Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nokia E71/E66

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #91
    stimmt, Du ahst natürlich Recht, Deine drei Punkte stimmen.

    wg micro SD's müssen wir wohl auf die ersten grossen Karten warten, hatte neulich bezügl des E51 irgendetwas von max 32 gig gelesen, kann es aber weder finden noch belegen
    Dazu übigens: finde auch nach längerer Benutzung dort dieses Navikreuz nicht ultimativ, das scheint ja jetzt Standard zu werden, der Joystick des E70 geht zwar (leider) manchmal ruckelig und in Zukunft wohl auch kaputt, aber bringt einem das Gefühl besser rüber. Verstehe ohnehin nicht, warum wir nicht schon längst bei 9-Wege navigation sind.

    Ausserdem sind beim E51 die Zugangpunktgruppen weg, und Birstep kommt mit seiner alternativ Sw nicht raus. Deswegen finde ich warten im Augenblick gar nicht so schlim.
    Und ehrlich gesagt, kann ich Nokia verstehen, sie haben einfach Probleme den Leuten die Vorteile des E70 zu vermitteln, das sah man schon im letzten Iphonejahr.
    Nokia nimmt sich beim Marketing in diesem Segment viel zu Weit zurück.
    Wahrscheinlich haben deren BWL'er ausgerechnet, das man mit Telefonen wie das jetzige E51+ E71 einen viel höheren Deckungsbeitrag erziehlen kann. Da ist ja eigentlich nichts teures drin, 320+240 ist günstig, sieht blinki aus und die Leute kaufen es.
    Im Augenblick werden (man möge es mir verzeihen) erstmal "Volkstelefone" gebaut, die Kasse muss ja auch stimmen.
    Gadgets die sich die Entwickler eigentlich für sich selbst bauen, kommen dann wieder später ... die zahl 80 ist ja Etechnisch noch ganz frei

    Kommentar


    • #92
      {scherzmodus an}
      hört mal alle auf zu jammern, wenn ihr eine ordentliche auflösung wollt: kauft ein e90. dann möchte ich aber nix in bezug auf größe, preis oder verarbeitung hören.
      begreift ihr nicht? das perfekte handy wird NIE kommen - warum sollte man dann noch ein neues kaufen?
      {scherzmodus aus}

      wie ich oben schon mal geschrieben habe, gefallen mir die beiden neuen wirklich gut. e51, e66 und e71 sind ein gutes business-trio, viele werden hier sicherlich einen guten begleiter finden!!
      Ich bin ein Regenwurm mit toupierten Haaren und trinke ein riesengroßes Stück Holz. Auf Wiedersehen.

      Kommentar


      • #93
        muss meinen vorrednern definitiv zustimmen, ein E70i ist absolut überfällig, finde es auch absolut unverständlich warum das E70 so ein Nischendasein hat...mein Freundes- und Bekanntenkreis ist ziemlich begeistert davon

        Kommentar


        • #94
          Original geschrieben von J0ph33
          muss meinen vorrednern definitiv zustimmen, ein E70i ist absolut überfällig, finde es auch absolut unverständlich warum das E70 so ein Nieschendasein hat...mein Freundes- und Bekanntenkreis ist ziemlich begeistert davon
          soweit ich informiert bin, wird Nokia kein weiteres Telefon in diesem Formfaktor (68xx, E70) herausbringen. Bleibt abzuwarten, ob doch noch irgendwann mal eins kommen sollte...

          Was die Geschichte um das E70- (und E60-, N80-) Display angeht (einige Beiträge älter)... Nokia hat diese Displayauflösung gestrichen!!!
          Und ich denke, dass es einfach aufgrund der Display-Konformität geschah. 352x416 ist einfach keine standardisierte Auflösung und somit wird stets an QVGA festgehalten, gerade in Zeiten von Kamera und Video im Handy. Und ausserdme scheinen QVGA-Display in Gegensatz zu 352x416-Display wegen des Massenmarkts einfach billiger zu sein

          Rest in Peace 352x416... Look to the future VGA!
          [ExiTuS]
          | NokiaPort.de | Forum | YouTube | Twitter
          | Handy-Identifikation via IMEI: Nokia TAC Database

          » BUCH: Nokia - Mobiltelefone im Detail Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie! (316 Seiten, 126 Abbildungen)

          Kommentar


          • #95
            Ich finde, dass die Diskussion über die Display-Auflösung etwas intensiver geführt wird, als über die Neuankömmlinge.

            Ich kann den Kritikpunkt verstehen, fand ich die Auflösung eines bspw. N80 als superscharf und meilenweit vor anderen Geräten. Jedoch wird Nokia hier höchstwahrscheinlich in einem großen Erweiterungsschritt nach vorne schreiten, wie sie es einst mit dem Generationenwechsel à la 6270, 6280 ect. (QVGA) oder à la N80, E70 etc. taten.
            I ♥ my E72

            Kommentar


            • #96
              Hm, also 2,4" statt 2,8" ist schon ein gewaltiger Rückschritt für einen E61(i)-Nutzer. Vor allem wenn man bedenkt, dass die Größe des Gerätes viele kaum stört.

              Wir müssen einfach gucken wie sich das E71 in Praxis macht, insbesondere die Mini-Quertz-Tastatur.

              Es scheint wirklich so, dass Nokia sich von der 352x416-Auflösung verabschiedet hat. Das große Problem daran: die Nutzer sind jetzt infiziert und wollen nicht "zurück".
              Günter Netzer bei der WM 98 auf die Frage, was passiert wenn Südkorea gegen Holland gewinnt:

              So etwas gibt es im Fußball nicht.

              Kommentar


              • #97
                ich verlange ja auch die gleichen dpi, dass heißt bei einem 2,4" oder auch einem 2,8" Display muss die Auflösung größer sein...

                und wenn man zwingend standardisierte Auflösungen will, dann soll man gefälligst VGA verbauen, das wäre wenigstens ein Fortschritt!

                Kommentar


                • #98
                  Original geschrieben von J0ph33
                  [...] und wenn man zwingend standardisierte Auflösungen will, dann soll man gefälligst VGA verbauen, das wäre wenigstens ein Fortschritt!
                  Die fressen mehr Strom und sind im Moment wahrscheinlich noch zu teuer; und das ist derzeit ein Hauptgrund diese nicht zu verbauen!
                  Keine Angst... sie werden noch früh genug kommen

                  Und jetzt wieder zurück zum E66 und E71!
                  [ExiTuS]
                  | NokiaPort.de | Forum | YouTube | Twitter
                  | Handy-Identifikation via IMEI: Nokia TAC Database

                  » BUCH: Nokia - Mobiltelefone im Detail Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie! (316 Seiten, 126 Abbildungen)

                  Kommentar


                  • #99
                    @Seth
                    mag schon sein, aber über was willst Du denn sonst gerne reden?
                    Netze funktionieren, Geschwindigkeit stimmt, Speicher wird auch stimmen und sogar die Verarbeitungsqualität hat wieder zugenommen.
                    Nein ehrlich, es bleibt im Augenblick nur

                    Diplay x Tastatur x Akkulleistung
                    ------------------------------
                    Gewicht x Grösse.

                    Höchstens die Software kippelt, aber ich glaube, da bin ich der Einzige. So ist es mir ein Rätsel, warum z.B. das eingebaute Mailprogramm bisher (E51) noch nicht Imap Mails in andere Ordner verschieben kann. Ok, ich kann was dazukaufen.
                    Aber wozu? Will ich gar nicht
                    Anderes erwähnte ich ja schon vorher .
                    Aber ganz ehrlich: ohne eine bessere Auflösung.... wäre mir alles andere vollkommen egal.

                    EDIT: Ok ich seh gerade, die Diplaydiskussion wurde soeben während meines Tippens beendet ... meinetwegen ... vielleicht nimmt Nokia unsere Äusserungen diesbezüglich ja trotzdem wahr
                    Zuletzt geändert von mayba; 07.01.2008, 00:02.

                    Kommentar


                    • Also kein Fake. Nun gut, hoffentlich taugt die Tastatur, egal mit wievielen Tasten, überhaupt was...

                      Die restlichen Specs sind ja sehr gut und Nokia hat mein Gebet erhört und verbaut eine Fotofunzel, yeah...

                      Jetzt fehlt blos noch A2DP...
                      Die Zukunft war früher auch besser...

                      Kommentar


                      • A2DP wirds sicher haben, gehört schließlich seit FP1 zum Standardprogramm...und das Duo sollte FP2 haben.

                        Ich freu mich auch drauf - am meisten hoffe ich noch auf Autofocus. Und wenns dann auch noch einen 3.5mm Köpfhöreranschluss hätte, wärs überhaupt und total perfekt für mich

                        Auf jeden Fall habe ich persönlich lieber ein schmaleres Gerät als ein größeres Display. 2.4 Zoll sind noch ganz OK meiner Meinung nach, und VGA unter 2.8" echt eher Overkill...

                        Kommentar


                        • Edit
                          Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
                          Sende IDIOT an 0815.
                          9,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich.

                          Kommentar


                          • Falls das E71 wirklich in dieser Form kommt ... wird das N95 8GB einen sehr kurzes Lebensabschnitt bei mir verbringen dürfen.
                            Ein E61i mit GPS und guter Kamera ... Na, was will man mehr.
                            Per aspera ad astra.
                            iPhone 4, 16GB

                            Kommentar


                            • Wenn das E71i wirklich in Schwarz so kommt von Nokia und ich damit genauso Push kann wie beim BB, dann wird das E71i meins
                              iPhone 4s 64GB

                              Kommentar


                              • Und wieder einmal ein totaler Fehlentwurf !
                                Wer eine gute Kamera möchte, soll doch bitte zur N-Serie greifen, dort sollen doch die Multimediafunktionen gebündelt bleiben. Ich habe mein E60 jetzt bald seit 2 Jahren und ich suche verzweifelt nach einem wirklich vernünftigen Nachfolger. Es gibt aber einfach keinen, warum nicht ? Warum ist Nokia schlichtweg so blöd und vergrault sich die Kunden, die gerade um kamerafreie (!) Handys mit Business-Funktionen gefleht haben und sich endlich mal erhört fühlten. Warum muss Nokia die Serien wieder miteinander verwässern ? So wie ich das sehe, werde ich auf meinem E60 noch mindestens die nächsten zehn Jahre sitzen bleiben müssen, weil sie einfach zu blöd sind, neue E-Serie-Geräte, die gezielt BUSINESS-Kunden ansprechen sollen, ohne Kamera anzubieten. Wenn es wenigstens eine Option auf Kamerabwahl gäbe wie beim E50, aber nein, das scheint in die Köpfe bei denen einfach nicht hinein zu gehen...

                                schade, wirklich schade, aus einer sehr vielversprechenden Baureihe mal wieder nur ein Kiddie-Spielzeug gemacht...

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X