Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TT Bei Connect - Bilder Berichte Eindrücke

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TT Bei Connect - Bilder Berichte Eindrücke

    So. Ich mach jetzt dazu einfach mal einen neuen Thread auf.

    Am 17.9.04 waren wir von TT bei der Connect-Redaktion, um uns erklähren zu lassen das wir alle keine Ahnung von Handytests haben.

    *edit*
    Ich spare mir an dieser Stelle den Bericht, da es mir schwerfällt, alles super zu finden, und trotzdem nicht zu lügen. Das geht mir gegen das Prinzip
    *edit*

    Die Stimmung insgesamt war aber sehr gut. Ich freu mich schon auf das nächste mal.

    Bilder:
    Man redet...
    Und langweilt sich
    auf allen Seiten
    doch man redet weiter.
    Testergebniß 1
    Testergebniß 2
    Testergebniß 3
    Eingang der Testlabore
    SAU
    Lautsprecher-Testlabor
    Wandquerschnitt...
    Testergebniß (AHA)
    Interresannt...
    Endlich - ein Lächeln
    Der Kandidat
    Carsten an was denkst Du gerade?
    Noch mehr Kandidaten
    Tresortür? Nein Tür vom Lautsprecher-Testraum
    Und wieder...
    Testlabor für HIFI-Verstärker
    Willst Du uns irgendwas sagen?
    Testeinrichtung für Displaytests
    Nochmal
    Eine teure Taschenlampe
    wird so eingesetzt
    Sende-Empfangsmessraum
    Geisterhand?
    Das sind mal Antennen
    Was ist da so komisch?
    Chris, die Decke hält bestimmt..
    Ein Dummie.
    Handy wird eingespannt...
    Akustikmessgerät für Festnetztelefone
    Nochmal

    So das war's von mir. Ich denke ich werd mal mein Connect Abo kündigen . Ich brauch die nicht mehr wirklich. Auch wenn das ganz schön war, aber der Preis ist IMHO nicht mehr gerechtfertigt. Aber das gehört jetzt nicht mehr hierher.
    Zuletzt geändert von Brainstorm; 18.09.2004, 19:31.
    **** Commodore 64 Basic V2 ****
    64K RAM System 38911 Basic Bytes Free
    READY.

  • #2
    Re: TT Bei Connect - Bilder Berichte Eindrücke

    Original geschrieben von Brainstorm
    ....

    So das war's von mir. Ich denke ich werd mal mein Connect Abo kündigen . Ich brauch die nicht mehr wirklich.
    Wer hat die denn überhaupt schon mal gebraucht ?

    Greetz,

    Xenium

    P.S.

    Hast du noch nicht ganz ausgeschlafen, oder warum hast du so eine schlechte Rächtschreibunk ?
    Ericsson - a class of it's own
    Meine DVD's

    Kommentar


    • #3
      Ein Mann mit Mut!
      Du bist dir hoffentlich im Klaren darüber, dass Connect im Board mitliest?
      Aber sonst war dein Bericht gar nicht mal so schlecht...

      Übrigens: Ich habe 2 Jahre lang fleißig Happy-Digits gespart, jetzt bekomme ich die Connect ein halbes Jahr lang kostenlos...

      Obwohl ich, wie du, ein kritischer Kritiker gegenüber der Connect bin...

      Jedes Jahr Preiserhöhungen; ich meine mich erinnern zu können, dass sie zu DM-Zeiten noch unter 5DM kostete...

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von XxNo_namexX
        Jedes Jahr Preiserhöhungen; ich meine mich erinnern zu können, dass sie zu DM-Zeiten noch unter 5DM kostete...
        Das muss dann aber ziemlich lange her sein.
        Ich habe eben mal blind ein altes Heft ausgegraben, die Ausgabe 8/2001 kostet 6,00 DM.

        Zum Connect-Besuch an sich:
        Zunächst möchte ich mich bei der Connect bedanken, dass dieser Besuch möglich war, namentlich beim Herausgeber und Chefredakteur Hans-Martin Burr, der uns sehr freundlich und zuvorkommend empfangen hat. Ebenso natürlich bei Wolfgang Boos & Alexander Krug, ebenso beim Team der Testfactory.
        Der bereits angesprochenen Kritik am etwas in die Länge gezogenen ersten Teil kann ich mich nicht entziehen, das sollte man eventuell bei einer Wiederholung des Besuchs etwas straffen.
        Nichtsdestotrotz waren auch hier viele interessante Facts enthalten. Nähere Infos zur Testfactory: www.testfactory.de
        Den Besuch und die Erklärungen in den Laboren an sich klammere ich hier mal aus, da ich persönlich mich aufgrund der räumlichen Enge etwas zurückfallen lassen hatte.
        Ich kannte ja einen großen Teil bereits vom letzten Besuch und wollte anderen den Vortritt lassen. Und wer dabei war, wird bestätigen können, dass es speziell im Bereich der HF-Abschirmkammer und des GSM-Messplatzes äusserst beengt zugeht. Die Labore sind aber natürlich auch nicht für Publikumsverkehr und Vorführungen konzipiert, daher sollte dies keine Kritik darstellen.
        Die anschliessende Diskussion mit dem Connect-Team war meines Erachtens recht erfrischend und angenehm. Neben ernsthaft diskutierten Punkten war auch immer wieder Luft für einen befreienden Gag.
        Leider ging uns dann gegen Ende fast schon die Zeit aus - und man mag es den Redakteuren nicht verdenken, wenn am Freitag abend gegen 19:30 Uhr auch irgendwann die Luft etwas raus ist.

        Trotz der bereits angesprochenen Kritik halte ich den Besuch für eine gelungene Veranstaltung, die für beide Seiten interessante Anregungen und Denkansätze geliefert hat.

        Danke auch an alle Teilnehmer, die zum Teil doch sehr lange Anfahrten quer durch Deutschland auf sich genommen haben, um teilzunehmen und am heutigen Morgen mit frischen Brezeln versorgt zu werden.

        Carsten
        "Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind."
        Terry Pratchett

        Kommentar


        • #5
          Da kann man mal wieder sehen, dass die grundsätzlichen Kritikpunkte an der Connect-Testeinstellung begründet sind. Hier ist einfach zuviel Sachlichkeit am werke. Diese lässt die tatsächlichen Bedürfnisse der Handyuser zum teil aussen vor.

          Denn sie machen zwar mehr oder weniger unbestechliche Labortests, welche ich auch für sehr wichtig halte, lassen aber den emotionalen Teil den so ein Handy mit sich bringt vermissen. Ich weiss, Emotionen lassen sich nicht messen und sind auch individuell verschieden. Was sich aber bewerten lässt ist praxisnahe Bedienbarkeit und Ausstattung eines Handys. Letztendlich verkaufen gute Bedienbarkeit, angenehme Haptik und geniales Produktdesign das Handy im Shop. Und da fehlt es hier irgendwo.

          Hier wird einfach zuviel gemessen bzw. die Messungen entscheiden viel zu sehr über die Plazierung in der Bestenliste.

          In der aktuellen Connect kommt man dem Nutzer wenigstens mit den Praxistipps endlich mal näher.

          Kommentar


          • #6
            @Brainstorm

            Danke für deinen Bericht! Liest sich sehr gut, trotz der angemahnten Rächtschraibfehler

            Kommentar


            • #7
              Auch ich möchte mich natürlich herzlich für die Einladung der Connect bedanken.
              Der Besuch war für beide Seiten sicher wertvoll und befruchtend und hilft vor allem bei Einem: Vorurteile abzubauen.

              Wir wissen jetzt, wie die Connect testet und wie Platzierungen in deren Handy Charts zustande kommen.
              Sicher gab es dort einiges zu diskutieren und das ist letztlich auch das, von dem ich denke, dass beide Seiten profitiert haben.
              Die Connect hat hoffentlich eingesehen, dass im Laufe der nächsten Testreform eine Herabstufung der Gewichtung des Gewichtes des Ladegerätes (könnt ihr mir folgen? ) obligatorisch ist. Wenn man eins in den Augen von Alex und Wolfgang gesehen hat, dann die Einsicht, dass wir irgendwie recht hatten.
              Ich bin überzeugt, dass das geändert wird.
              Ebenso wie der Vorschlag, doch getrennte Charts für Business, Lifestyle und andere Phones einzuführen sicher noch einmal eingehend geprüft und vielleicht so gar aufgenommen wird.

              Wir haben energisch und teils verbohrt und uneinsichtig über die Testverfahren diskutiert. Dabei haben viele eins vergessen:
              Die Jungs machen das nicht erst seit gestern, sind'n paar smarte Typen, stecken ihre Wochenenden und ihr Know How, dass sie nach bestem Wissen und Gewissen für die Tests einsetzen, in ihre Arbeit.
              Über die Jahre hat sich dieses Testverfahren entwickelt und sie sind ganz zufrieden. Verbessern kann man sich immer, wir könnten es nicht besser. Punkt.

              Über die Geschichte mit den 49 Slides voller Zertifizierungs, Akkreditierungs und... Profilierungswahn, lässt sich natürlich streiten aber die Aussage sollte klar geworden sein:
              Die Connect steckt eine heiden Kohle in das Testen der "Mobiles" (um mal Klaus' Lieblingswort zu benutzen )
              Dass dafür ein riesiger Aufwand von Nöten ist, finanziell wie intelligent - DAS sollte wohl die Aussage sein.
              Im Endeffekt hätte die Präsentation in der Schule trotzdem ne fünf gegeben: Ich kann mich an nichts erinnern. Und das lag nicht daran, dass ich nicht zugehört hätte.
              Klaus wollte uns wohl zeigen, dass er verdammt stolz drauf ist was über die Jahre unter seiner Leitung angeschafft wurde und wer die Testfactory nicht alles Zertifiziert und Akkreditiert hat. Aus Mangel an Sachkenntnis in der Normungs-Szene weiss der Normalo dies halt einfach nicht zu schätzen.
              Fazit zu dem Thema: TT - Wir haben verstanden

              Bei mir hat der Besuch wohl eher das Gegenteil von dem Bewirkt, was er bei Brainstorm bewirkt hat:
              Ich werd mir jetzt öfter mal ne Connect kaufen

              Danke für alles und nen schönen Gruß nach Stuggitown.

              Und nochmal einen Dank an Carsten, der für Chris und mich heute Brezeln gekauft hat (ich kann die Sprache da ja nicht sprechen ) und das Ganze mit der Connect und dem Löwen organisiert hat. War ne super Zeit - gerne wieder

              -SF³
              Zuletzt geändert von SiemensFreak³; 18.09.2004, 12:21.

              Kommentar


              • #8
                Nun dasmit dem Abo hat weniger mit dem Besuch da zu tun, sondrn mit der Aktuellen Preiserhöhung.
                Die Entscheidung dahingehend, war schon vorher gefallen, und wurde durch den Besuch weder bestärkt, noch verhindert.

                Edit: Was die Fehler angeht: Ich mach mich da mal nochmal drüber. Wenn man früh am Morgen, lange Texte tippt...
                **** Commodore 64 Basic V2 ****
                64K RAM System 38911 Basic Bytes Free
                READY.

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Brainstorm
                  Nun dasmit dem Abo hat weniger mit dem Besuch da zu tun, sondrn mit der Aktuellen Preiserhöhung.
                  Aber wovon soll Klaus denn sonst seine Zertifizierung und Akkreditierung...

                  Ein Paar Bilder von mir:

                  Connect Besuch
                  Das fängt ja gut an...
                  Immer und überall bei TT: me too. auf dem Hinweg
                  Ein Verlagsgebäude der Motor Presse Stuttgart
                  In freudiger Erwartung
                  Klaus und "The Incredible Horst" präsentieren ein Handy Prüfprotokoll
                  Wascht'l in Denkerpose
                  Klaus zeigt uns die Schallschluckende "Tapete"
                  Höchstfasziniert: Carsten
                  Wieder Klaus mit seiner Tapete
                  Tapete, Tapete, Tapete
                  Peter erzählt uns alles über Boxen Test
                  Nett, die Stuttgarter
                  Peter und Klaus im Boxen-Labor
                  Rüttelmaschine für Rütteltests
                  Klaus führt die Displaytesteinrichtung vor
                  dito
                  Das Titelbild der nächsten Connect
                  HF Testraum
                  HF Testraum
                  Getümmel in der schalldichten Kammer
                  Der Referenzkopf
                  Carsten und Sebastian
                  Erik und der neue Blackberry
                  Immer knuffig: Sebastian
                  Carsten und Sebastian mit <zensiert>
                  Irgendso'n LG

                  Im Löwen
                  Geselliges Beisammensein im Löwen
                  Tief ins Glas geschaut...
                  Geselliges Beisammensein im Löwen
                  Geselliges Beisammensein im Löwen
                  Geselliges Beisammensein im Löwen
                  Ekelhafter Bastard, Schäm dich was!

                  Berühmt, berüchtigt: JVA Stammheim
                  JVA Stammheim
                  JVA Stammheim
                  JVA Stammheim
                  JVA Stammheim


                  -SF³
                  Zuletzt geändert von SiemensFreak³; 18.09.2004, 13:44.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von SiemensFreak³
                    Ein Paar Bilder von mir:

                    Carsten und Sebastian mit <zensiert>

                    -SF³
                    Wie? Wat? Der stand doch gar nicht auf der Liste!
                    Zuletzt geändert von bLaCkFoX; 18.09.2004, 13:42.
                    Suche: Samsung Galaxy Nexus - Kontakt via PN

                    Als ich zurückkam von den Reisen und sah am Gepäckband das erste mürrische Gesicht, da dachte ich: Das ist meine Heimat. - Harald Schmidt

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo,

                      Übrigens: Ich habe 2 Jahre lang fleißig Happy-Digits gespart, jetzt bekomme ich die Connect ein halbes Jahr lang kostenlos...
                      Gabs keine sinnvollere Prämie

                      Naja, die Erkenntniss, auf die Connect verzichten zu können, habe ich schon vor etlichen Jahren gehabt und nach einem Jahr das Abo gekündigt.

                      Trotzdem ein "interessanter" Artikeln und den Bildern von eurem Besuch dort
                      Nur gut, das die Connect ihre Netztest nicht selber macht und die qualifizierten Leute überlässt, die auch Ahnung davon haben.
                      Sorry, meine negativen Bemerkungen, aber die Connect habe ich noch nie als eine kompetente Fachzeitschrift für Mobilfunk gesehen. Leider ist das Angebot in dieser Richtung aber sehr mickrig und die restlichen sind im grossen und ganzen eigentlich nur noch schlechter.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Thomas4711

                        Nur gut, das die Connect ihre Netztest nicht selber macht und die qualifizierten Leute überlässt, die auch Ahnung davon haben.
                        Nun ja... sie machen sie selber
                        Der Verlag hat seine eigenen Labors, die die verschiedenen Fachzeitschriften mit den Tests versorgen. So auch die Connect.

                        EDIT:

                        +++ BREAKING NEWS! +++ BREAKING NEWS! +++

                        Aus geheimer Quelle erreichte mich soeben die Titelseite der neuen Connect Ausgabe!






                        -SF³
                        Zuletzt geändert von SiemensFreak³; 18.09.2004, 16:02.

                        Kommentar


                        • #13
                          ROFL - aufhören bitte!
                          Ich kann nicht mehr vor Lachen!


                          Um (m)ein detailliertes Fazit des Connect-Besuchs zu schreiben, fehlt mir momentan die Zeit. Wird aber nachgeholt.
                          Hätte der Mensch nur halb so viel Vernunft wie Verstand, dann wäre alles viel einfacher in der Welt. Linus Pauling

                          Kommentar


                          • #14
                            Hi Brainstorn,

                            schön daß du dein hingerotztes Posting nochmal editiert hast. Schieben wir die Rechtschreibfehler mal auf den Restalkohol in deinem Blut.

                            Darf ich kurz zusammenfassen:

                            Die connect Redaktion nimmt sich die Zeit und Vorbereitung für eine kleine Gruppe von ausgesuchten Leuten, um Ihnen die Testlabore und Redaktionsräume zu zeigen und ausgiebig zu erläutern.

                            Du legst allerdings ein Feingefühl wie ein Nashorn in der Brunst an den Tag, und läßt den Besuch bei connect klingen wie der absolute Reinfall.

                            Man kann sich auch diplomatischer ausdrücken, denn nach deinem "Erfahrungsbericht" war das mit Sicherheit der letzte Besuch von TT bei irgendeiner Redaktion. Manchmal muß man sich echt schämen.

                            Danke für die restlichen Berichte und Fotos.

                            Gruß Dominik
                            :: Nokia Fälschungen - Infos & Facts Thread ::

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von NoKiA4LiFe
                              Man kann sich auch diplomatischer ausdrücken, denn nach deinem "Erfahrungsbericht" war das mit Sicherheit der letzte Besuch von TT bei irgendeiner Redaktion. Manchmal muß man sich echt schämen.
                              Jep. Ich weiß nicht, ob ich es bereue, nicht dabei gewesen sein zu können. Allerdings bin ich mir bewusst, dass es wahrscheinlich die letzte Möglichkeit gewesen ist, dass TT-User diese Möglichkeit bekommen . Naja, es ist die Meinung eines Einzelnen. Typischer Fall von: Man kann alles denken, aber nicht alles sagen.

                              MfG
                              bimmelbommel
                              Es ist besser seinen Mund zu halten, um für einen Narren gehalten zu werden als den Mund aufzumachen, um alle Zweifel zu beseitigen.

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X