Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kurzbericht K530i

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kurzbericht K530i

    Da es bislang noch wenige gibt die das Gerät schon in der Hand hatten hier ein Kurzbericht.
    Meine Freundin gestern abend ein K530i in warm silver über O2 erhalten, aber mir erlaubt damit auch etwas rumzuspielen. ;-)...Photos und weitere Eindrücke können aber erst nächste Woche folgen, da meine Freundin sich weigerte es für eine Woche gegen mein K800i zu tauschen

    Kurzbericht:

    Lieferumfang
    - K530i
    - BST-33 Akku
    - Ladegerät
    - USB-Datenkabel
    - Software-CD
    - Stereo-Headset

    Verarbeitung/Design:

    Die optische/technische Anlehnung an das K610i läßt sich nicht verhelen.
    Aber Verarbeitung und Qualität der Materialen spielen in einer ganz anderen Liga.

    Scheinbar besteht der Rahmen sogar aus Metall. Falls ich mich da irre, gehört das Material zu dem besten was ich bislang gesehen habe.
    Optisch sowie auch haptisch sehr wertig für diese Preisregion.
    Dadurch das es auch dünn wirkt und es auch ist, kann es durchaus nettes Ausgehhandy dienen.
    Die Tastaturbeleuchtung bei diesem Gerät war gleichmäßig und sehr hell weiss.

    Display:

    Habe selbst ein K800i in Funktion.
    An dieses kommt das Display aufgrund der niedrigeren Auflösung von 177x220 nicht ran. Aber trotzdem ist es eine spürbare Verbesserung gegenüber dem des K610i, das ich auch für 1 Woche hatte.

    Empfang/Sprachqualität:

    Nichts zu beanstanden innerhalb des kurzem Zeitraums. Empfang wurde in O2-schwacher Region geprüft und liegt im GSM1800 Bereich gleichauf mit dem K800i
    Kein GSM-Zirpen. Einwandfreie Sprachübertragung.

    Kamera:

    Die 2MP Kamera ist scheinbar wirklich nur für Schnappschüsse bei hellem zu gebrauchen, da ja weder Blitz noch Led-Licht die Kamera bei Photos bei mäßigem Licht unterstützen.Aber mehr kann ich dazu nächste Woche sagen.

    Speicher:

    Von den 16MB verbautem Speicher waren bei Auslieferung 10 MB frei.
    Daher ist eine Erweiterung mit nicht im Lieferumfang enthaltenen Memory Stick Micro karten anzuraten.

    Vorläufiges Fazit.

    Kritiker die behaupten dieses Gerät sei überflüssig da es technisch Gesehen kaum Verbesserungen gegenüber einem k610i gibt, werden ihre Meinung schnell ändern, wenn sie das Gerät einmal in der Hand hatten.
    Genau das hat in der peppig-orangen-jugendlichen Produktpallette von S/E gefehlt.
    Ein stilvolles, einfaches Gerät für (erwachsene ;-)) Leute die hauptsächlich telefonieren wollen, ohne peppigen optischen Schnickschnack.
    Bei den Nicht-Technik-Freaks und Frauen, die beim Handykauf mehr auf optischen edlen Eindruck Wert legen, wird das Gerät sehr gut ankommen.
    Selbst ich könnte mir das k530i als Zweitgerät gut vorstellen, weil ein k800i/k810i doch manchmal zu Dick in der Hose/Anzug aufträgt.
    Während man ein k610i schon vor einem Jahr eher angewidert weggelegt hat, da das Display und die Materialwahl der Hülle doch sehr billig anmuteten, ist man immer wieder versucht das k530i in die Hand zu nehmen.
    Schon ein kleiner Handschmeichler.
    Wenn man mit der größeren Darstellung der Symbole und Buchstaben aufgrund der Größeren Auflösung leben kann (Ältere Leute werden darin sogar einen Vorteil sehen ) , wird man wohl nicht enttäuscht werden mit dem Kauf des Gerätes.

  • #2
    Hier gehts zum Thread.
     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad Air Wi-Fi + 4G Cellular
     iPhone X Silber 256GB
     Watch 4 44er Edelstahl Gliederarmband ⌚️
     HomePod & ATVs

    Kommentar

    Skyscraper

    Einklappen
    Lädt...
    X