Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nokia E71/E66

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    I bin mir sehr sicher das das kein Fake ist.

    Und alle die das meinen sollten sich mal mit Photoshop beschäftigen und versuchen, ein Fake in dieser Qualität zu erstellen

    Kommentar


    • #32
      Es gibt überhaupt keinen Grund anzunehmen, dass Nokia so dumm wäre, zwei Tasten einfach so herzuschenken
      Doch den gibt es! Zum beispiel das Nokia nunmal eine Finnische Firma ist und nicht bei jedem Proto direkt an deutsche Umlaut denkt!

      (Beachte die Position von . und , -> die sind an der ö und ü Pos)

      Als das Keypad zu erweitern bzw das Buttonlayout abzuändern.. das sollte kein Problem sein.

      Und alle die das meinen sollten sich mal mit Photoshop beschäftigen und versuchen, ein Fake in dieser Qualität zu erstellen
      Jo, so seh ich das allerdings auch...
      Ohne Verbindung zum Mailserver geh ich nicht aus dem Haus... Nexus 4

      Kommentar


      • #33
        Bei den Communicatoren ist es schon immer so gewesen, beim E90 ebenfalls 4 Tasten.
        Ist ja auch wirklich noch zu erkennen, das es sich um eine QWERTY handelt und später wirklich noch die Umlaute eingefügt werden müssen...

        Kommentar


        • #34


          Das ist die Tastatur vom E61i, einmal qwertz, einmal qwerty...

          *klingeling*

          Die Zukunft war früher auch besser...

          Kommentar


          • #35
            Das ist die Tastatur vom E61i, einmal qwertz, einmal qwerty...
            Schön und gut, allerdings lange noch kein Beweis das es ein Fake ist. Ich würd sagen wir warten es enfach mal ab!
            Ohne Verbindung zum Mailserver geh ich nicht aus dem Haus... Nexus 4

            Kommentar


            • #36
              Schönes Handy. Hoff dass da auch mindestens Ne 3,2mp cam dabei ist für bissl schnappschüsse (ob wie vorne beschrieben 5-6mp cam dabei ist zweifle ich mal an)

              Kann aber auch gut sein, dass gar keine Kamera dabei ist.

              Mir gefällts, scheint dass Nokia doch wieder ein wenig lernt dass verarbeitung doch was anständiges ist

              Kommentar


              • #37
                Original geschrieben von Arntor
                Mir gefällts, scheint dass Nokia doch wieder ein wenig lernt dass verarbeitung doch was anständiges ist
                Nur leider sagen die Bilder überhaupt nichts über die Verarbeitung aus
                Das wird man erst feststellen können, sobald die ersten Geräte in den Händen von Testusern geraten sind.
                [ExiTuS]
                | NokiaPort.de | Forum | YouTube | Twitter
                | Handy-Identifikation via IMEI: Nokia TAC Database

                » BUCH: Nokia - Mobiltelefone im Detail Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie! (316 Seiten, 126 Abbildungen)

                Kommentar


                • #38
                  Im Februar weiß man mit Sicherheit mehr. E65 & Co wurden ja auch vor einem Jahr vorgestellt, das würde also in den Zyklus passen. Was mich am meisten interessiert, sind aber die Abmessungen des mutmaßlichen E71 - ein etwas schmaleres Gerät als das E61(i) wäre ganz nach meinem Geschmack.

                  Zum Foto: ich finde das ziemlich realistisch. Schaut mir nicht nach einem Fake aus.

                  Kamera ist hoffentlich mit 3 MP. Zusammen mit GPS, WLAN, HSDPA und einigen guten Businessfunktionen wär' das ein Traumgerät. Wenn dann auch die Verarbeitung stimmt.

                  Kommentar


                  • #39
                    Original geschrieben von Serum


                    Das ist die Tastatur vom E61i, einmal qwertz, einmal qwerty...

                    *klingeling*

                    War ne Theorie !!!

                    Warum sollte also nicht auch eine breitere Leertaste verbaut werden ???
                    Man sieht ja, das es auch so mit der Aufteilung hinkommt.

                    Wie ich schon vorher geschrieben habe, egal ob Fake oder nicht, ich merke hier, dass das E71, wie es dort unter Umständen gezeigt wird, sehr positive Reaktionen hervor ruft. Genau wie bei mir.
                    Daher hoffen wir, das es so, oder zumindest so ähnlich auf dem Markt kommt...

                    Kommentar


                    • #40
                      Mein E61i ist ein in Ungarn erworbenes Modell mit QWERTY Tastatur. Die QWERTZ-Variante sieht cool aus.

                      Kommentar


                      • #41
                        Schade, dass Ihr so wenig über den möglichen Nachfolger des E65 sprecht... Ich besitze ein E65 und war bislang von ein paar klitzekleinen Macken angekäst, sodass ich mich mit dem Gedanken trug, mir ein E51 zu holen.

                        ABER: Ich habe noch immer mein E65! Und der simple Grund ist, dass die Farbe Mocca und das Kunstleder in Verbindung mit der reddot-Design-Award-prämierten Formengebung einfach das edelste und schönste Handtelefon ist, das mir bislang untergekommen ist. Außerdem ist der Funktionsumfang so vollständig, dass mich weder das Radio noch das Stereo-Bluetooth des optisch viel weniger harmonischen E51 zum Wechsel bringen konnten.
                        Inzwischen gibt es auch bei mir die ersten Lackprobleme - aber unter dem braunen Lack kommt ja brauner Kunststoff zum Vorschein... also kein Problem für mich. Außerdem: Ein treuer Begleiter darf auch mal "Falten" kriegen - ich tu's ja auch

                        Aber BTT: Ich hoffe doch sehr, dass die Nokia AG beim E66 der Linie aus vollständigen Funktionen und ausgezeichnetem Design treu bleibt... gibt es Gründe, dies nicht zu tun? Wie seht Ihr das?
                        Motorola cd930, Siemens S45, Siemens M55, Motorola MPx220, Nokia E65, aktuell: Nokia N79

                        Kommentar


                        • #42
                          Ich denke es wird hier hauptsächlich über das E71 gesprochen, weil hier ein Foto aufgetaucht ist... Das E66 wird genau so spannend zu sehen sein...

                          Kommentar


                          • #43
                            Original geschrieben von Husami
                            Aber BTT: Ich hoffe doch sehr, dass die Nokia AG beim E66 der Linie aus vollständigen Funktionen und ausgezeichnetem Design treu bleibt... gibt es Gründe, dies nicht zu tun? Wie seht Ihr das?
                            Also, wenn das Foto des E71 kein Fake war, dann dürfte das Design des E66 in die gleiche Richtung gehen. Das war auch letztes Jahr bei E65/E61i/E90 so.

                            Kommentar


                            • #44
                              Original geschrieben von blumentopferde
                              Warum sollte also nicht auch eine breitere Leertaste verbaut werden ???
                              Weil es unsinnig ist! Die Möglichkeiten sind auf so einem Mäuseklavier naturgemäß sehr beschränkt. Warum sollte Nokia den (qwerty)Nutzern also ohne Not 4+1 Zeichen (Schaut euch mal die nicht doppelt belegte C-Taste an ) nur umständlich über die Chr Taste anbieten? Warum nur? So doof und userunfreundlich ist Nokia nicht...
                              Die Zukunft war früher auch besser...

                              Kommentar


                              • #45
                                Wir werden ja sehen, wie es wirklich kommt...

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X