Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LASIK in Istanbul - meine Reise zu einem neuen Lebensgefühl (Testbericht incl. Pics)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo Tanja !
    und auf dem rechten 50% ohne Brille
    Whoa
    Das ist ja ein gravierender Unterschied. Erinnert mich an die Werte eines "Nach-Lasik-Patienten", den ich im ISH getroffen habe.

    Finde das nicht normal, was sagt dein Augenarzt dazu?

    Ich hab am 5.7. die nächste Augenuntersuchung, bis jetzt keine gravierenden Probleme. Nur die "Augentrockenheit" (wenn man davon sprechen kann) nach mehreren Stunden am PC Monitor sind noch da.

    Ich wünschte mir die Tobrex Tropfen noch einmal zu bekommen. Die haben das Auge schnell beruhigt und ich konnte sofort wieder scharf sehen. Vielleicht gibts eine deutsche Alternative, die verschreibungsfrei ist.

    Gruß
    Händy-Män

    Kommentar


    • erste Nachuntersuchung

      Hallo Zusammen,

      die erste richtige Nachuntersuchung ist sehr positiv ausgefallen.
      Sehkraft mit beiden Augen 100%, einzeln jeweils 80%, alles bestens verheilt, keine Beanstandungen vom Augenarzt und die trockenen Augen gehören mittlerweile auch der Vergangenheit an .

      @Tanja 50% am Tag nach dem Lasern hatte ich 40% und konnte trotzdem alles sehen Drücke Dir die Daumen das sich das noch erheblich verbessert

      @Händy-Män am Anfang hatte ich auch die Probleme mit den trockenen und Blendempfindlichen Augen. Das Gefühl der Trockenheit ist mittlerweile komplett verschwunden aber ein etwas gedämpfter Beleuchtungspegel wird immer noch als angenehm empfunden ist aber nicht mehr zwingend notwendig.

      Nächster Nachuntersuchungstermin ist dann im Oktober, ich bin jetzt schon gespannt wo die Werte dann liegen.
      Als Fazit kann ich die ganze Sache nur Weiterempfehlen und stehe für Fragen gerne zur Verfügung.

      Grüsse
      Quseng

      Kommentar


      • Also mein Vater ist inzwischen aus Russland zurück!

        Die OP liegt jetzt ca. 2-3 Wochen zurück. Er ist sehr zufrieden mit dem ergebniss! Hatte davor sehr starke Gläser und jetzt keine


        Die Op hat ohne Flug ca. 900€ für beide Augen gekostet...

        Falls wer Fragen hat kann er sich gern per PN melden.


        gruß Roman
        Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.

        Kommentar


        • Halli hallo,

          @ Quseng: die OP war schon am 09.05. und ich habe jetzt nur 50% Sehkraft rechts.

          Weiterhin alles gute.

          lucafab11

          Kommentar


          • hallo lucafab11

            bin auch mit dem gedanken am spielen mir meine augen machen zu lassen nur wenn ich von dir lese 50% sehkraft dann trage ich doch lieber weiter meine linsen -3.00 und hornhautverkrümung

            Kommentar


            • Hallo pump00,

              also trotz das ich auf dem rechten Auge "nur" 50% habe würde ich jederzeit wieder machen, denn ich habe ja auf dem linken Auge 100% und auf beiden Augen keine Hornhautverkrümmung mehr. Desweiteren kann sich das ja auch noch ändern. Die OP ist ja erst 6 Wochen her. Ich halte Euch auf dem laufenden.

              LG

              lucafab11

              Kommentar


              • so,
                jetzt habe ich nun endlich fest gebucht für den 6.9. bis zum 9.9. mit transfer, abendessen, hotelzimmer nicht ganz so weit oben wegen höhenangst und eckzimmer
                aber ich soll die reisebestätigung unterschrieben als fax zurückschicken. aber auf der webseite von lasertravel finde ich gar keine faxnummer. kann mir die jemand geben?
                Wir brauchen eure Hilfe! Bitte votet für uns! Es kostet auch nichts, nur zwei Minuten Zeit!

                http://justaloud.com/clip2.0/nichtsdestotrotz

                Kommentar


                • Bist du dir sicher, dass du das an lasertravel.de faxen sollst. Ich hatte so eine Bestätigung auch, aber von travel24.com , und da stand die Nummer drauf an die man faxen sollte.

                  Semmal
                  > > > Meine aktuellen ANDROID-Apps < < < | > > > Meine Handysammlung < < < | > > > LASIK in Istanbul < < <

                  „Glauben Sie wirklich, dass Menschen jemals so große Fernseher kaufen werden?“ - „Ähm, das ist das neue Samsung Galaxy S9“

                  Hast du schon mal versucht CHUCK NORRIS zu googeln??

                  Kommentar


                  • LASIK ist nicht mehr up to date. man macht jetzt wieder LASEK, weil es mit LASIK langfristig Probleme gibt.
                    Samsung Galaxy S7
                    iPhone 7

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von Benz-Driver
                      LASIK ist nicht mehr up to date. man macht jetzt wieder LASEK, weil es mit LASIK langfristig Probleme gibt.
                      Wer bist Du denn?
                      Walking on water and developing software from a specification are easy if both are frozen.
                      – Edward V Berard

                      Kommentar


                      • So, hab ja lange nix mehr hier reingeschrieben , daher die Infos über die abschließende Augenuntersuchung meiner Augenärztin Anfang Juli (6 Wochen nach der OP in Istanbul) :

                        Linkes Auge = 1,25
                        Rechtes Auge = 1,25

                        Ich kann also (wieder) perfekt sehen.
                        Gegen die Augentrockenheit nehme ich die VISINE "Müde Augen Sensitiv" Gel Tropfen der Firma Pfizer.

                        Alle 2-3 Tage mal zu tropfen finde ich ok.

                        Gruß
                        Händy-Män

                        @Benz-Driver
                        Worauf stützt sich deine Aussage? Quelle?

                        @ PaulKnaller
                        Ich habe die EMail mit dem Zusatz "bestätigt und genehmigt" + Ort und Datum zurückgeantwortet. Ging auch

                        Kommentar


                        • Es hat wie immer alles seine Vor- und Nachteile - LASEK hat keine so hohe Korrekturfähigkeit wie LASIK (geht "nur" bis 6 dpt) und eine längere Heilungsphase mit Schmerzen (!) - dafür spricht dass sie auch bei geringen Hornhautstärken angewandt werden kann und insgesamt ungefährlicher ist da kein Schnitt gesetzt werden muss. Abwägen muss man allerdings auch dass LASIK seit Jahren erfolgreich angewandt wird - LASEK hingegen noch keine Langzeitstudien aufweisen kann ...
                          ‚Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung.‘ (Kaiser Wilhelm II.)

                          Kommentar


                          • Muss mich auch mal zu Wort melden

                            Hallo an alle,

                            ich bin die Nicole, mit der Semmal letztes Jahr in Istanbul war.
                            Habe mir immer wieder mal die Beiträge in dem Forum durchgelesen.

                            Freut mich das mittlerweile so viele von euch sich zu dem Schritt gewagt haben.

                            Zu meiner Vorgeschichte:
                            Ich selber hatte 2003 die Operation in einer Deutschen Klinik in Landshut. Ich bin mit meinem Ergebnis voll zufrieden (hatte 3,75 und 4,00. Mittlerweile auf den linken Auge eine Sehschwäche von 0,75, was aber unbedenklich beim Autofahren ist).
                            Hatte 1 Jahr nach der OP immer wieder mal trockene Augen, was aber nicht direkt auf die OP zurückzuführen ist, das hatte ich bereits vor der OP. Mußte bereits während meiner Konaktlinsenzeit immer wieder mal Augentropfen benützen, besonders wenn ich zu lange die Linsen im Auge hatte.

                            Bei den Tropfen muss noch was sagen (was häufig in den Einträgen hier zur Sprache kommt): Es ist normal das, wenn man sich Tropfen ins Auge tut, das man anfangs etwas unscharf sieht, das liegt meist an der Flüssigkeit im Auge. Ist ähnlich wie wenn man weint, da sieht man auch nicht scharf!!

                            Und mir ist noch was aufgefallen bei den Beiträgen:
                            Mittlerweile sind auch einige negative Erfahrungsberichte aufgetaucht. Es ist verständlich das jeder anders auf den Eingriff reagiert. Bei uns wars so das man Tanja 1 Std. nach der OP nix mehr angekannt hatte, bei Semmal hatte es doch ein paar Stunden (oder sogar einen Tag?!) gedauert bis die Augen nicht mehr rot waren.
                            Und noch was darf man dabei nicht vergessen:
                            Nicht jede Klinik ist gleich!! Als wir in Istanbul waren, ist mir aufgefallen das an jeder 2. Ecke Werbung an den Hauswänden hingen über verschiedene Lasik-Kliniken in Istanbul!! Und bestimmt ist NICHT jede Klinik zu empfehlen.
                            Man sollte sich schon genau informieren wenn man sich eine Klinik auswählt!
                            Und nicht eine vollkommen unbekannte Klinik sich aussuchen nur weil man dann nochmal 100 Euro spart!

                            Ich war damals als Begleiter für die beiden in Istanbul dabei und wäre mir die Klinik unseriös vorgekommen, dann hätte ich die beiden sofort aus der Klinik geschleift! Aber ich fand alles perfekt und kann auch weiterhin die Klinik nur empfehlen.
                            Vielleicht schreibt ihr bei eueren Erfahrungsberichten aus zukünftig dahinter, bei welcher Klinik ihr gewesen seid!!


                            Gruß,
                            Nicole

                            PS: Ich würd's jederzeit wieder machen!

                            Kommentar


                            • Liebe Nicole und alle anderen,

                              du sprichst genau das Problem an, vor dem ich momentan stehe: die Auswahl meiner Lasik-Klinik.

                              Für mich ist klar, DASS ich die Lasik machen lassen will und auch, dass das in Istanbul geschehen soll. Die Frage ist jetzt nur, in welcher Klinik. Eigentlich hatte ich mich schon fürs ISH entschieden, aber nachdem ich von diesem berühmt-berüchtigten ZDF-Bericht erfahren habe, ist mir doch gleich ganz anders geworden. Es gibt ja nun auch immer mehr negative Stimmen gegen das Istanbul Surgery Hospital. Leider! Die einzige Klinik in Istanbul, über die man absolut nichts Negatives hört, ist jene von Dr. Leyla Kandur. Diese macht jedoch nur Wavefront-Lasik, wenn Standard-Lasik aus irgendwelchen Gründen nicht möglich ist und ehrlich gesagt hätte ich schon am liebsten Wavefront, die das ISH ja standardmäßig macht.

                              Wie dem auch sei - ich bin nun sehr sehr verunsichert. Was sagt ihr denn alle zu dieser ZDF-Reportage? Glaubt ihr, man sollte diese ernst nehmen, oder seht ihr darin eher eine Hetzkampagne deutscher Laser-Kliniken gegen eine türkische Klinik mit wesentlich günstigeren Preisen, mehr Erfahrung und noch dazu einem TÜV-Siegel?

                              LG von eurem Grünauge

                              Kommentar


                              • Willkommen bei TT greeneyedsoul!

                                Hätte ich nur den ZDF-Bericht zur Meinungsbildung vorliegen, würde mich wahrscheinlich niemand in diese türkische "Horror-Klinik" bringen, und ich bis an mein Lebensende Brille tragen.

                                Zu meinem Glück war ich aber selbst in der Klinik, bevor dieser Müll gesendet wurde!!
                                Dieser Bericht hat auf Leute die noch in der Entscheidungsphase sind mit Sicherheit eine sehr verunsicherende Wirkung, aber hier sollten die Erfahrungswerte von Bekannten (wenn´s auch nur virtuelle aus dem Forum sind ) mehr zählen, als diese Propagandaberichterstattung.
                                Kein Mensch kann mir erzählen, dass dieser Bericht objektiv war. Sicher kommt es immer auf den Hintergrund der Sendung an, aber so brutal einseitig hab ich das noch nie erlebt.
                                Wenn RTL II das in Exclusiv bringt, und die Patienten begleitet, dann ist alles toll und wunderbar.
                                Beim ZDF geht´s im Kern um die armen deutschen Ärzte, denen die Kunden weglaufen und dann ist in der Türkei alles scheiße.
                                Sicher kann auch in der Türkei mal was schief gehen, aber ich möchte auch nicht wissen, wieviele der Patienten selber daran schuld sind weil sie sich nicht an die Anordnungen/Empfehlungen halten.

                                Ich kann nur die Worte aus meinem Bericht wiederholen, ich habe mich zu jedem Zeitpunkt bestens betreut gefühlt. Und von den ganzen Leuten hier aus dem Forum die auch schon im ISH waren, hat keiner den ZDF-Bericht in irgendeiner Weise bestätigt, auch das sollte zu denken geben.
                                Und selbst wenn du irgendwann mal im ISH stehst, bist du zu nix verpflichtet, wenn du in der Eingangshalle oder bei den Voruntersuchungen Zweifel haben solltets, kannst du dich immer noch umdrehen und gehen.

                                Viel Glück bei deiner Entscheidungsfindung

                                P.S. Der Kommentar meines Augenarztes bei der 1. Nachuntersuchung: "Saubere Arbeit, von den türkischen Kollegen. Hätt ich nicht besser machen können"
                                > > > Meine aktuellen ANDROID-Apps < < < | > > > Meine Handysammlung < < < | > > > LASIK in Istanbul < < <

                                „Glauben Sie wirklich, dass Menschen jemals so große Fernseher kaufen werden?“ - „Ähm, das ist das neue Samsung Galaxy S9“

                                Hast du schon mal versucht CHUCK NORRIS zu googeln??

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X