Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Microsoft Lumia 950 und 950XL - Offiziell vorgestellt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • also bitte... das Lenevo ist ausschließlich nur für den japanischen Markt von einem Mobilfunkbetreiber in Auftrag gegeben worden und wird bei einem Marktanteil welches sich gerade nicht mal im 1% Bereich bewegt auch da keinerlei Bedeutung haben.
    Hierzulande wird es das Teil sowieso niemals geben, insofern muss die Aussage "neues Win-Phone -neuer bzw weiterer Hersteller - auf den Markt gebracht" schon präzisiert werden
    Unsinn. Warum sollte die Aussage, dass Lenovo das Sofbank 503LV vorgestellt hat mit Marktanteilen relativiert werden? Nicht alles was veröffentlicht wird muss zwangsläufig hierzulande erscheinen.
    Ich sehe nichts, was an der Aussage von klausN80X präzisiert werden müsste.

    Kommentar


    • Fakt bleibt aber, dass es schwierig wird für jeden Hersteller auf dem Windows Phone Markt: Das System ist derart unbeliebt, dass Geräte wie Blei in den Regalen liegen und der Preis sehr schnell derart niedrige Preise erreicht, dass die Gewinnmarge äusserst schnell Regionen erreicht, wo es dann schon fast nicht mehr lohnt. Hoffentlich ändert sich das mit dem HP Phone endlich mal. Ich fürchte aber: Gegen das (zu) günstige Lumia 950 wird sich auch dieses Gerät schwertun.
      "Das ist alles, was ich dazu sagen kann."

      Kommentar


      • Original geschrieben von Tala
        Unsinn. Warum sollte die Aussage, dass Lenovo das Sofbank 503LV vorgestellt hat mit Marktanteilen relativiert werden? Nicht alles was veröffentlicht wird muss zwangsläufig hierzulande erscheinen.
        Ich sehe nichts, was an der Aussage von klausN80X präzisiert werden müsste.

        Doch - ich schon! Das Posting konnte nämlich so wie es geschrieben war einen völlig falschen Eindruck vermitteln. Nämlich den, dass noch ein weiterer Hersteller auf Windows OS setzt und den Markt damit "bereichert"- verstärkt wird dieser Eindruck allein schon durch das Wort: Zitat: >endlich< im Text. Klaus erwähnte weder Hersteller noch dass das Gerät überhaupt nicht für den europäischen- geschweigen denn für den deutschen Markt gedacht ist.

        Die Marktanteile bezogen sich auf den asiatischen Markt und zeigen recht eindrucksvoll dass es Lenovo/Softbank sicherlich von vornherein bewusst ist (sein müsste) damit keinen auch nur ansatzweise nennenswerten Erfolg zu verbuchen.

        Kommentar


        • Original geschrieben von tus_kak
          Fakt bleibt aber, dass es schwierig wird für jeden Hersteller auf dem Windows Phone Markt: Das System ist derart unbeliebt, dass Geräte wie Blei in den Regalen liegen und der Preis sehr schnell derart niedrige Preise erreicht, dass die Gewinnmarge äusserst schnell Regionen erreicht, wo es dann schon fast nicht mehr lohnt. Hoffentlich ändert sich das mit dem HP Phone endlich mal. Ich fürchte aber: Gegen das (zu) günstige Lumia 950 wird sich auch dieses Gerät schwertun.
          Womit du sehr Recht haben wirst. Dachte lange auch, dass das HP Ex3 eine Fackel der Hoffnung werden könnte.
          Aber nicht bei über 800€ mit so einer schlechten Kamera und einem OS, das sich zwar in letzter Zeit immer weiter verbessert hat und dank Aniversary Update auch noch weiter verbessern wird, das aber ein schlechtes Image bekommen hat.
          So könnte auch das HP Ex3 in Kürze mit seinem Monsterpreis in den Keller fallen.
          X

          Kommentar


          • Original geschrieben von klausN80X
            So könnte auch das HP Ex3 in Kürze mit seinem Monsterpreis in den Keller fallen.
            Ich erinnere nur an die Palm/HP Pre´s.

            Kommentar


            • Original geschrieben von Mobilmeister
              Doch - ich schon! Das Posting konnte nämlich so wie es geschrieben war einen völlig falschen Eindruck vermitteln. Nämlich den, dass noch ein weiterer Hersteller auf Windows OS setzt und den Markt damit "bereichert"- verstärkt wird dieser Eindruck allein schon durch das Wort: Zitat: >endlich< im Text. Klaus erwähnte weder Hersteller noch dass das Gerät überhaupt nicht für den europäischen- geschweigen denn für den deutschen Markt gedacht ist.

              Die Marktanteile bezogen sich auf den asiatischen Markt und zeigen recht eindrucksvoll dass es Lenovo/Softbank sicherlich von vornherein bewusst ist (sein müsste) damit keinen auch nur ansatzweise nennenswerten Erfolg zu verbuchen.
              Einen falschen Eindruck wollte ich ganz bestimmt nicht vermitteln.

              Es ist nun mal so, das Lenovo für welchen Markt auch immer, ein neues Smartphone vorgestellt hat.

              Außerdem scheinen viele einen wichtigen Punkt zu übersehen. Zwar ist die mögliche Kaufkraft in Asien möglicherweise geringer als in Europa oder Amerika, aber im Vergleich zu den in Asien lebenden Menschen von satten 4 Milliarden, ist Europa mit seinen aufgerundeten 0,8 Milliarden fast schon ein Witz.

              Klar wir sind möglicherweise zahlungsfähiger als Menschen in Asien, aber dort muss ein Phone nicht mit einem zwangsläufig so hohen Preis wie hierzulande an den Mann gebracht werden, damit es Sicht lohnt.

              Aber gut, ich hatte nicht im Sinn, das mein erstes Posting zu den beiden Phones so viele Wllen schlagen würde.
              X

              Kommentar


              • Da stimme ich dir zu, Klaus. Entscheidend für den weiteren Erfolg von Windows Mobile ist nämlich in erster Linie eine Verbreiterung der Nutzerbasis. Und das sollte mit einem Einstiegsgerät in Asien sehr viel eher möglich sein als durch teure High End Spielzeuge wie es das Lumia 950 ist. Und ein neues Gerät ist immer ein gutes Zeichen, wenn man die wenigen verfügbaren Geräte an einer Hand abzählen kann, dann erst recht.


                Um nochmal was zum Lumia zu sagen: Hatte es die Tage hier und war wirklich sehr enttäuscht: nicht nur die App Situation ist schlecht, weil Apps entweder nicht existieren oder Total veraltet sind, auch das Gerät selbst weiss nicht zu gefallen: Akkulaufzeit nicht so berauschend, Sprachqualitaet eher mittelmäßig, Design langweilig.
                "Das ist alles, was ich dazu sagen kann."

                Kommentar


                • Ja ich weiß auch nicht so recht.
                  Von den Spezifikationen alleine geht das 950 noch ganz gut, aber von der App Situation. Und beim Design gefällt mir das XL besser, aber das 950 Pur ist handlicher.
                  X

                  Kommentar


                  • Das größte Rätsel bleibt für mich ohnehin:

                    Warum kann die Entwicklung nicht einfach strikt vorwärts gehen? Warum müssen vorangegange Geräte Generationen immer Features und Qualitäten besitzen, die dem Nachfolger wieder fehlen, die man aber gleichzeitig schätzen und lieben gelernt hat?

                    Dem Lumia 950, wie auch schon dem 930 fehlt ein guter Lautsprecher
                    - dem 950 fehlt ein schöner Curved Screen
                    - dem 950 fehlen schön farbige Gehäuse
                    - Sprachqualitaet von 920 und 930 ist deutlich besser als vom 951

                    Nur um einmal wahllos einige Dinge zu nennen. Was soll so ein Mist immer?
                    "Das ist alles, was ich dazu sagen kann."

                    Kommentar


                    • Sehe ich auch so.
                      Von mir aus bezahle ich für ein Gerät, das alle meine Wunsch-Features besitzt auch mal etwas mehr, aber doch nicht für Geräte die wieder nur das oder weniger können als ihre Vorgänger.
                      Na zum Glück bekommt man das 950 nun fast schon als Werbegeschenk.

                      Ein iP6S ist nach diesen Maßstäben auch nur max. 350€ Wert. Mehr ist nur drin, wenn Wort wörtlich mehr drin ist.
                      Ein SG7(E) ist da schon wertiger, denn es besitzt eine Micro-SD-Slot und kann für VR eingesetzt werden.
                      Das alles und noch etwas mehr + besseres App Angebot bei WM und es könnte was werden.
                      Aber nein, stattdessen verkriecht man sich lieber nach einigen Jahre "Lahme-Enten-Modus" wieder.
                      Das kann so ja nicht funktionieren.
                      Zuletzt geändert von klausN80X; 27.07.2016, 00:23.
                      X

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von tus_kak

                        Dem Lumia 950, wie auch schon dem 930 fehlt ein guter Lautsprecher
                        - dem 950 fehlt ein schöner Curved Screen
                        - dem 950 fehlen schön farbige Gehäuse
                        - Sprachqualitaet von 920 und 930 ist deutlich besser als vom 951
                        Das mit dem Lautsprecher mag sein. Alleine stellt sich mir die Frage, wozu genau?

                        Beim Display gebe ich dir recht, aber eine abgerundete Glasfolie wirkt Wunder!
                        Mein 950 erstrahlt mal in blau,mal in Orange, mal in braunem Leder samt Alurahmen (mozo). Und selten auch mal im Original-weiß.

                        Wie viel hast du denn mit dem 950 bisher telefoniert? Ich kann mich nicht beschweren und sehe keinen großen Unterschied zu den von dir genannten Geräte, welche ich auch lange genutzt habe.

                        Ich finde deine "Kritik" schon etwas merkwürdig. Dass es an Apps fehlt, ist eine andere Geschichte. Daran können wir wenig ändern, IM Gegensatz zu den anderen Punkten.

                        Finde das Telefon sehr gut und genieße die hervorragende Bildqualität der Kamera, des Displays und die Wandlungsfähigkeit des Äußeren. Mit der aktuellen Insider-Build hält mein Akku 1 1/2 Tage bei Vielnutzung (wobei das immer sehr subjektiv ist).
                        greets,
                        dee

                        Kommentar


                        • Ich benutze mein Telefon fast ausschließlich zum Telefonieren, deshalb ist die App Situation in der Tat das geringste Problem für mich.

                          Lautsprecher ist zum Telefonieren über Freisprechen leider elementar. Und: Farbige Mozo Cover habe ich probiert, an denen stört mich aber vor allem die seltsam aufgeklebte Rückseite. Ja, ich weiss, First World Problems und doch: irgendwie unschön. Ich habe es eine Woche lang genutzt.


                          Und Klaus: Ich denke, man sollte Apple zumindest anrechnen, dass da eine stetige Weiterentwicklung stattfindet und eben keine Bewegung zurück: Jedes neue Iphone kann mehr als es der Vorgänger konnte, auch IOS wird mit jedem Release umfangreicher.
                          "Das ist alles, was ich dazu sagen kann."

                          Kommentar


                          • na Apple geht jetzt aber ohne Kopfhörerbuchse einen ordentlichen Schritt zurück (wenn sie es denn machen)

                            Ich bin eigentlich recht zufrieden mit dem 950 (könnte für mich auch kleiner sein), auch gerade, dass man keine Schutzhülle da mehr rankleben muss, wenn da was kaputt geht, hol ich einfach ein neues Cover. So soll es imho sein.
                            Mit der x.494 ist allerdings der Stromverbrauch bei mir in Dimensionen, die ich nicht akzeptabel finde, fühle mich schon wie ein iPhoneuser. Ich hoffe, das wird wieder besser.
                            Die Cam stresst mich etwas, das beste Bild ist nicht immer garantiert. Da habe ich sogar mit dem 1020 ein sichereres Gefühl (wenn dort das Photo dann endlich startet).
                            Was ich gerade gemerkt habe: das Photo ist ja sogar größer, als das was man auf dem Display beim Suchermodus sieht. Die Softkeys liegen drüber. So ein Unsinn von MS (oder bekommt man die irgendwie temporär weg?)
                            Jetzt rechne ich immer noch ein bisschen an der Stelle der Softkeys dazu. Schon echt schräg .
                            lg mayba

                            Kommentar


                            • @tus_kak: Okay, wenn man viel per Handy freispricht, ist das natürlich unschön. Ich nutze dafür ein BT-Headset, deswegen _für mich_ kein Punkt, allerdings verständlich ärgerlich aus deiner Sicht.

                              @mayba: Meinst du das Bild bei Fotografieren? Naja, 1. sehen Bilder in 16:9 etwas "bescheiden" aus (allerdings kann/darf ich das nicht für andere entscheiden) und 2. kann man durch einen Wische von unten die Soft-Keys ausblenden, so muss man sich nix dazudenken.
                              greets,
                              dee

                              Kommentar


                              • @Mayba:

                                Ich würde nicht sagen, dass das ein wirklicher Rückschritt ist, sollte es denn kommen. Apple war immer schon Vorreiter darin, alte und nicht mehr benötigte Zöpfe abzuschneiden. Wenn es denn möglich ist, ein qualitativ mindestens ebenso hochwertiges Audio Signal über den Lightning Anschluss zu generieren, ist hier kein Rückschritt erkennbar. Für den normalen Hausgebrauch reicht aber auch der Klang über ein hochwertiges Bluetooth Headset. Spannend wird, wofür Apple den so gewonnenen Platz nutzen möchte


                                @all: Ich möchte echt nicht zu viel Schlechtes sagen über Nokia oder Microsoft Mobile: Ich mochte deren Handys immer schon und mag ja auch das Betriebssystem. Aber auch im System gilt: Wieso liess sich mein Lumia 930 unter WP8 flüssiger bedienen als es mit dem neuen flaggschiff möglich ist? Sogar mein 735 war hier besser. Und wieso können die wenigen unterstützten Apps nach wie vor so viel weniger als IOS oder Android Pendants (bspw. Ebay oder DB Navigator)? Das ändert natürlich alles nichts daran, dass die Cam nach wie vor Topp ist und das 950(XL) nach wie vor sagenhaft viel bieten für einen geringen Preis.
                                "Das ist alles, was ich dazu sagen kann."

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X