Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Microsoft Lumia 950 und 950XL - Offiziell vorgestellt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von Penecho
    Kurze Frage, kann es sein dass es das 950 XL in Deutschland NICHT als Dual SIM Variante gibt?

    Kann man das irgendwo aus dem europäischen Ausland (Frankreich, Italien, Österreich) als Dual SIM Version beziehen? Vorzugsweise aus einem Land wo es das Continuum Dock auch dazu gibt?

    Und dann noch eine andere Frage. Habe gelesen dass bei der Dual SIM Version wenn man z.B. in Slot A die SIM hat mit der man Telefonieren möchte und in Slot B die mit der man Daten nutzen möchte, dass dann Slot A nur mit 2G funktioniert? stimmt das so?
    Ja das 950XL gibt es aktuell in Deutschland nicht. Einige haben es in Frankreich bestellt. Da gibt / gab es das Dock wohl dazu. Muss man halt beim Angebot genau schauen.

    Das mit der SIM Karte kann ich bestätigen. Bei meinem 950 Dual SIM kann die Karte welche NICHT für Daten genutzt wird nur 2G. Dabei spielt es keine Rolle ob es SIM 1 oder 2 ist. Allerdings kann man im Menü schnell zwischen beiden Karten switchen, so dass ich hier keinen großen Nachteil erkenne.
    Die globale Erwaermung verursacht stark statistisch variierende thermale Kontraktionen, welche wiederum temperaturinduzierte Bewegungen hervorruft, deren Reibungskoeffizienten zu Adhaesion am Plastikteilen fuehren kann...

    Kommentar


    • Danke für die Info

      Mein französisch ist zwar nicht ganz so gut, aber ich denke das heisst, dass es in .fr auch ein Dock gratis dazu gibt

      http://www.microsoft.com/fr-fr/mobil...e/lumia950-xl/

      Windows Continuum Branchez votre Lumia 950 XL à une station d'accueil Microsoft HD-500 et faites-en plus avec un écran externe, un clavier et une souris. Les applis Office et Outlook s'adaptent sur grand écran pour créer un environnement de travail optimisé et vous rendre plus productif. Vous profitez d'une expérience proche de celle d'un PC avec votre smartphone.3 Une station d'accueil HD-500 offerte pour l'achat d'un Lumia 950 XL

      *Offre valable pour l'achat d'un Lumia 950 XL effectué le 27 novembre 2015 et le 31 janvier 2016, dans une enseigne participante et dans la limite des stocks disponibles. Le code promotionnel peut être réclamé jusqu’au 28 février 2016 via l’application Lumia Offers disponible sur le Lumia 950 XL. Une carte de paiement valide sera nécessaire lors de votre commande (aucun montant ni frais ne vous sera facturé). Vous recevrez votre commande dans un délai de 10 à 12 semaines. Offre soumise aux conditions générales. Consultez les conditions et modalités de l'offre.


      Edit: Bei Amazon hat auch jemand gefragt:


      Question:
      Aa t on l offre microsoft display dock gratuit avec l'achat d'un lumia 950 xl via l'application offres lumia ? merci
      Réponse:
      Oui
      Zuletzt geändert von Penecho; 13.12.2015, 13:46.

      Kommentar


      • Mein Fazit: Es gibt kein Besseres - ich geb´s zurück

        Schweren Herzenes schicke ich mein Handy zurück an Amazon. Und das obwohl eine tagelange Internetrecherche mir kein anderes Handy gezeigt hat, das besser wäre als das Lumia 950 XL. Meine Konsequenz lautet deswegen: ich muss warten und kaufe mir erst mal kein neues Handy.

        Nach zwei Wochen intensiver Nutzung zeigt sich für mich:

        Haben-Seite:

        Für das 950 XL spricht seine überragende Hardwareausstattung. Ich will hier gar nicht alles wieder aufzählen; gegen das Lumia 950 XL wirken alle anderen Handys wie Altmetall. USB-C mit 3-1Spezifikation hat sonst kein anderes Handy, dazu all die anderen Schmankerl.

        Soll-Seite:

        - Ich habe die Größe falsch eingeschätzt. Das XL ist mir für den täglichen Umgang doch zu groß. Einhändige Bedienung ist selbst mit Riesenpranken völlig ausgeschlossen, man muss das Handy in jeder Situation zweihändig bedienen. Die Größe hat auch in speziellen Situationen Nachteile, zum Beispiel bei der Texteingabe über Swipe: ich bin bei weitem (!) nicht so schnell und genau bei der Eingabe mittels Buchstabenwischen wie bei meinem alten Z3compact. Das Handy ist so groß, dass man auch ständig Angst hat, es in die Hosentasche zu stecken oder fallen zu lassen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Ein/Aus-Taste sehr schwer zu fühlen ist und DoubleTapToWake nicht geht.
        Das Lumia 950 ist da für mich keine Alternative: zum einen ist es kaum kleiner, zum anderen aber technisch nicht so die Speerspitze, wie das beim 950 XL der Fall ist.

        - WP10 als OS hat immer noch massive Funktionslücken - gerade auch bei den Komfortfunktionen. Sei es die Headsetsteuerung, die nur "so irgendwie" geht, aber nicht so fluppig und konfigurierbar wie bei meinem Z3compact. Sei es die schlechter einsetzbaren Direktverknüpfungen auf Dateien ode des Direktauslösens von Anrufen oder Musikerkennung oder Direkttoggelns von Systemfunktionen. Oder die instabile Bluetoothverbindung zu meinem Autoradio (immer wieder Aussetzer während der Musikübertragung), die mangelnde Möglichkeit der Gestaltung des Homescreens, die eingeschränkten Möglichkeiten der Kacheln im Vergleich zu Widgets, keine Tonprofile und und und.

        Selbst bei völlig selbstverständlichen Basics hat MS die Funktionslücken noch nicht geschlossen, wie zB eine vierte Größe für Kacheln, um eine Kachel über die gesammte Breite des Homescreens zu strecken. Die Schalter im NotificationCenter sind noch immer nicht anpassbar. Es gibt zu wenig Einzelsteuerungen (Systemereignisse) für die Lautstärke (WP10: 2, Android: 5). Wenn ich Apps aktualisiert habe, dann verschwinden die aus der Aktualisierungshistorie und ich kann nicht direkt zum Changelog wechseln. Bei Android verbleiben aktualisierte Apps in der Liste und ich kann die App aus der Liste öffnen und die Änderungen im Neuerungentext der App im Store prüfen.

        - Die Killerfunktionen von Handy-OS und App-Ökosystem sind nicht so tödlich, wie ich gehofft habe. Die Helligkeit von Blick ist nicht anpassbar und bei Tageslicht kaum abzulesen. Außerdem viel zu wenig konfigurierbar. Viel zu wenig Information. Was da mal unter Symbian ging... Continuum habe ich noch nicht ausprobiert, da ich noch kein Dock habe. Aber schon jetzt ist klar: die Anzahl der Apps, die Continuum originär unterstützen, ist nicht sehr hoch.
        Cortana mag ich eben so wenig wie "Hei google" (oder wie das genau geht). Ich habe definitiv keine Lust, mein Handy in einer Besprechung, im Bus oder auf dem Familienfest mittels Sprachsteuerung zu steuern. Diese Spracheingabe taugt nur, wenn man einzeln im Auto sitzt. Die Sprachsteuerung ist eine Funktion für Nerds und Leute mit gestörtem Verhältnis zu ihrer Umwelt, und deswegen kein Problem damit haben, andere mit ihrem Gesabbel zu belästigen. Bei Cortana kommt aber sehr erschwerend dazu, dass viele Automatisierungsaufgaben NUR mit Cortana nutzbar sind. Hei google ist dagegen lediglich eine Alternative zu Funktionen, die auch so ereichbar sind. Und das Notizbuch von Cortana zu öffnen ist weder vom Handlung, der Performance noch aus Datenschutzaspekten eine Alternative. Oder die Kinderecke bzw App-Ecke: tolle Idee, aber nicht bis zu Ende gedacht. Da müsste man ohne Umweg über Sperrbildschirm und PIN auch direkt auf den Homescreen kommen können - das wäre GENIAL! Dann könnte man sich zwei parallele Homescreens einrichten! In der Kamera-App fehlt mir sehr die Möglichkeit, mit einem Tip auf den Display gleichzeitig zu fokussieren und auszulösen. Habe ich zumindest nicht gefunden und ist eine massive Einschränkung für Schnappschüsse.

        - Das App-Angebot für WP10 hat ebenfalls massive Lücken. Man nimmt, was da ist. Nicht, was man eigentlich möchte. Beispiel: Wenn es nur 4 eBook-Reader gibt und 3 davon seit Jahren nicht aktualisierter Schrott sind, dann nimmt man eben die eine App, die halt so irgendwie geht. Und was da nicht geht, geht eben nicht. Bookviser auf WP10 ist OK - aber mehr auch nicht. Kein Vergleich zu CoolReader auf Android. Das gleiche bei den Browsern: Edge oder UC Browser sind OK, aber mehr auch nicht. Kein Vergleich zur Android-Konkurrenz - da sind LICHTJAHRE im Komfort zwischen. Oder beim Videoplayer (man kann bei WP10 nicht gezielt Unterordner ein- oder ausschließen, sperren...). Und ich habe auch keine große Lust, meine gesammte Freizeit in Suchen zu investieren, ob es nicht doch noch eine WP-App gibt, die so ungefähr den eigenen Ansprüchen genügt. Übrigens ist auch die Kontexthilfe im WP-Store noch immer nicht vollständig. Ich bin ständig gezwungen, eine zusätzliche Internetrecherche zu machen, welche Apps es zu dem Thema noch gibt.

        Selbst bei den Apps, die halbwegs Konkurrenzfähig sind, klappt ständig irgendwas nicht. Live Tile Calender 10 ist OK (aber auch hier funktional stark beschnitten zur Androidkonkurrenz) - aber ständig aktualisiert sich die Tile nicht. Vielleicht bereinigt das der Entwickler noch. Aber es gibt so weit ich das sehe trotz meiner sehr begrenzten (!!) Wünschen und Anforderungen keine einzige App, die wirklich umfangreiche Komfortfunktinen hat und stabil läuft. Habt ihr mal die Anpassbarkeit und den Funktionsumfang von Dateimanagern bei WP10 und Android verglichen?

        - Die Performance ist nicht perfekt. Keine Ahnung, wie das jemand anders sehen kann. Ständig hat man mal abgestürzte Apps oder Wartezeiten. Beim Store muss ich ständig warten. Das mag damit zusammenhängen, dass ich inzwischen ein paar Hundert Apps in meiner App-Liste stehen habe - aber hey, Microsoft sperrt sich ja mit Gewalt dagegen, dass man Apps aus seiner App-Liste entfernen kann. Dann muss es eben auch mit ein paar Hundert Einträgen funktionieren. Aber auch bei anderen Apps habe ich schon mal Wartezeiten: bei der Foto-App, der Karten-App... ja selbst der Wisch nach Links, um vom Homescreen zum Appdrawer zu kommen, ist NICHT pausenlos. Ob andere WP-Nutzer das nicht bemerken oder nicht bemerken wollen, spielt für mich keine Rolle: ich merke es nun mal. Und dabei ist das 950XL die Speerspitze der Hardware. Wie kann es da auch nur die kleinste Pause geben?

        - 10% Akku-Verlust in der Nacht ist absurd. 3% wäre OK.

        - Nennen könnte man noch kleinere Verarbeitungsschwächen wie knackende Cover. Aber das wäre blos noch das i-Tüpfelchen; die Entscheidung gegen das 950 XL war schon vorher gefallen.
        - Auch die sehr ärgerlichen Schwierigkeiten bei der Ersteinrichtung zähle ich nicht, weil die ja inzwischen überweudnen sind.

        *******************

        Ich wünsche aber allen viel Freude mit dem Lumia 950/ 950 XL und verweise auf meinen Eingangssatz: trotz Recherche habe ich auch nichts anderes gefunden. :-)
        Xperia Z3c - Lumia 950 XL

        Kommentar


        • Danke für deine ehrliche und konstruktive Meinung zum 950 XL.
          Schade, dass es für dich nicht das richtige Gerät war.
          greets,
          dee

          Kommentar


          • @Felsen2000: meintest Du eigentlich, es gibt nichts besseres in der Windows Welt, oder herstellerübergreifend?
            Ansonsten kann ich Deine Meinung voll verstehen, auch wenn mir ein paar Punkte dem frühen Entwicklungsstand von Win10 geschuldet scheinen, und diese sich im Laufe der nächsten zwei drei Monate erledigen dürften, z.B. Energieverbrauch. lg mayba

            ps: und ich finde es übrigens auch sehr schwach von MS, die Kunden zum nutzen von Cortana geradezu zu zwingen, nur weil man so etwas simples wie Ruhezeiten haben möchte. Das ist technisch gar nicht nötig. So nicht Microsoft! Wann wird dem Datenausverkauf endlich (notfalls durch den Gesetzgeber) ein Ende bereitet.
            Zuletzt geändert von mayba; 14.12.2015, 10:11.

            Kommentar


            • Original geschrieben von mayba
              diese sich im Laufe der nächsten zwei drei Monate erledigen dürften, z.B. Energieverbrauch.
              Das geht bei einem Neugerät einfach nicht - Punkt. Und in answers.microsoft sehen das die Leute, deren Smartphone-Akku in sechs bis acht Stunden leerläuft, genauso. Dazu noch die Hilflosigkeit der Microsoft-Leute dort, einfach grausam.

              Der Vorteil ist dabei, man kann vielleicht ein sehr günstiges "Gebrauchtgerät", fast neu, abgreifen. Die Geier kreisen schon, nicht wahr?
              Viele Grüße,
              Wolfgang
              Seit zehn Jahren wollte ich schon sterben, aber ich war zu gesund! [F.Sch.]
              * Europas Hightech-Industrie wird irrelevant *

              Kommentar


              • naja, wir kennen ja alle die Geschichte, warum das Gerät jetzt so raus gekommen ist. Win10 ist eigentlich noch nicht ganz fertig, der Markt hat aber ewig gewartet, Weihnachten steht vor der Tür und MS will nicht mit leeren Händen da stehen. Solange es keinen Hardwarefehler gibt, bin ich sogar ausnahmsweise einmal tolerant mit Microsoft, da sie WM jetzt sicherlich sehr schnell korrigieren werden.

                Was da die anderen Hersteller abliefern (ohne so einen grossen Versionssprung abzuliefern) geht aus meinen Augen gar nicht. Ich bin von WP8 zu 8.1 ohne grosse Mühe gekommen, danach gab es keine ständigen Korrekturen an dem OS. Wenn es bei WM10 in drei Monaten richtig läuft, ist mir das eigentlich egal. Apple und Google korrigieren alle fünf Minuten nach release deren Produkte. Das finde ich echt peinlich. Wenn MS das einmal macht, haben die noch mehrere "gut". Ich hoffe zwar die nutzen das nicht.
                Selbst die Desktopsoftware kommt in 15 Tagen von meiner Testmaschine wieder herunter und auf die Produktivmaschine rauf. Die Software ist gelungen.

                was man vom 950 /XL auch immer halten mag (meins ist es halt nicht), aber die Software wird hier ja garantiert noch besser. Ich setze mindestens eine Designgeneration komplett aus.
                Als u.a. 1020 User bin ich ja das warten gewöhnt
                lg mayba

                Kommentar


                • Original geschrieben von Wolfgang Denda
                  Das geht bei einem Neugerät einfach nicht - Punkt. Und in answers.microsoft sehen das die Leute, deren Smartphone-Akku in sechs bis acht Stunden leerläuft, genauso. Dazu noch die Hilflosigkeit der Microsoft-Leute dort, einfach grausam.

                  Der Vorteil ist dabei, man kann vielleicht ein sehr günstiges "Gebrauchtgerät", fast neu, abgreifen. Die Geier kreisen schon, nicht wahr?
                  Verstehe ich nicht. Wo ist denn der Vorteil, wenn man ein günstiges bekommt, welches wohl einen Fehler hat? Bei mir hat sich der Akkuverbrauch normalisiert und wenn ein Akku innerhalb von 4-5 Std leergeht, ohne dass man es viel nutzt, dann möchte ich dieses fehlerhafe Gerät sicher nicht haben. Auch wenn es unter 300€ kosten würde...

                  Wenn ein Gerät Probleme macht, tauscht man es um. Und wenn auch dieses die selben Probleme hat, dann gibt man es zurück und nimmt ein anderes Gerät eines anderen Herstellers.

                  Nochmal: Meins läuft recht problemlos! Daher wirst du meins sicher nicht günstig bekommen, sondern eines mit ner Macke. Haudi
                  greets,
                  dee

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von deeass
                    sondern eines mit ner Macke.
                    Oh, bei 390,- Kaufpreis schicke ich das Gerät gerne einmal zur Garantiereparatur, wie beim 1520 mit seinem Touchscreenproblem. Das 950XL kostet "gebraucht" auch nur noch 550,- statt 698,-
                    Viele Grüße,
                    Wolfgang
                    Seit zehn Jahren wollte ich schon sterben, aber ich war zu gesund! [F.Sch.]
                    * Europas Hightech-Industrie wird irrelevant *

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von Wolfgang Denda
                      Oh, bei 390,- Kaufpreis schicke ich das Gerät gerne einmal zur Garantiereparatur, wie beim 1520 mit seinem Touchscreenproblem. Das 950XL kostet "gebraucht" auch nur noch 550,- statt 698,-
                      Ist doch super, dann mach das doch so!

                      Mal wieder was zum Gerät selbst
                      Was mir im Zusammenhang mit der Kamera positiv aufgefallen ist, sind recht schnelle Verschlusszeiten bei niedrigen ISO, was ja mit der großen Blende zusammenhängt. Bei mäßigem Licht hat die Automatik ISO 64 gewählt und ne Verschlusszeit von 1/50, das ist wirklich klasse.
                      greets,
                      dee

                      Kommentar


                      • Paar Fotos bitte LowLight wäre Klasse

                        Kommentar


                        • Hab mein 950XL Dual Sim nun auch bestellt, bin echt mal gespannt Die Windows Updates können ja von MS nun Carrier unabhängig gepusht werden, was auch mal klasse ist.

                          Ich lese auch immer mehr die die "Universal Apps" anbieten, Tripadvisor, WSJ,... glaube das wird ganz gut.

                          Kommentar


                          • Hallo, hat hier noch jemand das Problem, dass die Bluetooth-Verbindung während des telefonierens einfach einfriert?

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von smurf1267
                              Hallo, hat hier noch jemand das Problem, dass die Bluetooth-Verbindung während des telefonierens einfach einfriert?
                              Nein, bisher nicht. Vorhin erst per BT-Headset telefoniert.


                              Hier für alle Interessierten ein sehr schöner Kamera-Vergleich mit einem der besten Geräteauf diesem Sektor, dem LG G4. -> LINK
                              greets,
                              dee

                              Kommentar


                              • Dynamikumfang das 950 der Gewinner, bei der Schärfe und Fokussierung das G4...
                                Simplify your life - SMS/MMS funktioniert ohne App,Update oder Datenraub....

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X