Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sony Ericsson Xperia X10 vorgestellt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sony Ericsson Xperia X10 vorgestellt



    Pressemitteilung

    Vorwärts in die Zukunft – Die Zeit ist reif für das Sony Ericsson XPERIA X10

    Düsseldorf, 3. November 2009 – Mit dem XPERIA X10 erschließt Sony Ericsson eine offene Welt, in der Social Media, Kommunikation und Unterhaltung nahtlos integriert sind. Damit kündigt Sony Ericsson das erste Gerät aus einer Familie von Telefonen an, die mit dem zukünftigen Produktportfolio wachsen wird.

    Die neue User Experience-Plattform (UX), hier basierend auf Google Android Donut, verbindet erstklassige Unterhaltungs-Funktionen mit zahlreichen Applikationen, integriert Social-Media-Services und bietet mit seiner intuitiven, grafischen Oberfläche ein einzigartiges Sony Ericsson-Nutzererlebnis.

    Timescape und Mediascape
    Sony Ericsson Timescape und Mediascape sind die zentralen Elemente der UX-Oberfläche. Funktionen, die helfen Kommunikation zu organisieren und die von Sony Ericsson entwickelt wurden, um eine wirklich intelligente Oberfläche zu schaffen: Timescape sammelt alle Kommunikation an einem Ort und ordnet sie chronologisch an, d. h. SMS, E-Mails, Facebook oder Twitter können in einem Durchgang verwaltet werden. Mit Mediascape werden lokale und online verfügbare Mediadaten auf einer Bedienoberfläche zusammen dargestellt. So findet die Anwendung automatisch gespeicherte Fotos, Videos oder Lieder eines bestimmten Interpreten und schlägt zudem passende Online-Inhalte vor.

    Umfangreiche Ausstattung
    Neben der neuen Benutzeroberfläche UX besticht das 4 Zoll-Touch-Handy durch seine zahlreichen Kommunikations- und Unterhaltungsfunktionen, die sich bereits bei den Entertainment Unlimited-Modellen bewährt haben. Die 8,1 Megapixel-Kamera schießt gestochen scharfe Fotos und in der Videofunktion zeichnet die Kamera in WVGA-Qualität auf (480x854 Pixel). Im Internet surfen, E-Mails checken oder das nächste Restaurant suchen, ist dank schneller HSPA-Datenübertragung und GPS von überall problemlos möglich.

    Das Sony Ericsson XPERIA X10 (Quad-Band/EDGE) unterstützt UMTS/HSPA und wird im Lauf des ersten Quartals 2010 in den Farben Sensuous Black und Luster White für 699,- (UVP ohne Vertrag) erhältlich sein.
    Aktuelle Tests: HTC One X vs. HTC Titan, Sony Ericsson Xperia Arc S, außerdem: die besten Handys ohne Kamera.
    www.vieraugen.com

  • #2
    Ya, das Hauptproblem ist einfach, dass es viel zu spät rauskommt. Da kann es sonst welches Betriebssystem haben.
    ***N900***

    Kommentar


    • #3
      passend dazu:

      http://pocketnow.com/tech-news/andro...ui-is-gorgeous
      Samsung Galaxy S7
      iPhone 7

      Kommentar


      • #4
        Ich hoffe viel mehr, dass das Gerät noch auf Android 2.0 geupdatet werden kann. Es ist auf jeden Fall ein SEHR hübsches Gerät mit einer SEHR guten Ausstattung. Mal schauen wie viel sie dafür haben wollen....
        Motivation durch Entsetzen

        Kommentar


        • #5
          699,- uvp

          klar wird es auf 2.0 updatebar sein - mit dem prozessor^^

          Kommentar


          • #6
            Es hat 262144 und keine 16000 Farben ... http://www.kauppalehti.fi/en/news/pr...ustry=&lang=EN Hier steh ein bisschen mehr drinn, aber auf Englisch
            Zuletzt geändert von N900; 03.11.2009, 09:06.
            ***N900***

            Kommentar


            • #7
              Wie meine Vorredner schon sagten, einfach viel zu spät. Für mich ist damit auch die Entscheidung in Richtung Milestone gefallen.

              Kommentar


              • #8
                ist auch logischer =)

                hd video aufzeichnung war dann wohl aber nur ein hoax... gab doch so ein vid, wo die specs von nem flyer oder ner verpackung abgefilmt wurden...

                Kommentar


                • #9
                  Ja da war vieles nur hoax
                  ***N900***

                  Kommentar


                  • #10
                    Wie immer gesalzene Uvp seitens Sony Ericsson.
                    // Meine Website // www.handygemein.de // Mein Blog // blog.handygemein.de // Meine Karte // E+ HSDPA Standorte // Mein Droide // Data the Droid //

                    "Nichts ist wahr! Alles ist erlaubt!" - Ezio Auditore da Firenze

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von N900
                      Es hat 262144 und keine 16000 Farben ... http://www.kauppalehti.fi/en/news/pr...ustry=&lang=EN Hier steh ein bisschen mehr drinn, aber auf Englisch
                      Das Display wird ganz sicher 16 Mio.Farben darstellen.
                      Ist in beiden Fällen bestimmt ein Schreibfehler.
                      Die SE Homepage schreibt: "16,536 color TFT touchscreen" -da wurden zwei Nullen vergessen.
                      Ich hoffe es kommt bereits im Januar.
                      PV: Starke & Vodafone-Shop
                      Maik Starke
                      Vorsitzender des 1. NHC :D

                      Kommentar


                      • #12
                        Dagegen ist ja das Milestone geradezu günstig.

                        Auf jeden Fall freut es mich, dass Android jetzt vermehrt mit mehr Power kommt.
                        Vier Dinge die größer sind als alle anderen:

                        Frauen und Pferde und Macht und Krieg

                        Kommentar


                        • #13
                          4 Zoll Display?
                          Mein Gott das ist ja schon fast so groß wie ein Surfbrett
                          Da müssen sich Männer in Zukunft wohl auch ne Handtasche zulegen

                          Kommentar


                          • #14
                            Schaut euch mal die 3D Demo auf www.boygeniusreport.com an!!
                            Wenn die jetzt noch die PSP Sachen irgendwie auf dem Ding zum laufen kruegen, wird das Ding sich verkaufen wie verrückt!!!
                            Hätte das X3 jetzt noch einen FM-Transmitter, hätte ich es vom Fleck weg gekauft!!!!
                            Motivation durch Entsetzen

                            Kommentar


                            • #15
                              Sensuous Black und Luster White
                              Wer läßt sich eigentlich immer solche Namen einfallen?!

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X