Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nokia 220 4G - günstiges Feature-Phone mit LTE

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nokia 220 4G - günstiges Feature-Phone mit LTE

    HMD Global hat ein (wie ich finde für manche Anwendungszwecke) interessantes neues Tastenhandy angekündigt, das Nokia 220 4G

    Ein ziemlich einfaches Modell, aber mit LTE Unterstützung und VoLTE Möglichkeit, allerdings ohne UMTS. In Deutschland ab voraussichtlich Ende September 2019 für um die 50,00 Euro erhältlich.

    Für Leute, die nur ein modernes, einfaches Telefon suchen vielleicht nicht so schlecht.

  • #2
    Fehlendes UMTS ist aber ein K.O. Kriterium.

    Denn viele Anbieter schalten GSM ab und behalten UMTS, vorallem UMTS900 also Basisnetz. Und weil die europaeischen Anbieter aber VoLTE Roaming nicht auf die Reihe bekommen, kann man dann in etlichen Laendern wahrscheinlich garnicht telefonieren.

    Umgekehrt finde ich bringt VoLTE bei einem Einfachgeraet aber garnicht soviel. Bei einem Smartphone hilft VoLTE zu verhindern das das Smartphone auf GSM geht wenn es wo kein UMTS gibt, was aber dann die Datenverbindung kappt. Bei einem Einfachgeraet, mit dem eh niemand ernsthaft Datendienste nutzt, waere das aber egal.

    Kommentar


    • #3
      Anja, VoLTE ist die zukunft und bringt die beste sprachqualität nokia hat bei allen ihren geräten VoLTE total verkackt,und dann wollen sie das hier schaffen - das ich nicht lache....

      Kommentar


      • #4
        Ich glaub nicht mehr an VoLTE.

        Der LTE Launch ist jetzt schon ueber 7 Jahre her, noch immer gibt es bei den europaeischen Anbietern kein VoLTE Roaming, in den D-Netzen keine VoLTE Freigabe fuer Discounter und Prepaid, und dort wo oft 4G -> 3G -> 4G -> 2G -> 4G Handover noetig sind ist VoLTE auch nicht wirklich zuverlaessig.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von garbsener Beitrag anzeigen
          nokia hat bei allen ihren geräten VoLTE total verkackt,und dann wollen sie das hier schaffen - das ich nicht lache....
          Eben, das bleibt das Problem. Solange die VoLTE Unterstützung bei HMD/Nokia nicht besser wird (und überall -auch im Roaming- VoLTE freigegeben ist), ist das 8110 4G im Abverkauf wohl die bessere Wahl...

          Kommentar


          • #6
            Werden WhatsdApp und das aufsetzen eines Hotspot unterstützt ? Dann wäre es durchaus Interessant für mich.

            Kommentar


            • #7
              Zumindest eine deutsche Bedienungsanleitung ist schon verfügbar: https://www.nokia.com/phones/de_de/s...-4g-user-guide

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Braindead Beitrag anzeigen
                Werden WhatsdApp und das aufsetzen eines Hotspot unterstützt ? Dann wäre es durchaus Interessant für mich.
                Hotspot, WIFI? Wird glaub nicht unterstützt. Das wäre ein sehr nützliches Feature.

                Kommentar


                • #9
                  Das Handbuch ist etwas karg. Keine Hinweise zu WiFi und keine Hinweise zur Konfiguration von IMS also VoLTE. Sinnvoll ist es alle Mal.
                  73 & 55 (Gruss)
                  Henning Gajek
                  Homepage https://www.gajek.de
                  Mein eigener Blog: http://www.hrgajek.de

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Neuauflage der Nokia "Banane" ... 8810? kann ja WhatsApp und Hotspot. Würde mir ja reichen nur mag ich das Design nicht. Könnte man aber notfalls drüber hinweg sehen

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Braindead Beitrag anzeigen
                      Die Neuauflage der Nokia "Banane" ... 8810? kann ja WhatsApp und Hotspot. Würde mir ja reichen nur mag ich das Design nicht. Könnte man aber notfalls drüber hinweg sehen
                      ich habe die Banane...natürlich in knallgelb

                      das man mit der hotspotfunktion mal nebenher dem smartphone etwas internet spenden kann...fand ich klasse.

                      ich habe im smartphone eine netzclub simkarte---für gratis internet gehabt

                      dazu im nokia dual sim...für die Telefonie ankommen simquadrat festnetznummer und im zweiten slot lidl connect (damals noch ohne dsl zuhause...habe ich da immer die XL-Smartphoneoption genutzt).

                      das problem war allerdings, das man bei hotspotbetrieb nicht mehr unter der anderen ( Simquadrat Festnetznummer) erreichbar war (also konnte ich es eigentlich nur spät abends oder nachts nutzen)...

                      letztendlich, die banane liegt nur noch rum---ich nutze doch wieder nur dual sim smartphone ....

                      Aber eigentlich war es auch schön entspannend...wenn man nicht jeden tag strom nachladen muss....richtig telefonieren mit höhrer am ohr ohne mit der ohrmuschel irgendwas anzu.touchen....und dann zu verstellen...

                      internet am smartphone ...schön langsam...nur sprachnachrichten auf whatsapp....dann schaut man nicht mehr ständig drauf...es hat mich also entschleunigt.

                      Denn richtig internet hatte ich eigentlich nur, wenn ich selbst was damit machen wollte und mir den hotspot angeschaltet hatte an der banane

                      P.S.: Whtasapp mit der Banane...

                      rudimentär....keine Mensenger-Telefonie möglich (ein unding für mich wenn ich im winter im ausland bin) und die tipperei mit der 1....9 tastatur für nachrichten...grauenvoll.

                      Allerdings kein nachteil ohne vorteile....die Sprachnachrichten (die ich nie mochte) konnte man damit super versenden....weil man es ja wie beim telefonieren ans ohr hält und spricht bzw. anhören kann.
                      Zuletzt geändert von Schiggo; 30.08.2019, 12:08.

                      Kommentar

                      Skyscraper

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X