Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Horrende Kosten mit Blackberry und Vodafoneflat?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Horrende Kosten mit Blackberry und Vodafoneflat?

    Hallo TT´ler, ein guter Bekannter hat sich einen gebrauchten BB Bold gekauft, er hat einen Vodafone Red M mit Internetflat und 1GB Daten. Er nutzte das Gerät bis dato recht wenig und hatte seine üblichen fixen monatlichen Kosten. Letzten Monat nun hatte er die doppelte Rechnung wie sonst und Vodafone sagte ihm das man beim Blackberry den Internet-APN nicht korrekt auf Vodafone einstellen könne. Somit hätte er nur 500GB Daten und danach liefe Internet über den BB-APN was diese Zusatzkosten verursachen würde. Ich habe mal etwas gegoogelt aber keine wirklich exakte Antwort gefunden. Was kann mein Freund tun? Wer hat mir eine Lösung? Danke und Gruß Achim
    Beziehungen schaden nur dem, der sie nicht hat! *** über 40 Einträge in der VL *** Apple what else? ***

  • #2
    Reklamation an VD

    Schriftliche Reklamation an VD den der red M hat 500 MB Push Service für bb inklusive.Die kann man mit Emailverkehr eh nicht knacken.Der Apn ist dennoch web.vodafone.de.

    Kommentar


    • #3
      hi sorry das blick ich nun nicht... er nutzt natürlich auch das Internet auf dem BB. Was genau meinst Du nun mit Vodafone APN kann man den Zugangspunkt im BB umstellen?
      Beziehungen schaden nur dem, der sie nicht hat! *** über 40 Einträge in der VL *** Apple what else? ***

      Kommentar


      • #4
        Re: Reklamation an VD

        Original geschrieben von Bülo78
        Schriftliche Reklamation an VD den der red M hat 500 MB Push Service für bb inklusive.Die kann man mit Emailverkehr eh nicht knacken.Der Apn ist dennoch web.vodafone.de.
        Das so nicht korekt.
        Mails, Browser gehen auf jedenfall über den apn blackberry.net
        Einige Apps kann man auf web.vodafone.de aktiv im Bold umstellen. Geht aber auch nicht mit allen.
        Sofern man mit dem Browser viel im Internet unterwegs ist, dann sind die 500 MB durchaus erreichbar.

        Kommentar


        • #5
          Und was kann man da tun?
          Beziehungen schaden nur dem, der sie nicht hat! *** über 40 Einträge in der VL *** Apple what else? ***

          Kommentar


          • #6
            Im Prinzip nur den Bold gegen ein anderes Gerät tauschen oder weniger im Internet surfen. Klingt blöd, ist aber so. Wenn es unbedingt ein Blackberry sein muss: Bei den Gerätens mit Blackberry OS 10 braucht man die Blackberry-Option nicht mehr sondern kann alles über web.vodafone.de laufen lassen.

            Kommentar


            • #7
              mhhh das ist ja mal wirklich Mist. Also wird Gerät getauscht. Danke Euch für die Infos. Gruß Achim
              Beziehungen schaden nur dem, der sie nicht hat! *** über 40 Einträge in der VL *** Apple what else? ***

              Kommentar


              • #8
                Hallo,

                ich stehe nun genau vor dem selben "Problem:
                Habe mir letzte Woche einen neuwertigen Bold 9700 gekaut... nun auch schon ohne Sim Karte paar Apps runtergelassen usw..
                momentan nutze ich ein Ip 5s mit Vodafone Red M 1,5 GB Daten Flat.. laut Vodafone soll in der Flat ja 500MB BB Option inkl. sein...

                Sind diese 500MB jetzt nur für Email Push usw oder auch wenn ich zb. mit der Deutschen Bahn App was nachschaue? Oder im Browser surfe? Wann greifen dann die 1,5 GB Daten Flat, wann genau die 500MB Push? Im Januar hole ich mir wahrscheinlich eh das BB Classic oder Passport, daher ist das nur ne Zwischenlösung, aber auch in einem anderen Thread konnte ich lesen, dass jemand eine Rechnung über 300€ bekommen hat, auch Vodafone.. das schreckt ein wenig ab.

                Gibt es denn keine App, die die 500MB kontrollieren kann etc?
                Und, wenn ich meine SIM ins Bold einsetze, was genau und wo in den Einstellungen muss ich was eingeben, damit die BB Option aktiviert ist?

                Wie geht man nun am besten vor? Sorry für die Fragen aber das ist mein erstes BB... habe zuvor nur Iphones genutzt.

                LG

                Kommentar


                • #9
                  Die 500 MB sind für alles was über den APN blackberry.net läuft.
                  D.h. ohne besondere Einstellungen der komplette Internetverkehr.
                  Wenn man in den Einstellungen auf web.vodafone.de umstellt, dann laufen die Aps, welche nicht zwingend mit dem BIS bzw. BES verbunden sein müssen über web.vodafone.de also die 1,5 GB
                  Was aber definitiv immer über den apn blackberry.net läuft ist der Mailverkehr, Browser und die App World.
                  Wenn man in den Einstellungen den web.vodafone.de angegeben hat, dann laufen allerdings die Anwendungen nicht mehr, welche den wap.vodafone.de APN benötigen (zB Quick Check)

                  Die BB Option ist automatisch aktiv, wenn die SIM eingelegt wird.
                  Die Einstellungen und die Servicebücher zieht sich der BB automatisch.
                  Zuletzt geändert von cyberman; 13.11.2014, 19:26.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo,

                    danke für deine Antwort.
                    Aber, wenn ich nun in den Einstellungen web.vodafone.de eingebe, laufen dann Email, Browser usw denn weiterhin? Mit Push etc ?
                    Falls ja, wäre es ja sinnvoll, es so einzustellen.
                    Falls nein, bleibt einem ja nichts anderes mehr übrig, als es bei blackberry.net zu belassen.

                    Die 500Mb für Mails und Browser wären aber nicht vergleichbar mit 500 "normalen" MB, da der Bold
                    ja alles komprimiert, korrekt?

                    Was würdest du denn empfehlen, damit
                    ich Ende des Monats keine böse Überraschung erlebe?

                    Kommentar


                    • #11
                      Ein OS10.xxx Gerät kaufen.
                      Suche: aktuell nichts

                      30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)

                      Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Jangaro
                        Aber, wenn ich nun in den Einstellungen web.vodafone.de eingebe, laufen dann Email, Browser usw denn weiterhin? Mit Push etc ?
                        Falls ja, wäre es ja sinnvoll, es so einzustellen.
                        Falls nein, bleibt einem ja nichts anderes mehr übrig, als es bei blackberry.net zu belassen.

                        Die 500Mb für Mails und Browser wären aber nicht vergleichbar mit 500 "normalen" MB, da der Bold
                        ja alles komprimiert, korrekt?

                        Was würdest du denn empfehlen, damit
                        ich Ende des Monats keine böse Überraschung erlebe?
                        Ja der Push läuft weiter über den blackberry.net, man verlagert damit nur etwas das Datenvoloumen auf den vodafone apn. Dies ist auf jedenfall sinnvoll.

                        Ja die 500 MB für Mails und Browser sind aufgrund der Kompremierung nicht 100% vergleichbar mit den "normalen" 500 MB.
                        Du solltest auf jedenfall keine Videos oder Radio über den Browser streamen. Das wird nicht kompremiert und haut stark auf den verbrauch.

                        Original geschrieben von Timba69
                        Ein OS10.xxx Gerät kaufen.
                        Wenn du ganz gelesen hättest, hat er das ja im Januar vor und der Bold ist nur ne Übergangslösung.

                        Aufgrund der Kompremierung ist der BB9900 für mich im Ausland aber immer noch erste Wahl.
                        In Deutschland benutz ich hauptsächlich das Q10

                        Kommentar


                        • #13
                          Alles klar,
                          dann werde ich in den Einstellungen web.vodafone.de eintragen.
                          Videos etc. würde ich per Daten eh nie streamen... da wären die 1,5GB beim Iphone ja auch recht schnell weg... sowas mache ich nur per Wlan.
                          Mit dem BB wäre es hauptsächlich Email, Whatsapp und FB.. diese drei Dinge... ab und zu mal Browser bzw. mal ne App wie Shazam etc. Hoffe, dass da die 500 MB reichen.

                          Aber eine App, mit der ich das kontrollieren kann, gibt es da nicht oder? In den Mobilfunknetz Einstellungen konnte ich diesbzgl. auch nichts finden.

                          LG

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Jangaro
                            Aber eine App, mit der ich das kontrollieren kann, gibt es da nicht oder? In den Mobilfunknetz Einstellungen konnte ich diesbzgl. auch nichts finden.

                            LG
                            Nein die gibt's nicht. Der Quickcheck von Vodafone läuft bei BB´s leider auch nicht zufriedenstellend.

                            Kommentar

                            Skyscraper

                            Einklappen
                            Lädt...
                            X