Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

T39m lässt sich nicht mehr einschalten - Akku?!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    ..wobei man für den Preis eines Labornetzteils aber schon etliche Akkus bekommt..

    Kommentar


    • #17
      Dort beschreibe ich ja auch, dass man sich erst einmal im Bekanntenkreis umhören sollte. Wobei sich das Netzteil je nach Anzahl an Mobiltelefonen und deren Seltenheit dann doch lohnen kann.

      Kommentar


      • #18
        Original geschrieben von toyboy
        .... die Akkus bleiben im Gerät aber mit einem Stückchen Folie über den Kontakten....
        Alufolie?



        MfG
        Es ist nicht alles Trübsal was man blasen kann :-))

        Kommentar


        • #19
          Re: T39m lässt sich nicht mehr einschalten - Akku?!

          Original geschrieben von Thorsten
          Hallo,

          mein T39m läßt sich nicht mehr einschalten...
          Vor mehr als einem Jahr funktionierte es noch tadellos, es lag nun mit Akku (original Ericsson, Bezeichnung reiche ich nach) in der Schublade.
          Ich hatte das T39m über Nächte am Ladegerät, keine Chance.
          Den Akku entnommen und in den Tischlader eingelegt, erst blinkt die LED rot bzw flackert, Tag später war LED grün - aber das T39m lässt sich nicht einschalten.
          Auch nicht wenn ich das T39m im Tischlader lade...

          Ist "nur" der Akku hinüber oder doch das gute T39m?


          Thorsten
          Hallo Thorsten,

          ich hab gestern spaßeshalber mein altes T39m, das seit mehr als fünf Jahren mit dem Originalakku unbenutzt in der Schublade lag, ans Netzteil gehängt und nach dem Ladevorgang eingeschaltet. Es funktioniert einwandfrei und der Akku verfügt wohl noch über annähernd die gleiche Kapazität wie früher.

          Beste Grüße
          von der kleenen

          Kommentar


          • #20
            Dann habe ich wohl einen schelchten Akku abbekommen...


            Thorsten
            https://www.facebook.com/bimmer.saarland

            Kommentar


            • #21
              Original geschrieben von Thorsten
              Dann habe ich wohl einen schelchten Akku abbekommen...


              Thorsten
              Sei deswegen nicht traurig! Meine Telefone gingen immer auch durch die Hände meiner Kinder, von denen sie meist gut gepflegt und häufig benutzt wurden.

              Manchmal denke ich mir bei all dem Simsalabim, den das IPhone, die neuen Androide und auch die Symbian-Mobiltelefone können, dass das T39m in seiner Kompaktheit als auschließliches Telefon (mit der Möglichkeit, E-Mails abzurufen und zu schreiben) und Formschönheit bislang nicht übertroffen wurde. Den Network-Bug, den einige hatten, haben wir Ericsson im Nachhinein großzügig verziehen.

              kleene

              Kommentar


              • #22
                Du weißt gar nicht wie gerne ich das T39m noch dabei habe.
                Nur in letzter geriet es wegen iPhone und dessen Multimediavorzügen in Vergessenheit.

                Nun suche ich erstmal wieder einen flachen Akku, der Nachbauakku, den ich mir kaufte, ist mir zu dick.


                Thorsten
                https://www.facebook.com/bimmer.saarland

                Kommentar


                • #23
                  Schau mal unter www.ebay.co.uk nach, da werden Sie geholfen ...

                  Gruß

                  Kommentar


                  • #24
                    generell sollten die akkus bei der lagerung des Gerätes entnommen werden, vermutlich sind die akkus nun tiefentladen und die interne schutz einrichtung hat angesprochen, sicherung defekt oder die zelle hat absolut keine spannung und die elektronische schutzschaltung unterbricht so den stromkreis.

                    ich habe hier übrigens noch ein paar neue originale BUS-11 Akkus liegen

                    Kommentar


                    • #25
                      @led-store: Dein Postfach ist voll. Ich wäre an 1-2 Akkus interessiert, falls Du sie verkaufen möchtest.

                      Kommentar


                      • #26
                        Original geschrieben von Santini
                        @led-store: Dein Postfach ist voll. Ich wäre an 1-2 Akkus interessiert, falls Du sie verkaufen möchtest.
                        Ich auch.


                        Thorsten
                        https://www.facebook.com/bimmer.saarland

                        Kommentar


                        • #27
                          T39m

                          Ich auch einen Akku haben will

                          LG
                          Thomas

                          Kommentar

                          Skyscraper

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X