Ciao
        IT-Hase

        Mein Obst:
        iPhone 11 Pro 512 GB + 11 Pro Max 512 GB + Xs 512 GB
        MultiSIM-Konfiguration in iPhone 11 Pro + 11 Pro Max:
        Nano-SIM: Telekom MagentaMobil XL Premium bis Okt.
        + eSIM: Telefónica o2 Blue All-in Special, Upgrade: Okt.
        MacBook Air 1,1/16/1 TB (2020) seit 18.05.2020 :)

        Kommentar


        • #5
          Nachtrag: seit 8 Tagen laufen meine drei iPhones einwandfrei mit iOS 13.4.1.

          Die Energieeffizienz ist optimal; nachts im Flugmodus verbraucht kein iPhone Energie.
          Das war bei mancher Version vor 13.4 anders, da verbrauchte es über Nacht im Flugmodus 1–2 % für nichts. Und bei einer ganz schlechten älteren Version waren es damals sogar 5–8 % in gleicher Konstellation.

          WLAN-Hotspot-Funktion: läuft nun wirklich besser, Notebook erkennt das iPhone schneller als mit vorheriger iOS-Version. Einmal verbunden, behält das Notebook die Verbindung nun meist lange und scheint sie nur dann zu unterbrechen, wenn eine Weile keine Daten fließen.
          Damit das iPhone dann vom Notebook wieder gefunden wird, muss man das iPhone entsperren und das Einstellungsmenü mit der Hotspot-Seite aufrufen, dann finden sich die beiden wieder rasch.
          Macht man das nicht, bleibt das Notebook offline und findet das iPhone nicht mehr. Obwohl dieses immer noch als Hotspot aktiviert ist!
          Nicht perfekt, aber besser als mit älteren iOS-Versionen. Vielleicht auch vom Notebook abhängig.

          BT-Headset: weiterhin keine Zusammenarbeit mit Plantronics M50 oder M70.
          Das ist wohl leider Absicht von Apple (?), denn mit iPhones bis zum Xs funktionieren die Plantronics-Headsets auch mit iOS 13.4.1 einwandfrei!
          Ciao
          IT-Hase

          Mein Obst:
          iPhone 11 Pro 512 GB + 11 Pro Max 512 GB + Xs 512 GB
          MultiSIM-Konfiguration in iPhone 11 Pro + 11 Pro Max:
          Nano-SIM: Telekom MagentaMobil XL Premium bis Okt.
          + eSIM: Telefónica o2 Blue All-in Special, Upgrade: Okt.
          MacBook Air 1,1/16/1 TB (2020) seit 18.05.2020 :)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von it-hase Beitrag anzeigen
            Die Energieeffizienz ist optimal; nachts im Flugmodus verbraucht kein iPhone Energie.
            Das war bei mancher Version vor 13.4 anders, da verbrauchte es über Nacht im Flugmodus 1–2 % für nichts. Und bei einer ganz schlechten älteren Version waren es damals sogar 5–8 % in gleicher Konstellation.
            Bei mir läuft iOS 13.4.1 ebenfalls sehr gut auf iPad und iPhone. Das mit der Energieeffizienz kann ich nur unterschreiben .
            Was mir ebenfalls sehr gefällt ist die (jetzt endlich) gute Ausdauer des iPhones. Wäre schön, wenn die bleibt uund Apple die nicht wieder mit dem nächsten Update zerschießt . Der Standbyverbrauch war für mich bisher immer der Aufreger schlechthin. 2% Akkuverlust über Nacht waren ja durchaus eher der günstigste Fall ...

            Kommentar

            Skyscraper

            Einklappen
            Lädt...
            X