Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nokia E71/E66

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Re: Re: Neues

    Original geschrieben von korbinian
    Es geht um den Funktionsumfang! ...
    Und das Display bzw. die Displayauflösung gehört nicht zum Funktionsumfang?
    Definiere mal Funktionsumfang.

    Kommentar


    • Re: Re: Re: Re: Neues

      Original geschrieben von drSeehas
      Und das Display bzw. die Displayauflösung gehört nicht zum Funktionsumfang?
      Definiere mal Funktionsumfang.
      Sorry dass ich mich einmische...

      Funktionsumfang = was das Ding alles kann (an Programmen usw.)
      Display/Displayauflösung = techn. Spezifikation
      Gruß, lazybee

      Kommentar


      • Re: Re: Re: Re: Re: Neues

        Original geschrieben von lazybee
        Sorry dass ich mich einmische...
        ???
        Dafür brauchst du dich doch nicht zu entschuldigen! Wir sind hier schließlich in einem Forum.
        Funktionsumfang = was das Ding alles kann (an Programmen usw.)
        Display/Displayauflösung = techn. Spezifikation
        Dann haben nach dieser Definition folgende Handys schon jetzt den Funktionumfang des E90:
        Nokia 5700
        Nokia 6110
        Nokia 6120
        Nokia 6121
        Nokia 6124
        Nokia 6290
        Nokia E51
        Nokia N76
        Nokia N81
        Nokia N82
        Nokia N95
        LG JoY
        LG KT610
        Samsung SGH-G810
        Samsung SGH-i400
        Samsung SGH-i450
        Samsung SGH-i520
        Samsung SGH-i550
        Samsung SGH-i560

        Kommentar


        • Das Display gehört genauso zum Funktionsumfang, wie alles andere auch (ob Hardware oder Software) ... wobei es doch im Endeffekt *piep*-egal ist!
          Wir wissen alle was gemeint ist/war und deswegen BTT!
          [ExiTuS]
          | NokiaPort.de | Forum | YouTube | Twitter
          | Handy-Identifikation via IMEI: Nokia TAC Database

          » BUCH: Nokia - Mobiltelefone im Detail Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie! (316 Seiten, 126 Abbildungen)

          Kommentar


          • Ich bleib dabei, das Display ist kein Funktionsumfang, sondern dazu gehört nur was das Handy alles leistet.
            Sonst hieße es doch nicht "FUNKTIONSumfang", wenn es nicht um die Funktionen ginge.

            @ drSeehas Das E51 ist dem E90 vom Funktionsumfang ziemlich ähnlich, bis auf einige Kleinigkeiten (die man im Vergleich auf nokia.de nachsehen kann).

            Natürlich liegt der Hauptunterschied zwischen den beiden Geräten bei der Tastatur, das E90 hat eine vollwertige Tastatur und ein viel größeres Display, was ich aber nach meiner Definition nicht unter Funktionsumfang verbuchen wurde, sondern unter Hardware.
            Gruß, lazybee

            Kommentar


            • Interessante Diskussion- aber auch eine recht fruchtlose dazu. Es wäre wohl besser für alle hier und natürlich auch den Thread wenn wir wir wieder BTT kommen würden.

              Kommentar


              • Gerüchte über offizielle Vorstellung

                Laut Aussage eines Forenmitglieds auf mobile-review.com

                soll das Nokia E71 nächste Woche offiziell vorgestellt werden.


                "Nokia E71 announcement is next week. It will go on sale late may, early June."



                C ya

                starter17

                Kommentar


                • Re: Re: Re: Re: Re: Re: Neues

                  Original geschrieben von drSeehas
                  Dann haben nach dieser Definition folgende Handys schon jetzt den Funktionumfang des E90:
                  ... viele/alle Geräte mit Symbian S60 3rd Edition (Feature Pack 1?!)
                  So ist es auch (fast), wenn alle diese Geräte mit Symbian S60 3rd Edition FP 1 (Feature Pack 1), GPS, 3,2 MPx, QWERTZ, ... ausgestattet sind. Was meinst du wieso sich die "eingeschworenen" Communicator-Nutzer von Nokia veräppelt fühlen? Weil sie abgesehen vom erhöhten Preis, dem riesen Display, der großen Tastatur und vorinstalliertem "Active Notes" keinen "Mehrwert" erhalten und man somit auch zu einem billigen E61i bedenklos greifen könnte, sofern es denn das FP 1, GPS und 3,2 MPx hätte.

                  Für ambitionierte Nutzer ist S60 3rd Edition toll, aber wenn man umfangreiche Kontaktverwaltung (inkl. Notizen in den Kontakten), PIM, Exchange & Co. nutzen will muss S60 noch stark verändert werden. Keine S60-Diskussion, ich nutze selbst gerne mein altes E61i und würde es gerne durch ein schlankes E71 ersetzen

                  @starter17, wäre ja schön, wenn sich da endlich mal was tut! Die Maße wären schließlich perfekt und wenn es mit den Umlauten ähnlich wie beim Samsung SGH-i780 gelöst wird, sogar gut und schnell zu bedienen. (Dort gibt man erst ein "a" ein und drückt dann auf die "Umlauttaste", um ein "ä" zu erhalten, ...)
                  Zuletzt geändert von korbinian; 11.04.2008, 21:45.

                  Kommentar


                  • korbinian, du benutzt doch selbst das E61i, warum glaubst du, dass es beim deutschen E71 keine dedizierten Hardwaretasten für Umlaute (analog zum E61i) geben wird?




                    Zuletzt geändert von Serum; 11.04.2008, 23:12.
                    Die Zukunft war früher auch besser...

                    Kommentar


                    • Wie mann auf der Vodafone/Nokia Roadmap sehen konnte will Nokia sein E90 erstmla auslaufen lassen. Es scheint mir das im QWERTZ Bereich dann das E71 seinen Platz vorerst einnimmt.
                      Selbst von einer E90i edition ist weit und breit nichst zu Hören.

                      Na ja, bisher alles nur Mutmaßungen. Mal schauen was da noch kommt

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von Serum
                        ... warum glaubst du, dass es beim deutschen E71 keine dedizierten Hardwaretasten für Umlaute (analog zum E61i) geben wird?
                        Dein Bild zeigt doch die US und D-A-CH Version des E61i. Und ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie Nokia die Größe so stark schrumpfen und gleichzeitig den Komfort der Tasten beibehalten will ohne "weg" lassen von Tasten. Daher dachte ich an eine ähnliche Lösung, wie beim Samsung i780, bei der man erst "a" drückt und dann die "Umlauttaste", um ein "ä" zu erhalten.

                        Mit Umlauttasten wäre es natürlich schöner, aber dann müssen es wohl solche Noppentasten, wie beim i780 werden?!

                        Kommentar


                        • Ich hoffe, dass bald mal das E71 vorgestellt wird

                          Kann es kaum noch abwarten.


                          Björn
                          Apple iPhone 6 | Nokia 6230 | Nokia 8310

                          Kommentar


                          • Wenn der geleakte Zeitplan stimmt, werden wir vor dem 5./6. Mai nichts Offizielles hören. Vielleicht erbarmt sicher aber zumindest einer der bestimmt mit Geräten versehenen Vorabtester mit ein paar zusätzlichen Informationsschnipseln - insbesondere auch zum sträflich vernachlässigten E66.
                            RECHTSCHREIB-Hinweise: Android - besser ... als - blechern - defekt - eigentlich - endlich - Entgelt - Fakt - Favorit - irgendwie - Galerie - Hinweis - Kalender - Laie - nämlich - offiziell - Paket - Plastik - Profil - Reparatur - Rückgrat - Satellit - separat - Standard - stören - Thread - tolerant - voraus
                            Theodor Ickler - Mein Rechtschreibtagebuch
                            "The Empire strikes back!"

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von korbinian
                              Dein Bild zeigt doch die US und D-A-CH Version des E61i. Und ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie Nokia die Größe so stark schrumpfen und gleichzeitig den Komfort der Tasten beibehalten will ohne "weg" lassen von Tasten. Daher dachte ich an eine ähnliche Lösung, wie beim Samsung i780, bei der man erst "a" drückt und dann die "Umlauttaste", um ein "ä" zu erhalten.
                              Nokia hat ja wohl in der Tat schon 2 Tasten "weggelassen", m.M. nach völlig unnötigerweise, indem sich die Space-Taste jetzt über vier Tastenlängen erstreckt. Die sonstige Schrumpfung des Gerätes besteht ja vor allem darin, dass die beim E61i vorhandenen Zwischenräume der Tasten wegfallen...

                              Aber wer weiss, vielleicht verkürzen sie beim D-A-CH E71 die Spacetaste und schenken uns dafür zwei Umlauttasten?

                              Aber ich denke ich würde auch mit der von dir angesprochenen Samsunglösung nach kurzer Zeit klarkommen, man gewöhnt sich i.a. dann doch immer recht schnell an die Eigenheiten eines neuen Gerätes, richtig?

                              Wir werden sehen, die erste Maiwoche wird es hoffentlich endlich zeigen...
                              Die Zukunft war früher auch besser...

                              Kommentar


                              • Sollte das E71 nicht letzte Woche vorgestellt werden?

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X