Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

A780 O2 Netz Akkuzeiten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • A780 O2 Netz Akkuzeiten

    Hallo allerseits,

    In verschiedene Threads wird jetzt geschrieben über diese Standbyzeiten Problem von A780 auf O2 (bzw. Eplus) Netze. Ich bin überzeugt dass es in der Handy liegt also ist es Klar dass Motorola hier zugreiffen sollte.
    Habe in A780 Super Mega Hyper- Thread (66 Seiten bis jetzt, wie soll da eine den Übersicht behalten ??) dass Motorola das Problem nicht erkennt. Also was da hilft ist nur eine Massenaktion. Handy auszutauschen ist für mich ausgeschlossen. Dass ist für mich der alle beste Handy.

    Ich hätte gerne gewusst wie viele Leute das Problem haben.
    Ob es an Motorola geschieldert haben, wann ?.
    Ob eine Antwort bekommen haben, Was für eine ?.

    ICH BIETE ALLE KEINE UNNÖTIGE KOMMENTARE IN DIESER THREAD. ES GIBT DAZU GENÜGEND THREADS (Z.B. DAS SUPER MEGA HYPER THREAD MIT BIS JETZT 66 SEITEN). ALSO NUR SACHLICH UND BITTE JEDER SEINE STATUS EDITIERN SO DASS MÖGLICHST IN NUR EINE EINTRAG PRO PERSON BLEIBT. (Um Übersicht behalten zu können)

    Ich schreibe den ersten Eintrag hier unten

  • #2
    Ich kriege 3-4 Tage standby mit eine Vodafone SIM und nur 12-16 Stunde mit den O2 Sim.

    Das Problem habe ich am 11.11.2205 an Motorola geschieldert.

    STATUS: Noch keine Antwort von Motorola

    21.11.2005: Habe das Handy in Bitronic Center in München gebracht. Es wird da getestet mit eine O2 Sim Karte. Mal sehen was davon kommt
    Zuletzt geändert von magnum7777; 21.11.2005, 18:47.

    Kommentar


    • #3
      Ich habe auch 12-16h Standby im O2-Netz und mind. 4 Tage im D1-Netz.

      Problem am 14.11. an Motorola gemailt, am 15.11. Antwort bekommen , dass es unbekannt sei und ein Defekt am A780 dann nicht vorliegt. Am 15.11 nochmal geantwortet und gesagt, dass mein altes V300 mir beiden Karten normal funktioniert. Am 16.11. darauf Antwort bekommen, dass ich es nochmal einschicken soll. Habe es dann gestern losgeschickt.
      Werde berichten,was dabei rauskommt.

      @ Magnum: Komisch, dass du noch keine Antwort hast. Bei mir gings super schnell .

      Kommentar


      • #4
        Gerät war im Service bei Autotelefon.de, der Akku wurde getauscht, hat leider nichts gebracht.

        Meine Standby-Zeiten sind:

        O2-Netz: 12-14h
        O2-SIM und ausgeschaltete Antenne: Seit 36h 100% Akku trotz 10 min Telefonieren (für die Zeit war die Antenne natürlich an), werde sehen wann es aufgibt.

        T-D1-Netzt: konnte mangels SIM noch nicht untersucht werden.

        Ich kann mich aber daran erinnern, dass ich in einem Gebiet ohne O2 (nur T-D1) und der O2-Karte auch nicht über 12h gekommen bin.

        Sobald ich eine T-D1/Vodafone-SIM bekomme, werde ich das Standby untersuchen und dann ggf. eine Mail an Motorolla senden.
        Mit allen anderen Schwächen kann ich leben, nur nicht mit 12h Akkulaufzeit.

        Kommentar


        • #5
          Mit meiner D2-SIM komme ich auf gute 4 Tage, bin damit zufrieden, andere (Palm-OS-basierte) Smartphones kamen da nicht mit.

          Kommentar


          • #6
            mit meiner o2-Karte funktioniert es 12-24 Stunden (ich telefoniere selten). An Motorola habe ich am 16.11.05 geschrieben, bis jetzt noch keine Antwort

            Kommentar


            • #7
              Na dann habe ich aber Glück gehabt:

              Meine Kombination E+-SIM und A780 funktioniert mittlerweile knapp 3 Tage, wobei abends gegen 23.00 Uhr sich das Handy ausschaltet und gegen 06.00 am nächsten Tage einschaltet.
              Macht summasumarum 51 Stunden Stand By.
              Kann man nicht meckern.

              Sauer bin ich eher über die vielen kleinen, anderen Bugs an dem Handy, die manchmal viel Nerven kosten.

              Auch Copilot schließe ich nicht aus, den hier hat ALK schlechte Arbeit abgeliefert und sollte schleunigst nachbessern.

              Und das hier das A780 für das beste Handy weit und breit gehalten wird, halte ich eher für einen schlechten Witz.

              So long..........

              Kommentar


              • #8
                Mein Akku hält im Eplus Netz auch nur 12-16 Std...

                Kommentar


                • #9
                  mal unabhängig zum netz was zum thema akku : es stand irgendwo im motorolafans forum, das eine ganze serie akkus im a780 falsch kalibriert wurde, und diese zu früh battery low melden. mein akku liegt in diesem seriennummernbereich (hab den link grad nicht parat, werde ihn morgen mal raussuchen), und ich habe ja mit D1 nur 12 stunden nutzungszeit ...
                  c ya

                  Kommentar


                  • #10
                    Das mit den Seriennummern der angeblich defekten Akkus hab ich auch schon gelesen.
                    Als ich mein Telefon das erste Mal eingeschickt habe, haben sie den Akku getauscht und ich habe einen neuen bekommen, der nicht die Serienummer hatte, die angeblich die defekten Akkus haben sollten. Aber mit dem funktionierte es genauso wenig , wie mit dem alten.
                    Also scheint das auch nur so ein Gerücht zu sein, oder ich habe extremes Pech zur Zeit mit dem telefon .

                    Kommentar


                    • #11
                      Antwort von Motorola (haltet euch fest):

                      Betreff
                      ---------------------------------------------------------------
                      extrem geringe Akkulaufzeit


                      Diskussions-Thread
                      ---------------------------------------------------------------
                      Antwort (Yvonne H) - 11/21/2005 04:17 PM
                      Bitte geben Sie bei Korrespondenz Ihre KundenNr. an: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

                      Sehr geehrter Herr xxxxxxxxxxxxxxxxx, vielen Dank für Ihre e-mail.

                      Da dass o2 Netz leider nicht so gut ausgestattet ist, muss Ihr Motorola A780 mehr Strom verbrauchen, um das Netzt immer wieder zu finden. Das Vodafone und
                      T Mobile Netz ist deutschlandweit besser ausgebaut und deswegen haelt das Telefon mit den SIM Karten auch laenger. Leider koennen Sie gar nichts tun, um
                      diesen Zustand zu aendern.

                      Falls Sie weitere Hilfe oder Informationen benötigen, bitte zögern sie nicht uns wieder mit Ihrer Bearbeitungs-/Referenznummer zu kontaktieren.


                      Motorola Cellular Response Centre

                      www.hellomoto.com

                      Kunde (xxxxxxxxxxxxxxxx) - 11/16/2005 02:20 PM
                      Mein A780 funktioniert 12 bis 24 Stunden maximal mit einer Akkuladung im O2-Netz. Es ist sowohl in der Homezone so, als auch ausserhalb, egal mit welchem
                      Netzteil ich das Handy lade. Akku wechseln habe ich auch ausprobiert, hat nichts gebracht. Die Sim-Karte funktioniert einwandfrei mit einem anderem Handy.
                      Mit der Sim-Karte von Vodafon hält Akku 2-3 Tage bei gleichem Gebrauch. Woran kann es denn liegen?
                      Abgesehen von den restlichen bugs, die hier ( http://www.linux-portal.com/phonewik...rola_A780#Bugs ) beschrieben sind, stört mich die
                      geringe Standbyzeit am meisten.
                      Was kann dagegen unternommen werden?
                      Mit freundlichen Grüssen

                      Kommentar


                      • #12
                        Also das kann ja nicht stimmen, was die da schreiben.
                        Mit jedem anderen Handy ist die Standby-Zeit im O2-Netz auch normal 3-4 Tage, nur mit dem A780 nicht. Da kann es dann ja wohl nicht am O2-Netz bzw. eplus-Netz liegen.
                        Schreib das doch nochmal zurück, mal sehn was sie dann für eine Ausrede haben.

                        Kommentar


                        • #13
                          @anatolik: Du hast eine entscheidende Fehler in deine Problembeschreibung gemacht . Nie vergessen zu sagen dass während Deine Test bei vodafone als auch bei O2, volle Netzabdeckung vorhanden war (falls es auch so gewesen sei).

                          Hmm und auch dass GPRS und GPS ausgeschalten waren. Sonst ist immer ein hinundher mit Support bis man an das wesentliche konzentriert
                          Zuletzt geändert von magnum7777; 21.11.2005, 18:55.

                          Kommentar


                          • #14
                            jo, habe ich geantwortet. Wenn die schon wieder Märchen erzählen, sollte man versuchen, jemanden aus den Vorgesetzten anzuschreiben. Kennt jemand deren emails?
                            Wenn es auch nichts bringt, gehen wir auf die Barrikaden. Die wollen doch die Handys verkaufen, oder? Ich habe A780 auch bei uns in Mediamarkt gesehen. Wenn C'T über die Akkulaufzeit schreibt.... Oder teltarif.de.....
                            Oder sehe ich was falsch?
                            Gruß

                            Kommentar


                            • #15
                              ich habe schon an Xonio (chip) geschrieben und auch in 2 andere autoren die test für A870 geschrieben haben ist vielleicht aussichtslos, ich werde aber immer wider versuchen. So kann man sich von Moto nicht verar.. lassen.
                              Meine Handy ist jetzt bei Bitronic in München, die wollten das Handy mit eine O2 Karte testen. Der nette Kerl meinte es würde bis jetzt so eine Problem nie festgestellt. Ich bin aber sicher irgendwo gelesen zu haben da jemand in der gleiche Laden mit erselben Problem gegangen ist.

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X