Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Microsoft Lumia 950 und 950XL - Offiziell vorgestellt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von deeass
    Nein, hat es wirklich nicht, eben getestet mit einer App aus dem Store.
    Habe es zwar nie genutzt, dennoch unverständlich, dass so etwas fehlt!
    Lumia950

    Wie hast Du getestet?

    A) Nur das App UKW Radio installiert und probiert?
    B) App UKW Radio installiert und Head Set angeschlossen

    Über Head Set müsste eigentlich funktionieren. Geht bei (fast) allen Lumias (bis jetzt)

    Gruß JAN

    Kommentar


    • Kann jemand bereits Erfahrungen zu Contnium beitragen? Soweit ich sehe, kann in diesem Modus keine zwei Anwendungen nebeneinander betrieben werden? Einen Filebrowser wie regulär unter Windows gibt es nicht (somit vermutlich auch keine native Möglichkeit SMB-Freigaben zu mounten?)?

      Kommentar


      • Original geschrieben von fjg
        Lumia950

        Wie hast Du getestet?

        A) Nur das App UKW Radio installiert und probiert?
        B) App UKW Radio installiert und Head Set angeschlossen

        Über Head Set müsste eigentlich funktionieren. Geht bei (fast) allen Lumias (bis jetzt)

        Gruß JAN
        B!
        Was heißt hier müsste /sollte/könnte? Ich habe es doch getestet und es kam die Nachricht,dass mein Gerät FM Radio nicht unterstützt.
        Ist doch eindeutig...
        greets,
        dee

        Kommentar


        • Nach zwei Tagen:

          1.a Das Design ist tatsächlich gnadenlos veraltet, langweilig und feige. Schlimmer noch: das Handy vermittelt tatsächlich einen biligen Eindruck. Die Form, die wackligen, scharfkantigen Tasten, das rutschige Rückenteil (fast wie Seife). Ich bin gespannt auf das Mozo-Rückenteil. Ich hätte das vor zwei Tagen nicht für möglich gehalten; ich dachte immer, ich wäre immun gegen diese Design-über-Sein-Floskeln. Aber jetzt sage ich tatsächlich: ich bin nicht bereit, 700 Euro für ein Handy auszugeben, das so aussieht und sich so anfasst. Mozo muss es richten.

          1.b Dafür ist das Lumia 950 überraschend leicht. Beeindruckend leicht. Fast schon zu leicht, je nach Geschmack.

          2. Inbetriebnahme der Hardware war OK. Abnehmen des Rückenteils geht gut, wenn man vorsichtig ist. Das Einsetzen der SD-Karte und SIM-Karte war etwas ungewohnt, weil ich mehr Druck gegen die Feder ausüben musste, als erwartet.

          3. Inbetriebnahme der Software war bei mir eine Zumutung. Beim Systemstart wurde mir angeboten, meine letztes Backup vom 1020 zu übernehmen. Nach dem ich diese Option gewählt habe, kam eine Fehlermeldung. Scheinbar lief der Start dann weiter; aber später merkte ich, dass ich auf mein Store-Konto nicht vollständig zugreifen konnte. Ich musste das ganze Handy zurücksetzen. Mehrere Stunden Arbeit für die Katz.

          4. Außerdem habe ich während der ersten Inbetriebnahme mehrmals das Handy so überfordert, dass ich Apps im Taksmanager beenden musste. Und zwar begann das Handy im Hintergrund (nach Anmeldung mit dem primären Handykonto und Einwahl im WLAN) App-Updates zu ziehen. Mir war das aber nicht klar, und ich habe (ohne es zu wissen) parallel den Karten-Download gestartet. Als ich das bemerkte, habe ich dann erstmal die App-Updates durchlaufen lassen und dann den Rest gemacht.

          5. DoubleTapToWake fehlt mehr, als ich gedacht habe.

          6. DoubleTapToSleep scheint bei mir nicht zu funktionieren. Vielleicht aber auch ein Bedienungsfehler.

          7.a Die Displayhelligkeit ist nicht sehr hoch. Im Sommer gibt das Probleme.

          7.b Ansonsten ist der Display aber supergenial. Ws andere an der Blickwinkelstabilität zu meckern haben, kann ich nicht mal ansatzweise nachvollziehen. Bezahlte Trolle?

          8. Die Unterstützunmg der SD-Karte ist gut. Ich habe jetzt (bis auf die Apps) alles auf der SD-Karte liegen: Musik, Videos, Karten, Bilder.

          9. Der Edge-Browser ist eine Zumutung. Er ruckelt, er ist zu wenig anpassbar. Zum Glück gibt es den UC-Browser, der alle meine Ansprüche erfüllt.

          10. Das GPS-Modul ist super.

          11. Die App "Xbox" kann man nicht deinstallieren.

          12. Aus völlig unklaren Gründen gibt es beim Umschalten von Apps oder Einstellungen immer wieder mal Pausen von einer halben Sekunde. Das 950 hat die absoliute Top-Hardware und behauptet wurde immer, WP würde weniger Hardwareanforderungen stellen. Ich erwarte eigentlich beim Topgerät keine -und zwar KEINE- Pausen. Nicht mal eine halbe Sekunde. Selbst das hin- und herwischen zwischen Homescreen und Appdrawer (Appliste) ist NICHT absolut pausenlos. Wobei ich an der Stelle nicht mal weiß, ob Microsoft die Pause absichtlich eingebaut hat oder ob das wirklich technisch eine Arbeitspause anfällt. Jednefalls ist das echt Supermist, weil man diese Handbewegung hundertausend Mal macht.

          13. Immer wieder mal verwirrend sind die Mehrfachpfade in den Einstellungen. Man kann verschiedene Funktionen auf mehreren Wegen erreichen. Wenn man dann aber die Zurücktaste in der Navigationsleiste wählt, kommt man nicht an der Stelle raus, wo man gestartet ist. Sondern eben an der Stelle, von wo aus diese Funktion standardmäßig gestartet wird. Man kann sich daran gewöhnen. Für Erstbenutzer ist das aber mit Sicherheit ein Ärgernis.

          14. Der Akkuverbrauch ist hoch. Leider auch im Standby (also zB Nachts). Möglicherweise ist das Urteil in diesem Punkt noch nicht ganz fair. Aber ja, der erste Eindruck ist so.

          15.a Die externen Lautsprecher sind schön laut und klingen auch gut. Dummerweise sind die Lautsprecher auf der Rückseite, was nicht optimal ist.

          15.b Die Qualität über Headset ist genial. Allerdings habe ich mir auch ein hochwertiges Headset von Coloud genönnt. Die Steuerung funktioniert allerdings wieder nur in den Grundfunktionen: An/Aus, Vor/Zurück. Es gibt weiterhin keine Unterstützung eines Doppelklicks, um zB zum nächsten Lied zu springen. Das ist nicht nur hochgradig peinlich, sondern auch eine echte Einschränkung der Nutzbarkeit.

          16. Gesprächsqualität ist gut.

          17. Mir fehlen immer wieder mal Kleinigkeiten, wo ich denke: "Gut angefangen, und dann 10 m vor dem Ziel die Lust verloren und nach Hause gegangen".
          Zum Beispiel hätte man mit der "App-Ecke" und der Kinderecke eine SUPER Möglichkeut gehabt, sich verschiedene Homescreens zu machen. Auch der Start ist super (linkswischen oder rechtswischen). Aber um aus diesen Sonder-Homscreens wieder rauszukommen, muss man die Startaste drücken und den Sperrbildschirm entfernen. Hier fehlt einfach nur die Möglichkeit, wieder mittels Linkswischen oder Rechtswischen auf den Haupt-Homescreen zurückzukommen. Nicht fassen, wie man mit so einer Kleinigkeit -nur eine fehlende Option!- den Nutzwert einer solchen tollen Funktion fast auf Null zerbröseln kann.

          18. Bildschirmsperre kann man wieder mal nicht ausschalten. Manche Apps können das zum Glück dann selbst.

          19. Das Einblenden/Ausblenden der Navi-Leiste klappt super und ist toll.

          20. Die Aufteilung zwischen "System" und "Extras" ist noch immer nicht intuitiv. Das Abschalten der Vibration für die Navi-Tasten gehört zum Beispiel in die Rubrik "Personalisierung".

          21. UKW-Radio klappt gut

          ***************

          Werde ich das Handy behalten? Ich denke, ich mache das tatsächlich vom Mozo-Backcover abhängig. Im Großen und Ganzen gefällt mir das Lumia 950. Die inneren Werte stimmen. Die direkte Konkurrenz wäre zB ein LG V10. IPhone kommt auf keinen Fall in Frage. Und im Android-Lager müsste ich für ein Topgerät auch tief in die Tasche greifen.
          Xperia Z3c - Lumia 950 XL

          Kommentar


          • http://www.teltarif.de/lumia-950-tes...ews/62024.html

            Kommentar


            • Bei meinem 950XL knarzt der Deckel unten links seit gestern ziemlich erbärmlich.
              Dieses Konto wurde deaktiviert (für immer)

              Kommentar


              • Bei mir auch unten links, ist halt ein Nokia.
                Die Paula ist ne Kuh, die macht nicht einfach Muh, die macht nen Pudding, der hat Flecken, Vanille Schoko, Schoko Vanille, nur echt von Paula mit der Brille!
                Ich liebe Hausmeister Krause - Ordnung muss sein!

                Kommentar


                • Original geschrieben von Felsen2000
                  Nach zwei Tagen:

                  ...


                  14. Der Akkuverbrauch ist hoch. Leider auch im Standby (also zB Nachts). Möglicherweise ist das Urteil in diesem Punkt noch nicht ganz fair. Aber ja, der erste Eindruck ist so.

                  ...
                  Habe mein 950 heute Nacht versehentlich tiefenentladen (Stecker meiner DT-910 war nicht richtig in der Steckdose). Als ich das heute morgen bemerkt habe, war ein Laden mit der DT-910 fast unmöglich. Auch nach einer halben Stunde auf der Station ließ sich das Handy nicht einschalten und zeigte immer noch das "Batterie leer"-Symbol.
                  Habe dann das Original-Ladekabel ausgepackt und angesteckt und siehe da, nach wenigen Minuten war das 950 wieder nutzbar.

                  EDIT:
                  die Nokia DT-910 ist bei mir nicht einsetzbar, da auch nach einer 2. Ladenacht der Akku heute morgen lediglich auf 37 % geladen war
                  Die ersten Tage habe ich den mitgelieferten Fatboy (Nokia DT-910) genutzt, der mir allerdings zu wuchtig ist. Dort nahm ich das 950 morgens voll geladen herunter. Werde dann wohl doch wieder "umsteigen" müssen...
                  Zuletzt geändert von roxe67; 08.12.2015, 06:35.
                  Einmal NOKIA, immer NOKIA!

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von Felsen2000
                    Nach zwei Tagen:

                    1.a Das Design ist tatsächlich gnadenlos veraltet, langweilig und feige. Schlimmer noch: das Handy vermittelt tatsächlich einen biligen Eindruck. Die Form, die wackligen, scharfkantigen Tasten, das rutschige Rückenteil (fast wie Seife). Ich bin gespannt auf das Mozo-Rückenteil. Ich hätte das vor zwei Tagen nicht für möglich gehalten; ich dachte immer, ich wäre immun gegen diese Design-über-Sein-Floskeln. Aber jetzt sage ich tatsächlich: ich bin nicht bereit, 700 Euro für ein Handy auszugeben, das so aussieht und sich so anfasst. Mozo muss es richten.
                    Kann ich so nicht sagen. Über Geschmack lässt sich aber streiten. Optik und Haptik war mir noch nie wichtig.


                    1.b Dafür ist das Lumia 950 überraschend leicht. Beeindruckend leicht. Fast schon zu leicht, je nach Geschmack.
                    Leicht ist es wirklich. Ist ganz ungewohnt in der Hosentasche. Ich bin ja vom 1520 gewechselt.

                    2. Inbetriebnahme der Hardware war OK. Abnehmen des Rückenteils geht gut, wenn man vorsichtig ist. Das Einsetzen der SD-Karte und SIM-Karte war etwas ungewohnt, weil ich mehr Druck gegen die Feder ausüben musste, als erwartet.
                    Das war in der Tat ein wenig fummelig, zumal beim DualSIM der zweite Slot weit unten im Akkufach liegt, so dass man die Nano SIM an den Kontakten vom Akku vorbei applizieren muss. Mit "Wurstfingern" wird das nichts.

                    3. Inbetriebnahme der Software war bei mir eine Zumutung. Beim Systemstart wurde mir angeboten, meine letztes Backup vom 1020 zu übernehmen. Nach dem ich diese Option gewählt habe, kam eine Fehlermeldung. Scheinbar lief der Start dann weiter; aber später merkte ich, dass ich auf mein Store-Konto nicht vollständig zugreifen konnte. Ich musste das ganze Handy zurücksetzen. Mehrere Stunden Arbeit für die Katz.
                    Auch ich konnte meine Sicherung vom 1520 lt. Meldung nicht wiederherstellen, Daten waren aber trotzdem fast alle da.

                    4. Außerdem habe ich während der ersten Inbetriebnahme mehrmals das Handy so überfordert, dass ich Apps im Taksmanager beenden musste. Und zwar begann das Handy im Hintergrund (nach Anmeldung mit dem primären Handykonto und Einwahl im WLAN) App-Updates zu ziehen. Mir war das aber nicht klar, und ich habe (ohne es zu wissen) parallel den Karten-Download gestartet. Als ich das bemerkte, habe ich dann erstmal die App-Updates durchlaufen lassen und dann den Rest gemacht.
                    Während der Zeit wurde das Handy bei mir recht warm, lies sich aber Problemlos bedienen. Nur die WLAN Verbindung war halt dicht, so dass ein Zugriff aufs Internet nur sehr mühsam war.

                    5. DoubleTapToWake fehlt mehr, als ich gedacht habe.
                    Stimmt, fehlt mir auch.

                    6. DoubleTapToSleep scheint bei mir nicht zu funktionieren. Vielleicht aber auch ein Bedienungsfehler.
                    Sicher das du die Option auch eingestellt hast? Klappt bei mir ohne Probleme.

                    7.a Die Displayhelligkeit ist nicht sehr hoch. Im Sommer gibt das Probleme.

                    7.b Ansonsten ist der Display aber supergenial. Ws andere an der Blickwinkelstabilität zu meckern haben, kann ich nicht mal ansatzweise nachvollziehen. Bezahlte Trolle?
                    Helligkeit finde ich schon fast zu hell. Über Blickwinkelstabilität und andere Daten kann ich bisher auch nicht meckern.

                    8. Die Unterstützunmg der SD-Karte ist gut. Ich habe jetzt (bis auf die Apps) alles auf der SD-Karte liegen: Musik, Videos, Karten, Bilder.
                    Zustimmung.

                    9. Der Edge-Browser ist eine Zumutung. Er ruckelt, er ist zu wenig anpassbar. Zum Glück gibt es den UC-Browser, der alle meine Ansprüche erfüllt.
                    Das mit den Anpassbarkeit stimmt, den Rest kann ich nicht nachvollziehen. Der Browser lädt Webseiten schneller als der IE auf meinem 1520. Auch werden Webseiten die vorher nicht sauber angezeigt wurden, jetzt angezeigt. z.B. Staumeldungen auf WDR.de.

                    10. Das GPS-Modul ist super.

                    11. Die App "Xbox" kann man nicht deinstallieren.
                    Kann ich keine Aussage zu treffen, weil ersteres noch nicht bewusst genutzt und letzteres nicht probiert.

                    12. Aus völlig unklaren Gründen gibt es beim Umschalten von Apps oder Einstellungen immer wieder mal Pausen von einer halben Sekunde. Das 950 hat die absoliute Top-Hardware und behauptet wurde immer, WP würde weniger Hardwareanforderungen stellen. Ich erwarte eigentlich beim Topgerät keine -und zwar KEINE- Pausen. Nicht mal eine halbe Sekunde. Selbst das hin- und herwischen zwischen Homescreen und Appdrawer (Appliste) ist NICHT absolut pausenlos. Wobei ich an der Stelle nicht mal weiß, ob Microsoft die Pause absichtlich eingebaut hat oder ob das wirklich technisch eine Arbeitspause anfällt. Jednefalls ist das echt Supermist, weil man diese Handbewegung hundertausend Mal macht.
                    Konnte ich noch nicht nachvollziehen.


                    13. Immer wieder mal verwirrend sind die Mehrfachpfade in den Einstellungen. Man kann verschiedene Funktionen auf mehreren Wegen erreichen. Wenn man dann aber die Zurücktaste in der Navigationsleiste wählt, kommt man nicht an der Stelle raus, wo man gestartet ist. Sondern eben an der Stelle, von wo aus diese Funktion standardmäßig gestartet wird. Man kann sich daran gewöhnen. Für Erstbenutzer ist das aber mit Sicherheit ein Ärgernis.
                    Stimmt. Ich nutze aber eigtl. immer die Suche, dadurch finde ich alles Blitzschnell.


                    14. Der Akkuverbrauch ist hoch. Leider auch im Standby (also zB Nachts). Möglicherweise ist das Urteil in diesem Punkt noch nicht ganz fair. Aber ja, der erste Eindruck ist so.
                    Bei mir hat sich der Akkuverbrauch jetzt nach einigen Tagen scheinbar eingependelt. Gestern habe ich das Gerät recht Intensiv genutzt und hatte um 23 Uhr noch 50% Akku. Vom Ladekissen hatte ich es morgen um 9:30 Uhr genommen.

                    15.a Die externen Lautsprecher sind schön laut und klingen auch gut. Dummerweise sind die Lautsprecher auf der Rückseite, was nicht optimal ist.

                    15.b Die Qualität über Headset ist genial. Allerdings habe ich mir auch ein hochwertiges Headset von Coloud genönnt. Die Steuerung funktioniert allerdings wieder nur in den Grundfunktionen: An/Aus, Vor/Zurück. Es gibt weiterhin keine Unterstützung eines Doppelklicks, um zB zum nächsten Lied zu springen. Das ist nicht nur hochgradig peinlich, sondern auch eine echte Einschränkung der Nutzbarkeit.
                    Kann ich nichts zu sagen, weil nicht ausprobiert.

                    16. Gesprächsqualität ist gut.
                    Zustimmung.

                    17. Mir fehlen immer wieder mal Kleinigkeiten, wo ich denke: "Gut angefangen, und dann 10 m vor dem Ziel die Lust verloren und nach Hause gegangen".
                    Zum Beispiel hätte man mit der "App-Ecke" und der Kinderecke eine SUPER Möglichkeut gehabt, sich verschiedene Homescreens zu machen. Auch der Start ist super (linkswischen oder rechtswischen). Aber um aus diesen Sonder-Homscreens wieder rauszukommen, muss man die Startaste drücken und den Sperrbildschirm entfernen. Hier fehlt einfach nur die Möglichkeit, wieder mittels Linkswischen oder Rechtswischen auf den Haupt-Homescreen zurückzukommen. Nicht fassen, wie man mit so einer Kleinigkeit -nur eine fehlende Option!- den Nutzwert einer solchen tollen Funktion fast auf Null zerbröseln kann.
                    Kann ich teilweise zustimmen. Ich denke aber das hier Updates kommen werden.

                    18. Bildschirmsperre kann man wieder mal nicht ausschalten. Manche Apps können das zum Glück dann selbst.
                    Kann ich nichts zu sagen, weil nicht probiert.

                    19. Das Einblenden/Ausblenden der Navi-Leiste klappt super und ist toll.
                    Zustimmung.

                    20. Die Aufteilung zwischen "System" und "Extras" ist noch immer nicht intuitiv. Das Abschalten der Vibration für die Navi-Tasten gehört zum Beispiel in die Rubrik "Personalisierung".
                    Zustimmung.

                    21. UKW-Radio klappt gut
                    Kann ich nichts zu sagen, weil das 950 DualSIM kein UKW Radio kann, was ich aber bisher noch bei keinem Handy, welches das konnte, genutzt habe. Daher ist diese Funktion für mich irrelevant.

                    Was mir noch aufgefallen ist:

                    Irgendwann heute Nacht muss mein Gerät rebootet haben. Ich musste nämlich heute Morgen die PINs für die SIM Karten eingeben und "Hello" sagte mir, das ich mit PIN entsperren muss, weil das Gerät neu gestartet wurde. Es gab aber kein Hinweis o.Ä. warum das Gerät rebootet hat. Aber immerhin hat der Wecker zuverlässig gebimmelt. Ist aber eh nur mein Zweit Wecker, wäre also nicht so tragisch gewesen wenn er nicht gebimmelt hätte.

                    Ich bin aktuell immer noch sehr zufrieden mit dem Gerät. Die vorhandenen Schwächen sollten sich mit Updates ausbessern lassen. Jetzt muss Microsoft die Stärken des Win10 Update Prozesses nur richtig nutzen, dann kann das durchaus was werden.
                    Die globale Erwaermung verursacht stark statistisch variierende thermale Kontraktionen, welche wiederum temperaturinduzierte Bewegungen hervorruft, deren Reibungskoeffizienten zu Adhaesion am Plastikteilen fuehren kann...

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von Felsen2000
                      Nach zwei Tagen:

                      18. Bildschirmsperre kann man wieder mal nicht ausschalten. Manche Apps können das zum Glück dann selbst.
                      Hi Felsen2000, danke für dein kleines Fazit

                      was genau meinst du mit der Bildschirmsperre, welche sich nicht ausschalten lässt? Muß man zwangsweise immer ne PIN eingeben, bzw. über den Iris Scanner gehen?
                      Gruß

                      Martin

                      Kommentar


                      • Testbericht Microsoft Lumia 950

                        Test von Continuum folgt, UPS schläft ...
                        Dieses Konto wurde deaktiviert (für immer)

                        Kommentar


                        • Etwas unschön finde ich, dass man die zweite Sim-Karte (die ohne aktive Internetverbindung) nur mit 2G nutzen kann.
                          Microsoft Lumia 950
                          BASE Free von O2

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von sebastianju
                            Etwas unschön finde ich, dass man die zweite Sim-Karte (die ohne aktive Internetverbindung) nur mit 2G nutzen kann.
                            Ja das stimmt wohl. Das hatte ich auch bereits weiter vorn im Thread bemängelt. Zumindest 2G + 3G wäre Vorteilhaft.
                            Die globale Erwaermung verursacht stark statistisch variierende thermale Kontraktionen, welche wiederum temperaturinduzierte Bewegungen hervorruft, deren Reibungskoeffizienten zu Adhaesion am Plastikteilen fuehren kann...

                            Kommentar


                            • Kleines Update zu meinem Akkuverbrauch: Dieser scheint sih tatsächlich eingependelt zu haben und ist nicht mehr so hoch. Der Tag, von dem ich mal gepostet habe, scheint eine Ausnahme gewesen zu sein.
                              Nun hält das Gerät ordentlich durch. Ist zwar kein Durchhalte-Monster, aber definitiv recht gut!

                              Ich finde das Design mittlerweile sogar sehr schick (950, ohne XL). Der leichte Absatz Zwischen Cover (hab ein weißes) Display sieht gut aus.
                              Zudem habe ich einen kleinen Kniff angewandt und möchte ihn euch nicht vorenthalten
                              Da mein Display beim 930 ohne Folie recht verkratzt war nach über 1 1/2 Jahren, habe ich mich diesmal, auch aufgrund des ebenen Displays, entschlossen eine Folie aufzubringen.
                              Ich habe mir eine Panzerglasfolie bestellt, welche zu den Rändern hin abgerundet ist. Fühlt sich nun viel wertiger an (das meine ich ernst!) und ich habe jetzt das Feeling, wie bei den Lumias davor mit 2,5D- Glas. Vielleicht auch eine Idee für manch einen, der unzufrieden mit Design und Haptik ist.
                              greets,
                              dee

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von deeass
                                Kleines Update zu meinem Akkuverbrauch: Dieser scheint sih tatsächlich eingependelt zu haben und ist nicht mehr so hoch. Der Tag, von dem ich mal gepostet habe, scheint eine Ausnahme gewesen zu sein.
                                Nun hält das Gerät ordentlich durch. Ist zwar kein Durchhalte-Monster, aber definitiv recht gut!

                                Ich habe mir eine Panzerglasfolie bestellt, welche zu den Rändern hin abgerundet ist. Fühlt sich nun viel wertiger an (das meine ich ernst!) und ich habe jetzt das Feeling, wie bei den Lumias davor mit 2,5D- Glas. Vielleicht auch eine Idee für manch einen, der unzufrieden mit Design und Haptik ist.
                                Das mit dem Akku kann ich so Bestätigen. Wobei man hier eh erst nach 1 - 2 Wochen wirklich was sagen kann, weil erst dann der "Spieltrieb" endet und man in die "normale" Nutzung übergeht.

                                Panzerglasfolie habe ich bisher bei allen Smartphones von Anfang an drauf.
                                Die globale Erwaermung verursacht stark statistisch variierende thermale Kontraktionen, welche wiederum temperaturinduzierte Bewegungen hervorruft, deren Reibungskoeffizienten zu Adhaesion am Plastikteilen fuehren kann...

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X