Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Samsung Hidden Service Menu Aktivierung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Samsung Hidden Service Menu Aktivierung

    Hallo zusammen,

    da ja doch einige im Forum sind, die gerne ein bisschen an ihren Phones rum basteln, hier ein kurzer Hinweis für alle Nutzer von Samsung Geräten, die das "Hidden Menu" nicht mehr via einfachem Tastencode erreichen können (betrifft insb. Geräte mit Android 4.3 oder 4.4).

    Aktivierung Hidden Service Menu:
    - Im Dialer *#0011# eingeben (es erscheint der normale ServiceMode Screen ohne großartige Funktion)
    - Menü-Taste drücken und "Back" auswählen
    - Menü-Taste drücken, "Key Input" auswählen und "Q" eintippen
    - Menü-Taste drücken, "Key Input" auswählen und "0000" eintippen
    - 10 Sekunden warten, dann öffnet sich das Service Mode Main Menu

    Andere Möglichkeit:
    Original geschrieben von Soulstar
    Leute mit root können auch im "efs"-Unterordner "FactoryApp" die Datei "keystr" in z.B. "keystr.bak" umbenennen. Dann funktionieren auch wieder alle Codes.
    Dann gehen auch bestimmte andere Tastencodes, etwa *#*#4636#*#* (Android Service Menu mit einfacher LTE-only Möglichkeit) oder der "Direktlink" ins Samsung Service Menü über *#27663368378#.

    Zurück kommt ihr im Menü immer über die Menü-Taste und dann "back".

    Hier könnt ihr diverses einstellen und einsehen, also seit bitte sehr vorsichtig!.

    HD-Voice aktivieren
    Eine schöne Funktion ist zum Beispiel die Möglichkeit, über [7] "Debug Screen", [7] "WB-AMR-Settings" die HD-Voice Funktion im UMTS-Netz zu aktivieren (bei Branding-Geräten von Telekom und Vodafone möglicherweise schon aktiviert).

    Manuelle Frequenzbandwahl
    Auch sehr interessant für Tester und Bastler ist die Möglichkeit, das Gerät auf ein bestimmtes Frequenzband festzulegen. Das geht für alle Mobilfunktechnologien separat, also GSM, UMTS und LTE. Folgendermaßen geht man vor, wen man sich im ServiceMode Hauptmenü befindet:
    [1] "UMTS", [1] "Debug Screen", [6] "Phone Control", [7] "Network Control", [2] "Band Selection". Wichtig: am Ende vom Test am Besten immer wieder auf automatic stellen, sonst könnte es Erreichbarkeitsprobleme usw geben, ist ja logisch
    Zuletzt geändert von Betamax; 30.05.2014, 10:30.
    Samsung Service Mode (HD-Voice, LTE-Only) Aktivierung
    Derzeit in Benutzung: iPhone XS und Samsung Note10 5G @ Telekom MagentaMobil M

  • #2
    Was genau bedeuten unter LTE -> LTE RF die Punkte
    [1] LTE Test ANT Path
    [2] LTE Diversity only Test
    [3] LTE Drx switch Test
    [4] LTE BC_CONFIG
    [5] LTE Enable TXPL Debug
    ?
    Ich kann damit nicht viel anfangen^^
    Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
    http://bit.ly/LTEeplusKarte
    Skype: hartiskarpi

    Kommentar


    • #3
      Ich habe das jetzt mit dem S3 (Android 4.3) und dem Ace 3 (Android 4.2.2) probiert. Mehr als in den Servicemode ohne Auswahlmöglichkeiten komme ich da nicht.

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Hallenser1
        Ich habe das jetzt mit dem S3 (Android 4.3) und dem Ace 3 (Android 4.2.2) probiert. Mehr als in den Servicemode ohne Auswahlmöglichkeiten komme ich da nicht.
        Bei meinem Galaxy s4 (gerootet) mit Android 4.4.2 läufts
        Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
        http://bit.ly/LTEeplusKarte
        Skype: hartiskarpi

        Kommentar


        • #5
          Irgendeine LTE only Möglichkeit würde mir schon reichen,aber offenbar hat da Samsung ganze arbeit geleistet um das zu unterbinden...Warum auch immer !?

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Hallenser1
            Ich habe das jetzt mit dem S3 (Android 4.3) und dem Ace 3 (Android 4.2.2) probiert. Mehr als in den Servicemode ohne Auswahlmöglichkeiten komme ich da nicht.
            Hm okay, gut zu wissen. Ich habe es nur mit drei verschiedenen Samsung S4 getestet, da läuft es.

            Für Leute mit root empfehle ich die App "Advanced Signal Status". Diese erlaubt den einfachen Zugang zum *#*#4636#*#* Menü, also auch LTE only. Manuelle Frequenzbandwahl geht damit aber auch noch nicht, da forsche ich weiter...
            Samsung Service Mode (HD-Voice, LTE-Only) Aktivierung
            Derzeit in Benutzung: iPhone XS und Samsung Note10 5G @ Telekom MagentaMobil M

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Betamax
              Hm okay, gut zu wissen. Ich habe es nur mit drei verschiedenen Samsung S4 getestet, da läuft es.

              Für Leute mit root empfehle ich die App "Advanced Signal Status". Diese erlaubt den einfachen Zugang zum *#*#4636#*#* Menü, also auch LTE only. Manuelle Frequenzbandwahl geht damit aber auch noch nicht, da forsche ich weiter...
              Das Menü *#*#4636#*#* funktioniert bei mir zwar nicht, aber die Auswahlfunktion LTE Only in der App Advanced Signal Status funktioniert bei mir! Galaxy S4 Rooted Android 4.4.2!!
              Geil!
              Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
              http://bit.ly/LTEeplusKarte
              Skype: hartiskarpi

              Kommentar


              • #8
                Leute mit root können auch im "efs"-Unterordner "FactoryApp" die Datei "keystr" in z.B. "keystr.bak" umbenennen. Dann funktionieren auch wieder alle Codes.

                Kommentar


                • #9
                  Geht 1A beim Samsung Galaxy Ace 3

                  DANKE

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Soulstar
                    Leute mit root können auch im "efs"-Unterordner "FactoryApp" die Datei "keystr" in z.B. "keystr.bak" umbenennen. Dann funktionieren auch wieder alle Codes.
                    Perfekt, noch besser, danke. Editiere dann gleich mal das Start Posting, LTE Band Selection geht jetzt auch
                    Samsung Service Mode (HD-Voice, LTE-Only) Aktivierung
                    Derzeit in Benutzung: iPhone XS und Samsung Note10 5G @ Telekom MagentaMobil M

                    Kommentar


                    • #11
                      Also hier noch mal zusammengefasst zwei interessante Funktionen, habe sie auch im Start-Posting editiert:

                      HD-Voice aktivieren
                      Eine schöne Funktion ist zum Beispiel die Möglichkeit, über [7] "Debug Screen", [7] "WB-AMR-Settings" die HD-Voice Funktion im UMTS-Netz zu aktivieren (bei Branding-Geräten von Telekom und Vodafone möglicherweise schon aktiviert).

                      Manuelle Frequenzbandwahl
                      Auch sehr interessant für Tester und Bastler ist die Möglichkeit, das Gerät auf ein bestimmtes Frequenzband festzulegen. Das geht für alle Mobilfunktechnologien separat, also GSM, UMTS und LTE. Folgendermaßen geht man vor, wen man sich im ServiceMode Hauptmenü befindet:
                      [1] "UMTS", [1] "Debug Screen", [6] "Phone Control", [7] "Network Control", [2] "Band Selection". Wichtig: am Ende vom Test am Besten immer wieder auf automatic stellen, sonst könnte es Erreichbarkeitsprobleme usw geben, ist ja logisch
                      Samsung Service Mode (HD-Voice, LTE-Only) Aktivierung
                      Derzeit in Benutzung: iPhone XS und Samsung Note10 5G @ Telekom MagentaMobil M

                      Kommentar


                      • #12
                        Also ich kann keine Frequenzen auswählen, scheint also nicht bei allen Geräten zu funktionieren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Vielen Dank max, peinlich genug, dass man hd voice mal wieder selbst aktivieren muß..

                          Edit: der code geht auch bei Note 3 ..
                          Zuletzt geändert von mk25; 30.05.2014, 11:56.

                          Kommentar


                          • #14
                            Tausend Dank! Jetzt kann ich endlich auch bänderspezifisch sampeln und auch mal GSM900 hier in der Gegend erkunden, denn mein S4 packt mich normalerweise immer nur in GSM1800 rein
                            Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
                            http://bit.ly/LTEeplusKarte
                            Skype: hartiskarpi

                            Kommentar


                            • #15
                              Bringt es etwas wenn man auf UMTS/LTE bevorzugt stellt? Oder ist das bei einem Neustart des Handys wieder weg?
                              Gruß


                              EDIT: Kein GSM geht mehr durch - es gibt übrigens einen LTE only mode - für jeden! :-) Habt ihr den schon gefunden? Geht auch über *#0011# ;-)
                              Zuletzt geändert von knech; 30.05.2014, 13:16.

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X