Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Z5 und Z5compact stehen in den Startlöchern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Klar, du kannst mittels Flashtool/Xperifirm wieder auf eine offizielle Version zurückflashen.

    Kommentar


    • Allerdings hast Du dann die Schlüssel (Keys) für das Digital-Right-Management (DRM) nicht mehr. Das bedeutet beispielsweise, dass Du kein HD-Streaming mehr in Netflix erhältst. Die Jolla-Community hat wegen Sailfish X für das Sony Xperia X ganz nette Anleitungen geschrieben, um auch das Problem zu umschiffen. Keine Ahnung, wie gut das bei der Z5-Serie geht. Jedenfalls kannst Du diese Security-Keys auch nicht mehr über der Xperia-Companion und dessen Software-Restore zurückbekommen. Aber eigentlich egal, weil Sony seit Oktober 2017 die Z5-Serie nicht mehr offiziell unterstützt. Daher ist es toll, dass LineageOS da weiter macht, wo Sony bereits aufgegeben hat.

      Kommentar


      • Jaja, bezüglich DRM: Von den keys bzw der kompletten TA Partition ein Backup machen und diese nach Öffnen des Bootloaders wieder einspielen, fertig ! Anleitungen dafür findet man zuhauf auf XDA, übrigens für alle Geräte der Compact Serie, ausser dem brandneuen XZ2C.

        Das hier zu diskutieren ist aber müßig, dafür ist TT einfach das falsche Forum. Rootanleitungen wurden schließlich vor nicht allzu langer Zeit noch mit Usersperren bestraft. Da das Installieren von LineageOS in den Augen mancher immer noch eine halbillegale Sache ist, lasse ich zukünftig derartige Hinweise hier lieber sein



        Kommentar


        • Du kannst die Keys wieder einspielen und die sind dann unter LineageOS gültig?

          Kommentar


          • Zitat von Abi99 Beitrag anzeigen
            Du kannst die Keys wieder einspielen und die sind dann unter LineageOS gültig?
            Es gibt da kein "gültig" oder ungültig. Mit anderen Worten: Für die Installation und Benutzung von LineageOs ist irrelevant ob die keys da sind oder nicht. Es kann mit unterschiedlichen und z.B, auch DRM gepatchten Kernels laufen

            Ich empfehle dir die Android-Wiki als Einstieg ?!

            Kommentar


            • Für LineageOS ist das alles egal. Das ist klar. Ich meine die Apps, die DRM verlangen. Haben die was davon, wenn ich auch unter LineageOS die Keys wieder einspiele?

              Kommentar


              • Es gibt keine Apps die DRM verlangen. Stell es dir vor wie bei einer alten Grafikkarte für die es keine Treiber mehr gibt. Sony hatte diese im Gerät gespeichert, mit Öffnen des Bootloaders werden sie aber gelöscht. Fies, aber so ist Sony nun mal.

                Jetzt kann auf die Karte nicht mehr in vollem Umfang zugegriffen werden.(Schlechtere Bildqualität der Kamera oder das von dir angesprochene HD Streaming)

                Es gibt mehrere Methoden wie Sony das realisiert hat, google TA Partition.







                Kommentar


                • Meine Frage war eher, was ich davon habe, wenn die TA-Partition nach Öffnen des Bootloaders wieder einspiele – solange ich nicht das Stock-ROM drauf habe.

                  Um es ein wenig für Mitleser abzukürzen: Das Umflashen geht bei Xperia vergleichsweise einfach, weil Sony von sich aus anbietet den Bootloader zu entsperren. Wenn LineageOS Dein Telefon-Modell offiziell unterstützt, geht auch das Aufspielen nochmals einfacher. Aber ohne Stock-ROM verliert man einige Annehmlichkeiten wie DRM, Bluetooth LDAC, 5-Pin-Klinke (Aufsteck-Mikrofon, Noise-Canecling Headsets) und PlayStation Controller. Dafür bekommt man wieder Security-Updates. Will man aber wieder zurück zum Stock-ROM, dann sollte man vor Entsperren des Bootloader die TA-Partition sichern. Ansonsten kommt man nicht 100% wieder dorthin zurück, von wo man aufgebrochen ist.
                  Zitat von SAR Beitrag anzeigen
                  Es gibt keine Apps die DRM verlangen.
                  Das ist falsch. Du meinst vermutlich, dass manche Apps nicht im vollen Umfang genutzt werden können, wenn das DRM nicht klappt.

                  Kommentar


                  • Jemand hier der vom z5c auf das xz1c gewechselt hat? Überlege gerade ob man damit was falsch machen könnte?
                    Wichtig wäre mir AndroidAuto und BT Support im Auto am VW Radio CM2.

                    Kommentar


                    • Zitat von JRDA Beitrag anzeigen
                      Jemand hier der vom z5c auf das xz1c gewechselt hat? Überlege gerade ob man damit was falsch machen könnte?
                      Wichtig wäre mir AndroidAuto und BT Support im Auto am VW Radio CM2.
                      Ja, ich.
                      Ausgerechnet bei Android Auto hab ich es aber bei beiden Geräten geschafft dass es nicht funktioniert. Zur BT Kompatibilität mit VW kann ich auch nichts sagen, aber im XZ1c Thread war was zu einem Audi dass die Anzeige von Metadaten nicht richtig funktioniert hat.
                      Bis auf das Gehäuse (die Ecken bei Z1C sind nicht gut für Hosentaschen und die Materialanmutung beim Z5C ist erheblich besser) ist das XZ1c in allen Belangen einen Tick besser als das Z5c und wird halt noch mit Updates versorgt, wobei glaube ich aktuell beim Z5C keine kritische Sicherheitslücke bekannt ist und ich hab beim Z5C nicht wirklich was vermisst, von daher sehe ich außer "haben will" keinen wichtigen Grund zu wechseln.
                      Bereut hab ich aber auch nicht.

                      Kommentar


                      • "In allen Belangen besser"..Ich würde sofort wechseln!

                        Kommentar


                        • Danke für die Meinungen. Und hast du dich damit abgefunden dass AA nicht funktioniert Noldea? Bei meinem z5c funzt es ganz gut, habe allerdings noch das 6.0er Android.
                          Metadaten wäre mir relativ egal, hauptsache Freisprechen, Rufnummer wählen, skippen von Internetradio geht. Aber dann muss ich mich da mal im xz1c Thread durchlesen.
                          Die Ecken muss ich mir dann mal live angucken, ist für mich auch relativ wichtig als Hosentaschennutzer ohne Hülle.
                          Ich muss eigentlich auch nicht updaten, habe nur gedacht da mir das neue 2er nicht gefällt und das 1c wohl das letzte mit seitlichem Fingerprint ist, sollte ich hier drauf evtl. erstmal aktualisieren.
                          Zumal ich beim z5c in letzter Zeit Probleme habe dass er bei einem Anruf nicht erkennt wenn ich es vom Ohr nehme und schwarz bleibt.

                          Kommentar

                          Skyscraper

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X