Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeiner Schufa - Frage - Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von ChickenHawk
    Oder sollte es tatsächlich Leute geben die ihr Schufakonto genausooft kontrollieren wie die Kontoauszüge der Bank?
    Ja... Hier!
    Seit ich das "Abo" bei www.meine-schufa.de habe (zahle 7,60€ für ein ganzes Jahr, egal wie viele Abfragen ), schaue ich schon öfter mal rein. Habe seinerzeit mal das "Abo" abgeschlossen, weil irgendein Scherzbold ne Menge PrePaid-Karten mit meinen Daten geschaltet hat, und mich ein Anruf von einem Netzbetreiber erreichte, ob ich mit meinen 14 Karten nicht mal einen Rahmenvertrag abschließen wolle......

    Nun denn, auch ich habe mal eine Frage.
    Macht es sich in der Schufa besser, erledigte Kredite seitens der entsprechenden Kreditgeber löschen zu lassen, so dass die Schufa wieder 'jungfräulich' ist, oder lieber drinlassen, weil bei einer eventuellen Anfrage schon mal geschaut wird "Hm, der hat ja schon 2 Kredite einwandfrei zurückgezahlt, da wollen wir mal die Anfrage durchgehen lassen."?
    brevento - Exklusive Eventelemente

    langsamkochen.de - Leckeres Essen gesund, einfach und günstig zubereiten

    Kommentar


    • Meines Wissens nach bleiben abbezahlte Kredite noch 3 Jahre stehen (Ratenkredite zumindest) danach werden diese gelöscht...
      Gruß
      Flatie

      Kommentar


      • Original geschrieben von TMausHB
        Seit ich das "Abo" bei www.meine-schufa.de habe (zahle 7,60€ für ein ganzes Jahr, egal wie viele Abfragen )
        Geht das mittlerweile eigentlich für ganz DE? Bislang ging das ja nur für ein paar spezielle Bundesländer wie NRW. Auf der Webseite steht davon allerdings nichts mehr.

        Kommentar


        • Original geschrieben von flatie
          Meines Wissens nach bleiben abbezahlte Kredite noch 3 Jahre stehen (Ratenkredite zumindest) danach werden diese gelöscht...
          Du kannst diese, wenn sie problemlos abgezahlt wurden, auch vor dieser Frist (sind es 3 Jahre?) löschen lassen. Entweder senden die Kreditgeber eine Art "Löschauftrag" an die Schufa, ggf. machen sie das auch nur auf Antrag.


          Original geschrieben von bambi05
          Geht das mittlerweile eigentlich für ganz DE? Bislang ging das ja nur für ein paar spezielle Bundesländer wie NRW. Auf der Webseite steht davon allerdings nichts mehr.
          Ich meine, das geht inzwischen bundesweit!
          brevento - Exklusive Eventelemente

          langsamkochen.de - Leckeres Essen gesund, einfach und günstig zubereiten

          Kommentar


          • Anzahl der Handyverträge in der Schufa erfasst?

            Hallo,

            ich habe zwei Handyverträge und frage mich nun, ob die Anzahl dieser in der Schufa gespeichert werden?

            Meines Wissens nach speichert die Schufa nur Zahlungsforderungen etc., nicht aber die Anzahl von Verträgen, korrekt?
            Kindly regards
            Quadrat80

            Kommentar


            • Die Schufa speichert Kredite, aber keine Gutaben sowie Zahlungsschwierigkeiten, soweit unstrittig.
              Statt PN Bitte Mail an xxt(ät)arcor.de

              Kommentar


              • Also auch nicht die Anzahl meiner Verträge, gell?
                Kindly regards
                Quadrat80

                Kommentar


                • Doch, Du hast dann Einträge der jeweiligen Netzbetreiber in der Schufa. Versuchs mal über die Suchfunktion, da gibt es einige Beiträge zu.
                  „Man muss ins Gelingen verliebt sein, nicht ins Scheitern.“ (Ernst Bloch)

                  Kommentar


                  • Guck mal, in diesem Thread findest Du ein paar Antworten, u.a.

                    "- eplus lässt z.B. nur den ersten Vertrag eintragen
                    - mobilcom lässt jeden Vertrag einzeln eintragen
                    - o2 lässt auch jeden Vertrag eintragen, mit der Ausnahme, dass Duo-Verträge als nur 1 Eintrag zählen
                    - Victorvox macht zwar eine Statusabfrage bei der Schufa, trägt die Verträge selbst dann jedoch nicht bei der Schufa ein"

                    http://www.telefon-treff.de/showthre...39#post1495639
                    „Man muss ins Gelingen verliebt sein, nicht ins Scheitern.“ (Ernst Bloch)

                    Kommentar


                    • http://www.telefon-treff.de/showthre...ghlight=schufa
                      # 30 der Zippo-Gilde

                      "Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt." A.Einstein

                      Kommentar


                      • zusammengeführt!

                        Kommentar


                        • Von den Netzbetreibern werden Kundenkonten eingetragen, d.h. eine Kundennummer mit 1000den Verträgen hat nur einen Eintrag bei der Schufa. Auch Kundenkonten, welche nur Prepaidkarten haben, werden eingetragen, sofern das DIrektabbuchungsverfahren (AFAIK nur bei D1 und D2) beauftragt wurde.

                          Kommentar


                          • So, ich habe jetzt auch einmal den Online-Zugriff auf meineSchufa.de beantragt und das ist in der Tat sehr interessant!

                            Meine Beobachtungen:

                            - T-Mobile --> kein Eintrag, obwohl 2 Verträge vorhanden
                            - E-Plus --> 1 Eintrag unabhängig von der Anzahl der Verträge
                            - O2 --> 1 Eintrag unabhängig von der Anzahl der Verträge
                            - Vodafone --> 1 Eintrag unabhängig von der Anzahl der Verträge
                            - Victorvox macht keinen Eintrag
                            - Debitel --> 1 Eintrag unabhängig von der Anzahl der Verträge

                            ... und Arcor löscht keine Daten von Ur-Alt-Telefonanschlüssen
                            „Man muss ins Gelingen verliebt sein, nicht ins Scheitern.“ (Ernst Bloch)

                            Kommentar


                            • ... und Arcor löscht keine Daten von Ur-Alt-Telefonanschlüssen
                              Das kannste beim online-Abo ja selbst (beantragen)
                              Ich hab da ganz schoen aufgeräumt. 3 Kreditkarten, eine Bankverbindung und mehrere Handyverträge (o2 und e+) rausschmeissen lassen

                              Kommentar


                              • Ja, das habe ich auch überlegt - andererseits könnte ja zumindest der Arcor-Eintrag als "Positivmerkmal" gewichtet werden - mein Festnetzanschluss über Alice/Hansenet steht nämlich nicht in der Schufa!?!
                                „Man muss ins Gelingen verliebt sein, nicht ins Scheitern.“ (Ernst Bloch)

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X