Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Es gibt Sie doch!Neue Version E90 Nokia

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Romebu
    antwortet
    Finde ich eine sehr gute Idee. Endlich mal konstruktives hier....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thorsten
    antwortet
    HI,

    seit dem Wochenende sehe ich auch die Abrücke auf dem Innendisplays meines E90.
    Heute kam zum Glück die Brandofolie an, ich habe diese gleich aufklebt und hoffe, das Nokia sich bald zu einer Lösung bewegen wird.

    Sollen wir nicht mal einen "unverisellen" Brief schreiben, jeder druckt das Schreiben aus, unterschreibt dies und faxt es zu Nokia?!

    Thorsten

    Einen Kommentar schreiben:


  • weberflo
    antwortet
    Original geschrieben von sinus
    Habe Post von TM bekommen in der mir mitgeteilt wird das sie das E90 nur noch mit der alten Tastatur ausliefern können und sie nicht wissen ob Nokia jemals eine andere Version liefern wird!
    Also mal ehrlich, da ist aber nun T-Mobile auch selten dämlich. Nokia präsentiert in Barcelona die neue Version in schwarz und mit flacher Tastatur, da muss ich mich doch als Netzbetreiber hinklemmen und entsprechende Forderungen stellen.
    Sind denn da jetzt überall nur noch Praktikanten am Werk!?

    Einen Kommentar schreiben:


  • sinus
    antwortet
    Habe Post von TM bekommen in der mir mitgeteilt wird das sie das E90 nur noch mit der alten Tastatur ausliefern können und sie nicht wissen ob Nokia jemals eine andere Version liefern wird!

    Ich soll mis nun irgendein anderes Handy aussuchen außer dem Iphone geht alles.

    Ich denke nun hat auch TM AUFGEGEBEN!

    Einen Kommentar schreiben:


  • NokiaN80IE
    antwortet
    Also in Deutschland ist es so: Vodafone wird Dir nur das Handy tauschen (ggf. gegen ein refurbished Gerät) wenn es auch mit deinem Vertrag gekauft wurde und wenn es bei Vodafone verfügbar ist bzw. war. In Deinem Fall ist rein rechtlich der Laden verantwortlich, in welchem das Gerät gekauft wurde. Allerdings erlaubt Nokia auch, daß der Kunde direkt in ein NSC kommt, um dort Gewährleistungs- und Garantieleistungen in Anspruch zu nehmen (sprich Reparaturen, Austausch). Bei einem Rücktritt vom Kaufvertrag ist der Verkäufer der richtige Ansprechpartner.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thorsten
    antwortet
    Die Bilder sind ja echt heftig, da bekomme ich richtig Angst mein E90 zu nutzen.

    Anbei mal noch eine Frage, da hier auch viel von Austausch gesprochen wird bei Garantiefällen:
    über meinen Netzbetreiber (Vodafone) ist das kein Problem, ich habe das Handy aber nicht direkt beim Netzbetreiber gekauft. Ein NSC macht auch keinen direkten Austausch, oder?
    Also muss ich im Fall eines Falles das E90 einsenden, oder?

    Thorsten

    Einen Kommentar schreiben:


  • weberflo
    antwortet
    Ich denke hier sieht man es gut:





    Das ist mein E90, Antennencover matt (Plastik), Rest glänzend (Metall). War ursprünglich der selbe Farbton.

    Einen Kommentar schreiben:


  • achim007
    antwortet
    bei meinen älteren Geräten hat sich immer die obere linke Ecke (außen) neben dem Lautsprecher abgescheuert... hat ganz speckig ausgesehen nicht so toll. Hoffe bei meinem neuen ist es nicht so. Gruß Achim

    Einen Kommentar schreiben:


  • Benz-Driver
    antwortet
    Nokia hat um August/September rum mal bissi mit den Farben gespielt und das Mocca hat etwas anders ausgeschaut. Ich hab es deshalb sofort bemerkt, weil der neue Rahmen meines E90 damals ne andere Farbe hatte als der Rest, schon Mocca, aber eben ein anderer Ton, weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Hat wie ein Fleckerlteppich ausgeschaut. Hab das natürlich sofort reklamiert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Leroy77
    antwortet
    Die komplette Kunststoffteile. Das war aber nicht von der Nutzung, sondern es waren verschiedene Beschichtingen.
    In irgeneinem anderen Thread zum E90 ist dieses Thema auch einmal kurz angeklungen, ich kan das aber nicht mehr finden. Ein Nutzer hat geschrieben, dass er ein neues E90 bekommen hat, und dies aber trotz selber Farbvariante anders aussieht. Da ist dann aber niemand drauf eingegangen.
    Das beste Beispiel für das glänzende Material sind die schwarzen Bilder bei aikon, da ist das auch glänzend.

    Einen Kommentar schreiben:


  • koebi
    antwortet
    Original geschrieben von weberflo
    Hauptsache er sieht nach ein paar Wochen nicht aus wie ein Polo Harlekin...

    Einen Kommentar schreiben:


  • weberflo
    antwortet
    Auch an den Kunststoffteilen? Also mein E90 war anfangs matt, mit der Zeit wurden die Metallteile stark glänzend, die Kunststoffteile blieben weitgehend gleich. Sieht jetzt "schön" fleckig aus...

    Wäre aber interessant, dazu Bilder zu sehen. Mir wärs ziemlich egal, ob der E90 nun glänzend oder matt ist - Hauptsache er sieht nach ein paar Wochen nicht aus wie ein Polo Harlekin...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Leroy77
    antwortet
    Also ich habe sowohl mal matte als auch glänzende gesehen, und die waren jeweils neu.

    Einen Kommentar schreiben:


  • weberflo
    antwortet
    Das hat nix mit Version zu tun, das ist die Abnutzung. Der E90 wird nach und nach (ungleichmäßig) stark glänzend - selbst bei sehr vorsichtiger Behandlung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • achim007
    antwortet
    also meine bisherigen waren immer leicht schillernd, nicht matt. Auch mein neues mit flacher Tastatur, bekomme nächste Woche noch eines mal schaun.

    Einen Kommentar schreiben:

Skyscraper

Einklappen
Lädt...
X