Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Comdirect Girokonto mit einem Euro jeden Monat

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Comdirect Girokonto mit einem Euro jeden Monat

    Hi
    hat sich da irgendwer schon ein Konto dort gebucht. Kann derjenige dann was zu den Kontoführungsgebühren sagen? Irgendwie müssen die sich doch das Geld wieder reinholen.
    Bin Schüler und bin derzeit stark am überlegen. Man bekommt ja auch kostenlos Kreditkarten dazu.

    Muss man bei Comdirect Transaktionsgebühren bezahlen? (Also bei Überweisungen)

    gruß
    florian

  • #2
    Solange Du die geforderten 1250 Euro Geldeingang jeden Monat hast ist es gratis.
    Sonst kostet das Konto was.

    Verdient wird dabei damit, dass sie Geldeingang haben und quasi mit dem Geld arbeiten können

    Überweisungen kosten nix.

    Kommentar


    • #3
      * Ab einem monatlichen Geldeingang von 1.250 Euro - ansonsten betragen die Kontoführungsgebühren günstige 4,90 Euro pro Monat. Studenten und Auszubildende zahlen generell keine Kontoführungsgebühren.

      Das steht da ja. Also mit Student ist nicht Schüler gemeint?
      Auch nicht Wehrdienstleistender?

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Steinie
        Solange Du die geforderten 1250 Euro Geldeingang jeden Monat hast ist es gratis.
        Sonst kostet das Konto was.
        Außer man ist Student oder Azubi. €dit: hat sich erledigt

        Was ich mich gerade allerdings frage: hast du dir bevor du den Thread eröffnet hast, eigentlich überhaupt auf deren Homepage umgesehen?
        Um wirklich Erfolg im Leben haben zu können, muß man 2 Regeln stets befolgen:

        1. Erzähl nicht alles, was du weißt.

        Kommentar


        • #5
          ja hab ich
          aber irgendwo muss die sache doch nen haken haben

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von bartlaby
            ja hab ich
            aber irgendwo muss die sache doch nen haken haben
            Bist du sicher, dass du ohne entsprechenden Geldeingang (Schüler) überhaupt eine Kreditkarte bekommst?
            Dieses Konto wurde deaktiviert (für immer)

            Kommentar


            • #7
              Das mit den Kreditkarten ist wohl nicht mehr sooo schwierig. Bei der Hypo bekommt man z.B. mit dem "Studenten Start Paket" (weiß nicht genau, wie das heißt) auch eine Eurocard umsonst - auch ohne festes Einkommen. Hat mich auch gewundert.

              Aber nur wg. 1,-€ im Monat zusätzlich würde ich ehrlich gesagt nicht die Bank wechseln...
              Um wirklich Erfolg im Leben haben zu können, muß man 2 Regeln stets befolgen:

              1. Erzähl nicht alles, was du weißt.

              Kommentar


              • #8
                find ich genauso ein albernes Angebot wie das tolle Postbank Sparen wo der Zinssatz abhängig ist von den Lottozahlen bzw. Ziffern der Glücksspirale. Oder was auch immer aus dieser Ecke...
                Auch ein Traumjob berechtigt nicht zum Schlaf am Arbeitsplatz.

                Kommentar


                • #9
                  keine richtige Kreditkarte

                  Hallo!

                  Die Karte wird zwar immer als normale Kreditkarte angepriesen und hat prinzipiell auch die gleichen Funktionen wie eine normale Visa-Karte. Ist aber eine Debit-Karte, d.h. der fällige Betrag wird nach ein paar Tagen von Giro-Konto abgezogen, Du erhältst also keine Monatsabrechnung!
                  Was man vielleicht noch beachten sollte, dass es eine Direktbank ist und somit kein Filialnetz zu verzeichnen ist, Du musst alles online machen. Mit Beratung sieht es auch schlecht aus.

                  Es hat vielleicht immer den Anschein leicht eine Kreditkarte zu bekommen, die Banken prüfen aber sehr genau. Bei der Hypo hast Du zum Beispiel, wenn die Prüfung nur ein Limit bis 500 Euro im Rahmen des Starter-Pakets und das auch nur, wenn monatlich mindestens 300 Euro auf dein Girokonto eingehen.

                  Grüße
                  FloHech

                  Kommentar


                  • #10
                    IMHO sind Girokonten für Schüler und Studenten bei allen Banken kostenlos. Und von der Postbank gibt es fast das gleiche Angebot wie von der Comdirekt Bank, nur dass man da keine Kreditkarte bekommt, dafür hat man ein dichtes Filialnetz. Und Kreditkarten bekommt man sowieso oft kostenlos, zum Beispiel die Karstadt MasterCard.
                    Free Your Phone (TT-Thread)

                    Kommentar


                    • #11
                      Das ist ja wohl eine Frechheit. Ich habe gerade das Girokonto eröffnet und falle jetzt aus allen Wolken, dass ich eine Debit-Karte bekomme.
                      Handelt es sich bei der Karstadt-Karte auch um eine Debitkarte??

                      Kommentar


                      • #12
                        Bei der Karstadt-Karte wird 1x monatlich abgebucht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Karstadt-Karte ist keine debit-Karte. Aber ich kann mich nicht mehr erinnern, ob die nach dem Einkommen gefragt hatten...

                          Edith: zu spät!
                          Mail an mich? Becks on the Beach! Musik, 2...3...4

                          "Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem!" - K. Valentin

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Dresdner Bank bietet auch ein kostenfreies Konto für Alle bis einschließlich 25: Das Jugendkonto. Inklusive aller Geschäftsvorfälle und der besten Beratung, siehe aktuellem Stern .

                            -Andi-
                            Signatur:
                            Die Signatur ist optional und wird am Ende Deiner Beiträge angezeigt (falls Du sie aktiviert hast).

                            Kommentar

                            Skyscraper

                            Einklappen
                            Lädt...
                            X