Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neu: Samsung Galaxy Note (5,3 Zoll, Stylus, Dual Core)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sollte egal sein, da sich die Samsung Oberfläche nicht großartig ändern wird, vielleicht kommt ein oder zwei Widget s dazu aber Samsung wird nen Teufel tun, die alten User vor den Kopf zu stoßen. Stell dir vor, du updatest und plötzlich ist alles anders.

    kannst also beruhigt alles so lassen!

    Kommentar


    • Original geschrieben von kybb
      Hat schon jemand das FlipCover erhalten???
      Bei mir is noch nix da

      Kommentar


      • Ich hab das FlipCover

        Naja, ganz nett aber nicht für den Gebrauch.
        Ich bin sicherlich nicht der einzige, der das Gerät vor allem beim Schreiben mit beiden Händen bedient. Und da stört das FlipCover auf der linken Seite, wenn man es in beiden Händen hält. Würde es sich nach unten öffnen, wäre es ok, aber so liegt es nicht mehr schön rund in der Hand.

        Ausserdem ist ein Smartphone ein Gebrauchsgegenstand und der eine oder andere kleine Kratzer wird zu verkraften sein Ausserdem scheint das Ding resistent genug zu sein. Und in der Hosentasche muss es sowieso alleine sein!

        Gruss

        Kommentar


        • ...wem das Note zu duenn und der 2500er Akku zu schwach ist ;-)

          http://www.smartdroid.de/galaxy-note...tzt-verfugbar/
          SAMSUNG Omnia 7 (Windows Phone 7)
          SAMSUNG Omnia Pro B7610 (Win Mobile 6.5 Prof)
          SAMSUNG i8910 Omnia HD (Symbian S60)

          Kommentar


          • Ich habe das Flipcover auch schon seit ein paar Wochen. Habe dies aber nach etwa einer Woche auch wieder entfernt, da es mich persönlich im Alltag eigentlich nur stört und nervt :-) Egal ob beim schreiben, surfen oder spielen, man muss da Gerät entweder verkrampft halten da man das Cover nach hinten umklappen muss oder es hängt einem immer im Weg rum.

            Kommentar


            • Original geschrieben von joomla
              Ich habe da mal eine Frage zum Note habe zur Zeit das Nexus und Android 4.0 gefällt mir nicht so wie 2.3 wird das Note automatisch auf 4.0 geupdatet oder kann man die alte Version behalten?

              Gruß
              Auf dem Note kommt Android mit Samsungs TouchWiz zum Einsatz. Wenn Samsung ICS offiziell als Update bereitstellt, wird es wohl ebenfalls mit dieser Oberfläche ausgestattet werden (diese selber wird sicher auch noch etwas erneuert).


              @tommynokia: Der Akku ist bereits toll und nur weil es so flach ist, verträgt sich das Note noch knapp mit der.Hosentache

              Kommentar


              • Original geschrieben von tommynokia
                ...wem das Note zu duenn und der 2500er Akku zu schwach ist ;-)

                http://www.smartdroid.de/galaxy-note...tzt-verfugbar/
                eine echte verschandelung dieses wunderschönen phones!
                Seit ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen!

                Kommentar


                • So wie es aussieht, ist es soweit. Ich habe mir vorhin ein Note aus Pappe ausgeschnitten, um zu sehen, wie die Größe ist und was soll ich sagen, ich finde es genial. Ich werde es unter einer Bedingung kaufen.
                  Ich bräuchte eine Info bezüglich Staub unter dem Display.

                  Hat das Note auch das Display mit dem Glas verklebt, so wEimers beim Galaxy S2 der Fall ist, wenn ja, dann wird es bestellt
                  Gibt es Staubprobkeme ?
                  Über 70 x top bewertet in der Vertrauensliste
                  iPhone SE - SpaceGrau (128 GB)
                  Apple Watch 44mm - Space Grau
                  iPhone X - Silber (256 GB)

                  Kommentar


                  • Ob und was genau hier verklebt ist, kann ich Dir nicht sagen. Einzig, dass bei mir bisher rein gar nichts unters Display gekommen ist. Auch wenn man das Note genau betrachtet, ist die Verarbeitung sehr präzise. Die Spaltmassen sind lobenswert, so dass ich mir kaum vorstellen kann, dass irgendwie Staub rein kommt.

                    Gruss

                    Kommentar


                    • Hallo,

                      Ich stehe momentan auch vor der Entscheidung Note oder Nexus.

                      Der Wow Effekt ist beim Note durchs groessere Display ja gegeben, was mich aber noch an der Kaufentscheidung zweifeln lässt, ist die Frage wie ihr mit dem Note so im Alltag zurecht kommt. Sprich wenn der Spieltrieb erst mal befriedigt ist und es auf alltägliche Dinge wie z. B. die Groesse beim Telefonieren ankommt.

                      Wie sind da so eure Erfahrungen? Hätte das Note gestern fasst gekauft aber der Verkaeufer meinte damit telefonieren ohne BT Headset geht ja gar nicht. Seine Meinung natürlich...
                      Android 4 wird ja für das Note auch kommen, daher ist das nicht zwingend ein Argument für das Nexus

                      Gruss
                      Der Elbhai

                      Kommentar


                      • Von Staubproblemen beim Note habe ich noch nix gelesen bei Android-Hilfe.de

                        Für mich ist das Note durchaus alltagstauglich, lediglich Vieltelefonierern würde ich es vielleicht nicht unbedingt empfehlen. Ansonsten bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden, der Mehrwert des größeren Displays macht die kleinen Unannehmlichkeiten der Größe absolut wett. Surfen, chatten, SMS usw. macht auf dem Note einfach viel mehr Spaß Für mich ein perfektes Multimediagerät für unterwegs.

                        Das Galaxy Nexus hatte ich für wenige Tage kurz vorher, das Display ist nicht größer als das vom S2, was ich seit Mai habe, ein großartiger Mehrwert (außer Android 4.0) zum S2 war für mich daher nicht erkennbar, Kamera fand ich sogar schlechter, nur schneller war sie. Den Akkudeckel fand ich noch fummeliger als beim S2. Ich habe das Nexus wieder zurück geschickt, es konnte mich nicht überzeugen.

                        Kommentar


                        • Es ist vollbracht

                          Ich habe gerade das Galaxy Note bei amazon.de bestellt und die letzte fitBAG Echtledertasche in schwarz.

                          Dienstag ist alles da. Freu mich schon so, wie auf Weihnachten He he .......
                          Über 70 x top bewertet in der Vertrauensliste
                          iPhone SE - SpaceGrau (128 GB)
                          Apple Watch 44mm - Space Grau
                          iPhone X - Silber (256 GB)

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von Elbhai
                            Hallo,

                            Ich stehe momentan auch vor der Entscheidung Note oder Nexus.

                            Der Wow Effekt ist beim Note durchs groessere Display ja gegeben, was mich aber noch an der Kaufentscheidung zweifeln lässt, ist die Frage wie ihr mit dem Note so im Alltag zurecht kommt. Sprich wenn der Spieltrieb erst mal befriedigt ist und es auf alltägliche Dinge wie z. B. die Groesse beim Telefonieren ankommt.

                            Wie sind da so eure Erfahrungen? Hätte das Note gestern fasst gekauft aber der Verkaeufer meinte damit telefonieren ohne BT Headset geht ja gar nicht. Seine Meinung natürlich...
                            Android 4 wird ja für das Note auch kommen, daher ist das nicht zwingend ein Argument für das Nexus

                            Gruss
                            Der Elbhai
                            Die Grösse ist so ein Ding. Zumal es bisher für die meisten von uns einfach nur ungewöhnlich ist, ein derart grosses (Mobil)telefon zu benutzen. Gerne kann ich Dir meine Erfahrung damit unter 3 Aspekten verdeutlichen:

                            1. Die Ausmasse an und für sich:
                            Sind nicht schlimm - das Note passt absolut problemlos in jede meiner Hosentaschen! Und zwar, ohne dass es sich klobig oder unangenehm anfühlt. Selbst gegen Aussen lässt sich in der Hosentasche keine ungewöhnliche "Wölbung" feststellen. Eine Zigarettenschachtel stört mich zum Beispiel weitaus mehr als das Note. Dies hat es grundsätzlich der wirklich flachen Bauweise zu verdanken. Lediglich beim hinsetzen konnte ich am Anfang noch bemerken, dass nun etwas mehr in der Tasche ist, als zu meinen Zeiten mit "normalen" Smartphones. Hierbei sollte ich noch anmerken, dass ich keine Baggy-Jeans oder sonstige weite Hosen trage, sondern normale, enge Jeans oder eine moderne Anzugshose.

                            2. Die Bedienung:
                            Ich habe grundsätzlich grosse Hände und damit auch entsprechende Finger. Beim blossen Blick auf das Note bezüglich neuen Nachrichten / Uhrzeit oder ähnliches lässt es sich noch mit einer Hand bedienen. Wenn ich schreibe, muss ich beide Hände verwenden. Beim iPhone schrieb ich immer einhändig. Und ich muss sagen, die Umgewöhnung dauerte sehr kurz! Das Schreiben mit beiden Händen geht sehr schnell und problemlos. Auch beim Surfen benutze ich beide Hände - eine hält das Note, mit der anderen bediene ich es. Besonders bei Multitouch-Gesten (BSP: Zoomen) kannst Du die Einhand-Bedienung komplett vergessen. Das Telefonieren - naja was solls? Ist halt ein gewlatiges Ding am Ohr und jetzt? Allein ans Ohr halten lässt es sich ja problemlos einhändig. Und die Hand verdeckt sowieso einen grossen Teil des Geräts.
                            Den Stift habe ich bisher nie gebraucht - wüsste auch nicht wozu, als Notizpapier brauche ich das Ding nicht und den Rest erledigen meine Finger.

                            3. Der soziale Aspekt:
                            Wenn ich das Note auspacke, sind Kommentare zu Beginn garantiert... "Das ist ja ein halbes iPad!" kriege ich mindestens zwei Mal täglich zu hören und beantworte es mit einem Lächeln, dass mein Note mehr als "nur" die Hälfte der Bildschirmdiagonale des iPads hat . Wenn ich ihnen das Note zum Spielen gebe, beginnt aber das Staunen. Von, geiles Display, aber wäre mir viel zu gross, bis hin zu "muss ich auch haben" durfte ich mir schon einiges anhören


                            Fazit: Meiner Meinung ist das Note seiner Zeit noch etwas voraus, ich denke jedoch, dass dies die Richtung der Smartphones sein wird. Man erinnere sich zurück: Bei seiner Vorstellung galt auch das iPhone als wirklich gross. Mittlerweilen hat es unter den Top-Smartphones das deutlich kleinste Display. Solange das Ding in der Hosentasche nicht stört, habe ich bis zu einer gewissen Grenze auch nichts gegen einen Grössenzuwachs, wenn dieser zugunsten des Displays geht (und das Note besteht ja fast nur aus dem Display).
                            Das Note ist meiner Ansicht nach das erste Smartphone, mit welchem man im Hochformat mit beiden Händen richtig gut schreiben kann. Bei all den anderen musste man dafür ins Querformat wechseln und konnte entsprechend kaum noch sehen, worauf man antworten wollte. Fürs Surfen gibt es nichts tolleres. Mit dem Note gibt es endlich ein Handy, mit welchem man perfekt auf den richtigen Desktop-Internetseiten surfen kann, ohne nur einen zu klein geratenen oder kaum lesbaren Ausschnitt drauf zu haben. Die inhaltlich sehr oft deutlich reduzierten und nicht wirklich übersichtlichen mobilen Seiten kann ich endlich getrost vergessen!
                            Es wird noch ein Weilchen dauern, bis ein Smartphone der Grösse des Note nicht mehr so ungewohnt gross aussehen wird. Doch ich denke, dass sich das einpendeln wird. Zumindest ich habe mich daran gewöhnt und empfinde es nicht mehr als riesig, sondern die meisten anderen Handys zu klein und deren Display bedauernswert.
                            Wenn Dir die Dinge, deren Vorteile ich hier ausgeführt habe, ebenfalls so wichtig sind wie mir, wirst Du mit dem Note sicherlich sehr zufrieden sein. Wenn Du viel telefonierst und das Surfen und multimediale Inhalte für Dich nur zweitrangig sind, Dich ein riesiger Klotz am Ohr stört, dann ist es doch nichts für Dich und Du belässt es lieber beim "wow" beim einmaligen Testen in einem Shop


                            Bezüglich Note vs. Nexus:
                            Stand bei mir auch zur Diskussion. Schlussendlich war das Nexus aufgrund des unverständlicherweise fehlenden microSD Slots für mich K.O. Zudem kommt, dass das Note dank des riesigen Akkus (2500 mAh) einfach deutlich länger durchhält und der Prozessor etwas scheller getaktet ist. ICS wird das Note auch kriegen, daher fällt dieser Vorteil des Nexus weg.
                            Und schlussendlich ist das Nexus einfach ein weiteres (sicherlich für viele ein empfehlenswertes) Android-Handy, welches in der riesigen Masse aber einfach untergeht. Das Note hat jedoch den "Wow-Effekt"!


                            Liebe Grüsse
                            Zuletzt geändert von lil_chief; 08.01.2012, 15:16.

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von lil_chief
                              Ob und was genau hier verklebt ist, kann ich Dir nicht sagen. Einzig, dass bei mir bisher rein gar nichts unters Display gekommen ist. Auch wenn man das Note genau betrachtet, ist die Verarbeitung sehr präzise. Die Spaltmassen sind lobenswert, so dass ich mir kaum vorstellen kann, dass irgendwie Staub rein kommt.

                              Gruss
                              Vielen Dank für dein Feedback. Die Frage steht aber weiterhin im Raum. Ich schau mal im Netz nach einem Note Display, da kann man meistens schon erkennen, ob Display und Glas eine Einheit sind.

                              Es ist eine Einheit und so wie es aussieht, mit dem Display verklebt.

                              Auszug vom Verkäufer: Display und Touch ist bei dem Gerät ein Modul

                              Staubproblem gelöst

                              Quelle




                              Zuletzt geändert von JackJona; 08.01.2012, 20:42.
                              Über 70 x top bewertet in der Vertrauensliste
                              iPhone SE - SpaceGrau (128 GB)
                              Apple Watch 44mm - Space Grau
                              iPhone X - Silber (256 GB)

                              Kommentar


                              • Nutze das Note vier Wochen und mitlerweile auch mit Gürteltasche :-)

                                Das Statement von lil chief war top und das kann ich nur unterschreiben.
                                Life is too short to be small.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X