Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LASIK in Istanbul - meine Reise zu einem neuen Lebensgefühl (Testbericht incl. Pics)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ja gibt es HIER
    Gruss HK

    Manche mögens Heinz...

    Kommentar


    • Die TT-Userin lucafab11 müsste doch auch schon wieder im Lande sein ?

      Was kannst Du uns von der OP berichten ?

      Geht es im ISH wirklich drunter und drüber

      Gruß
      Händy-Män
      Zuletzt geändert von Händy-Män; 13.05.2007, 09:44.

      Kommentar


      • Halli hallo Ihr lieben,

        also ich bin gestern 12.05. gerade aus Istanbul wieder gekommen und habe mir geade den Bericht von ZDF angesehen . Das kann es ja wohl nicht sein. Es ist mehr wie verständlich das die Augenärzte in Deutschland die Türkei schlecht macht, da denen ja die Patienten weglaufen bei dem Preisunterschied. Desweiteren finde ich es doch sehr komisch wie jemand einen Tag nach der OP schon wieder in die Sonne sehen kann und das ohne Sonnenbrille. Also ich kann echt NUR gutes berichten. Nun zu meinem Ablauf.
        In Istanbul angekommen wurde ich von dem Öger Tours Fahrer am Flughafen abgeholt und direkt ins Hotel (Mim Hotel) gebracht. Zum Hotel es ist super sauber, wie wahrscheinlich bekannt gleich neben der Klinik und das Personal total freundlich (einer kann sogar perfekt Deutsch). Am nächsten morgen sollte ich um 9.30Uhr zur Voruntersuchung in der Klinik sein. Ich wurde wie beschrieben von Murat empfangen. Nun ging es mit den Untersuchungen los, die u.a. Herr Dr. Faik Orucov durchführte. Nach den ersten Untersuchungen kam dann Frau Figen Izer (Lasertravel Mitarbeiterin) auf mich zu und hat mich sehr herzlich begrüsst und gefragt ob alles ok sei. Sie erzählte mir noch das ich wenn ich irgentwelche Probleme oder Fragen hätte jederzeit auf sie zukommen könne. Bei den Voruntersuchungen war Herr Dogan Tumlucali bei. Er kann auch perfekt Deutsch und ist super nett. Nach den Untersuchungen wurde mir dann gesagt das die OP stattfinden kann. Ich denke mal den genauen ablauf kennt Ihr alle von Semmal. Zu der Hygiene kann ich nur sagen das ich etwas über den Haaren und über den Schuhen hatte. Das ist aber bei ambulanten Operationen völlig normal, das wäre hier in Deutschland genauso gewesen (wurde mir zumindest bei zwei Infogesprächen in Deutschland erzählt). Was der Arzt und die Schwestern anhatten konnte ich nicht genau sehen da ja ein Auge abgedeckt war und ich mit einem Auge kaum etwas erkannt habe. Bevor ich es vergesse meine Augen wurden GRÜNDLICH Desinfiziert und ich wurde laufend darauf hingewiesen das ich jetzt nichtmehr an die Augen fassen darf. Die OP an sich ging total schnell und Dogan hat alles genau erklärt was als nächstes passiert. Nach der OP hat der Arzt nochmal eine kurze Nachuntersuchung gemacht und Dogan hat mir nochmal ausführlich erklärt (ich glaube zum 5. mal was ich bis zum nächsten Morgen beachten soll) und mir noch Schmerztabletten und Schlaftabletten mitgegeben. Im Hotel habe ich mich dann auch wie angeortnet hingelegt und geschlafen.
        Am nächsten morgen war dann die Nachuntersuchung. Ich war total aufgeregt (ich glaube noch mehr als bei der OP). Nun das beste von allem. Ich hatte am nächsten morge schon auf beiden Augen 100% Sehkraft und das OHNE Brille.
        Also in kurzform: Ich habe mich super aufgehoben gefühlt, alle haben mir den Eindruck gemacht das sie wissen was sie tuen und waren super freundlich. Ich bereue es überhaupt nicht das ich die OP in Istanbul durchführen lassen habe und würde es wirklich jedem weiter empfehlen.
        Wenn ich irgendetwas vergessen haben sollte oder Ihr noch etwas wissen möchtet Quetscht mich aus.
        Im übrigen ich hatte am 09.05. meine OP und sitze jetzt ohne Brille am PC.

        LG
        lucafab

        Kommentar


        • @ lucafab11
          Im übrigen ich hatte am 09.05. meine OP und sitze jetzt ohne Brille am PC.
          Herzlichen Glückwunsch zum neuen Seh-Gefühl

          Genauso stelle ich mir den reibungslosen Ablauf vor und reise mit einem guten Gewissen am 17.5. nach Istanbul.

          Sagst Du uns noch bitte, wie deine Sehstärke vorher war?
          Wie ist es mit dem Problem der "trockenen Augen" ? Wie häufig träufelst Du die künstlichen Tränen ?

          Gruß
          Händy-Män

          Kommentar


          • Zum ZDF Bericht:

            Kann mir jemand beim rechnen helfen und sagen, wieviel 40 Leute pro Jahr von denen sind, die jährlich in Instanbul operiert werden? Da werden doch 30 Leute am Tag operiert... naja, die deutschen Augenärzte waren jedenfalls in ihrem Element.
            Da denkt man, die öffentlich-rechtlichen Sender wären nicht so offensichtlich meinungsmachend. Leider getäuscht.
            Ich werde mich selbst überzeugen und bin zuversichtlich, weil ich bis jetzt nur Gutes gehört habe von leuten, die da waren.
            Wir brauchen eure Hilfe! Bitte votet für uns! Es kostet auch nichts, nur zwei Minuten Zeit!

            http://justaloud.com/clip2.0/nichtsdestotrotz

            Kommentar


            • @Händy-Män

              Sagst Du uns noch bitte, wie deine Sehstärke vorher war?
              Also auf dem linken Auge hatte ich -1,50 10°
              auf dem rechten Auge -3,50 12°.

              Wie ist es mit dem Problem der "trockenen Augen" ?
              Ich habe das Glück das ich so gut wie garkeine Probleme damit habe.

              Wie häufig träufelst Du die künstlichen Tränen ?
              Ich versuch am Tag wie verordnet eine Ampulle zu träufeln. Habe aber eigentlich nie das Gefühl das ich es tun muss. Ich gehe mal von aus das sich das evtl. ändern wird wenn ich die anderen Tropfen nichtmehr brauche, das heisst ab Mittwoch.

              Ich drücke Dir gaaaaanz dolle die Daumen das es bei Dir genauso gut geht. Ich hoffe ich konnte Dir ein bischen Mut machen .

              LG

              lucafab11

              Kommentar


              • Hey Tanja,

                danke für die lieben Worte. Das mit dem Mutmachen klingt toll.

                Aber die Reise ist gut organisiert und ich weiss worauf ich achten muss, was evtl. passieren könnte.

                Donnerstag geht der Flieger, Freitag ist OP.

                Dann ist die Brille nach 20 Jahren weg und hoffentlich für die nächsten 20 Jahre

                Gruß
                Händy-Män

                Kommentar


                • Händy-Män
                  Donnerstag geht der Flieger, Freitag ist OP.
                  habe auch gerade den Ablaufplan erhalten OP am Montag
                  da stehen sich die Nutzer dieses Forums ja fast auf den Füßen in der Klinik

                  Wie haben es die bisher Operierten eigentlich mit dem Geld gemacht?
                  Habt Ihr die Kohle den ganzen Tag mit euch rumgetragen oder Tagsüber im Hotelsafe gelassen und dann Nachmittags vor der OP wieder abgeholt?
                  (haben ein Hotel in der Altstadt dem neben der Klinik vorgezogen)
                  Nach dem Ablaufplan ist ja noch Freizeit zwischen der Voruntersuchung und der OP, ist man sehr Blendempfindlich nach der Voruntersuchung

                  Ansonsten ich habe volles Vertrauen in die Klinik gerade wegen dem hohen "Patientendurchsatz"
                  Mein (deutscher) Augenarzt hat ebenfalls keine Bedenken gegen eine Operation im Ausland auch in anderen Ländern, schließlich haben auch diese einen Ruf zu verlieren und brauchen die Patienten um ihre Geräte und die Ausbildung zu Refinanzieren.
                  Selbst eine seiner Arzthelferinnen hat sich in Istanbul behandeln lassen.
                  Als Alternative wurde mir die Klinik von der Ex-Frau von Herrn Göker genannt http://www.leylakandur.net/ der Vorteil ist das in der Klinik alles in Deutsch abgewickelt werden kann. Es gibt nicht so viele Termine dafür aber anscheinend immer Chefarztbehandlung.
                  Interresant finde ich die Abbildungen wie sich die verschiedenen Sehschwächen auswirken, demnach wirkt sich die Hornhautverkrümmung viel stärker aus als ich bisher dachte
                  nur so zum Vergleich für andere ohne Sehhilfe kann ich bei ausgestrecktem Arm ungefähr bis zur Hälfte des Oberarms scharf sehen danach wirds breiig

                  Alles gute für die OP an Händy-Män.

                  Gruß Quseng

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von Quseng
                    habe auch gerade den Ablaufplan erhalten OP am Montag
                    da stehen sich die Nutzer dieses Forums ja fast auf den Füßen in der Klinik
                    Vielleicht sollte ich mal mit lastertravel.de in Kontakt treten, ob schön langsam nicht eine Prämie für mich rausspringt

                    Original geschrieben von Quseng
                    Wie haben es die bisher Operierten eigentlich mit dem Geld gemacht?
                    Habt Ihr die Kohle den ganzen Tag mit euch rumgetragen oder Tagsüber im Hotelsafe gelassen und dann Nachmittags vor der OP wieder abgeholt?
                    (haben ein Hotel in der Altstadt dem neben der Klinik vorgezogen)
                    Weißt du schon wie das Hotel heißt?

                    Wenn du sicher unterwegs sein willst, empfehle ich dir die Abwicklung per Kreditkarte. Solltest du Bargeld mitnehmen, würd ich´s an deiner Stelle immer am Körper tragen (am besten 200er gut verteilt )
                    Reiseschecks sind nur bedingt zu empfehlen, aber das steht ja schon alles in meinem Bericht.

                    Semmal
                    > > > Meine aktuellen ANDROID-Apps < < < | > > > Meine Handysammlung < < < | > > > LASIK in Istanbul < < <

                    „Glauben Sie wirklich, dass Menschen jemals so große Fernseher kaufen werden?“ - „Ähm, das ist das neue Samsung Galaxy S9“

                    Hast du schon mal versucht CHUCK NORRIS zu googeln??

                    Kommentar


                    • Vielleicht sollte ich mal mit lastertravel.de in Kontakt treten, ob schön langsam nicht eine Prämie für mich rausspringt
                      Warum nicht schließlich wurde nach einer Anfrage in der Antwort von LaserTravel auf Deinen Beitrag verlinkt.
                      Vielleicht gibt es ja einen Kugelschreiber und ein Capi dafür

                      Weißt du schon wie das Hotel heißt?
                      Ja wir haben uns für eine einfache Unterkunft entschieden da wir die meiste Zeit in Istanbul unterwegs sein werden. Das Hotel heißt SALDA ISTANBUL http://www.saldahotel.com laut Holidaycheck ist die Unterkunft in Ordnung und in der Nähe der Altstadt.
                      Die Rechnung wollte ich, auch Aufgrund Deines Berichtes, in Bar begleichen.
                      Das verteilen des Geldes auf zwei Personen in die unteren Kleidungsschichten ist da vielleicht nicht die schlechteste Lösung.

                      Quseng

                      Kommentar


                      • @ Quseng

                        Danke für die OP Wünsche.

                        Die Worte meiner Augenärztin sind fast 1 zu 1 wie von deinem Augenarzt. Sie hat eine gem. Praxis mit Ihrem Mann, der Zahnarzt ist. Dort hat er eine Sprechstundenhilfe, bei der auch die OP sehr gut verlaufen ist.

                        Meine Ex-Kollegin türkischer Abstammung hat auch nur Gutes aus Istanbul zu berichten.

                        Termin ? Ja, da können wir uns doch die Klinke in die Hand geben

                        Ich geh dann mal packen

                        Gruß
                        Händy-Män

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von Quseng
                          Warum nicht schließlich wurde nach einer Anfrage in der Antwort von LaserTravel auf Deinen Beitrag verlinkt.
                          Vielleicht gibt es ja einen Kugelschreiber und ein Capi dafür
                          Wie? lasertravel.de verschickt den Link zu meinem Bericht? Jetzt wunderts mich nicht mehr, dass so viele Leute wegen einer LASIK zu TT finden.

                          @Mods: Bekomme ich jetzt ein eigenes Unterforum?

                          Original geschrieben von Quseng
                          Ja wir haben uns für eine einfache Unterkunft entschieden da wir die meiste Zeit in Istanbul unterwegs sein werden. Das Hotel heißt SALDA ISTANBUL http://www.saldahotel.com laut Holidaycheck ist die Unterkunft in Ordnung und in der Nähe der Altstadt.
                          Da war ich auch! Ist echt nicht schlecht das Hotel, ein Süpermarkt und BurgerKing sind gleich um die Ecke, und die Tram-Station ist zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen.
                          Der Hotelmanager ist ein netter Kerl, solltest du abends mal nicht wissen wohin, frag einfach ihn. Er hat immer Tipps auf Lager und kann dir auch bei Ausflügen weiter helfen.
                          Wie hat er immer gesagt -> Aber nix zu den Leuten von "Öger" sagen

                          Wir wollten abends mal essen gehen und haben ihn gefragt, was so geht in der Umgebung. Fazit er hat kurz telefoniert, 5 Minuten später wurden wir von einem Fahrer abgeholt, hatten ein 3-gängiges Abendessen bei Bauchtanz/Live-Musik und Bühnenshow. Am Ende der Veranstaltung hat uns der Fahrer in unser Hotel zurück gebracht, und gut war.

                          Semmal
                          > > > Meine aktuellen ANDROID-Apps < < < | > > > Meine Handysammlung < < < | > > > LASIK in Istanbul < < <

                          „Glauben Sie wirklich, dass Menschen jemals so große Fernseher kaufen werden?“ - „Ähm, das ist das neue Samsung Galaxy S9“

                          Hast du schon mal versucht CHUCK NORRIS zu googeln??

                          Kommentar


                          • Wie haben es die bisher Operierten eigentlich mit dem Geld gemacht?
                            Ich hatte das Geld gleich mit ins Hotel genommen. Das war auch besser, da die Vorsorgeuntersuchung bis ca. 11.40 Uhr ging und die OP schon um 12.00 Uhr war. Also besser das Geld gleich mitnehmen. Ich hatte zwei 500,00 und einen 50,00 Schein.

                            @ Händy-Män
                            Ich drücke Dir gaaaaanz fest die Daumen, das alles nach Deinen Vorstellungen klappt . Grüss Murat und Dogan bitte ganz lieb von mir.

                            Alles Gute

                            lucafab11

                            Kommentar


                            • @Händy-Män
                              Von mir auch alles Gute! Und viel Spaß in Istanbul!
                              Wir brauchen eure Hilfe! Bitte votet für uns! Es kostet auch nichts, nur zwei Minuten Zeit!

                              http://justaloud.com/clip2.0/nichtsdestotrotz

                              Kommentar


                              • Lasik am 27.05-29-05.

                                Hi zusammen,

                                werde mit meinem Freund am 27.05.-29.05 in Istanbul mein Leben mit
                                Brille beenden. Sind im Hotel Nil untergebracht. Kennt das jemand??
                                Oder noch besser, ist hier jemand, der zur gleichen Zeit vor Ort ist?

                                Ganze liebe Grüsse Dani aus der Pfalz

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X