Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kurzbericht: Samsung E1182 DuoS DualSim Handy

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kurzbericht: Samsung E1182 DuoS DualSim Handy

    Ich möchte Euch das Samsung E1182 DuoS vorstellen. Es ist nur ein Kurzbericht, da ich derzeit kaum Zeit habe, aber ich möchte euch zumindest etwas mitgeben.

    Hier zunächst das Foto:



    Ich war zunächst lange auf der Suche nach dem Nokia DualSim Handys, aber das hat irgendwie nie geklappt, da Nokia es irgendwie nie rausbringen will auf dem dt Markt. Daher musste Ersatz her:

    das Samung E1182. Es gibt kein offizielles dt. Modell, ist aber auf ebay & Co für schlappe 38€ inkl. Porto verfügbar. Das Menü ist auf deutsch.

    Das Handy ähnelt den Low-Budget Handy Modellen, ist aber von der Verarbeitung her besser. Akkulaufzeit sind auch durchaus gut: bis 11Std Gesprächszeit und bis 620 St Standby Zeit. Erfahrungen aus dem Internet zeigen, dass 10 Tage Standby Zeit ohne Aufladen gut erreichbar sind. Beide Nummern sind gleichzeitig erreichbar.

    Ich möchte mal kurz das vorstellen, was mir positiv aufgefallen ist:
    - der Klingelton ist sehr laut. Das kenne ich von keinem Handy so. Natürlich kann man die Lautstärke auch reduzieren.
    - man kann für die Simkarten eigene Namen einstellen. Man kann es entweder bei SIM 1 belassen oder "Büro" oder in eigenen Text umändern.
    - Anrufqualität ist auch sehr gut
    - man hat zwei eigene Profile, was den Vorteil hat, dass man alles wirklich für jede Simkarte manuell einstellen kann.
    - Anrufsperre-Filter: man kann Rufnummern speichern, die geblockt werden sollten
    - Taschenlampe (yo, gehört auch dazu)
    - zeitgesteuerte Simaktivierung: sprich morgens um 08.00 kann man Sim 1 automatisch aktivieren, abends um 20:00 die andere Sim. Alles individuell einstellbar.
    - man kann auch die andere Simkarte manuell deaktivieren (man muss also die Karte nicht extra rausnehmen)
    - Akkudeckel sitzt gut, lässt sich aber auch einfach öffnen. Das mag ich. So ist ein Akkuwechsel oder Simkartenwechsel im Handumdrehen möglich.
    - sobald man eine Nummer eintippt, schlägt er die gespeicherten Rufnummern vor. Auch praktisch.
    - Standby Menü ist trotz kleinem Bildschirm sehr schön und übersichtlich, auch andere Menüoptionen sind schön gestaltet.
    - Weltuhr auch dabei

    Was ich schade finde: leider dieser typischer Samsung Netzkabel anstatt MicroUSB Netzkabel.

    Was es nicht hat und was ich auch nicht brauche: Bluetooth, Browser, microSD Slot (kein MP3 oder ähnliches), Kamera

    Fazit: es ist klein, handlich und hat wirklich nette Features. Samsung hat das Modell so entwickelt, dass es leicht handbar ist und trotzdem man doch einiges einstellen kann, was wichtig und nützlich ist. Für mich war das ein sehr guter Kauf, zumal der Preis auch sehr gut ist.

    Da ich keine anderen DualSim Modelle habe, kann ich keinen Vergleich erstellen.
    Zuletzt geändert von Sliders; 27.08.2011, 15:18.
    Dodge This!
    Rules of Acquisition: Free advice is seldom free. [Nov2011-Marke7000 // Nov2012- Marke 8000 // Inventar-Status seit Januar 2012-Juchu]

  • #2
    Hier gehts zum Thread.
     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad Air Wi-Fi + 4G Cellular
     iPhone X Silber 256GB
     Watch 4 44er Edelstahl Gliederarmband ⌚️
     HomePod & ATVs

    Kommentar

    Skyscraper

    Einklappen
    Lädt...
    X