Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sony Ericsson T610 - Verständigung schwierig

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sony Ericsson T610 - Verständigung schwierig

    Hi@all,

    mein geliebtes Sony Ericsson T610 macht Zicken und ich habe keinen Plan wie ich dem Gerät diese austreiben soll.

    Beim telefonieren (egal ob auf Festtnetz oder Mobil) rauscht es trotz vollem Empfang eigentlich immer, manchmal geht das soweit, dass der angerufene mich nicht hört oder ich den Anrufer nicht höre.

    In seltenen Fällen bringt ein Standortwechsel ein volkommenes Verschwinden des Rauschens mit sich.

    Ich kann mir nicht wirklich erklären woran es liegt - habe das Mikrophon im Verdacht. Der Test im Servicemenü deutet auch auf ein kaputtes Mikro hin, denn wenn ich reinspreche müsste ich das ja dann durch den Lautsprecher hören bei dem Test - aber ich höre nix.

    Komisch nur, dass es dann manchmal geht und manchmal nicht


    Was meint ihr ist da kaputt?

    edit: Im Recorder scheint das Mikro auch nicht zu funktioniern - das einzige Ergebnis ist eine verrauschte Audiodatei
    Zuletzt geändert von Wurstsemmel; 29.07.2012, 21:15.

  • #2
    genau diesen Fehler mit dem Rauschen hatte ich auch, aber das schon vor 6 Jahren. Deswegen habe ich mir damals ein neues Handy gekauft. Ich glaube du kommst nicht drumherum ein neues zu besorgen

    gruß
    rüpel

    Kommentar


    • #3
      Wenn das Rauschen neu ist, würde ich auf einen Hardwaredefekt tippen. Da das Mikro relativ gut zugänglich in die Front- oder Mittelschale gedrückt ist (nicht verklebt, afair), könntest du damit anfangen es zu reinigen, also insbesondere die Kontakte vom Mikro und auf der Platine.

      Oder einfach mal ein neues probieren, die Teile scheint es tatsächlich noch immer zu geben.

      Zum Auseinanderbauen brauchst du einen Torx 6, ferner solltest du nach einer Anleitung suchen. Es sind vier Schrauben, und nicht nur die beiden, die man nach Öffnen des Akkudeckels sehen kann!

      Dagegen würde die Sache mit dem Standortwechsel sprechen, vielleicht braucht es aber auch nur ein bisschen Druck, damit die Kontakte zwischen Mikro und Platine wieder richtig hergestellt sind..
      Cuando la vida te traiga limones, pide tequila y sal o aprende a hacer limonada.

      Aber große Hunde können auch gefährlich sein. Man muss immer eine zweite Person da haben, die einen Vorderfuß hochhebt von dem Hund, dann kann er nicht nach hinten austreten. by Udo Lindenberg feat. Helge Schneider: Chubby Checker

      Kommentar

      Skyscraper

      Einklappen
      Lädt...
      X