Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nokia E71/E66

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo,

    ich weiss nicht ob das noch irgendwelche neuen Infos enthält, aber Nokia hat die wie immer Recht ausführlichen technischen Daten auf der Seite für Entwickler veröffentlicht:

    E71: http://www.forum.nokia.com/devices/E71
    E66: http://www.forum.nokia.com/devices/E66

    Kommentar


    • Was du innerhalb der Videos beschreibst (Kartendrehung) hat wohl nichts mit den internen Sensoren sondern mit dem GPS-Chip zu tun. Dieser aktualisiert ja die GPS-Daten und damit auch die für dich sichtbare Karte auf dem Display bei jeder Positionsänderung.

      Der Lagesensor im iPhone kann mit einer horizontalen Drehung um die eigene Achse auch nichts anfangen; wäre auch ziemlich nervig bei Photos oder WWW :-)

      Kommentar


      • Der Lagesensor im iPhone kann mit einer horizontalen Drehung um die eigene Achse auch nichts anfangen; wäre auch ziemlich nervig bei Photos oder WWW :-)
        Haha, aber Steve Jobs könnte das noch als Feature verkaufen. Äh, ja. etwas OT. Aber das warten zährt an meinen Nerven ^^
        Ohne Verbindung zum Mailserver geh ich nicht aus dem Haus... Nexus 4

        Kommentar


        • T.W.G:

          Auch das GPS weiss die Ausrichtung nicht. Es gibt nur die Position (3D) an.

          Allerdings lässt sich bei Bewegung daraus die Bewegungsrichtung ableiten. Ist aber für Autos schon träge und für Fussgänger so nicht sehr nützlich. Was er also wirklich meint ist nen Bewegungssensor der zusätzlich noch nen digitalen Kompass hat.

          Kommentar


          • Ein GPS kann aber nur translatorische, keine rotatorischen Bewegungen erfassen. Und um diese ging es ja hier.

            Kommentar


            • E61i:

              CPU:
              Dual CPU
              CPU Type: ARM 9
              CPU Clock Rate: 220 MHz

              E71:

              Single CPU
              CPU Type: ARM 11
              CPU Clock Rate: 369 MHz

              Hat jemand ne Ahnung wie man das vergleichen kann? Vermutlich garnicht richtig?

              Ich meine zum einen ist es nen deutlich neueres Modell war theoretisch pro MHz mehr Leistung haben kann aber ebenso auch umgekehrt. Außerdem war das E61i Dual CPU (was auch immer das heißt:eine für normale Programm ausführung, eine für eigentlichen Telefonkram?) und das E71 Single CPU.

              Vergleichen kann man es aber mit E51 (identisch).

              Schwierig wird der Vergleich mit dem N95:

              Dual CPU
              CPU Type: ARM 11
              CPU Clock Rate: 332 MHz
              3D Graphics HW Accelerator

              OK HW 3D dürfte im normalen Altag keine Rolle spielen. Aber dann wird es komisch, die CPU selbst schein langsamer zu sein, allerdings gibt es noch ne 2. irgendwo für? Oder ist mit Dual gemeint die 3D HW?

              Naja der Vergleich ist selbst wenn man die Daten vergleichen könnte schwierig da auch immer noch die Verfügbare Menge an Speicher und auch die Software eine Rolle spielt. Die man mit der Zeit wohl auch weiter optimiert hat.

              Kommentar


              • Dass die beiden Geräte ein FM Radio integriert haben, habe ich nicht erwartet

                Wie wird das vorraussichtlich funktionieren? Muss man ein Headset anschließen, das dann gleichzeitig als Antenne dient oder hat das Gerät eine interne Antenne?

                Gibt es hier Erfahrungen von anderen Nokia Geräten?

                Gruß

                Kommentar


                • also beim e51 muss man kopfhörer anschließen, die dienen als antenne.

                  Kommentar


                  • @DanielW

                    Man kann die Prozessoren so gesehen überhaupt nicht miteinander vergleichen, solange es nicht dieselben sind bzw auf der gleichen Architektur basieren.

                    Dual heißt einfach, dass zwei Prozessoren verbaut sind. Zum einen der Applikationsprozessor, zum anderen ein separater RF-Prozessor. Beispiel: TI OMAP (App.CPU) + RAPxx (RF-CPU).
                    Bei Single-Lösungen sind diese beiden in einem Chip vereint.
                    Und wie es scheint (und auch angekündigt), geht Nokia derzeit den Weg sich von TI zu trennen und eher zu Single-Core-Lösungen zu entscheiden, zum Beispiel Prozessoren von Freescale.

                    Der 3D Hardware-Accelerater ist lediglich ein ASIC integriert in einem TI OMAP 2420 Applikationsprozessors.

                    Kleine Übersicht über alle Prozessoren in Nokia-Telefonen.
                    [ExiTuS]
                    | NokiaPort.de | Forum | YouTube | Twitter
                    | Handy-Identifikation via IMEI: Nokia TAC Database

                    » BUCH: Nokia - Mobiltelefone im Detail Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie! (316 Seiten, 126 Abbildungen)

                    Kommentar


                    • Der 3D Hardware-Accelerater ist lediglich ein ASIC integriert in einem TI OMAP 2420 Applikationsprozessors.
                      "Lediglich" ist gut. Wer schonmal GLQuake damit gespielt hat z.b. im N82 der muss ja wohl beeindruckt sein :-)

                      Allerdings kann ich beim E71 auch auf GLQuake verzichten. Etwas stutzig gemacht hat mich das bei Forum Nokia nichts vom Accelerometer zu lesen ist...
                      Ohne Verbindung zum Mailserver geh ich nicht aus dem Haus... Nexus 4

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von drasir
                        Allerdings kann ich beim E71 auch auf GLQuake verzichten. Etwas stutzig gemacht hat mich das bei Forum Nokia nichts vom Accelerometer zu lesen ist...
                        Dürfte daran liegen, dass das E71 keinen hat. Steht aber auch in den QA bei allaboutsymbian. Übrigens auch nette andere Infos dort.


                        Da so nen blödes iPhone 3G eh zumindest offiziell nur mit inakzeptablen T-Mobile verträgen zu bekommen ist und Apple mir sowieso alles verbieten will was interessant wäre, ist das nun kaum noch ne Alternative. Wirklich optimal finde ich S60 aber auch nicht. Zum einen ist es auch noch zu verschlossen und zum anderen in manchen Bereichen auch seit dem 7650 kaum überarbeitet (PIM). Ok das ist etwas übertrieben aber viel verändert hat sich nicht.

                        Dennoch ne ernsthafte Alternative für das E71 als Ersatz für mein gutes alltes E61i sehe ich nicht.

                        Kommentar


                        • Dürfte daran liegen, dass das E71 keinen hat.
                          Dann bekommt nur das 66 einen? Wie doof und unnötig! Hm, das hab ich dann wohl falsch verstanden.

                          Bei mir ird das E71 auch das E61i ablösen. Seit dem N82 hab ich das GPS doch liebgewonnen. Aber Qwerty muss sein, was soll man da machen :-)
                          Nur dem Blackberry Connect trauer ich hinterher!
                          Ohne Verbindung zum Mailserver geh ich nicht aus dem Haus... Nexus 4

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von drasir
                            Dann bekommt nur das 66 einen? Wie doof und unnötig! Hm, das hab ich dann wohl falsch verstanden.

                            Bei mir ird das E71 auch das E61i ablösen. Seit dem N82 hab ich das GPS doch liebgewonnen. Aber Qwerty muss sein, was soll man da machen :-)
                            Nur dem Blackberry Connect trauer ich hinterher!
                            Fände so nen Beschleunigungs-Sensor im E71 auch nett, wenn auch nur um damit rumzuspielen... Ist also nicht wirklich nötig, aber nun da es auch nur 1-2 EUR (im schlimmsten Fall) kosten würde...

                            Und BB-Connect. Die auf AllAboutSymbian haben darüber spekuliert ob man wie beim E51 auch das BB fürs E90 (oder war es nen anderes?) runterladen kann? Beim E51 funktioniert es zumindest und das E71 ist dem im Grunde bis auf Tastatur und GPS sehr ähnlich.

                            Allerdings wäre das nicht die neuste Version würde aber funktionieren.

                            Kommentar


                            • Und BB-Connect. Die auf AllAboutSymbian haben darüber spekuliert ob man wie beim E51 auch das BB fürs E90 (oder war es nen anderes?) runterladen kann? Beim E51 funktioniert es zumindest und das E71 ist dem im Grunde bis auf Tastatur und GPS sehr ähnlich.
                              Und bis auf das FP2. DIe BB-Connects waren ja schon pingelig mit den unterschiedlichen FW Versionen, da sehe ich bei nem anderen FP erstmal schwarz. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Auf die Idee wär ich garnicht gekommen, danke!
                              Ohne Verbindung zum Mailserver geh ich nicht aus dem Haus... Nexus 4

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von drasir
                                Und bis auf das FP2. DIe BB-Connects waren ja schon pingelig mit den unterschiedlichen FW Versionen, da sehe ich bei nem anderen FP erstmal schwarz. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Auf die Idee wär ich garnicht gekommen, danke!
                                Hehe, darf ich dich nochmal enttäuschen? Das E66 sowieo das E71 verwenden beide das FP1. Alllerdings um nen paar Dinge erweitert (Text eingabe hilfe dinges, veränderte Monatsansicht, Telefonbuch Schnellzugriff über Standybscreen)

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X