Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DHL Packstation, was haltet Ihr davon?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Matilda
    antwortet
    Tolle Sache, wenn man nicht oft Zuhause ist. Ich nutze sie selbst seit ca. 2 Jahren ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • LegendE
    antwortet
    Die Auslastungsanzeige ist mir auch aufgefallen. Was mit viel wichtiger ist: zwischen meinen beiden nah (aber zu klein und oft voll) und gross (aber ungünstig zu erreichen) gibts am Ort eine Neue; wird direkt mal ausprobiert Die bauen tatsächlich weiter aus

    Einen Kommentar schreiben:


  • mario.meininger
    antwortet
    In der Packstationsuche wird mir jetzt die Auslastung der Packstation angezeigt - grün für gering, gelb für hoch und rot für sehr hoch, da wird gleich empfohlen eine andere Packstation auszusuchen. Aber das hindert offensichtlich den Boten daran nicht, mir ein Paket in eine entfernte Packstation einzulegen, obwohl die gewünschte nur eine geringe Auslastung hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Martin Reicher
    antwortet
    Wahrscheinlich wenn sich der erste Kunde bei der Hotline beschwert...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thomas
    antwortet
    Eine Frage hätte ich aktuell, da sich "unsere" Station wohl aufgehangen hat. Die letzte Nummer (JJ...) stand noch auf dem Display, aber keine Reaktionen mehr.
    Wann wird der Fehler behoben? Erst wenn der DHL Fahrer kommt und es merkt? Oder bekommt DHL eine Meldung?

    Einen Kommentar schreiben:


  • oo7x
    antwortet
    Persönlich fände ich es ja am besten, wenn man Pakete über einen von der DHL-App generierten Barcode ohne zusätzlichen Pincode abholen könnte. Und das ganze dann bitte mit so wenigen Klicks wie möglich, sowohl was die Bar-Code-Anzeige auf der App angeht als auch die Bedienung an der Packstation.
    So läuft es beim Amazon Locker. Für mich technisch, die bessere Packstation.
    Zuletzt geändert von oo7x; 25.06.2018, 12:17.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tha Masta
    antwortet
    @Martin: Also, nach meiner Erinnerung hast du grundsätzlich recht. Allerdings fehlt in der Chronologie eine weitere Änderung:

    - zuerst konnte man Pakete mit fester Pin und Karte/Kartennummer abholen
    - dann viel die Eingabe der Kartennummer weg. Abholungen nur noch mit Karte & PIN
    - dann erfolgte die Umstellung auf mTan. Abholung nur noch mit Karte & MTan

    Durch die Beibehaltung der mTan ist den verantwortlichen die physische Anwesenheitet der Karte also nicht mehr so wichtig... macht ja durchaus Sinn.
    Ich denke, in einem weiteren Schritt könnten alle "alten" Goldcards ausgetauscht werden gegen neue mit Barcode... vielleicht entfällt dann wieder die Möglichkeit, die Kartennummer manuell eingeben zu können.

    Persönlich fände ich es ja am besten, wenn man Pakete über einen von der DHL-App generierten Barcode ohne zusätzlichen Pincode abholen könnte. Und das ganze dann bitte mit so wenigen Klicks wie möglich, sowohl was die Bar-Code-Anzeige auf der App angeht als auch die Bedienung an der Packstation.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Martin Reicher
    antwortet
    DHL hat da eine Rolle rückwärts gemacht. Anfangs habe ich meine Kundennummer immer händisch eingegeben, die Karte musste ich nie mitnehmen.
    Danach hat DHL "aus Sicherheitsgründen" auf den Kartenzwang umgestellt.
    Nun hat man wohl die Möglichkeit der Bezahlung von Paketmarken/Nachnahme abgeschafft, damit erübrigen sich die Kartenleser und man baut diese aus.
    Was vorher angeblich so unsicher war, ist nun anscheinend kein Problem mehr...

    Hier kann man sich übrigens aus seiner Postnummer den Barcode generieren lassen: https://polarvogel.github.io/NumberGenerator/

    Zumindest an den Stationen die gar keinen Kartenleser mehr haben, kann man die Postnummer aber manuell eingeben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tha Masta
    antwortet
    Ich nutze diesen Workaround: Neue Goldcard mit Barcode bei per Web-Formular bestellen. barcode scannen und dann auf dem Handy das Bild mit dem Barcode an die Packe halten... dauert länger, weil das Bild schlecht abgescannt wird. Ist für mich aber eine gute Lösung, weil ich nicht immer meine Karte dabei habe...

    Einen Kommentar schreiben:


  • PatiXX
    antwortet
    Ja, ich zumindestens muss jetzt lediglich die Postnummer eingeben und die mTan

    Einen Kommentar schreiben:


  • oo7x
    antwortet
    Kann man inzwischen Paket auch ohne die Goldkarte abholen? Habe noch eine Goldkarte der ersten Stunde ohne Barcode.

    Einen Kommentar schreiben:


  • polli
    antwortet
    Zitat von fluxxr Beitrag anzeigen
    Dauert der Versand eigentlich bei Einlieferung in Packstation länger als bei Abgabe in einer Postfiliale? Obwohl ein Paket noch vormittags aus der Packstation abgeholt wurde, wurde es erst am nächsten Tag überhaupt im Startpaketzentrum bearbeitet. Ich frage mich, ob die Packstationen "anders" abgeholt werden als die Filialen.
    Erfahrungsgemäß läuft bei den Paketdienstleister nicht immer alles nach dem First In First Out Prinzip.
    Ich denke manchmal rutscht ein Fahrzeug das entladen werden sollte irgendwie nach hinten.

    Ich verschicke geschäftlich täglich mit DHL und was ich Samstags verschicke wird meistens mit den selben Paketen verarbeitet wie das was ich Montags abgebe. Teilweise werden Samstagsabholungen sogar vom Montag überholt.

    Das selbe mit Filialabholung - man kann nicht sagen das die zwingend früher oder später als die Abholung bei mir zu Hause verarbeitet werden => in diese Reihe der Unwägbarkeiten würde ich die Packstation mit aufnehmen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spacko007
    antwortet
    Bei uns werden die Pakete aus der Packstation abgeholt, wenn diese beladen wird. Also in der Regel Vormittags. Wenn man gegen 14 Uhr ein Paket aufgibt, dann wird es logischerweise erst am nächsten Tag abgeholt, während die Filiale kurz vor Feierabend angefahren wird und das Paket meistens am nächsten Tag schon in der Zustellung ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • fluxxr
    antwortet
    Dauert der Versand eigentlich bei Einlieferung in Packstation länger als bei Abgabe in einer Postfiliale? Obwohl ein Paket noch vormittags aus der Packstation abgeholt wurde, wurde es erst am nächsten Tag überhaupt im Startpaketzentrum bearbeitet. Ich frage mich, ob die Packstationen "anders" abgeholt werden als die Filialen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • migolf
    antwortet
    Paket zugestellt.
    Tchibo lässt im Übrigen erst gar keine Bestellung zu selbiger Station zu...

    migolf

    Einen Kommentar schreiben:

Skyscraper

Einklappen
Lädt...
X